Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Newcastle United - Back to the top im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Glückwunsch (:...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.02.2011, 17:47   #281
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Glückwunsch (:
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:00   #282
don't give up !
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 3.373
@pavluchenko eine Nachricht über ICQ schicken @pavluchenko eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Gute Story MrMole. Ich finde sie sehr spannend. Aber als ich sah das Union in der Europaleague mitmacht, habe ich gedacht:,, Sind die etwa in der 1.Buli gewesen?" . In welcher Saison bist du gerade MrMole ?
@pavluchenko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:02   #283
Stammspieler
 
Benutzerbild von FCB1310
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 1.490
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Die haben bei ihm den Pokal gewonnen.
FCB1310 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:02   #284
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Danke für das Lob. Freut mich, dass du dich mal bei meiner MS meldest.
zu der Frage: Ich bin in der 2. Saison. Berlin muss wohl irgendwie den Pokal gewonnen haben.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:50   #285
mjs
Stoner vom Dienst
 
Benutzerbild von mjs
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: I-Bridge
Beiträge: 5.678
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

schick schick und glückwunsch zum Sieg (auch wenns jetzt nicht wirklich ne Überraschung war xD) !
mjs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:53   #286
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Stimmt schon^^
Hat aber trotzdem mal gut getan zu gewinnen.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 21:57   #287
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Adler_Fan
 
Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 183
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Der "League-Cup" interessiert wohl :-P
Bin ins Finale gekommen^^
Weiß nur nich mehr so genau ob ich da gg Magmar's Team spiel oder gg Everton^^
Adler_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 18:04   #288
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top






Gegen Liverpool lieferte Newcastle ein ganz starkes Spiel ab und siegt am Ende hochverdient an der Anfield Road.

Zunächst hatte es jedoch ganz anders ausgesehen: Die Magpies begannen schwach und ließen zu viel zu. Die beiden Spitzen der Reds, Ryan Babel und Fernando Torres, konnten immer wieder aufs Tor schießen. Das hatte Folgen: Innerhalb von zehn Minuten trafen beide und brachten Liverpool deutlich in Führung.

Eine Antwort der Gäste ließ allerdings erst einmal auf sich warten. Im Gegenteil: Die Gastgeber spielten weiterhin munter auf das Tor von Tim Krul und scheiterten ein ums andere mal am starken Schlussmann der Magpies.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff kam die Antwort dann doch: Der junge Brasilianer Zezinho stand nach Anspiel von Carroll frei und konnte zum Anschluss für Newcastle treffen.

Nach Wiederanpfiff war dann aber wieder Liverpool am Drücker und spielte den Gast zeitweise an die Wand.

Dass das nicht so weitergehen konnte, erkannte auch Chris Hughton. Deshalb wechselte er gleich doppelt und brachte unter anderem Joey Barton für den enttäuschenden Sissoko.
Das zahlte sich aus: Nur fünf Minuten nach seiner Einwechslung trat der 29-Jährige zum Strafstoss an, nachdem Bouazza im Strafraum der Reds gelegt worden war. Barton nahm Anlauf, zögerte kurz ... und schoss dann unhaltbar ins Tor! - Der Ausgleich in der 67. Spielminute!
Und das war nicht unverdient. Newcastle hatte nach den Wechseln stark zugelegt und wurde immer besser. Nun waren es die Gastgeber, die in die eigene Hälfte gedrängt wurden. Die Toons machten Druck und wollten nun noch mehr. Angetrieben von Barton drückten sie auf die Führung - und das unfassbare gelang: Wer sonst als Joey Barton erzielte das 3:2 für Newcastle! Spiel gedreht und wieder ein Dreier in Liverpool!


Trieb sein Team zu Höchstleistungen und traf selbst doppelt: Joey Barton





Nun scheint es wieder zu laufen bei Newcastle. Nach dem Überraschungssieg gegen Liverpool konnten die Magpies auch gegen Birmingham gewinnen, und das deutlich: 5:0 hieß es am Ende. Die Maßnahmen des Trainers scheinen nun endlich richtig zu greifen.

Den Auftakt zum Torfestival machte Nicky Maynard: Der 25-Jährige traf nach nur acht Minuten zur Führung für die Gastgeber.
Eine gute halbe Stunde später wurde Ben Arfa im Sechzehner des Gegners gefoul und verwandelte den fälligen Strafstoss selbst.

Nach dem Seitenwechsel war Newcastle weiter deutlich überlegen. Dennoch dauerte es bis zur 76. Spielminute, bis das nächste Tor fiel: Hameur Bouazza schob nach Zuspiel Ben Arfa lässig ein und machte endgültig alles klar.
Acht Minuten später erzielte der algerische Nationalspieler seinen zweiten Treffer.
Nach weiteren fünf Minuten stellte Ben Arfa, ebenfalls mit seinem zweiten Tor, den Endstand her.

Ein überragender Kantersieg der Magpies gegen schwache Blues aus Birmingham mit vier Treffern von "BeBou" - es gibt wieder Grund zum jubeln für die Anhänger der Schwarz-Weißen.




Nach drei Siegen in Serie gabs für Newcastle gegen Tottenham wieder mal nichts zu holen. Die Spurs gewannen in einem kuriosen Spiel mit 4:2.

In der ersten Halbzeit gingen die Londoner mit zwei Treffern in Front: Lennon und Palacios hatten die Tore erzielt, bei denen Tim Krul sehr unglücklich aussah.

Die zweite Hälfte begann besser: Newcastle hatte mehr Spielanteile und mehr Chancen. Eine davon nutzte Moussa Sissoko und stellte den Anschluss her.
In der Nachspielzeit gings dann noch mal rund: Zunächst traf Huddlestone zum 3:1, anschließend fiel der Anschlusstreffer durch Carroll. Den Schlusspunkt setzte Luka Modric und überwand den schwachen Krul wieder nur wenige Sekunden später.


Hauptverantwortlich für die Krise: Die Abwehr um Steven Taylor




Gegen das neureiche Manchester City folgte die nächste Schlappe. Die Citizens gewannen zu Hause danke zwei später Treffer.

Es hatte gut angefangen für Newcastle. Die Gäste waren um Wiedergutmachung bemüht und legten mit zwei Treffern durch Carroll und Sissoko vor.
Doch die Antwort folgte prompt: Nur zwei Minuten nach dem 2:0 erzielte Emmanuel Adebayor den Anschluss für City.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff griff Joey Barton dann zum letzten Mittel und foulte Gaitan kurz vor dem Strafraum. Der Schiedsrichter entschied vertretbar auf Notbremse und schickte Barton folgerichtig vom Platz. Doch es kam noch schlimmer: Den anschließenden Freistoß trat Gaitan selbst und machte den Ausgleich.

Nach Wiederanpfiff ließ sich Newcastle sich dennoch nicht hängen und kam zu zahlreichen Chancen. Schließlich gelang Kevin Nolan der erneute Führungstreffer.
Die Magpies waren weiter besser und wollten nun alles klar machen, aber das eröffnete die Chance zum kontern: Kolo Toure lief im Gegenangriff allen davon und zog ab - nichts zu machen für Krul, der bittere Ausgleich.
Doch wieder kam es noch schlimmer: Direkt nach dem Anstoss verloren die Toons den Ball an Adebayor. Der zeigte seine Klasse und erzielte das Siegtor.

Eine überaus bittere Pleite für Newcastle.

"Es kann nicht sein, dass wir 80 Minuten besser sind, zwei mal in Führung gehen, und dann innerhalb von einer Minute einen sicheren Sieg aus der Hand geben. Das macht mich unglaublich wütend!", so Chris Hughton im Interview. Wieder mal brach Newcastle am Ende einer Partie völlig zusammen.


"Das wird Konsequenzen für meine Jungs haben!", Chris Hughton nach der 3:4-Niederlage gegen Manchester City


MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 18:44   #289
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Birmingham hast du's aber gezeigt
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 20:28   #290
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Zitat:
Zitat von MrMole Beitrag anzeigen








Nun scheint es wieder zu laufen bei Newcastle. Nach dem Überraschungssieg gegen Liverpool konnten die Magpies auch gegen Birmingham gewinnen, und das deutlich: 5:0 hieß es am Ende. Die Maßnahmen des Trainers scheinen nun endlich richtig zu greifen.




Den Auftakt zum Torfestival machte Nicky Maynard: Der 25-Jährige traf nach nur acht Minuten zur Führung für die Gastgeber.


Eine gute halbe Stunde später wurde Ben Arfa im Sechzehner des Gegners gefoul und verwandelte den fälligen Strafstoss selbst.



Nach dem Seitenwechsel war Newcastle weiter deutlich überlegen. Dennoch dauerte es bis zur 76. Spielminute, bis das nächste Tor fiel: Hameur Bouazza schob nach Zuspiel Ben Arfa lässig ein und machte endgültig alles klar.


Acht Minuten später erzielte der algerische Nationalspieler seinen zweiten Treffer.


Nach weiteren fünf Minuten stellte Ben Arfa, ebenfalls mit seinem zweiten Tor, den Endstand her.



Ein überragender Kantersieg der Magpies gegen schwache Blues aus Birmingham mit vier Treffern von "BeBou" - es gibt wieder Grund zum jubeln für die Anhänger der Schwarz-Weißen.




AHHHHHH
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der [Managerstory] Fragethread Magmar FIFA 11 Managermodus Forum 1278 06.09.2011 20:35
[Managerstory] FC Arsenal London-Einer der ganz großen in der englischen Liga Ballack 500 FIFA 11 Managermodus Forum 190 10.01.2011 14:42
[Managerstory] Tottenham Hotspur - Pride of London marin10_ FIFA 11 Managermodus Forum 495 04.01.2011 17:54
FA-Cup 3.Runde Laslan Fußball Forum 4 07.01.2007 19:36
Frankfurt 0-0 Newcastle AC/DC Fußball Forum 13 03.12.2006 10:29


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de