Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 09 Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Eure besten/merkwürdigsten Spiele... im FIFA 09 Forum, Teil der FIFA Classics Kategorie

: gibt ja noch wen der rahn heisst. Christian Rahn, war sogaer mal nationalkicker...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.01.2009, 16:50   #91
Vorgartenkicker
 
Benutzerbild von formel1watcher
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 23
Standard

gibt ja noch wen der rahn heisst.
Christian Rahn, war sogaer mal nationalkicker
formel1watcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 18:08   #92
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ja das stimmt
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 14:37   #93
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von Goleo
 
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 415
Standard

Spielt der noch?
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 14:45   #94
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ja
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2009, 10:21   #95
Legendärer BVB-Fan
 
Benutzerbild von BVB4ever
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Potsdam; Deutschland
Beiträge: 1.549
BVB4ever eine Nachricht über MSN schicken BVB4ever eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bei Greuther Fürth
BVB4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2009, 12:53   #96
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

:9 jop und er spielt oki
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2009, 21:16   #97
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.799
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Beitrag

Ich hatte gerade auch mal wieder so ein Hammaspiel, das ich sogar behaupte, das mein letztes beschriebenes Spiel zwischen HSV und BVB ein Dreck war und das war schon heftig. Aber dieses Spiel sorgte noch 5min nach Spielende für zittrige Hände u.a. und während des Spiels für viele "Yeeees", "Neeeeein", "Uhhhs", usw.

Bevor der Spielbericht kommt, hier mal die groben Eckdaten zur Partie:
FC Arsenal London (Ich) vs Wigan Athletics (CPU) (Freundschaftsspiel)
Endstand war 4:3 nach Verlängerung
Gameplay war natürlich das derzeit in der Entwicklung stehende Apollox Realistic Gameplay
Insgesamt gab es mehrere Karten
Und mehrere Verletzungen

Mehr Eckdaten schreib ich nicht, da dann die Spannung beim lesen verloren gehen würde.
Hier dann mal der Spielbericht: (Viel Spaß beim lesen!)

Das Wetter in Bristol, wo das Spiel im Ashton Gate Stadion stattfand war alles andere als schön, es regnete zwar nicht, jedoch war der Himmel sehr grau und voller Regenwolken und da es seit tagen nicht geregnet hat, hatten alle die Angst, das es mitten im Spiel dann anfängt und das aus allen Heimern, was typisch für die Küstenstadt Bristol wäre. Daher hatten beide Teams auch schon passendes Schuhwerk parat, falls das wirklich eintreten sollte und die Fans hatten größtenteils Regencapes oder Schirme dabei.
Doch soviel kann ich vorweg nehmen, der Regen blieb während der ganzen 120 Minuten aus, der kam erst kurz nach Abpfiff und das in der erwarteten Stärke, dass das Spielen extrem schwer gewurden wäre, weil der Platz innerhalb weniger Minuten sehr tief war und alles andere als schön zum spielen gewesen wäre. Man konnte den Beteiligten förmlich die Erleichterung bei den Interviews ausm Gesicht ablesen, dass der Regen jetzt erst kam.
Das Spiel selber ist wirklich sehr freundlich angefangen und beide Teams haben Ihre besten Formationen auf den Platz geschickt, man merkte also förmlich, das es kein unwichtiges Testspiel wohl war für beide Seiten.
Die Seitenwahl gewann der Kapitän von Wigan und er entschied sich für die rechte Seite zubeginn, sodass Arsenal Anstoß hatte und von Links nach Rechts als erstes spielte und somit Ihre Fans im Rücken hatten zubeginn.
Den Anstoß führte van Persie aus und Adebayor schaltete direkt gleich in einen schnellen Angriff und spielte schlagartig rüber auf rechts Außen, wo Walcott bereits los gesprintet war, als ob er zu einem neuen Beschleunigungsweltrekord starten wollte. Doch dies war nicht von Erfolg gekrönt, denn am LM von Wigan kam er zwar so vorbei, jedoch hatte er sich dafür den Ball zuweit vorgelegt und blieb adnn am LV hängen, dieser versuchte dann erstmal Ruhe und Struktur rein zubringen, doch das klappte nur kurzfristig. Denn in der 5. Min. leistete sich der RM bei Wigan einen gravierenden Fehlpass, welcher von Rosicky abgefangen wurde und der hatte die Aufgabe in genau solchen Situationen einen schnellen Konter über die Flügel einzuleiten, da das die Schwächer von Wigan war und der Keeper bekannt für gravierende Fehler ist und sich eigentlich nur dadurch einen Namen machte und somit eigentlich jeder Fußballfan den namen Carson kennt.
Diese Bekanntheit wollte er scheinbar auch schnell rechtfertigen, denn Rosicky spielte einen schönen langen Pass in den Lauf von Walcott, der sich bereits von seinem Manndeckter löste, doch statt langsam und ruhig zu spielen, spielte er in der klassischen Arsenalmanier schnell und auch wirklich gefährlich weiter. Er hat lediglich kurz den ball angenommen und sich vorgelegt, damit er dann mit vollem Schwung eine Flanke dicht aufs Tor schlagen konnte, doch genau dieser Schwung war die falsche Taktik eigentlich, denn der Ball ging zu dicht aufs Tor und wäre vermutlich dicht neben den kurzen Pfosten ins Außennetz gegangen, aber Carson war anderer Meinung und faustete den eigentlich ungefährlichen Ball ins Toraus. Und das Dankeschön dafür kam direkt, der Eckball, welcher von Fabregas getreten wurde, wurde schön auf Höhe des 5 Meterraums von ihm genau auf den Kopf von van Persie gespielt und dieser köpfte dann wunderbar in den Winkel ein. Carson hat zwar versucht den ball noch zubekommen, kam aber nicht mehr ran und der Spieler am Pfosten hat sich zu früh vom Pfosten entfernt und konnte es somit auch nicht verhindern. Somit stand es bereits nach 7 Minuten 1:0 für Arsenal.
Die Fans von Arsenal machten natürlich ordentlich Radau hinter Almunia und waren komplett aus dem Häuschen, denn mit so einem schnellen und starken Beginn haben sie nicht gerechnet, da es ja eigentlich nur ein Freundschaftsspiel war. Und das Sie recht behalten sollten spührte man in der Folgezeit, denn da verlagerte sich das Spiel stark Richtung Mittellinie und somit waren Torraumszene große Mangelware und wenn es welche gab, waren die meist nicht wirklich gefährlich, lediglich Almunia hatte weiterhin wenig zutun, denn zudem Zeitpunkt stand die Viererkette um Arsenal Kapitän Gallas und Staubsauger Rosicky sehr stabil und sicher. Der einzigste Aufreger in der Zeit war ein Foul von Sagna, welches eine Verletzung auf Seitens Wigan zufolge hatte und das war genau der Zeitpunkt wo die Stimmung auf den Tribühnen, aber auch aufm Platz umschlug. Aber wer möchte das den Fans und Beteiligten verübeln, schließlich war es nur ein Freundschaftsspiel, woman eigentlich Fairness von beiden Seiten erwarten konnte.
Der anschließende Freistoß sorgte zum erstenmal für wirkliche Gefahr im Strafraum von Almunia, denn die 3 Mann Mauer brahcte nicht denn Effekt wie gehofft, denn van Persie drehte sich weg und somit flog der Ball wunderbar an ihm vorbei auf den langen Pfosten, wo Almunia aber zu Stelle war und ihn noch wegfausten konnte. Doch die Gefahr war noch nicht gebannt, denn die Abwehr bekam den Ball nicht richtig weg, wodurch er schnell zurück kam und Almunia wieder seine Reaktion beweisen musste, welche wieder grandios war, doch sein Problem war, das er den nur in die Mitte wegfausten konnte, da stand zwar Toure und wollte klären, doch der Klärungsversuch scheiterte unglücklich, denn er blieb am Stürmer von Wigan hängen und prallte wunderbar ins Tor ab, was kein Wunder war, da dieses nur ca 1 Meter entfernt war. Somit stand es dann nach 33 Minuten nur noch 1:1.
Diese knapp 4 Spielminuten vom Foul bis zum Tor waren dann in der ersten Halbzeit auch die letzten wirklichen Aufreger und somit ging es dann mit einem Unentschieden in die Halbzeitpuase, wo sich dann die Gemüter beruhigen konnten, nachdem die durch das recht rüde Foul und die daraus resultierende Verletzung ziemlich erhitzt wurden. Jedoch blieb diese Beruhigung aus oder hatte zumindest keinen großen Erfolg, sondern war lediglich von kurzer Zeit, denn ab der 55. Spielminute wurde das Spiel wieder härter, jedoch diesmal auch von Seitens Wigan, wodurch es häufiger mal zu kleineren Getümmeln oder großen Tumulten kam, wo der Schiri dann durchgreifen musste, jedoch zu gleich auch die Ruhe bewahren musste, damit er nicht das Ruder aus der Hand gibt und dies meisterte er scheinbar ganz gut, bis auf eine Szene im späteren Spielverluaf, doch dazu später mehr.
Ab der 60. Spielminute stellte ich dann ein wenig die Taktik um, damit Arsenal wieder die Oberhand über das Spiel bekommt, daher gab es zu diesem Zeitpunkt eine radikale Taktikänderung auf Totale Offensive + Konter + 3 Mann Spiel + Überzahl im Angriff erzeugen. Und diese Taktikänderungen schienen sofort Wirkung zuzeigen, denn gleich mit dem nächsten Angriff 3 Minuten später foulte Wigan halblinks ca. 6 Meter vorm Straufraum, woraufhin es gleich wieder einen kleineren Tumolt gab, wo der Schiri dann auch die gelbe Karte zog für das Foul, in der Hoffnung das wieder mehr Ruhe einkehrt. Der anschließende Freistoß der von van Persie ausgeführt wurde, weshalb Carson auch gleich mal eine 4 Mann Mauer verlangte, da er ganz offensichtlich um die Qualitäten von van Persie wusste und somit auch Angst hatte, zeigte auch gleich mal die Qualitäten von van Persie am Freistoßpunkt zum leid tragen von Carson und zur Freunde von van Persie und allen Arsenalanhängern im Stadion. Er verwandelte den Freistoß nämlich sicher und eiskalt halbhoch im kurzen Eck, indem er mit extrem viel Spin um die Mauer herum geschossen hatte, sodass die Mauer nicht wirklich was machen konnte und Carson sowieso nicht, da er logischerweise am langen Pfosten postiert war. Somit stand es dann 2:1 wieder für Arsenal, doch diesmal hat Arsenal nicht nachgelassen wie nachdem 1:0, sondern machte weiterhin Druck und blieb weiterhin etwas weiter aufgerückt, um schnellstmöglich nicht nur die Entscheidung zusuchen, sondern für diese auch zusorgen. Es kalppte soweit auch ganz gut, die Abwehr hatte sich wieder gefangen, stand stabil und sicher und ahnte scheinbar alles im Vorraus und machte somit Wigan das Leben zur Hölle, doch dieser schein täuschte und hielt nicht lange an, denn keine 3 Minuten später brannten Rosicky die Sicherungen durch und grätschte ganz bescheuert dem Gegner aus vollen Sprint hinten in die Beine, was natürlich eine klare Rote Karte nachsich zieht, denn er hatte keine Chance auf den Ball und nahm eine mögliche Verletzung des Gegners in Kauf und genauso interpretierte der Schiri auch und zögerte keine Sekunde in die hintere Tasche zugreifen, Rosicky und ein paar Mannschaftskollegen beschwerten sich zwar und wollten das verhindern, doch der Schiri ließ sich nicht beirren und wimmelte die klar und deutlich ab und schickte Rosicky mit einer klaren Handbewegung richtung Kabine zum duschen. Der darauf folgende Freistoß blieb in der gut platzierten Mauer hängen und es schien die Gefahr gebannt zu sein, doch dies war nicht so, denn prompt machte Gallas einen Fehlpass an der Strafraumgrenze und beim wieder gutmachten passierte genau das was keiner gehofft hatte oder dran glauben wollte, es folgte nämlich der nächste Pfiff durch den Referee, da die Grätsche von Gallas nicht ganz Regelkomform war. Soweit ist das ja noch nichts besonderes, denn alle dachten es gäbe nur einen Freistoß dierekt von der Strafraumgrenze aus, doch gefehlt, der Pfiff signalisterte einen Elfmeter, da das Foul angeblich innerhalb des Straufraums war und spätestens zu diesem Zeitpunkt waren alle Gemüter sowohl bei den Spielern, bei der Bank und bei den Fans wieder erhitzt. Lediglich die Wigan Fans jubelten darüber teilweise, aber seltsamerweise nicht alle, was man meinen könnte. Und auf dem Platz ging es auf einmal zu wie bei so mancher Regierungsdebatte schon, jeder ging jeden an und beleidigte ihn, wie sich später auch herausstellte, das der Schiri diese Situation nur noch mit Hilfe seiner Linienrichter klären konnte.
Dieses Foul hätte eindeutig einen Videobeweis benötigt, wie es den auch im Eishockey als Beispiel gibt. Denn im Fernsehen konnte man in der Wiederholung erkennen, das der Schiri scheinbar über Adleraugen verfügte, denn das Foul fand wirklich geradeso noch im Strafraum statt, also lediglich wenige Milimeter fehlten, damit es nur ein Freistoß gewesen wäre. Jedoch gab es nachdem Spiel in der Pressekonferenz und auch vorher schon versöhnliche Worte und Entschuldigung der Trainer, Spieler und Schirirs gegenseitig, nachdem Sie die Situation alle in der Wiederholung nochmal sahen.
Aber nun gut, zurück zum anstehenden Elfmeter, welcher vermutlich den Bruch im Arsenalspiel weiter verstärkte. Denn der Elfmeter war zwar wirklich gut ins linke flache Eck geschossen, doch Almunia kam irgendwie noch mit den Fingerspitzen dran, doch statt das der Ball im Spiel bleibt, prallt er vom Pfosten ab, springt dann gegen den Oberschenkel von Almunia und dann natürlich ins Tor. Somit war das Pech natürlich absolut besiegelt, erst der super knappe Elfmeter und dann direkt so ein Pech beim Halten des Elfmeter. Somit stand es dann nach 69 Minuten wieder Unentschieden 2:2.
Daraufhin wurde Arsenal unsicher und Wigan übernahm die Initiative und in der 75. Spielminute machten die dann auch den Führungstreffer zum 2:3 und führten somit zum erstenmal in diesem bis dato spannenden Spiel.
In den letzten 15. Spielminuten kam das Spiel auch nicht mehr zur Ruhe. Denn Gallas der scheinbar noch frustriert war vom Elfmeter brannten dann alle Sicherungen durch und holte sich mit seinem nächsten Foul seine Rote Karte ab, smit spielte dann Arsenal mit 2 Mann in Unterzahl und lag auch noch mit einem Tor zurück. Die erste Reaktion von mir war die Einwechslung von Silvestre für Walcott, welcher dann auch logischerweise auf die Position von Gallas in die Innenverteidigung ging.
Arsenal bewies doch Moral und warf alles nach vorne und wollte unbedingt den Augleich, doch dieser wollte einfach nicht gelingen trotz mehrer wirklich guter Versuche, doch mit dem wirklich aller letzten Angriff in der Nachspielzeit gelang dann der Ausgleich durch Nasri nach einer schönen Kombination mit van Persie, wodurch er dann frei vor Carson war und ihm keine Chance gelassen hat, nachdem dieser einen kleinen Stellungsfehler machte. Direkt nach Wiederanpfiff gab es dann auch den Abpfiff, doch die Verlängerung folgte nach einer kurzen Pause, da sich beide Teams darauf geeinigt haben vor Spielbeginn.
Und in der Verlängerung war dann deutlich spührbar, das der Schock bei Wigan noch tief in den Köpfen steckte vom Last Minute Ausgleichtor, was zwar verdient war, aber Wigan am liebsten nicht gehabt hätte. Denn in der 1. Hälfte der Verlängerung konnte ich weiter wunderbar Druck machen ohne große Angst vor Kontern zu haben, man merkte zwar das Wigan 2 Mann mehr hatte, doch diesen Nachteil hat Arsenal wunderbar umgangen durch schnelles direktes Passspiel und aus einem genau solchen schnellen direkten Spielzug entstand dann in der 103. Spielminute das erneute Führungstor und somit das 4:3 für Arsenal durch Adebayor.
In der 2. Hälfte passierte dann nicht mehr viel bis auf eine weitere Verletzung bei Wigan, nach einem Zusammenstoß und 2 Torschüsse für Wigan, die aber nicht gefährlich waren und einen auf Seiten von Arsenal. Nach 120 Minuten war das packende und nervenzerreibende Spiel dann endlich zuende und war letzendlich doch noch ein Sieg für Arsenal, welcher auf alle Fälle verdient war, denn wer trotz plötzlichen Rückstand und 2 Mann Unterzahl das Spiel einigermaßen dominieren kann und zurück kommt, hat sowas auf alle Fälle verdient und wie am Anfang schon beschrieben, es dauerte nur wenige Minuten bis der Himmel seine Pforten für den Regen öffnete, denn die Spieler und Verantwortlichen waren gerade alle in den Katakomden verschwunden und sind trocken geblieben somit.

Jetzt bin ich auch endlich fertig und Ihr wahrscheinlich mit dem lesen auch

Geändert von apollox (30.01.2009 um 21:26 Uhr).
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 10:26   #98
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

mal wieder ein hammer bericht von apollox :9 supa
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 11:44   #99
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von gerry_svw
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 95
Daumen hoch

Geile Story auf weitere geile games
gerry_svw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 12:32   #100
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

joa
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Eure besten/merkwürdigsten Spiele...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Men PC stürtzt nach 10 Min. ab, wenn ich Fussballmanager 08 spiele, bei Fifa 08 nicht ManuMainz FIFA 09 Forum 48 23.11.2008 12:08
Wie spiele ich Online? Pantic81 FIFA 09 Online Gaming 4 11.10.2008 22:02
Olympische Spiele: Der Dealer Olympias apollox Off-Topic Forum 3 15.08.2008 00:29
Spiele sind nicht am selben Tag Xavier FIFA 07 Forum 3 11.03.2007 13:17
Spiele in Sachsen abgesagt Collab Fußball Forum 1 15.02.2007 06:48


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de