Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld! im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Okay okay...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.02.2011, 16:12   #601
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Okay okay
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 16:17   #602
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Hier quasi eine Vorschau


Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC - Vorschau

An einem wolkenverhangenen Mittwoch sollte es soweit sein: Der nationale DFB-Pokal (DFB ist die Abkürzung für „Deutscher Fußball-Bund) geht, wenn man von der Qualifikation absieht, in die zweite Runde. Gegner sind heute unter Anderem die Fohlen von Jupp Heynckes und der Hauptstadtclub der Hertha BSC.
Schon im Vorfeld war über diese Begegnung diskutiert worden, da Heynckes das Weiterkommen für extrem wichtig hält und auch der Trainer der Berliner gibt sich zuverlässig, das seine Mannschaft die Schwarz-Weißen packen kann.
Dabei kann man schon fast von einem Glückslos sprechen, waren doch Mannschaften, wie der FC Bayern, der VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart, Werder Bremen oder Borussia Dortmund vertreten. Dennoch hält man die Berliner, welche in der zweiten Liga auf dem dritten Platz überwintern, für nicht ungefährlich: „Die Berliner können gegen einen Erstligisten völlig frei aufspielen, doch bei uns spielt der Druck ebenfalls eine große Rolle“, so Gladbach-Präsident Rolf Königs.
Zudem muss die Borussia auch noch verletzungsbedingt auf drei Spieler verzichten: Innenverteidiger Dante, sowie Leiheinkauf Mario Götze sind noch bis Anfang des Jahres nicht einsetzbar. Für Choupo-Moting (verletzte sich schwer im Spiel gegen Köln) sieht es noch schlechter aus: „Wir sind froh, wenn wir ihn im Februar wieder einsetzen können“, gab der Mannschaftsarzt an. Jupp Heynckes sagte, man wolle ihn im Januar, wenn seine Leihe ausläuft, trotzdem transferieren. Mit Mario Götze, der in Kurzeinsätzen spielerisch schwach war, wird nicht geplant.
__________________
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 16:23   #603
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

schön geschrieben
gefällt mir super diese Vorab-infos
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 16:30   #604
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Hey Marin, vielen dank

Hier nochmal für die Anderen:

Zitat:
Pressekonferenz anstehend

So, es machen ja jetzt sowieso viele, und da ich sowieso eine geplant hatte (wenn auch mit eigenen Fragen) mache ich es besser so, damit eure Fragen beantwortet werden und nicht alles von mir kommt Nach dem Spiel gegen Hertha (was heute kommt) will ich bis spätestens Sonntag halt eine große Halbzeitkonferenz quasi machen, weil das Pokalspiel das Letzte in 2010 (ingame) ist. Also würde ich mich freuen, wenn ihr mit Name, Zeitung (beides wenigstens ein Bisschen seriös ) eine Frage formuliert, mehrere sind erlaubt, bzw. gewünscht!

Geändert von fcb-fan-1995 (24.02.2011 um 17:18 Uhr).
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 17:02   #605
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Ist zwar blöd, dass Dante und Choupo-Moting ausfallen, aber du schaffst das bestimmt auch so.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 18:43   #606
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Damian Grace | Sport Bild:
Wenn sie Meister werden sollten, was werden sie als erstes machen?

;D
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 21:54   #607
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Pokalblamage in der Verlängerung


An einem wolkenverhangenen Mittwoch sollte es soweit sein: Der nationale DFB-Pokal (DFB ist die Abkürzung für „Deutscher Fußball-Bund) geht, wenn man von der Qualifikation absieht, in die zweite Runde. Gegner sind heute unter Anderem die Fohlen von Jupp Heynckes und der Hauptstadtclub der Hertha BSC.
Schon im Vorfeld war über diese Begegnung diskutiert worden, da Heynckes das Weiterkommen für extrem wichtig hält und auch der Trainer der Berliner gibt sich zuverlässig, das seine Mannschaft die Schwarz-Weißen packen kann.
Dabei kann man schon fast von einem Glückslos sprechen, waren doch Mannschaften, wie der FC Bayern, der VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart, Werder Bremen oder Borussia Dortmund vertreten. Dennoch hält man die Berliner, welche in der zweiten Liga auf dem dritten Platz überwintern, für nicht ungefährlich: „Die Berliner können gegen einen Erstligisten völlig frei aufspielen, doch bei uns spielt der Druck ebenfalls eine große Rolle“, so Gladbach-Präsident Rolf Königs.
Zudem muss die Borussia auch noch verletzungsbedingt auf drei Spieler verzichten: Innenverteidiger Dante, sowie Leiheinkauf Mario Götze sind noch bis Anfang des Jahres nicht einsetzbar. Für Choupo-Moting (verletzte sich schwer im Spiel gegen Köln) sieht es noch schlechter aus: „Wir sind froh, wenn wir ihn im Februar wieder einsetzen können“, gab der Mannschaftsarzt an. Jupp Heynckes sagte, man wolle ihn im Januar, wenn seine Leihe ausläuft, trotzdem transferieren. Mit Mario Götze, der in Kurzeinsätzen spielerisch schwach war, wird nicht geplant.



Um halb neun abends nach europäischer Zeit pfiff Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer im Stadion am Borussia-Park die Partie an. Gleich von Beginn kämpften beide Mannschaften mit sehr hohem Einsatz um den Ball, ihnen war die Motivation ansehbar, trotzdem ging es fair los.
Schon nach fünf Minuten konnten sich die zu Beginn hoch überlegenen Gladbacher die erste Chance erkämpfen, Außenverteidiger und Neuzugang Georgi Schennikov leitete mit einem wunderschönen Steilpass auf Juan Arango die Großchance ein. Dieser sprintete bis zur Ecke des Sechzehners und legte dann auf den heranstürmenden Mohamadou Idrissou ab, der aus achtzehn Metern etwas zu überhastet auf’s Tor schoss. Der Ball flog wie ein Strich gegen den Pfosten, nur wenige Zentimeter hätten den Fohlen zu einem Auftakt nach Maß gefehlt. Glück für Torhüter Maikel Aerts.
Die Berliner, wachgerüttelt von diesem Ausrufezeichen, gaben in der folgenden Phase ein Wenig mehr Gas und konnten ebenfalls ein paar Mal vor das Tor der Gastgeber kommen. Besondere Auffälligkeit: In der zwanzigsten Minute hätte es nach einem Rempler von Roel Brouwers gegen Rob Friend bei aussichtsreicher Situation im Strafraum schon Elfmeter geben können, doch Kinhöfer ließ weiterspielen.
Besonders stark spielte heute der Jugendnationalspieler Marco Reus auf, er erarbeitete schon in der ersten Halbzeit fünf oder sechs Chancen, doch die Chancenverwertung der Vorderleute De Mélo und Idrissou war zum Teil miserabel. Einziger Dämpfer einer ansonsten hochklassigen Hälfte: Michael Bradley zog sich kurz vor Ende eine leichte Knieverletzung zu.
Nach einer umkämpften ersten Halbzeit mit Chancengleichheit auf beiden Seiten gingen die Teams mit unterschiedlich großer Zufriedenheit in die Kabine.
Eine Viertelstunde später setze man das Spiel fort. Ohne Bradley; für ihn kam Brasilianer Serginho. Geschwächt durch das Fehlen des Mittelfeldregisseurs kam Gladbach zunächst nicht in die Partie, Torhüter Bailly musste so einige Male das torlose Unentschieden retten.
Nach etwa einer Stunde reiner Spielzeit kam jedoch wieder die spielerische Überlegenheit der Fohlen zum Vorschein: Sturmspitze Idrissou scheiterte mehrere Male in der Verwertung der Zuspiele von de Mélo oder Marco Reus. Ebenfalls Glück hatten die Berliner bei einem Alleingang von Serginho über mehr als das halbe Spielfeld. Der Mann aus Mineiro musste sich dann jedoch auch vor einem überragenden Hertha-Torhüter Mikael Aerts geschlagen geben.
Die letzte halbe Stunde regierte nur noch Borussia Mönchengladbach das ausverkaufte eigene Stadion, die Fohlen konnten sich Chance um Chance heraus spielen. Gleich dreimal in zehn Minuten scheiterte man am gegnerischen Aluminium und mehrere Male an Drobny-Nachfolger Aerts.
Die einzige Hertha-Chance in der Schlussphase wurde in der 86. Minute durch ein Zuspiel von Christian Lell eingeleitet, der hoch auf Rob Friend passte. Dieser überragte mit einem wunderschönen Solo an Thorben Marx und Roel Brouwers vorbei, wurde dann jedoch sehr unelegant von Anderson gestoppt. Der folgende Freistoß war zwar ungefährlich, jedoch bekam der Foulende die gelb-rote Karte und den Fohlen würde in der schon fast sicheren Verlängerung ein Mann fehlen.
Dies stellte sich nach der kurzen Pause nach den neunzig Minuten als wichtig heraus, in der ansonsten bis dahin ereignislosen Verlängerung traf der Eingewechselte Fabian Lustenberger (95. Minute) mit einem Weitschuss aus knapp dreißig Metern.



Ausgelassenheit nach dem glücklichen Führunstreffer


Die erschöpfteren Gladbacher ließen sich danach eher hängen, anstatt zu kämpfen und wollten durch ein Foul das 2:0 für die Herthaner verhindern. Ein kleiner Schubser von Roel Brouwers (113. Minute) im Strafraum wurde sofort geahndet: Elfmeter. Der folgende Strafstoß wurde souverän von Raffael verwandelt, die Gladbacher versanken in einem hoffnungslosen Spiel und ließen auch noch das 3:0 durch Rob Friend zu, der nach einer sehenswerten Kombination den Ball einnetze.
0:3 in der Verlängerung: Ein hartes Ergebnis für die vorab so motivierten Fohlen. Interviews und Anfragen nach Meinungen wiesen alle Verantwortlich um Heynckes und die Spieler zurück und wiesen auf die große Jahresabschluss-Pressekonferenz am Wochenende.
__________________

Geändert von fcb-fan-1995 (24.02.2011 um 15:10 Uhr).
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 09:57   #608
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Ein sehr schöner bericht! schade das du verloren hast :/
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 13:08   #609
U MIRIN?
 
Benutzerbild von Vfl Bochum 1848
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 4.093
Vfl Bochum 1848 eine Nachricht über MSN schicken Vfl Bochum 1848 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Guter Bericht.
Kann mir schon vorstellen, dass du dich aufregt hast wenn ich lese "Ausgelassenheit nach dem glücklichen Führunstreffer" ist bei mir aber auch nicht anders^^
Vfl Bochum 1848 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 14:25   #610
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!

Oh ja, ich war am Austicken, nur dass ich nach dem 1:0 noch gedacht habe, ich KANN das packen, aber die Blamage hat sich zugespitzt Tja, seeeehr ärgerlich. Vielen Dank, dass ihr euch die Mühe gemacht habt und den Bericht (komplett?) gelesen habt, vielelicht folgen noch weitere!
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Borussia M'Gladbach - Raus aus dem Mittelfeld!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Borussia Dortmund - Mission: Rückkehr nach Europa Vidal23 FIFA 11 Managermodus Forum 27 21.01.2011 19:50
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01
Stuttgart - Borussia M'gladbach 7:0 (2:0) RSS Bundesliga Forum 9 19.09.2010 20:24


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de