Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum > Bundesliga Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga" im Bundesliga Forum, Teil der Fußball Forum Kategorie

: Uli Hoeneß sorgt mal wieder für Schlagzeilen. In einem Interview mit der WIRTSCHAFTSWOCHE beklagt er heftig Wettbewerbsnachteile der Buli-Vereine gegenüber ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.03.2009, 19:37   #1
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Uli Hoeneß sorgt mal wieder für Schlagzeilen. In einem Interview mit der WIRTSCHAFTSWOCHE beklagt er heftig Wettbewerbsnachteile der Buli-Vereine gegenüber der internationalen Konkurrenz. In Spanien, Italien und England seien 30 bis 40 Prozent der Vereine nach unseren Maßstäben eigentlich pleite. Sie hätten teilweise 650 Mio € Schulden, würden aber trotzdem bei jedem größeren Transfer genannt. Sie würden nur von reichen Geldgebern über Wasser gehalten. Das sei nicht mehr seriös. Die Wirtschaftskrise werde aber auch an solchen Vereinen nicht spurlos vorübergehen. Ab 1.Juli würden aus finanziellen Gründen sicher eine ganze Reihe von Spielern verkauft. Hoeneß glaubt, dass es in ein bis zwei Jahren Transfersummen von 15 - 20 Mio € für Spieler, die nur 3 Mio wert sind nicht mehr geben wird.

Und dann kommt das, was jetzt am meisten für Furore sorgt: Bei den Fernsehrechten käme Bayern mal gerade auf 50 Mio, davon seien nur 30 Mio aus der Buli. Topclubs in England, Spanien und Italien erhielten mit 80 bis 130 Mio € 3 - 4-mal so viel. Das führe dazu, dass der deutsche Fußball nicht mehr mithalten könne. Am besten wäre es, wenn die öffentlich-rechtlichen Sender alle Fußballrechte kauften. Wenn dann 37 Mio TV-Haushalte für die Buli pro Monat 2€ mehr Gebühren bezahlten, könnte man mit dem Geld den Wettbewerbsnachteil ausgleichen.

Was haltet ihr davon?

Quelle:
http://www.wiwo.de/unternehmer-maerk...-monat-390763/
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 19:41   #2
Stammspieler
 
Benutzerbild von Borussia MG & Bayer LV 4
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 2.589
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Eigentlich gar keine so shclechte Idee. Aber das es bei Vereinen aus aderen ligen finanziell so anders aussieht glaube ich ehrlich gesagt nicht.
Borussia MG & Bayer LV 4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2009, 19:27   #3
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Also ich würde auch 5 EUR mehr bezahlen (im Jahr 60 EUR) wenn dann dafür auch mal Mittelklassevereine sich einen halben Ribery finanzieren können. Davon haben die Vereine etwas u. die Fans natürlich auch, ich würde das begrüßen............
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 08:56   #4
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Aber was ist mit denen, die sich nicht für Fußball interessieren? Die werden mit Sicherheit nicht mehr bezahlen wollen. Und wäre dann nicht zu erwarten, dass andere auch eine Sonderbehandlung wollen? Handballer, Biathleten, Krimiliebhaber oder am Ende vielleicht auch noch die "Freunde der Volksmusik".
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 09:35   #5
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Naja gut zu der möglichen "Sonderbehandlung u. Nicht-FussballBegeisterung...............Fussball ist nunmal nachweißlich der beliebteste Sport in Dtl. deswegen müssen andere Sportarten/Fussballverweigerer sich hinten anstellen. Das ist wie bei der GEZ, ich schaue auch nicht mehr sooooooo viel Fern, trotzdem muss ich meine Gebühr entrichten. Selbst wenn man gar nichts schaut muss man trotzdem löhnen, weil es reicht wenn man die Geräte einfach besitzt. Man kann es NIE jedem Recht machen u. die einen profitieren davon u. die anderen halt eben nicht.
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 11:34   #6
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Mal abgesehen von den 2 €: Ich weiß nicht, ob es der richtige Weg ist, den Vereinen mehr Geld in die Hand zu drücken. So richtig gut damit umgehen können die meisten doch offenbar nicht. Und es sollte ja eigentlich nicht der Verein international am besten abschneiden, der den finanzkräftigsten Sponsor hat oder die meisten Gelder für die Fernsehrechte bekommt und sich deshalb die besten Spieler leisten kann. Was mich vor allem stört, sind die immer höher werdenden Transfersummen. Ich frage mich, ob man nicht versuchen könnte, das Herauskaufen eines Spielers aus einem laufenden Vertrag zu unterbinden, evtl. dadurch, dass ein Spieler erst nach Ablauf der regulären Vertragslaufzeit für einen anderen Verein spielberechtigt wird.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 11:53   #7
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Ja, da ist halt wieder die Ungerechtigkeit im Spiel mit den Besseren Sponsoren, Fernsehrechten etc. Dein Vorschlag mit den Transfers finde ich persönlich gut, weil dann kann ein vermeindlich teurer Spieler auch mal zu einem Mittelklasse Verein wechseln.
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 12:54   #8
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.793
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Das ist auf alle Fälle der falsche Weg, denn FUßball ist zwar die beliebteste Sportart, das ist aber kein Grund, das deswegen jeder mehr zahlen muss, egal wie sehr er Fußball hasst.
Denn das wäre dann eine Sonderbehandlung und somit würden sofort dutzende andere Leute das auch für sich fordern und wo kämen wir da dann bitte hin?

Ich find Fußball ja auch gut, sehe aber auch nicht ein, 2€ mehr zahlen zu müssen, für eine Liga die mir ziemlich egal ist und mich nicht interessiert. Denn warum soll ich für etwas zahlen, was mich nicht interessiert? Den n die GEZ selbst ist ja eine allgemeine Gebühr und keine spezifische Gebühr für spezielle ÜProdukte, die 2€ wären aber für ein spezielles Produkt und somit sollte man das nicht vergleichen
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 14:24   #9
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Standard AW: Hoeneß: "2€ mehr TV-Gebühren für die Bundesliga"

Nagut dann muss man halt auf anderem Wege versuchen mehr Einnahmequellen zu finden. Aber das wird nicht leicht, mal schauen ob Uli Hoeneß noch ein paar solcher Ideen hat od. ob er seine Idee(n) möglicherweiße durchsetzen kann.
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de