Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Tottenham Hotspur Football Club - THE SPURS 1884...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.03.2011, 21:20   #1
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Tottenham Hotspur Football Club - THE SPURS




1884
United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:20   #2
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Inhaltsverzeichnis

The SPURS

Der Verein

Stadion & Geschichte

Aktueller Kader

Portrait


Saison 2011/12

Transfers & Gerüchte

Neuvorstellungen


Spiele

Testspiele


Aktuelle Tabelle

Geändert von United (15.03.2011 um 16:57 Uhr).
United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:42   #3
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Der Verein

Voller Name: Tottenham Hotspur
Football Club
Ort: Lonndon-Tottenham
Gründung: 1882
Stadion: White Hart Lane (36.310)

Präsident: Daniel Levy
Trainer: Harry Redknapp

Intressant


Saison 60/61 war Tottenham der erste Verein England's , der im 20 Jahrhundert, Meisterschaft sowie FA Cup gewinnen konnte. Im Jahre 1963 hat man als erste britische Mannschaft den Pokal der Pokalsieger erzwungen. Das Motto des Vereins ist Audere est Facere (Es zu wagen, ist es zu tun.).


Geändert von United (15.03.2011 um 16:54 Uhr).
United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:59   #4
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Stadion

The New White Hart Lane


Das Stadion


Das von den Fans oftmals nur The Lane genannt wird, wurde 1899 bietet 36,214 Zuschauern Platz. Das Design des Stadions soll durch fließende Linien der Außenverkleidung, ein geschwungenes Dach und die Vereinsfarben der Hotspurs geprägt werden. Vor allem die Stadionatmosphäre soll maximiert werden. Zu diesem Zweck werden die Zuschauer näher als in jedem anderen, vergleichbar großen Stadion aus Großbritannien an dem Spielfeld sitzen. Die Zuschauer des unteren Ranges befinden sich lediglich acht Meter von den Außen- beziehungsweise den Torlinien entfernt.

Geschichte


Vorkriegsjahre


Der Verein wurde 1882 von jungen Männern aus dem Cricket-Verein Hotspur und dem örtlichen Gymnasium gegründet, um sich über die Wintermonate in denen kein Cricket gespielt wurde, fit zu halten. Ursprünglich war der Verein unter dem Namen Hotspur Football Club bekannt, der auf den im 14. Jahrhundert lebenden Sir Henry 'Hotspur' Percy zurückzuführen ist. Der Legende nach soll das Treffen für die Namensfindung unter einer Straßenlaterne an der Ecke Park Lane und Tottenham High Road, wo sich die heutige Clubzentrale befindet, stattgefunden haben. Um sich von einem anderen Verein namens London Hotspur zu distanzieren, wurde 1884 der Verein in Tottenham Hotspur Football and Athletic Club umbenannt. Das offizielle Gründungsdatum wird mit dem 5. September 1882 angegeben, dem Tag, an dem die ersten Mitglieder registriert wurden.
In der Saison 1920/21 wurde Tottenham Meister der Second Division und konnte am 23. April 1921 durch einen 1:0-Sieg gegen die Wolverhampton Wanderers den zweiten FA Cup-Sieg der Vereinsgeschichte erringen.
Schaffte man es in der Saison 1921/22 noch hinter Liverpool den 2. Platz der First Division zu erringen, folgten bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs harte Jahre. So stieg man 1928 auch wieder in die Second Division ab.



Nachkriegszeit



Nach dem Krieg erreichte der Fußball in England einen enormen Beliebtheitsgrad. Unter ihrem neuen Manager Arthur Rowe pflegten die Spurs ab 1949 als erste Mannschaft überhaupt den Doppelpass als spielerische Variante. Dank der neuen taktischen Mittel und Spielern wie Alf Ramsey, Ted Ditchburn, Bill Nicholson, Eddie Baily, Ronnie Burgess, Len Duquemin und Sonny Walters schaffte man zunächst den Aufstieg in die First Division und konnte sich in der Saison 1950/51 zum ersten Mal den Meistertitel der Football League holen.
Bill Nicholson fing 1936 als Lehrling im Verein an und führte in den kommenden 68 Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 2004 alle nur erdenklichen Ämter bis hin zum Vereinspräsidenten aus. Bei seinem ersten Spiel als Tottenham-Manager am 10. Oktober 1958 gewannen die Spurs 10:4 gegen Everton , was damals Vereinsrekord war. In den Folgejahren führte er sein Team mit Spielern wie Danny Blanchflower, John White, Dave Mackay, Cliff Jones und Jimmy Greaves zu mehreren Titeln. In der Saison 1960/61 schaffte es die Mannschaft als erste im 20. Jahrhundert das so genannte Double - bestehend aus Meisterschaft und Gewinn des FA Cups - zu erreichen. 1962 drang man bin ins Halbfinale des Europapokals der Landesmeister vor. 1963 holten die Spurs den Europapokal der Pokalsieger. Nach 27 Jahren Erstligafußball stiegen die Spurs am Ende der Saison 1976/77 wieder in die Second Division ab. Wenig später verkaufte man den Stammtorwart und nordirischen Nationalspieler Pat Jennings an den FC Arsenal, was bei den Fans für große Proteste sorgte und sich noch als katastrophaler Transfer herausstellen sollte, da es bis 1981 dauerte, ehe man mit Ray Clemence einen ebenbürtigen Nachfolger finden konnte. In der Saison 1983/84 errang man erneut den Sieg im UEFA-Pokal. Dieser Erfolg wurde jedoch von einer Ankündigung Burkinshaws einige Wochen zuvor überschattet, welcher bekanntgab am Ende der Saison zurückzutreten. Dass man den zweiten Erfolgsmanager nach Nicholson ziehen ließ, wird bis heute als Wendepunkt in der Vereinshistorie angesehen. Aufgrund dieser erfolgreichen Zeit wird Tottenham heute immer noch zu den Topvereinen Englands gezählt und von den eigenen Fans als zum Erfolg verpflichtet gehandelt. Im April 2001 stellte man Glenn Hoddle als neuen Manager vor. Im Sommer verlor man Abwehrchef und Kapitän Sol Campbell an Arsenal. Da Hoddle nur wenig finanzielle Möglichkeiten hatte, setzte er vor allem auf erfahrene Spieler wie Teddy Sheringham, Gustavo Poyet und Christian Ziege. Die Saison 2001/02 konnte man als Neunter beenden. Trotzdem blieb Hoddle nach einer League Cup-Finalniederlage gegen die Blackburn Rovers unter Druck und verpflichtete trotz der schwierigen finanziellen Situation für 7 Millionen £ Robbie Keane von Leeds United. In die Saison 2002/03 startete man gut und lag auf UEFA-Pokal-Kurs, holte jedoch nur 7 Punkte aus den letzten 10 Spielen und wurde somit nur Neunter. Verschiedene Spieler kritisierten öffentlich Hoddles Teamführung, weswegen er nach sechs Spielen der Saison 2003/04 entlassen wurde. Als Interimsmanager fungierte Ex-Spurs-Manager David Pleat. In der Saison 2005/06 lagen die Spurs insgesamt sechs Monate auf einem Champions League-Platz, ehe man am Ende doch Fünfter wurde und im UEFA-Pokal spielen musste.

In der UEFA-Pokal-Saison 2006/07 sollten die Spurs in der 3. Runde auf den niederländischen Vertreter Feyenoord Rotterdam treffen. Da dieser jedoch von der Europäische Fußball-Union wegen Ausschreitungen im Stadion beim französischen Erstligisten AS Nancy disqualifiziert wurden, erreichte Tottenham die Runde der letzten 16 kampflos. Im Viertelfinale schied man jedoch durch den späteren Sieger FC Sevilla aus.

Nach einem schlechten Saisonstart 2007/08 mit nur einem Sieg aus zehn Ligaspielen und Tabellenplatz 18 trat Jol am 25. Oktober 2007 zurück. Sein Nachfolger wurde der Spanier Juande Ramos, unter welchem man im Februar 2008 den Ligapokal durch einen 2:1-Finalsieg gegen den FC Chelsea holte.

Juande Ramos wurde jedoch am 26. Oktober 2008 entlassen, nachdem er aus 8 Spielen nur zwei Punkte errungen hatte. Sein Nachfolger wurde Harry Redknapp, der für eine Ablösesumme von 6,3 Millionen Euro vom Portsmouth FC verpflichtet wurde..

Geändert von United (15.03.2011 um 16:55 Uhr).
United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 23:08   #5
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Kader

Tor

1 Heurelho Gomes
99 Etrit Berisha


Verteidigung

2 Gökhan Gönül
4 Younès Kaboul
13 William Gallas
19 Kyle Walker
20 Michael Dawson
22 Vedran Ćorluka
26 Ledley King
27 Sébastien Bassong
32 Benoît Assou-Ekotto

Mittelfeld

3 Gareth Bale
6 Tom Huddlestone
7 Aaron Lennon
8 Jermaine Jenas
11 Rafael van der Vaart
12 Wilson Palacios
14 Luka Modrić
21 Niko Kranjcar
23 Giovani dos Santos
30 Adílson
40 Steven Pienaar

Angriff

9 Andy Carroll
15 Peter Crouch
18 Jermain Defoe



United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 23:24   #6
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Mannschaft im Portrait







Heurelho da Silva Gomes


Etrit Berisha





Gökhan Gönül


Younès Kaboul


William Eric Gallas


Kyle Andrew Walker


Michael Richard Dawson


Vedran Ćorluka


Ledley Brenton King


Sébastien Bassong


Benoît Pierre David Assou-Ekotto




Gareth Frank Bale


Thomas Andrew Huddlestone


Aaron Justin Lennon


Jermaine Anthony Jenas


Rafael Ferdinand van der Vaart


Wilson Roberto Palacios Suazo


Luka Modrić


Niko Kranjčar


Giovani dos Santos Ramírez


Steven Jerome Pienaar





Andrew Thomas "Andy" Carroll


Peter James Crouch


Jermain Colin Defoe

Geändert von United (22.03.2011 um 14:43 Uhr).
United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 23:24   #7
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Gerüchteküche .....
United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 00:10   #8
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

.......

Geändert von United (15.03.2011 um 00:17 Uhr).
United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 00:10   #9
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

Testspiele 2011/12

Da man sich in der Sommerpause vermehrt mit Belgischen Talenten auseinandersetze, fiel es nicht schwer, 2 intressante Gegner zufinden. Der erste Gegner waren die Lütticher im Maurice Dufrasne Stadium ...

Standard Liege 0 vs 1 SPURS

67' v.d.Vaart


Mit ganzen 13 Spielern traten die SPURS in dieser Partie an. Da die Hoffnungsträger Bale, Modric, Defoe und Lennon ausfielen, hatten Pienaar, Gio, v.d.Vaart und Peter Crouch ihr Chanche gerochen. Doch es kam, wie es kam musste, King sah schon nach nur 4 Minuten glatt Rot und auch einen Elfmeter für Lüttich's Axel Witsel, welcher jedoch glanzvoll von Etrit Berisha zur Ecke befördert wurde. Nach der Halbeit kamen die SPURS endlich ins Spiel und Rafael schiebte die Kugel aus gut 40 Meter ins obere Eck hinein, TRAUMTOR! Danach hat man sich nur noch um das nötigste gekümmert und nach 1 Minute Nachspielzeit, konnten die gut 24.000 ZS das Sadion verlassen.



Als nächstes ladeten die Anderlechter zu einem heißen Tanz ein, wobei alle Augen auf Romelu Lukaku lagen, welcher auf der Insel sehr begehrt ist, so auch die SPURS.


RSC Anderlecht 0 vs 3 SPURS

40' Crouch
42' Crouch
47' Crouch


Ausverkauftes Constant-Vanden-Stock-Stadion, das Macht lust auf mehr, dachten sich wohl auch die RSCler, welche absolut keine Chanche gegen kämpfende Tottenhamer hatten. Nach nur 20 Minuten stand das Torschussverhältniss bei 0 zu 23, nur der Ball zappelte noch nicht im Netz. Doch kurz vor Ende der ersten Halbzeit, viele rechneten mit einem 0:0 schlug Peter Crouch doppelt zu. Nach ihren wohlverdienten Pausentee schlug wieder Crouch zu, mit einem Hattrick verabschiedete er sich auch schon und wurde durch Jenas ersetzt, welcher jedoch wie alle anderen 21 Spieler keine Aktionen mehr setzen konnte.


Da man schon längere Zeit ein Auge auf Neymar Da Silva hatte, wollte man ihn nun auch mal im Spiel gegen uns sehen, was auch endlich klappte und so stand in der frühe ein Flug gen Sao Paulo an wo man gegen den Santos FC antrat.

Fc Santos 0 vs 2 SPURS

12' v.d.Vaart
88' Crouch

Ein langweiliges Spiel sahen die Zuschauer am heutigen Tage, auch durch Rafael's frühes Tor gelang dies nicht. Nach dem Seitenwechsel verletzte Dawson Neymar Da Silva so sehr, das dieser für die nächsten 5 1/2 Monate ausfiel und somit keine Option mehr war. In der 88' Minute netze Crouch nach guter Flankee von Pienaar zum alles in allem verdienten Sieg, welcher durch die schwere Verletzung von Neymar aber alles andere als schön war. An dieser Stelle, gute Besserung!



United ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 00:10   #10
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von United
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: Pub
Beiträge: 103
Standard AW: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere

,,,,

Geändert von United (15.03.2011 um 00:16 Uhr).
United ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Tottenham Hotspurs FC - Audere est Facere
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Tottenham Hotspur - Pride of London marin10_ FIFA 11 Managermodus Forum 495 04.01.2011 17:54
Madlung zu Man. City oder Tottenham? VfB_Fan Fußball Forum 2 04.03.2007 13:17


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de