Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Naja Bilder macht ja eigentlich jeder, aber nicht jeder so coole bearbeitete wie marin. Deine Ergebnissbannner und Statistikbanner sind hammer ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.06.2011, 20:50   #1381
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Naja Bilder macht ja eigentlich jeder, aber nicht jeder so coole bearbeitete wie marin. Deine Ergebnissbannner und Statistikbanner sind hammer und die Bilder gefallen mir echt gut, weiter so. Der Bericht ist natürlich auch klasse
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2011, 20:51   #1382
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Ja, Bilder macht jeder
Bearbeitete coole machen aber auch fcb-fan, Jisatsu und vor allem jones seine sind überragend
Eigentlich sind alle super

Hier nochmal






Am 12.Spieltag erlebten die Fußballfans auf dem Betzenberg kein langweiliges, sondern spannendes Aufeinandertreffen, des Abstiegs- und Meisterschaftskandidaten. Die Bremer spielten heute mit einer komplett neuen Aufstellung, auf jeder Position wurde rotiert.
Aufstellung - SV Werder Bremen - 12.Spieltag

Die Anfangsphase in Kaiserslautern war total ausgeglichen, temporeich, aber ohne die großen Torchancen. Insgesamt gab es nur zwei kleinere Aufreger, beide auf Seiten der Bremer. Den ersten in der 19.Minute, den wohl besten sechzig Sekunden der ersten Halbzeit. Bargfrede spielte auf der rechten Seite einen schnellen Doppelpass mit Dominik Schmidt und brachte dann die perfekte Flanke auf Denny Avdic. Aus zehn Metern scheiterte der Schwede mit dem Kopf, am extrem reaktionsschnellen Tobias Sippel, dem Keeper der Gastgeber. Die nachfolgende Ecke brachte der dänische Nachwuchsspieler Christensen in den Sechzehner, in dem Dedé am höchsten stieg und mit dem Kopf auf Sandro Wagner ablegte. Der Werder-Stürmer schaffte es aber nicht genug Druck hinter das Leder zu bekommen und scheiterte ebenfalls an Sippel. Eine Viertelstunde nach diesem Hochkaräter, erspielten sich die Bremer die zweite Großchance. Felix Kroos bekam im FCK-Strafraum den Ball, wollte gerade schießen und wurde dabei regelwiedrig behindert, doch da das leder zu Denny Avdic gelangte, gab es keinen Strafraum - der Schwede vergab die Möglichkeit zur Führung kläglich.


Die zweite Hälfte startete dann schwungvoller als die erste und es machte Hoffnung, vor allem da die Lauterer nach nur drei Minuten in Führung gingen. Bei einer Flanke von Stiven Rivic zögerte Sebastian Mielitz zu lange und kam somit nicht mehr an den Ball. Erwin Hoffer hatte somit leichtes Spiel und köpfte am langen Pfosten zur Führung ein. Doch die Bremer ließen sich davon nicht beeindrucken, machten nun endlich Druck nach vorn. Nur wenige Momente nach dem Gegentreffer gab es dann ein Tohuwabohu im Strafraum von Sippel, wodurch die Kugel wieder raus kam, direkt zu Felix Kroos. Sein Distanzschuss wurde erst noch abgeblockt, doch durch den Rettungsversuch, gelangte der Ball zu Denny Avdic, der nun ins leere Tor einschob. Am Ende wurde der Schwede mit einer Auswechslung, die schon vorher feststand, 'belohnt'. Lennart Thy kam in die Partie.

Dann die Schlüsselszene in dieser Begegnung. Tobias Sippel mit einem Abstoß, bis in die Bremer Hälfte. Wenn überhaupt einer dran war, dann Lakic per Kopf, doch der Abstoß segelte seelenlos durch die Werder-Hintermannschaft und ließ Hoffer somit gewähren. Der Österreicher lupfte über Mielitz, doch der junge Keeper kam noch dran und Dominik Schmidt rettet auf der Linie, oder doch dahinter? Am Ende entschieden sich die Unparteiischen auf 'weiterspielen' und gegen ein Tor.

Es kam wie es kommen musste und Werder erzielte in der Nachspielzeit erneut ein Tor. Phillip Bargfrede wird bei seinem Pass gefoult, doch Dr. Felix Brych ließ Vorteil laufen und somit lief Lennart Thy die Linie entlang. An der Grundlinie angekommen spielte er in die Mitte, Sippel konnte den Ball nicht sicher aufnehmen und ließ direkt vor Kroos prallen, der ehemalige Rostocker hämmert das Ding zum Siegtreffer ins Netz.


Stimmen zum Spiel:
Felix Kroos [Werder]: "Es ist einfach nur Wahnsinn, welch Moral wir hier gezeigt haben. Trotz der schwachen Leistung haben wir uns nicht aufgegeben und die Partie noch herumgerissen, ein deutliches Zeichen an Barca, dass wir gewinnen wollen."

Martin Amedick [Kaiserslautern]: "Heute waren wir nicht präsent genug um zu gewinnen. Beide haben nicht auf ihrem eigentlichen Niveau gespielt, aber Werder hatte die Nerven, um hier noch zurück zu kommen, Respekt."

Franz Beckenbauer [SKY]: "Das Spiel war heute nicht auf einem Niveau, welches man erwarten konnte, aber spannend. Man kann nicht jeden Tag Spitzenfußball abliefern, das hat man heute gesehen. Aber wenn man sich die kämpferische Leistung und den Willen der Teams anschaut, haben die Bremer verdient drei Zähler ergattert."









-
__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2011, 20:53   #1383
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
[left]Ja, Bilder macht jeder
Bearbeitete coole machen aber auch fcb-fan, Jisatsu und vor allem jones seine sind überragend
Eigentlich sind alle super
Jop, aber wieso gibt es den Text noch mal xD
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 11:35   #1384
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Ja, geiler Bericht, bei dem Tor von Hoffer würde ich mal auf ein reguläres Tor tippen, müsste es mir aber noch ein paar mal ansehen.
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 11:37   #1385
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Das war kein Tor
Ich habe es mir auch direkt von der Grundlinien-Perspektive angeschaut und er war genau auf der Linie
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 13:06   #1386
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Spannendes Ding!
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 16:06   #1387
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland




Für den SV Werder Bremen war es definitiv das letzte Champions-League-Spiel im Jahr 2011 und das gegen den großen Club aus Barcelona. Im Weserstadion boten beide Vereine die volle Kapelle auf, doch Werder musste nur auf Harnik verzichten. Pep Guardiola sah in dem Spiel keinen Grund Vollgas zu geben und schonte zuerst Iniesta, der zuerst unten blieb.
Champions-League | Aufstellungen Werder Bremen vs FC Barcelona | 6.Spieltag

Die erste Chance hatten natürlich die Katalanen, wie im Hinspiel durch David Villa. Erneut hielt Tim Wiese aber den Ball stark und die Gäste bekamen einen Eckball zugesprochen, welcher aber sofort abgefangen wurde. Im direkten Gegenzug spielten sich die Bremer schnell nach vorne, doch einen langen Ball von Claudio Pizarro lief Dani Alves vor Arnautovic sicher ab und klärte souverän. In der 13.Spielminute wäre es dann fast so weit gewesen, denn Messi ließ wieder sein Genia aufblitzen, tanzte auf der Außenbahn Clemens Fritz aus und zog in den Sechzehner. Seine Vorlage konnte Pedro aber nicht mehr verwerten, aus nur fünf Metern stolperte er den Ball nur ans Außennetz. Es lag vielleicht auch daran, dass Per Martesacker ihn noch entscheidend behinderte. Kurz nachdem die Anfangsphase vorüber war und Bremen ganze zwanzig Minuten die Null hielt, machten sie einen großen Schnitzer im Aufbauspiel. Pedro fing einen Seitenwechsel ab und schlenzte den Ball mit einem halben Schuss und einem halben Lupfer in denr echten Winkel über den machtlosen Tim Wiese, die Führung die Barcelona. Doch der Spanier war damit noch nicht bedient und stand nach einer halben Stunde erneut völlig allein gelassen vor Tim Wiese, doch diesmal scheiterte er, denn der deutsche Nationaltorhüter warf alles in eine Wagschale und parierte glänzend. Erst zwei Minuten vor dem Pausenpfiff erspielten sich die Grün-Weißen doch noch eine Torchance, doch die Hereingabe von Marko Arnautovic köpfte Frings aus spitzem Winkel nur über das Tor, auf das Netz.



Bis auf diesen einen Fehler, präsentierten sich die Bremer nicht schlecht, man hatte Messi bis auf die Riesenchance von Pedro im Griff und arbeitete vorne und hinten sehr gut. Man setzte das Barca-Konzept an und hatte fast gleich viel Ballbesitz, sogar eine höhere Passqoute als Barcelona.
Direkt nach dem Wiederbeginn kamen dann die Bremer zu der guten Gelegenheit früh auszugleichen, doch Marko Marin's Freistoß streifte nur den Querbalken, Valdés schaute hinterher. Die folgenden dreißig Minuten verliefen eher verhalten, Barca spielte das Spiel ruhig runter, Werder schonte sich für die DFB-Pokal-Partie gegen Freiburg, sodass keine wirklichen Offensivszenen mehr zu Stande kamen. Erst in der Schlussphase machten die Werderaner wieder mehr für das Spiel und lieferten eine starke Druckphase ab, doch erst konnte Piqué Pizarro im Sechzehner stoppen, später scheiterte Arnautovic an Valdés. In der letzten Minute der regulären Spielzeit kam es dann zu der großen Möglichkeit für Werder Bremen, der Ball wurde von Aaron Hunt perfekt zu Arnautovic gespielt, doch der Österreicher scheiterte aus sechs Metern am sensationell parierenden Valdés im Barca-Kasten. Vor dem Spiel versprachen die Spieler von der Weser ihren Fans, dass man alles geben werde um einen Punkt zu ergattern und das tat man, denn es gab ja noch drei Minuten obendrauf. Die Fans preschten ihr Team nach vorne, alle im ausverkauften Weserstadion standen, erstrecht nachdem Frings auf sie zugerannt kam... Mit seiner berühmten Faust und dem wilden Schrei rannte der Bremer Leitwolf auf die Fans zu, denn er war es, der das nicht mehr für möglich gehaltene Ausgleichstor erzielte. Mit der allerletzten Chance im Spiel kam der Kapitän, nach einem Durcheinander im Strafraum der Spanier, an den Ball und wuchtete ihn kompromisslos in die Maschen. Die Fans feierten nach dem Abpfiff ihre Spieler minutenlang, als ob sie das Achtelfinale erreicht hätten. Auch ein riesiges Plakat war zu sehen, auf dem die Worte 'Der Euro-Zug rollt weiter!' zu sehen waren. Na dann wollen wir uns über viele weitere Haltestellen freuen.

Stimmen zum Spiel:
Wolff-Christoph Fuss [ran-SAT1]: "Ja bist du denn verrückt, was geht denn hier ab! Die Fans drehen komplett am Rad, sie ticken aus. Man merkt, welche Freude dieses Tor hier verbreitet, Werder kann auch ganz oben mithalten."

Torsten Frings [Werder]: "Respekt an die Fans, die uns am Ende noch einmal wach gerüttelt haben. Doch das ganze Team hat daran geglaubt, dass hier etwas möglich ist, auch nachdem Arnie den Ball nicht versenkt hat. Es ist einfach nur Wahnsinn, was hier passiert."

Ibrahim Affelay [FC Barcelona]: "Werder ist einfach dran geblieben, sie haben nicht locker gelassen. Wir haben mitbekommen, dass sie schon paarmal in dieser Saison und zuletzt gegen Kaiserslautern immer wieder zurückkommen können. Respekt vor dieser Truppe. Sie werden es in der Europa-League weit bringen."







-
__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 16:33   #1388
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Klasse Bericht, Ergebnis ist gegen Barcelona wieder großartig!!! Trotzdem gehts sichs nicht mehr aus oder? =/
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 22:11   #1389
mjs
Stoner vom Dienst
 
Benutzerbild von mjs
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: I-Bridge
Beiträge: 5.678
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

Super Bericht und Grafiken. Ist sich ja gerade in letzter Sekunde noch ausgegangen! Schade halt, dass es aus ist mit der CL...
mjs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 22:12   #1390
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland

@Legend: Danke dir, ich weiß immernoch nicht, was du damit meinst
@mjs: Vielen Dank | Es geht ja in der Europa-League weiter
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] SV Werder Bremen - Wo die Weser einen Bogen macht Nauru FIFA 11 Managermodus Forum 102 22.02.2011 14:28
[Managerstory] SV Werder Bremen - Der Weg zum internationalen Topclub Herzblut FIFA 11 Managermodus Forum 29 08.02.2011 16:17
Werder Bremen marin10_ Fußball Forum 40 03.10.2010 17:17
"Fußball-Bundesligist Werder Bremen vor Aufnahme in G14" Payne Bundesliga Forum 7 27.10.2007 13:01


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de