Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: So was brauch auch keinen Bericht, ist auf jeden Fall in Ordnung, auch wenn Berichte natürlich immer schöner sind....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.07.2011, 13:42   #131
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

So was brauch auch keinen Bericht, ist auf jeden Fall in Ordnung, auch wenn Berichte natürlich immer schöner sind.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 16:41   #132
Milfschnitte
 
Benutzerbild von Nauru
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: W-Port
Beiträge: 8.141
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

So, während ich am Bericht zu ManUtd. bastel, wollte ich fragen, ob die Kritiker unter euch (marin10_, TOL ) die Ergebnisgrafik gegen Schalke so besser finden?




Zum vergleich nochmal die alte:


Nauru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 16:52   #133
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

Das erste ist besser
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 17:10   #134
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

Ich finde die erste, also die neuere, auch deutlich besser ;D!
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 17:20   #135
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

The First one
Wenn nicht reicht auch Götze [2] also ohne Minuten dann
Dann würde es platzmäßig auch langen
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 17:36   #136
Milfschnitte
 
Benutzerbild von Nauru
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: W-Port
Beiträge: 8.141
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott




Dortmund.
Experten prognostizierten den Dortmundern vor dem Spiel gegen Manchester United nur schlechte Karten. Zwar waren beide Teams in sehr guter Form – sie standen jeweils auf dem ersten Platz in der Tabelle ihrer heimischen Liga – jedoch waren die Red Devils einfach stärker. Sowohl quantitativ als auch qualitativ waren die Engländer dem deutschen Meister überlegen. „Der BVB ist eine spielstarke Mannschaft, aber international noch unerfahren“, sagte beispielsweise Franz Beckenbauer. „Spieler wie Dedé, Sebastian Kehl und Roman Weidenfeller sind jetzt ganz wichtig für die jungen Hüpfer.“

Der deutsche Meister jedoch fuhr ganz gelassen nach Manchester. Auf die Frage, was er von Beckenbauers Kommentar hielt, antwortete Marcel Schmelzer nur mit „Was hat er denn gesagt? Wir kümmern uns um sowas garnicht, sondern machen einfach unser Ding!“
Und das mit Erfolg ...


Vor dem Bericht erstmal die Statistiken, die den Spielverlauf ein bisschen deutlich machen:




Dortmund spielte in seinem gewohnten 4-2-3-1 System:
Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Bender, Sahin – Kuba, Kagawa, Götze – Barrios

Manchester setzte auf eine flache Vier im Mittelfeld:
Van der Saar – O’Shea, Vidic, Ferdinand, Evra – Nani, Carrick, Fletcher, Giggs – Rooney, Berbatov


Roman Weidenfeller und Nemanja Vidic gaben sich am Mittelkreis die Hände und gingen zurück auf ihre Plätze. Hayden Pennyfeather pfiff die Begegnung an, und wie zu erwarten nahmen die roten Teufel von Anfang an das Ruder in die Hand. Mit ihrer Offensivstärke versuchten sie die schwarz-gelben zu überrumpeln, diese jedoch hielten mit aller Kraft dagegen. Vorallem Mats Hummels machte ein überragendes Spiel in der Innenverteidigung, Superstar Rooney sah kein Land gegen den deutschen Nationalspieler. Auffälligster Mann bei Manchester war sein Nebenmann, Dimitar Berbatov, der schon in der sechsten Minute die Chance zur Führung hatte: Einen von Subotic abgewehrten Ball lupfte Fletcher in den Strafraum, wo der Bulgare mit vollem Risiko draufzog. Weidenfeller zeigte seine erste Glanztat von vielen, als er den Ball noch aus dem linken Winkel kratzte. Piszczek klärte die Situation dann mit einem weiten Ball nach vorne.

So lief beinahe die komplette Partie ab. Manchester rannte und rannte und Dortmund stand hinten. Nur ein Konter gelang ihnen in der ersten Hälfte, Schmelzer brachte den Ball aus dem Halbfeld in den Strafraum und Barrios schraubte sich hoch, bekam jedoch nicht genug Wucht hinter die Kugel, sodass der Holländer Edwin van der Saar keine Probleme bekam. Sein Gegenüber Weidenfeller jedoch hatte mit einigen Problemen und kniffligen Situationen zu kämpfen. Allein in der ersten Hälfte bekam er acht Schüsse aufs Tor, sieben davon konnte er halten, einen klärte Kagawa auf der Linie. So konnten sich die Borussen bei ihrer Nummer eins bedanken, dass es zur Pause noch 0 – 0 stand.

In der Halbzeit stellte sich Franz Beckenbauer erneut einem Interview. Beeindruckend fand er vorallem die Leistung von Weidenfeller. „Roman Weidenfeller ist ein exzellenter Torhüter, der heute auch noch einen sehr guten Tag erwischt hat. Wenn er noch eine Halbzeit auf diesem Niveau spielt und Dortmund vielleicht noch ein Konter gelingt wie vorhin, ist alles möglich.“

In der zweiten Hälfte stellten sich die Dortmunder deutlich geschickter an. Der Serbe Subotic wurde im Verlauf der Partie immer stärker und ließ Berbatov nicht mehr passieren. Die gefährlichste Aktion in diesem Durchgang war eine Flanke von Ryan Giggs, die sich ungeahnt senkte und auf die Latte prallte. Die Fans der Dortmunder hatten in diesem Spiel ganz schön zu kämpfen – die Chance, einen Herzinfarkt zu erleiden, war sicherlich nicht gering. Erst 20 Minuten vor Schluss wurde Dortmund immer stärker, trauten sich mehr. Der freche Götze ließ O’Shea häufig blass aussehen, seine Flanken fanden jedoch immer nur den Kopf von Vidic oder Ferdinand („Zurecht das beste Abwehrduo der Welt“, sagte Jürgen Klopp nach dem Spiel). In der 82. Minute passierte dann genau das, was Beckenbauer vorraus gesagt hatte – Rooney verlor den Ball an Schmelzer und der machte das Spiel ganz schnell. Er passte zu Sahin, der sah Kuba starten, gab die Kugel jedoch an Barrios weiter. Der Paraguayer lief auf Ferdinand und Vidic zu und spielte in die Gasse – der pfeilschnelle Kuba war vor van der Saar am Ball, legte ihn an ihm vorbei und schob ins leere Tor ein. Der Auswärtsblock explodierte, genau wie Sir Alex Ferguson vor Wut und Jürgen Klopp vor Freude am Spielfeldrand. Der Pole Kuba – eigentlich Jakub Blaszczykowski – sprintete jubelnd über das halbe Feld, ehe er von seinen Mitspielern begraben wurde. Sogar Weidenfeller lief bis zum Mittelkreis, um seinem Mitspieler in die Arme zu fallen.

Schlussendlich gelang Manchester fast doch noch ein Tor – die erste richtig gute Aktion von Rooney führte ihn in den Strafraum, wo er das lange Eck anvisierte, doch Weidenfeller schien heute einfach unbezwingbar. Völlig zu Recht erhielt er auch den Titel „Men of the Match“. Nach dem Spiel sollte er sky Rede und Antwort stellen, kam jedoch nicht dazu, da ihn jeder im vorbeigehen feiern musste - ein Interview war kaum möglich. Auch Alex Ferguson wollte sich den Reportern nicht stellen, sondern verschwand mit einem Tobsuchtanfall in der Kabine. Später protestierte er auf Abseits beim Tor des Polen, der Videobeweis sprach jedoch dagegen.





(Ich hab vor dem Spiel extra auf Legende gestellt, und WOW, so musste ich noch nie mauern o_O War aber geil! xD)

__________________


"Schalke wollte unbedingt, aber aus Respekt vor den Fans des BVB habe ich diese Möglichkeit nicht in Betracht gezogen.
Ich glaube immer noch daran, dass es im Fußball und im Leben um mehr geht als nur Geld."

» Jakub Blaszczykowski #16 «

Geändert von Nauru (10.07.2011 um 16:35 Uhr).
Nauru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 09:07   #137
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

WOW, das war ja mal ein Spielbericht :D!!
Schon gleich die Einleitung mit der Aussage von Beckenbauer und der Reaktion von Schmelzer darauf hat mir super gefallen :3
Die Statistiken danach zeigen ja schon, wie das Spiel verlaufen ist und ich denke, da hast du wirklich ne Menge Glück + Weidenfeller gehabt, dass du das Spiel gewinnen konntest ^^ - Mal sehen, wie das beim Rückspiel aussieht =O
Der eigentliche Spielbericht war sehr ausführlich und klasse geschrieben; auch da gibts nichts zu meckern :3
Naja, vllt könntest du, wenn du nächstes Mal so einen langen bericht machst, zwischendurch noch ein Bild rein tun oder so ^^

PS: "Hayden Pennyfeather" hat bei meiner EM-Simulation für die Bayern-Story auch gepfiffen xD... Den Namen fand ich geil :DD Wobei er als Engländer ja eigentlich kein Spiel für Manchester Utd und erst recht nicht für die Englische Nationalmannschaft pfeifen dürfte xDD
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 10:56   #138
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

Super Bericht, man hat richtig die Spannung gespürt und die Freude bei dem Tor. tja, wer seine Cancen nicbt nutzt bekommt hinten ein rein.
Das erfahre ich immer wieder, auch in meiner MS
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 13:38   #139
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

Wieder genial, doch die Statistik vielleicht nebeneinander anstatt untereinander [also Grafiken^^]

Glückwunsch zu diesem Überraschungssieg^^
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 14:30   #140
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott

NEIN! NEIN! NEIN!
*Sachen durch Gegend schmeiß*

Maaan!
Aber, bleiben wir neutral xD
Der Bericht war einsame Spitze!
Ich habe kaum RS Fehler gefunden und du hast es wirklich klasse formuliert!
Wenn man das gelesen hat, weiß man, was einen #1 Bericht ausmacht!
Großes Lob von mir, sehr, sehr, sehr schön!
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten Barrios18 FIFA 11 Managermodus Forum 174 01.05.2011 21:07
[Managerstory] Borussia Dortmund - Leidenschaft, Stolz...Titel Nergo FIFA 11 Managermodus Forum 135 27.04.2011 13:37
[Managerstory] Borussia Dortmund - Mission: Rückkehr nach Europa Vidal23 FIFA 11 Managermodus Forum 27 21.01.2011 19:50
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01
Borussia Dortmund zurück zur allten Stärke? Rooney Bundesliga Forum 1 02.08.2007 00:26


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de