Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum > Bundesliga Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Transferpolitik des FC Bayern im Bundesliga Forum, Teil der Fußball Forum Kategorie

: Was man nicht vergessen darf, ist, dass der BVB mit Götze ja eine Ausstiegsklausel vereinbart hatte. Wer einer solchen Klausel ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.02.2015, 10:23   #11
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Was man nicht vergessen darf, ist, dass der BVB mit Götze ja eine Ausstiegsklausel vereinbart hatte. Wer einer solchen Klausel zustimmt, muss auch damit rechnen, dass die Klausel später tatsächlich wahrgenommen wird. Der BVB kann sich deshalb nicht darüber beklagen, dass ihm ein Spieler vorzeitig weggenommen wurde.

Lewandowski hatte keine Ausstiegsklausel, so dass er gegen den Willen des BVB nicht vor dem regulären Vertragsende gehen konnte.Wenn er danach geht, ist das auch völlig legitim. Niemand ist doch gezwungen, bei seinem alten Verein einen Vertrag zu verlängern, wenn er von einem anderen Verein ein besseres Angebot erhält.

Was mich bei den Transfers aber immer nervt (und das betrifft alle Vereine und nicht nur den FCB oder den BVB), ist, dass schon während der Laufzeit eines Vertrages und meistens schon während der laufenden Saison, wenn ein Verein aus sportlichen Gründen eigentlich keine Unruhe gebrauchen kann, Kontakte mit Spielern aufgenommen werden oder Wechselgerüchte in die Welt gesetzt werden. Das ist oft nicht nur tatsächliches Interesse, sondern eine Fortsetzung des Wettkampfes außerhalb des Platzes mit psychologischen Mitteln.

Auch wenn das vielleicht jetzt verrückt klingt: Warum untersagt man nicht einfach generell Transfers während der vereinbarten Vertragslaufzeit? Dann könnte jeder Verein in Ruhe mit seinen Spielern einen festen Zeitraum planen und die Vereine brauchten auch nicht die immensen Summen für Ablösen auszugeben, was die Chancengleichheit sicher erhöhen würde. Gegenwärtig ist es doch so, dass ein Verein es sich nur selten leisten kann, einen Spieler bis zum Ende der regulären Vertragslaufzeit zu behalten, weil er dann keine Ablöse bekommen würde und er die aber braucht, um einen neuen Spieler aus einem anderen Vertrag herauskaufen zu können.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 10:39   #12
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von PattePansen
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 289
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

dann müsste man aber auch die transferzeit verlängern damit die vereine und spieler zeit haben sich zu einigen...

generell geht mir das gejammer von watzke auch langsam auf die eier...immer sind die andern schuld...es liegt sicher nicht an götze und lewa das dortmund im keller steht...genug potenzial hat man ja im team...es wird anscheinend nur nicht richtig genutzt...

dortmund hat auch nicht gerade wenig geld zur verfügung und investieren dann regelmäßig falsch. sicher sind auch immer mal wieder perlen dabei. aber auch da muss man damit rechnen, dass man auf lange sicht international konkurenzfähig bleiben muss um große spieler langfristig an sich zu binden. ich denke für viele spieler die zu bayern wechseln ist die hohe wahrscheinlichkeit die champions league zu gewinnen einer der großen anreize dorthin zu wechseln...mal abgesehen von den möglichkeiten die einem dort in sportlicher sicht geboten werden. ich denke ein so professioneller umgang mit seinen profis in sachen aufbau, training und ärtliche versorgung können die wenigstens vereine weltweit bieten...
__________________
Meine Fifa 18 Teams:
BuLi:
https://www.futbin.com//18/squad/253794
PL:
https://www.futbin.com//18/squad/254550
PattePansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 11:55   #13
Marussia-Formel1-Chef ;)
 
Benutzerbild von Ralf
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 1.150
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Also ich finde das Transfersystem wie es jetzt ist eben interessant...
Mit plötzlichen überraschenden Wechseln, wie z.B. Schürrle zu Wolfsburg
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 12:54   #14
Wat is' denn los mit dir?
 
Benutzerbild von FCB1812
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: TRIPLE ❤ 2013
Beiträge: 5.933
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Wenn jeder Spieler an seinen Verein bis Vertragsende gebunden ist, wird man noch weniger planen können, da die wenigsten dann länger als ein Jahr unterschreiben werden.
FCB1812 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 14:47   #15
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Ich glaube nicht, dass das unbedingt so kommen muss. Auch Spieler möchten sicher nicht jedes Jahr in eine andere Stadt ziehen. Außerdem muss ein längerfristiger Vertrag ja nicht zwangsläufig ein Nachteil für einen Spieler sein. Nicht jeder Spieler erfüllt sofort die Erwartungen seines Vereins. Bei kurzfristigen Verträgen müsste auch ein Spieler damit rechnen, dass der Verein am Ende der Saison einen besseren Spieler auf dem Markt vorfindet, so dass er ihn gar nicht einmal ungern austauschen würde. Insbesondere junge Spieler werden oft auch nicht in der Situation sein, dem Verein eine nur einjährige Vertragslaufzeit aufzuzwingen. Ganz sicher nicht beim FCB oder einem anderen für Spieler attraktiven Verein. Abgesehen davon könnte das auch für die spielerische Entwicklung nicht besonders vorteilhaft sein, wenn ein Spieler laufend wechselt.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 19:12   #16
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Ich glaube, dass wenn es dieses System mit den "Nich-Transfers" geben würde, würde kein Spieler mehr länger als 1 Jahr unterschreiben. Die Winter-Transferperiode kann auch abgeschafft werden

und wieso soll man nicht während der Vertragslaufzeit verhandeln?
Das Ding ist doch: Bayern hat mit Götze verhandelt und keine Sau wusste es, bis irgendjemand was ausgeplaudert hat. Wieso hätte man bei Lewandowski warten sollen bis Saisonende, wenn dann die Gefahr besteht, dass vorher ein Konkurrent kommt und ihn wegschnappt?
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2015, 10:13   #17
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Wenn alle Vereine mit Kontaktaufnahmen und Verhandlungen bis zum Saisonende warten müssten, hätten alle Vereine dieselben Voraussetzungen. Auch für Spieler könnte das ein Vorteil sein, weil sie dann u.U. mehrere Angebote gleichzeitig auf dem Tisch hätten und sich nicht für oder gegen ein Angebot entscheiden müssten, ehe sie wissen, ob noch ein anderer Verein interessiert ist.

Ich meine, dass es sich in der Vergangenheit bei einigen Spielern auch nicht gerade positiv auf die Spielstärke ausgewirkt hat, wenn sie mitten in Verhandlungen über einen Wechsel standen. Außerdem entstehen, wenn Wechsel schon während der Saison vereinbart werden, immer wieder Situationen, in denen ein Spieler gegen seinen neuen Verein antreten muss. Nicht alle lässt das unbeeindruckt. Wenn jemand als Stürmer z.B. weiß, dass ein Tor gegen den neuen Verein diesen aus den CL-Plätzen rauswerfen würde, kann das, bewusst oder unbewusst, schon Einfluss darauf haben, ob er dann trifft oder nicht.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2015, 20:07   #18
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.796
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Das ist aber was anderes was du erst sagtest. Denn erst sagtest du Wechseln und Verhandeln nur am Vertragsende und nicht bloß ein Verhandlungsverbot außerhalb der Transferperioden, wie du es jetzt sagtest.
Letzteres wäre durchaus eine Idee, aber ob das viel bringt kann wohl bezweifelt werden.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 17:15   #19
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von FIFA 10 Fan
 
Registriert seit: 30.01.2012
Beiträge: 259
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Mittlerweile hat sich der Ärger ja wieder beruhigt, dass die Bayern den anderen angeblich alle guten Spieler wegkaufen. Waren sich ja alle sicher: Reus wird der nächste der zu Bayern geht! Kam aber nicht so. Reus bleibt beim BVB. Und wen gibts sonst aktuell an Topspielern in der Liga den sich die Bayern angeln werden bzw. zuletzt geholt haben? Ulreich wohl kaum. Da kann der VfB ja schon froh sein, dass die Bayern ihnen einen mittelklassigen Keeper abgenommen haben. Von Schwächung kann da keine Rede sein. Gerade da sie mit Langerak einen viel besseren Ersatz geholt haben.
FIFA 10 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 22:00   #20
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Transferpolitik des FC Bayern

Momentan können sie eigentlich nur De Bruyne noch kaufen um die Diskussion wieder aufbrodeln zu lassen, dass Bayern die Konkurrenz gezielt schwächt. Reus kommt definitiv nicht und sonst stehen alle anderen Mannschaften außer Konkurrenz der Bayern.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Transferpolitik des FC Bayern
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz julukas FIFA 13 Managerstories Forum 35 09.06.2013 12:17
[Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz Jisatsu FIFA 12 Managermodus Forum 76 29.06.2012 00:29
Bayern im Kaufrausch Fabi23 Fußball Forum 44 22.05.2007 12:35
Schalke gegen Bayern Erüm123 Fußball Forum 14 01.04.2007 11:25
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de