Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum > Bundesliga Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann im Bundesliga Forum, Teil der Fußball Forum Kategorie

: Zitat: Zitat von rado Ich weiß jetzt nicht, wie du das meinst mit der Logik, also wo du da die ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.08.2012, 12:24   #21
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann

Zitat:
Zitat von rado Beitrag anzeigen
Ich weiß jetzt nicht, wie du das meinst mit der Logik, also wo du da die Logik vermisst. Um das aber noch mal klarzustellen: Ich fände es auch nicht gut, wenn Bilbao zunächst erklärt hätte, sie würden Martinez ziehen lassen, wenn jemand die im Vertrag festgelegten 40 Mio. auf den Tisch legt und dann hinterher, wenn jemand dazu bereit ist, versuchen würde, noch nachzukarten, weil man denkt, vielleicht ließe sich ja da noch mehr rausschlagen.

Allerdings liest man ja jetzt auch, dass es noch um steuerliche Probleme ginge, weil Bilbao der Auffassung sei, das Geld müsse über Martinez gezahlt werden, also nicht direkt vom FCB. Dann würden aber einige Mio. an Steuern anfallen. Wenn jetzt irgendwer der Beteiligten befürchten müsste, auf den Steuern hängenzubleiben, hätte ich Verständnis dafür, wenn man das erst noch geklärt haben möchte.

Grundsätzlich muss ich aber hier auch noch mal sagen, dass mich dieses ständige Rauskaufen aus laufenden Verträgen immer an die Decke gehen lässt. Das gilt jetzt unabhängig von dem Fall Martinez. Niemand ist doch gezwungen, Verträge über z.B. 5 Jahre abzuschließen, weder ein Spieler noch ein Verein. Wenn beide Seiten das aber machen, dann sollten sie eigentlich auch verpflichtet sein, diese Verträge einzuhalten. Die Einstellung, dass es nur eine Frage des Geldes ist, ob ein Vertrag eingehalten werden muss oder nicht, gibt es so wohl nur im Fußball. Ich wäre z.B. dafür, dass Spieler erst nach regulärem Ablauf ihres Vertrages wieder für einen anderen Verein spielberechtigt sind. Dann hätte sich das Thema Ablösesummen erledigt und jeder Fan könnte sich auch wieder überlegen, ob er sich den Namen eines Spielers auf das Vereinstrikot drucken lässt. Heute musst du doch damit rechnen, dass ein Spieler nach einer Saison schon wieder weg ist und ob z.B. Speedy jetzt noch gern mit einem Neuer-Trikot auf den Platz gehen würde, bezweifle ich doch stark!
Die Logik die ich vermisse,ist genau die,die du im ersten absatz geschrieben hast.Zuerst bereit zu Verhandlungen(die ersten hat ja noch Nerlinger geführt) eben mit dem Ziel 40 Mil zu kassieren(wobei ich große zeifel habe,das solche festgeschriebenen Summen überhaupt bestand vor einem unabhängigen gericht hätten),und wenn dann jemand bereit ist,diese zu zahlen einen Rückzieher zu machen

Zu deinem Grundsätzlichen: ich finde da muss man aber unterscheiden....zum einen hast du sicherlich recht,das verträge da sind,um sie einzuhalten. Aber ich sehe das auch wieder zweigeteilt,vor allen Dingen solche langfristigen verträge. denn meistens drängen doch die Spielerberater die Spieler zu solchen Verträgen,weil sie ja logischerweise selbst daran Verdienen,und das nicht wenig. Der nächste Unterschied ist auch der: Ein Seriöser Verein,fragt ja zuerst beim Verein nach,ob man bereit ist den Spieler abzugeben,und ob man mit dem Spieler Verhandeln darf. Diese Reihenfolge hat Bayern immer eingehalten. Man hat das ja auch im falle Bender gesehen,als aus Leverkusen ein klares nein kam(obwohl der Spieler nach München wollte),hat Bayern es Respektiert und damit das Thema abgeschlossen.Das gegenbeispiel sieht man ja jetzt wieder bei Chelsea im Falle Schürrle. Obwohl Leverkusen wie bei Bender ein klares Nein verlauten lies,macht Chelsea munter weiter. Das ist für mich ein großer Unterschied. Und überhaupt,wieso hat Bilbao den Spieler aus dem Kader genommen,wenn man ihn nicht verkaufen möchte? Ich habe einfach das gefühl,das man denkt,man kann Bayern jetzt richtig abziehen,und noch mehr wie die 40 Mil heraus holen.


Zum Thema Verträge an sich: Vielleicht sollte man allgemein alles überdenken,eine möglichkeit wäre zB das man nur 2 Jahresverträge geben darf,und die Spieler in diesem Zeitraum nicht wechseln dürfen,und auch die Verträge erst nach 2 jahren wieder verlängert werden dürfen. Das würde dann auch sicherlich die total überzogenen ablösesummen etwas drücken.

Und Speedy??? Da sage ich jetzt lieber nichts dazu.....
__________________

Sammer weg, Pep weg, Kalle es wird Zeit
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 15:31   #22
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann

Hier zu diesem Thema die neueste Wasserstandsmeldung aus dem Kicker:

Hoeneß über Martinez-Wechsel: Es sieht nicht gut aus - Bundesliga - kicker online

Es ist also wohl tatsächlich so, dass Martinez zwar nach dem FIFA-Reglement einseitig, also auch ohne Zustimmung von Bilbao, den Vertrag beenden könnte, wenn er den in der Ausstiegsklausel festgelegten Betrag hinterlegt. Wenn der FCB ihm den aber vorstreckt, würde Martinez riskieren, Einkommenssteuer auf 40 Mio. zahlen zu müssen. Außerdem bliebe das Ganze, weil er noch in der Schutzfrist ist (unter 28 Jahre alt und in den ersten 3 Jahren des Vertrages) ein Vertragsbruch, der sportliche Sanktionen nach sich ziehen könnte (Sperre für ihn und Transfersperre für den FCB). Ohne Einverständnis von Bilbao kann das Ganze wohl nicht über die Bühne gehen.

Geändert von rado (22.08.2012 um 16:00 Uhr).
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 18:53   #23
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann

Zitat:
Zitat von rado Beitrag anzeigen
Hier zu diesem Thema die neueste Wasserstandsmeldung aus dem Kicker:

Hoeneß über Martinez-Wechsel: Es sieht nicht gut aus - Bundesliga - kicker online

Es ist also wohl tatsächlich so, dass Martinez zwar nach dem FIFA-Reglement einseitig, also auch ohne Zustimmung von Bilbao, den Vertrag beenden könnte, wenn er den in der Ausstiegsklausel festgelegten Betrag hinterlegt. Wenn der FCB ihm den aber vorstreckt, würde Martinez riskieren, Einkommenssteuer auf 40 Mio. zahlen zu müssen. Außerdem bliebe das Ganze, weil er noch in der Schutzfrist ist (unter 28 Jahre alt und in den ersten 3 Jahren des Vertrages) ein Vertragsbruch, der sportliche Sanktionen nach sich ziehen könnte (Sperre für ihn und Transfersperre für den FCB). Ohne Einverständnis von Bilbao kann das Ganze wohl nicht über die Bühne gehen.

ganz ehrlich,dann soll Bilbao ihn behalten,aber 40 mil wird er sicherlich nie mehr bei einem Transfer erzielen
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 19:12   #24
Stammspieler
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 1.897
Standard AW: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann

Dann soll Bilbao ihn doch behalten, froh wird Martinez dort nicht mehr.
Die Fans finden das alles sicherlich nicht toll und sind gegen ihn.
Nächstes Jahr könnt ihr ihn dann für 20 Millionen kaufen, da Bilbao den Druck der Fans nicht mehr entgegenhalten kann, die Martinez nicht mehr sehen wollen. Also wird er verscherbelt
Kahn-Titan gefällt dieser Beitrag.
Nergo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 23:50   #25
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann

Zitat:
Zitat von Nergo Beitrag anzeigen
Dann soll Bilbao ihn doch behalten, froh wird Martinez dort nicht mehr.
Die Fans finden das alles sicherlich nicht toll und sind gegen ihn.
Nächstes Jahr könnt ihr ihn dann für 20 Millionen kaufen, da Bilbao den Druck der Fans nicht mehr entgegenhalten kann, die Martinez nicht mehr sehen wollen. Also wird er verscherbelt
genau so ist es...
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 12:29   #26
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann

Jetzt soll nach Informationen eines spanischen Journalisten angeblich der Transfer noch heute verkündet werden:

Transfer zum FC Bayern: Spanische Medien: Martinez am Montag ein Bayer - FC Bayern - Abendzeitung München
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 13:41   #27
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann

Zitat:
Zitat von rado Beitrag anzeigen
Jetzt soll nach Informationen eines spanischen Journalisten angeblich der Transfer noch heute verkündet werden:

Transfer zum FC Bayern: Spanische Medien: Martinez am Montag ein Bayer - FC Bayern - Abendzeitung München
und der Bilbao präsident bekommt für sein verhalten zusätzlich die goldene Ananas
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 11:21   #28
RSS
RSS Neuigkeiten
 
Benutzerbild von RSS
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 0
Standard Martinez hat den Medizincheck absolviert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat Mittelfeldspieler Javi Martinez den Medizincheck beim FC Bayern absolviert und offenbar bestanden. Damit steht der Bundesliga-Rekordtransfer kurz vor dem Abschluss. Die Münchner sollen die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 40 Millionen Euro nach Bilbao überweisen. Dort ist man offenbar verärgert, nachdem sich der Spieler wohl ohne Erlaubnis seines Arbeitgebers gen München aufgemacht haben soll. [weiter...]



Weiterlesen...

Quelle: www.kicker.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
RSS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 17:40   #29
RSS
RSS Neuigkeiten
 
Benutzerbild von RSS
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 0
Standard Martinez wird ein Münchner

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat Mittelfeldspieler Javi Martinez den Medizincheck beim FC Bayern absolviert und bestanden. Am Mittwochnachmittag ging es dann ganz schnell. Zunächst vermeldeten spanische Medien den Bundesliga-Rekordtransfer, wenig später folgte die Bestätigung vom FC Bayern München. [weiter...]



Weiterlesen...

Quelle: www.kicker.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
RSS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 18:08   #30
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: Martinez wird ein Münchner

naja besser spät wie nie...
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Gestatten, Javi Martinez, 40-Millionen-Euro-Mann
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fifa 11 stadien FireXXL FIFA 11 Forum 53 24.09.2010 18:37
welches trikot findest ihr am besten in der bundesliga?= el nino93 Fußball Forum 114 28.01.2009 15:01


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de