Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Newcastle United - Back to the top im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Spieltag 5 Newcastle 0 : 1 Chelsea 43' Kalou Gegen den aktuellen Englischen Meister Chelsea London setzte es die zweite ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.01.2011, 20:02   #41
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Spieltag 5


Newcastle 0 : 1 Chelsea
43' Kalou

Gegen den aktuellen Englischen Meister Chelsea London setzte es die zweite Saisonniederlage für die Magpies. Obwohl man gut mitspielte, musste man sich am Ende überlegenen Blues geschlagen geben.
Nach zwei Siegen in Folge ging Newcastle hochmotiviert ins Spiel und begann mutig. Nach nur fünf Minuten prüfte Andy Carroll Chelseas Keeper Cech, der den lahmen Schuss jedoch locker auffangen konnte. Deutlich gefährlicher dagegen wars in der 22. Spielminute: Nach einem Patzer von Abwehrmann Alex war Gutierrez frei durch und zog ab, doch Tschechiens Nationaltorwart parierte souverän.
Die nächste Gelegenheit gehörte Chelsea, als Drogba bei einem Freistoß Torwart Söderberg prüfte, der diese Prüfung jedoch bestand und zum Eckball klären konnte. Dann, in der 43. Minute, war Kalou frei durch und schob ein – 1:0 für die Gäste aus der Hauptstadt!
Newcastle hatte noch die ein oder andere Möglichkeit, doch die Führung Chelseas blieb bis zu Ende bestehen.



Chelseas Kalou bejubelt den Siegtreffer gemeinsam mit Teamkollege Drogba


Ligacup 2. Runde


West Brom 1 : 3 Newcastle
2', 7', 87' Ranger
12' Fortune

Das Pokalspiel gegen Ligakonkurrent Albion gehörte einem Mann: Nile Ranger, 19 Jahre jung und ein Talent aus der eigenen Jugend, erzielte in diesem tollen Spiel den ersten Hattrick seiner Laufbahn und schoss West Brom im Alleingang ab.
Das erste Tor fiel bereits in der zweiten Spielminute: Gosling schnappte sich auf der rechten Seite den Ball und spielt perfekt in den Rangers lauf – 1:0!
Nur fünf Minuten später dann das zweite. Dieses mal kam das Zuspiel von Maynard, den Rest machte Ranger exquisit und schob zum 2:0 ein.
Doch der Gastgeber zeigte sich keineswegs geschockt und antwortete genau richtig: Wiederum fünf Minuten später war es Fortune, der Keeper Harper überwand und den Anschlusstreffer erzielte.
Drei Minuten vor Schluss fiel schließlich die Entscheidung, als Ranger nach einem Schuss von Kapitän Nolan abstaubte und seinen dritten Treffer markierte.



Der neue Überflieger: Nile Ranger


Spieltag 6


Fc Fulham 3 : 2 Newcastle
27' Campbell
37', 41' Zamora
48' Carroll
90' Ben Arfa (ET)



Am sechsten Spieltag folgte dann die dritte Niederlage in der Liga. In einem spektakulären Spiel war es ausgerechnet ein Eigentor von Ben Arfa, das das Spiel zu Gunsten Fulhams entschied.
Den Auftakt machte Nile Ranger, der innerhalb der ersten zehn Minuten drei Großchancen hatte, jedoch jedes mal an Routinier Mark Schwarzer scheiterte.
Erst nach 21 Minuten kam Fulham zu seiner ersten guten Gelegenheit: Stürmer Bobby Zamora prüfte Newcastles Keeper per Kopf – gehalten!
In der 26. Spielminute war es Carroll, der nur knapp an Schwarzer scheiterte. Den anschließenden Eckball brachte Youngster Fleck rein und fand den Kopf von Innenverteidiger Campbell – 1:0 für Newcastle nach 27 Minuten.
Doch Fulhams Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Der starke Zamora sah 10 Minuten später die Lücke und zog vom Strafraumrand ab – der Ausgleich!
Nur vier Minuten danach war es erneut Zamora, der das Spiel für Fulham drehte.
Nach Wiederanpfiff war wieder Newcastle am Drücker und wurde in der 48. Minute mit dem Ausgleich durch Carroll belohnt.
Bis zu 90. gab es Chancen hüben wie drüben, doch keiner konnte erneut treffen. Alle hatten sich bereits mit einem Unentschieden abgefunden, als sich Fulhams Duff ein Herz fasste und abzog – Torwart Krul ließ nur abtropfen, sodass der Ball gegen die Brust des eingewechselten Ben Arfa sprang und von da aus ins Tor!
Eine bittere Pille für Newcastle, das nach dieser wahrlich unnötigen Niederlage auf Rang 14 abrutscht.



Der Pechvogel: Hatem Ben Arfa


Spieltag 7


Newcastle 1 : 1 Birmingham
22' Jerome
74' Maynard

Nach zwei Niederlagen in Folge war Wiedergutmachung gefragt, was gegen Birmingham jedoch nur teilweise gelang.
In einem langweiligen Spiel gerieten die Toons zunächst erneut in Rückstand, nachdem Jerome aus spitzem Winkel abgezogen und Tim Krul überwunden hatte.
Den Ausgleich machte Neuzugang Maynard mit einem kräftigen Kopfball.
Das war auch schon alles, weswegen sowohl Fans, als auch Spieler erleichtert waren, dass der Unparteiische nach 90 Minuten müdem Gekicke pünktlich beendete.



Jubel nach dem Führungstreffer: Cameron Jerome


MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 20:16   #42
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Schöne berichte, bis jetzt auch recht gut für Newcastle
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 20:17   #43
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Sehr schön, nur die bilder vllt bissl groß
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 14:11   #44
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Spieltag 8


Sunderland 0 : 6 Newcastle
15' Ben Arfa (P)
17', 72' Carroll
39' Maynard
86', 90' Vuckic




Jubel bei Spielern und Fans über ein tolles Spiel




Das Tyne-Wear-Derby – Grund für zahlreiche Streitereien und Zerwürfnisse, sogar innerhalb von Familien. Für manche ist es das größte Derby Englands und es hat immer wieder spektakuläre und heiße Spiele hervorgebracht.
So auch dieses mal. In einem denkwürdigen Spiel schlug Aufsteiger Newcastle den Konkurrenten Sunderland. Es war ein Nachbarschaftsduell in jeder Hinsicht. Die Städte sind zehn Meilen getrennt, in der Tabelle nur einen Punkt. Es war eine Gala für die Magpies, die heute ihre beste Saisonleitung zeigten und die Stadt in einen Rausch versetzte.
49.000 Zuschauer, ausverkauft, 20.000 in Schwarz-Weiß – eine spektakuläre Kulisse für ein ebenso spektakuläres Spiel.
Den Auftakt machte Newcastle und drängte von Beginn an nach vorne. Eine Viertelstunde lang intensives Spiel im Mittelfeld mit vielen Zweikämpfen und kleinen Fouls. Dann Ben Arfa am Ball, umdribbelte einen Spieler, den zweiten und hatte freies Schussfeld, doch dann ein Schrei, erwidert aus 20.000 Kehlen der mitgereisten Fans und schließlich ein Pfiff – Elfmeter! Der gefoulte legte sich selbst den Ball zurecht, nahm Anlauf und …... traf! Ganz lässig und cool ins untere, linke Eck, keine Chance für Gordon. Die Sunderland-Fans erwiderten den Jubel mit trotzigen Schlachtrufen.
Anstoss für Sunderland, der Ball durchlief ein, zwei Stationen. Plötzlich war Ben Arfa da, schnappte sich den Ball und zog davon. Nur noch ein Spieler und der Torwart trennten den Franzosen vom zweiten Treffer, doch dieser spielte uneigennützig auf Carroll ab. Der wiederum zeigte seine Klasse und schob eiskalt ein – 2:0, ein Doppelschlag. Nun hörte man nur noch die 20.000, der Rest war geschockt und saß still auf seinen Plätzen.
Nach diesem Tor beruhigte sich das Spiel etwas und Sunderland näherte sich erstmals dem gegnerischen Kasten, doch die Abwehr der Toons um Routinier Sol Campbell, der wieder ein starkes Spiel zeigte, verhinderte jeden Versuch eines Torschusses.
Sechs Minuten vor Ende der ersten Hälfte dann wieder ein Fehler der Black Cats. Dieses mal war es Neuzugang Maynard, der sich den Ball holte und freie Bahn hatte. Auch er zeigte sich abgebrüht und lochte zum 3:0 ein. Gleichzeitig war dies auch der Halbzeitstand.
Auch in der zweiten Hälfte war Newcastle dominant und ließ den Ball sicher laufen. In der 52. und in der 65. war es zwei mal Joey Barton, der an Gordon nur knapp scheiterte.
Fünf Minuten später spielten sich die Magpies wieder nach vorne. Auf der rechten Seite hatte Gutierrez viel Platz und Zeit zu flanken. Die Kugel kam im hohen Bogen rein. Alle stiegen nach oben, doch nur einer kam ran – Andy Carroll, der den Ball mit Wucht versenkte und die schwarz-weißen Fans endgültig in Ekstase versetzte. Es war bereits das vierte Saisontor des 21-Jährigen Stürmers.
In der 80. Minute wurde dann Nicky Maynard ausgewechselt, der ein gute Leistung gezeigt hatte.
Für ihn kam der 18-Jährige Haris Vuckic.
Sechs Minuten später war der slowenische Nationalspieler dann zum ersten mal richtig gefordert:
Carroll mit gutem Auge, sah, dass Vuckic nicht im Abseits stand und spielte den Steilpass. Die Sunderland-Abwehr deklarierte Abseits, doch die Fahne blieb unten. Vuckic sprintete los und war allein auf weiter Flur. Wieder war Gordon machtlos und musste bereits zum fünften mal hinter sich greifen. Für den Slowenen war es dagegen ein toller Auftakt, der ihm das erste Pemier-League-Tor seiner Karriere bescherte.
Doch es kam noch besser: Nur vier Minuten später war er wieder allein vor dem Kasten und konnte den bedauernswerten Torwart der Black Cats erneut überwinden – das 6:0, der Endstand.
Dieses spektakuläre Spiel wird mit Sicherheit seinen Platz in der englischen Fußball-Geschichte haben.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 14:13   #45
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Toller Bericht
Schützenfest nach der Schwächelphase = super
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 15:01   #46
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Spieltag 9


Newcastle 1 : 5 ManUtd
8' Gutierrez
6', 55', 73', 76', 90' Nani

Dem furiosen 6:0 gegen Rivale Sunderland folgte die höchste Saisonniederlage gegen Manchester United.
In der ersten Hälfte konnten die Magpies gegen kriselnde Red Devils ( Rang 14 nach 8 Spielen) noch gut mithalten. Nachdem Nani bereits in der sechsten Minute die Führung für die Gäste erzielt hatte, glich der argentinische Nationalspieler Jonas Gutierrez nur zwei Minuten später wieder aus. Halbzeitstand: 1:1.
Doch nach Wiederanpfiff folgte dann der Einbruch: Der überragende Nani ließ dem ersten Treffer noch vier weitere folgen und schoss Newcastle im Alleingang ab.
Nach der vierten Saisonniederlage wurde erste Kritik an Trainer Hughton durch die Fans laut.



Wut und Frust bei den Fans nach der 1:5-Schlappe gegen Manchester



Ligacup, 3. Runde


Newcastle 1 : 0 Wolverhampton
42' Ranger

Im Ligacup konnte Newcastle mit den Wolverhampton Wanderers nach West Brom nun auch den zweiten Ligakonkurrenten rauswerfen.
In einem uninteressanten Spiel war es erneut Nile Ranger, der die Toons in Front brachte und bereits seinen vierten Treffer im Wettbewerb bejubeln konnte.
Nach der Führung ließ Newcastle jedoch stark nach und hatte es der stabilen Abwehr, sowie Tim Krul zu verdanken, dass man am Ende das Weiterkommen feiern konnte.


Spieltag 10


Aston Villa 0 : 3 Newcastle
48' Carroll
79' Ranger
90' Lövenkrands

Nach der Niederlage gegen ManUtd, gelang Newcastle am 10. Spieltag die Rehabilitation. Gegen Aston Villa gelang ein 3:0-Auswärtserfolg.
Die erste Hälfte verlief ausgeglichen, es gab wenige Gelegenheiten für beide Teams. Logischer Halbzeitstand: 0:0.
Nach nur drei gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit folgte dann die Führung durch das fünfte Saisontor von Newcastles Toptorjäger Andy Carroll. Das 2:0 erzielte dann der eingewechselte Ranger, der nach vier Toren im Pokal nun auch sein erstes Ligator machen konnte.
Den Schlusspunkt setzte dann der ebenfalls eingewechselte Peter Løvenkrands.



Spieltag 11


Newcastle 4 : 3 Liverpool
27' Carroll
53' Kuyt
59', 90' Maynard
78', 84' Torres
81' Ben Arfa (P)

Am elften Spieltag konnte Newcastle dann den ersten Erfolg gegen einen der großen vier erzielen.
In einem hochspannenden Spiel ging Neecastle vier mal in Führung. Drei mal konnte Liverpool noch ausgleichen, letztlich gingen die Reds dennoch leer aus.
Den Auftakt machte Carroll in der 27. Spielminute. Die Führung der Magpies hielt bis 53., dann war es Dirk Kuyt der den Rückstand egalisierte. Nur sechs Minuten ging Newcastle dann erneut in Front, diesmal durch Neuzugang Maynard. Erst in 78. fiel der Ausgleich durch Torres.
Drei Minuten später war es Ben Arfa, der per Elfmeter das 3:2 machte. Der Ausgleich kam wiederum drei Minuten später, erneut durch Torres. Es hatten sich bereits alle mit dem Unentschieden abgefunden, als Maynard in der Nachspielzeit den Doppelpack erzielte und den Sieg für Newcastle perfekt machte.



Am Ende doch geschlagen: Torres und Co.



Spieltag 12


West Brom 2 : 0 Newcastle
13', 18' Tchoyi

Spieltag zwölf bescherte Newcastle die fünfte Saisonschlappe. Gegen den Tabellenvorletzten sahen die Magpies kein Land und gingen mit 2:0 verdient unter.
Innerhalb von fünf Minuten war es Tchoyi der West Brom mit 2:0 nach vorne brachte. Die einzige gute Chance für Newcastle gab es für Maynard, der jedoch zwei mal am Keeper scheiterte.


Ligacup, 4. Runde


Newcastle 3 : 2 Middlesbrough
25' Gutierrez
27' Lita
29' Barton (P)
75' Thomson
105' Maynard

Auch die vierte Runde des Ligacups konnte Newcastle gewinnen und zog damit mit einem Sieg gegen Middlesbrough ins Viertelfinale ein.
Tor Nummer eins machte Gutierrez mit einem unhaltbaren Kopfball. Der Augleich folgte nur zwei Minuten später durch Lita. Wieder nur zwei Minuten später war es Joey Barton der die Toons mit einem Elfmeter erneut in Front brachte. Erst eine Viertelstunde vor Schluss gelang Thomson der erneute Ausgleich für Boro.
In der Nachspielzeit, genauer: in der 105. Minute, erzielte Nicky Maynard zum dritten mal die Führung für Newcastle gegen den starken Zweitligisten, welche dann bis zum Abpfiff anhielt.




Schwarz-Weiß im Vormarsch: Newcastle United
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 15:07   #47
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

wow, 5 tore von Nani

aber immerhin Liverpoll besiegt.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 15:17   #48
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Glückwunsch zum Sieg im LigaCup
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 15:20   #49
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Zitat:
Zitat von Ballack 500 Beitrag anzeigen
wow, 5 tore von Nani
Ja das war schon bitter, bei den Flüchen die ich ausgestoßen habe, wäre jeder Seemann blass geworden
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 15:32   #50
Milfschnitte
 
Benutzerbild von Nauru
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: W-Port
Beiträge: 8.141
Standard AW: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top

Was hat Nani denn geschluckt, dass der so abgeht
Aber ansonsten gute ergebnisse
Nauru ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Newcastle United - Back to the top
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der [Managerstory] Fragethread Magmar FIFA 11 Managermodus Forum 1278 06.09.2011 20:35
[Managerstory] FC Arsenal London-Einer der ganz großen in der englischen Liga Ballack 500 FIFA 11 Managermodus Forum 190 10.01.2011 14:42
[Managerstory] Tottenham Hotspur - Pride of London marin10_ FIFA 11 Managermodus Forum 495 04.01.2011 17:54
FA-Cup 3.Runde Laslan Fußball Forum 4 07.01.2007 19:36
Frankfurt 0-0 Newcastle AC/DC Fußball Forum 13 03.12.2006 10:29


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de