Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum > Bundesliga Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Bayern schon Meister? im Bundesliga Forum, Teil der Fußball Forum Kategorie

: Zitat: München - "Jetzt", meinte Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß zu einem Fernsehreporter, "können Sie mir zur Meisterschaft gratulieren." Vier ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.04.2008, 01:04   #1
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von 3Dfreak24
 
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 60
Standard Bayern schon Meister?

Zitat:
München - "Jetzt", meinte Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß zu einem Fernsehreporter, "können Sie mir zur Meisterschaft gratulieren."



Vier Spieltage vor Saisonende liegt der Rekordmeister zwölf Punkte und 20 Tore vor Bremen. "Nun kann uns nichts mehr passieren", befand deshalb auch Trainer Ottmar Hitzfeld. "Es sei denn, die Meisterschaft wird eingestellt."
Ganz entspannt wirkten die beiden nach dem 4:1 (1:1)-Erfolg über den noch amtierenden Meister VfB Stuttgart, mit dem der FC Bayern den 21. Titelgewinn faktisch perfekt gemacht hatte.
Auch Hitzfelds Schützlinge standen nach dem Schlusspfiff relaxt in der Fankurve. Ausgelassen wirkte die Jubelarie allerdings nicht. Es schien, als wüssten sie nicht so richtig, wie ausgiebig sie den Sieg feiern sollen.
adObj.setAdSide('sport1.fussball.bundesliga.roc'); adObj.setAdSize('300x250'); adObj.showAd(0);

St. Petersburg im Hinterkopf
Einerseits hatten sie gerade den zweiten von drei anvisierten Titeln eingefahren. Andererseits spukte eben dieser dritte Wettbewerb Titel bereits in den Köpfen herum und hemmte die Feierlaune.


writeOutput();
"Es war wichtig, dass wir heute nicht gefeiert haben", erklärte der erst kurz nach der Halbzeit eingewechselte Doppeltorschütze (75./76.) Franck Ribery: "Hauptziel ist natürlich St. Petersburg und der Einzug ins Uefa-Cup-Finale."
Am Donnerstag müssen die Bayern zum Rückspiel des Semifinals in der Zarenstadt antreten.
Hitzfelds Taktik geht auf
In Russland wird der französische Ballkünstler sicherlich mehr Einsatzzeit als nur eine knappe Halbzeit bekommen.
Mit Hinblick auf das Spiel gegen St. Petersburg hatte Hitzfeld Ribery, Ze Roberto, Philipp Lahm und Lucio geschont.
In der 57. Minute brachte er beim Stand von 2:1 zumindest die beiden ersteren ins Spiel.
"Es ist toll, wie motiviert Ribery immer ist"
Eine bis dahin recht ausgeglichene Partie, in der Bayern durch Treffer von Luca Toni (8.) und van Bommel (55.) knapp führte, wurde nach dem Doppelwechsel einseitig. writeTextThemeOutput();
Angetrieben von Ribery führten die Münchner den VfB in der Folge regelrecht vor.
"Mit Ze Roberto und Ribery kamen am Schluss zwei Ballkünstler", schwärmte Hitzfeld: "Es ist toll, wie motiviert Ribery immer ist. Ihm sind wieder einmal zwei Traumtore gelungen."
Abhängig von Ribery
Der Franzose gab dem zuvor eher zufällig wirkenden Bayern-Offensivspiel Kontur.
Dieser Umstand verdeutlichte aber auch, wie abhängig der FC Bayern von seinem Superstar ist.
Hoeneß dürfte das an diesem Abend egal gewesen sein. Denn mit den Toren von Toni und Ribery schloss sich ein Kreis.
Die Einkäufe schlagen zurück
Vor gut einem Jahr, am 21. April 2007, fertigte der VfB die Münchner mit 2:0 ab, woraufhin sich Hoeneß zu seiner ausgiebigen Shoppingtour entschloss.
Dass drei der vier Treffer gegen die Stuttgarter zwölf Monate später auf das Konto seiner Neueinkäufe gingen, bestätigt seine Arbeit und die gewagte Einkaufspolitik.
Die Kräfteverhältnisse haben sich dank der Neuzugänge wieder zugunsten der Münchner verschoben. Auch wenn Stuttgart phasenweise auf Augenhöhe mit den Gastgebern spielte.
Ergebnis "viel zu hoch"
"Letztendlich fiel das Ergebnis viel zu hoch aus", befand Mario Gomez, der nach rund dreiwöchiger Verletzungspause sein Comeback feierte: "Beim Stand von 1:1 kann das Tor auch für uns fallen, dann läuft das Spiel ganz anders. Wir wollten hier unbedingt gewinnen."




Mit einem Sieg hätten die Schwaben, für die Antonio da Silva den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt hatte (19.), noch mal in die Nähe der Champions-League-Plätze kommen können. Nun müssen sie sogar um die Uefa-Cup-Teilnahme bangen.
Zudem müssen sie in der Schlussphase der Saison auf Ludovic Magnin verzichten. Er zog sich eine Bänderdehnung im linken Sprunggelenk zu.
Magnin fällt aus
Wie lange der Schweizer ausfällt, der bereits im Laufe der Rückrunde wegen einer ähnlichen Verletzung drei Wochen pausieren musste, ist noch unklar.
VfB-Coach Armin Veh ist optimistisch, dass der VfB den angestrebten Platz im internationalen Geschäft trotzdem erreicht.
"Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen", sagte der Trainer: "Wenn wir den fünften Platz erreichen, haben wir eine sehr gute Saison gespielt."
Quelle:Sport1.de - Deutschlands größtes Sportportal

Was denkt ihr?
Ist Bayern schon Meister oder tut sich da noch was bei den Mitbewerbern um den Titel?
Ich glaube nicht dass noch jemand den Bayern den Titel abjagen kann, denn die anderen Klubs sind zu unkonstant.
3Dfreak24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 08:38   #2
Bayern - Fan
 
Benutzerbild von Klose
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 26
Standard

geht auch garnicht auch wenn die Bayern die letzten spiel nur ein unentschieden spielen sind sind schon Meister .
Klose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 13:58   #3
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.794
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard

Bayern ist zu 100% Meister, die Frage ist nur noch, wann sie es offiziell machen, ob es am nächsten Spieltag ist oder wann auch immer
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 15:51   #4
letzter Mann
 
Benutzerbild von NoitZ
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 71
NoitZ eine Nachricht über ICQ schicken NoitZ eine Nachricht über AIM schicken NoitZ eine Nachricht über MSN schicken NoitZ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

bayern brauch nur noch einen punkt um meister zu werden
nächstes spiel is gegen wolfsburg----> die schale ist in wolfsburg und geht dann nach münchen
der titel war aber auch schon seit dem 1. spieltag vergeben
NoitZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 19:43   #5
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von RonaldinhoFan_12
 
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 53
Standard

Dem muss ich widersprechen.
Denn trotz aller Erwartungen hatten sie zwischendurch immer wieder ein paar Probleme und haben gegen eigentlich vermeintlich leichte Gegner Punkte liegen gelassen. Dieser große Vorsprung kam ja erst in den letzten Spielen zustande.
RonaldinhoFan_12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 19:47   #6
BVB-Fan
 
Benutzerbild von Odonkor
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 188
Standard

Werder hatte schon am Anfang der Saison erhebliche Verletzungssorgen, deswegen gings da schon schlecht los.
Und als sie sich erholt hatten, war Bayern schon in Front auf Platz1.
Nächster Kandidat war der HSV, aber seitdem Huub Stevens gesagt hat dass er gehen wird haben die nur wenige Spiele mehr gewonnen und haben sich damit viel zu früh aus dem Meisterschaftsrennen verabschiedet.
Ich versteh nicht wieso Stevens das so früh gesagt hat.
Das hat man ja schon bei Bert van Marwijk gesehen, dass das nicht gut gehen kann. An seiner Stelle hätte ichs erst am Saisonende gesagt, wär doch viel besser gewesen für den Verein.
Oder was meint ihr?
__________________
Borussia Dortmund - Schwarz-Gelb ein Leben lang!
Odonkor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 19:49   #7
Administrator
 
Benutzerbild von falscherSchiri3
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Lippstadt
Beiträge: 2.943
falscherSchiri3 eine Nachricht über ICQ schicken
Tippspielsieger u. a. 1. BL, DFB-Pokal, PL 16/17 
Standard

Ich als Dortmund Fan habe die Situation mit van Marwijk noch genau in Errinerung, die Du gerade angesprochen hast.
Er selber hat gesagt dass er noch bis zum Saisonende weitermachen wird und das keine Belastung für die Mannschaft sein wird wenn sie wissen dass der Trainer zum Saisonende gehen wird.
Aber auch wenn es nur unbewusst ist, da denkt so nen Spieler schon drann wenn er auf dem Platz steht.
Und wenn dann mal ein paar Misserfolge da sind, ist es schwer aus der Situation wieder raus zu kommen.
falscherSchiri3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 20:00   #8
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von RVDVHSV23
 
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 305
Standard

Hamburg kommt nächstes wieder mit dem neuen Trainer und wir Meister und Bayern ist noch nicht Meister wenn sie jetzt alles Hoch verlieren und Bremen alles gewinnt sind sie kein Meister ( nur wegen eurem blöden Geld ) aber international kann Bayern nicht mithalten
RVDVHSV23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 20:14   #9
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von HSV4ever
 
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von RVDVHSV23 Beitrag anzeigen
Hamburg kommt nächstes wieder mit dem neuen Trainer und wir Meister und Bayern ist noch nicht Meister wenn sie jetzt alles Hoch verlieren und Bremen alles gewinnt sind sie kein Meister ( nur wegen eurem blöden Geld ) aber international kann Bayern nicht mithalten
Für welchen Trainer bist du denn??
Ich würd gern Jürgen Klopp bei uns sehen, nen junger dynamischer Trainer der uns sicher nach Stevens noch nen Tick besser machen würde.
HSV4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 21:29   #10
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von RVDVHSV23
 
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 305
Standard

nen guten !!!!!!!!!!!

ich blick nicht mehr durch so viele Trainer im Gespräch hab den Überblick verloren, lassen wir uns mal überraschen vielleicht wirs ja einer der noch nie gehandelt wurde
RVDVHSV23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Bayern schon Meister?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
Bayern ist Meister 2008 Leopard Bundesliga Forum 6 06.05.2008 22:20
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01
Bayern nur 0-0 gegen Bochum Fakulta Fußball Forum 6 31.01.2007 16:21


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de