Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Naja, ist ja nicht so schlimm War ja ein mal Sonst ist es super...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.04.2011, 09:41   #51
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Naja, ist ja nicht so schlimm
War ja ein mal
Sonst ist es super
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 13:15   #52
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe



Nach ihrer mehrwöchigen Saisonvorbereitung in Österreich bestritten die „Roten“ heute ihr erstes von vier finalen Testspielen. Vor 20.000 Zuschauern in der heimischen AWD-Arena spielte 96 gegen den Deutschen Rekordmeister FC Bayern München – eine sehr schwere Aufgabe zum Auftakt. Doch Trainer Mirko Slomka selbst hatte große Herausforderungen verlangt: „Wie soll ich mein Team richtig einstellen, wenn wir gegen ausländische oder unterklassige Vereine spielen. Das geht nur, wenn auch Gegner aus der Bundesliga gegen uns antreten.“, meinte der 43-Jährige in einem Interview mit der Sportzeitung „Kicker“. Beide Mannschaften konnten aus dem Vollen schöpfen und stellten auch ihre Topbesetzung auf. Einzige wirkliche Überraschung war, dass Ron-Robert Zieler im Kasten stand, obwohl Florian Fromlowitz, Hannover bisherige Nummer Eins, nicht verletzt war, doch in der Vorbereitung scheint sich der junge Zieler bewiesen zu haben und bekam heute die Chance, das Vertrauen seines Trainers zurückzuzahlen.
Pünktlich um 15 Uhr erfolgt der Anstoß, ausgeführt vom FC Bayern. Sofort geht es in die Hälfte der Gastgeber. Auf der rechten Seite hat Hamit Altintop, die Vertretung von Arjen Robben, der noch geschont wurde, frei Bahn. Der türkische Nationalspieler zieht vorbei an Konstantin Rausch und steht nun Christian Schulz gegenüber. Diese setzt alles auf eine Karte – und grätscht vorbei. Altintop ist durch und hat keinen Gegenspieler mehr. Doch der 28-Jährige denkt gar nicht an eine Flanke, zieht in den Strafraum und schießt aus spitzem Winkel – Tor! 1:0 nach nicht einmal 4 gespielt Minuten. Ein Auftakt nach Maß für den Rekordmeister der Bundesliga und ein Fehlstart für die Niedersachsen. Zieler sah bei dem Gegentreffer ebenfalls nicht gut aus, wurde jedoch auch von seinen Vorderleuten im Stich gelassen.
Die „Roten“ reagieren mit wütenden Angriffen, die jedoch etwas unkoordiniert wirken, während die Münchner klug auf Fehler des Gegners warten. Doch es kommt anders: 12 Minuten nach dem Rückstand steht Sergio Pinto nach einer schnellen Kombination vollkommen frei vor Jörg Butt und … scheitert! Aber der Ball ist noch geklärt und fliegt im hohen Bogen direkt vor die Füße von Neuzugang Abdellaoue, der abgeklärt einschiebt – Ausgleich nach einer knappen Viertelstunde.
Danach passiert nicht mehr viel. Beide Mannschaften scheinen zufrieden mit dem Unentschieden und machen zahlreiche Fehler, die jedoch keiner ausnutzen kann. Bis auf einen Schuss von Lars Stindl in der 28. Minute, der jedoch von Butt abgewährt wird, schalten alle einen Gang zurück und warten auf den Halbzeitpfiff.
Nach der Pause kommen die Spieler allerdings wieder hochmotiviert aus der Kabine. Nur drei Minuten nach dem Wiederanpfiff wären die Gäste beinahe erneut in Führung gegangen, als Altintop nach einem Schnitzer von Pogatetz aber aus fünf Metern nicht am reaktionsschnellen Zieler vorbeikommt. Der anschließende Eckstoß kommt in hohen Bogen in den Strafraum und landet auf dem Kopf von Abwehrspieler Haggui der per Kopf klärt – doch nicht weit genug! Der Ball landet vor Toni Kroos, der aus 20 Metern Entfernung einfach mal draufhält … und trifft! Wieder geht der FC Bayern München in Führung und wieder sah Zieler nicht allzu gut aus.
Aber 96 lässt sich nicht hängen, im Gegenteil: Die Niedersachsen halten dagegen und können die Bayern aus ihrer Hälfte verdrängen. Und dieses mal kommt die Antwort schneller: Von der linken Seite zieht Manuel Schmiedebach an den Strafraumrand und zieht ab – geblockt von Badstuber! Doch wieder ist der Norweger Abdellaoue zur richtigen Zeit am richtigen Ort und überwindet den überrumpelten Butt ohne Probleme.Jetzt sind alle Dämme gebrochen. Hannover spielt den plötzlich völlig überforderten Rekordmeister an die Wand und geht nur 9 Minuten nach dem Ausgleich in Führung, als Altmeister Steven Cherundolo aus 25 Metern mit einem strammen Schuss trifft. Und wieder dauert es nicht lange bis zum nächsten Treffer. Dieses mal ist es Konstantin Rausch, der die Vorlage von Doppeltorschütze Abdellaoue ausnutzt und zum 4:2 einschiebt. Doch das wars noch nicht: Sechs Minuten vor Ende der Partie kommt die verrückten drei Minuten des Didier Ya Konan. In der 84. Spielminute trifft der Ivorer zunächst mit einem perfekten Schlenzer und nur zwei Minuten später vollendet er die Blamage der Bayern mit seinem zweiten Treffer nach einem schnellen Konter.
6:2 am Ende das Ergebnis – gleichzeitig vollkommen überraschend, aber auch verdient, da der Deutsche Rekordmeister nicht mit dem schnellen Umschalten der „Roten“ mithalten konnte. Eine Demütigung ohnegleichen für den FC Bayern, während Hannover den Sieg wie die Meisterschaft bejubelt. Was für ein Einstand kurz vor Saisonbeginn!




Geändert von MrMole (17.05.2011 um 21:20 Uhr).
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 13:20   #53
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Schön, dass wieder was von dir kommt '
Ist gut gemacht, aber welcher Schweirigkeitsgrad

So ein Sieg lalala So wunderschööön
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 13:24   #54
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Ich zock auf Legende, hört sich komisch an, ist aber so.^^
Ich weiß auch nicht, was auf einmal los war, ich wollte einfach nicht, dass die blöden Bayern gewinnen, und als ich dann in Fahrt war, konnte ich nicht mehr anhalten.
Ist aber (merkwürdigerweise) meistens so, dass die Testspiele mit 96 überragend sind, und der Alltag danach eher mau. Hab mal im Testspiel gegen Marseille auswärts 8:1 gewonnen und am ersten Spielt gegen Hoffenheim zu Hause verloren.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 13:30   #55
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Joa, Glückwunsch! Anzeiger und Bericht gefallen mir auch
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 14:06   #56
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Haha, weggebumst hast du sie! Sehr schön
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 21:28   #57
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe




Zwei Tage nach dem furiosen 6:2-Erfolge seiner „Roten“ reist 96-Manager Jörg Schmadkte nach Dänemark und auf die Skandinavische Halbinsel. Sinn und Zweck dieser mehrere Tage dauernden Reise: Die Suche nach neuen Topspielern. Denn die beiden letzten Exporte aus Norwegen entpuppten sich als Glücksgriffe, bis jetzt jedenfalls. Denn Didier Ya Konan, ein 550.000€-Schnäppchen avancierte vergangene Saison zum Topspieler und Goalgetter, womit er einen großen Anteil am Klassenerhalt hatte. Und auch Mohammed Abdellaoue, der vom Norwegischen Erstligisten Valerenga an die Leine wechselte, scheint großes Potenzial zu besitzen, wie er mit zwei Treffern gegen die Bayern und vorangegangenen guten Trainingsleistungen gezeigt hat.





Nun ist Jörg Schmadtke auf der Suche nach weiteren potenziellen Neuverpflichtungen und ist neben Deutschland, wo man zuletzt Interesse an den Zweitligaspielern Marco Höger (Allemannia Aachen), Marc Hensel (Erzgebirge Aue), Daniel Halfar und Aleksandar Ignjovski (beide 1860 München) bekundet hatte, ab sofort bei der Suche auch auf den hohen Norden spezialisiert.
Schmadtke wird auf seiner Reise Vereine in Dänemark, Schweden und Norwegen besuchen und diese bei Trainingseinheiten und Testspielen beobachten. Dabei wird der längste Aufenthalt wohl in Norwegen stattfinden. Hier stehen mit Magnus Eikrem (Molde FK), Joakim Nilsen (FK Haugesund), Emil Johannson (Molde FK) und Torgeir Börven (Odd Greenland) gleich vier Spieler auf der Liste. Vor allem der 20-Jährige Joakim Nilsen dürfte für Hannover 96 interessant sein. Der Linksverteidiger spielt in Norwegens U21 und gilt als große Hoffnung für die Abwehr. Des Weiteren sucht man nach dem Abgang von Constant Djakpa, der für 1,6 Millionen Euro zum FC Bayern München ging, einen Ersatz, der bei einem Ausfall von Stammkraft Christian Schulz dessen Platz einnehmen könnte.
In Dänemark und Schweden ist man indes auf der Suche nach Verstärkung für das Mittelfeld und die Offensive. Neben den, den Fachleuten nicht unbekannten, Mittelfeldtalenten Ivo Pekalski (Malmö FF) und Jens Stryger Larsen (Bröndby IF) beobachtet man hier mit Robin Söder (IFK Göteborg) und Andreas Laudrup (FC Nordsjaelland) auch zwei Stürmer. Ersterer gilt als eins der größten Talente Skandinaviens und wurde bereits bei Topklubs wie AC Milan, FC Bayern München und AS Rom gehandelt. Doch die Aussage Söders, dass ein Wechsel zu einem kleineren Verein möglich ist, macht Hannovers Verantwortlichen Hoffnung. „Ich glaube, dass ich bei einem großen Verein überfordert wäre und meine Chancen, zu spielen auch nichts so groß wären. Das würde meine Karriere behindern und das will ich nicht.“, meinte der 20-Jährige auf einer Pressekonferenz.






Währenddessen wurde auf der Website der Niedersachsen ein erster Neuzugang vermeldet. Mit dem 18-Jährigen Franzosen Abdoulaye Diallo (bisher Stade Rennes) konnte man den Wunschspieler als dritten Torhüter verpflichten. Der Kauf des Talents ging einher mit einer Sensationsmeldung: Florian Fromlowitz, bisherige Nummer 1 der „Roten“, wechselt für rund 1,6 Millionen Euro zum Englischen Champions-League-Teilnehmer Arsenal London und unterschreibt einen 3-Jahres-Vertrag. Zuletzt war der 24-Jährige mit Hertha BSC Berlin in Verbindung gebracht worden.




























MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 21:30   #58
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Gefällt mir suuuper
Der Norden ist eine interessante Region

Schön, dass du Diallo bekommen hast

Fromlowitz zu den Gunners
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 21:35   #59
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Freut mich das du wieder gefallen an deiner MS gefunden hast, man merkt es richtig!
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 21:36   #60
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe

Ich weiß, das mit Flo ist richtig dämlich. Ich sags gleich im voraus, und ich weiß, wie dumm das ist: Fast alle Spieler, die auf meiner Transferliste waren, hat Bayern verkauft. Ich konnte nichts dafür. Beim ersten mal hab ich noch bei allen abgelehnt, aber dann war das Angebot zu gut. Weil mich das ankotzt und unrealistisch ist, will ich eig nicht groß drüber berichten ist das in Ordnung?
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Hannover 96 - Alte Liebe
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der [Managerstory] Fragethread Magmar FIFA 11 Managermodus Forum 1278 06.09.2011 20:35
Hannover erleidet Dämpfer Hamburg Fußball Forum 1 10.02.2007 11:39
BVB und Hannover spielen Unentschieden Deutschland Bundesliga Forum 1 30.09.2006 11:32
Hecking zu Hannover? Rainer Bundesliga Forum 2 08.09.2006 16:49
Hecking geht zu Hannover! AC/DC Bundesliga Forum 2 08.09.2006 06:13


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de