Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Vorbericht Champions League Gruppenphase 2.Spieltag : Villarreal C.F. - Borussia Dortmund Hertlich Wilkommen in Villarreal in Spanien. Heute erwarten wir ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.08.2011, 13:31   #41
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone



Vorbericht Champions League Gruppenphase 2.Spieltag : Villarreal C.F. - Borussia Dortmund
Hertlich Wilkommen in Villarreal in Spanien. Heute erwarten wir eine tolle Champions League Partie. Heute treffen sich der FC Villarreal und Borussia Dortmund. Die Borussen sind in einer Klassen Form. Sie gewannen im ersten Spieltag der Gruppenphase gegen den AC Mailand mit 2-1 und haben das Revierderby am vergangenen Samstag gegen Schalke mit 3-0 gewonnen. Heute spielt die Elf von Jürgen Klopp mit einer B-Elf denn die meisten Stammspieler sind vom Revierderby sehr erschöpft und Jürgen Klopp will sie für das nächste Ligaspiel schonen. Das gelbe U-Bott wird alles tun um zu siegen. Es wird eine spannende Partie das können wir versprechen.
Hier ist die Aufstellung vom BVB :








Schiedsrichter Nicola Rizzoli pfeift die Partie an.
Carzola hat den Ball er zieht von der rechten Seite nach innen und wird von Bastians zu Fall gebracht, Freistoß (30.). Den macht Rossi. Rossi schießt, übers Tor (30.). Bisher war diese Situation der erste Torschuss im Spiel. Beide Mannschaften kommen nicht in Fahrt. Sie spielen nur hinten rum. Jung spielt den Ball genau in die Füße von Valero der nimmt den Ball läuft 2m und knallt ihn in den linken Winkel, Latte (36.). Eine Riesen Chance für Villarreal. Sebastian Jung spielt den Ball in den Lauf von Götze der flankt den Ball in die Mitte und da köpft Lewandowski den Ball aufs Tor doch das war kein Problem für Diego Lopez (43.). Nicola Rizzoli pfeift die 1.Halbzeit ab. Wir haben bisher nichts gesehen. Es ist bisher ein sehr langweiliges Spiel ohne Torchancen. Der andere Deutsche Vertreter in der Champions League Schalke 04 geht mit einem 1-1 gegen Chelsea in die Pause. Hier geht es weiter in Villarreal. Nicola Rizzoli pfeift die 2.Halbzeit an. Der Ball wird in den 16er von Dortmund geschlagen. 3 Dortmunder können sich nicht abstimmen wer den Ball nehmen soll und da kommt Rossi der nimmt den Ball und schießt ihn aus 5m in die linke untere Ecke doch er geht knapp vorbei (54.). Da hat Dortmund ja mächtig Glück. Perisic spielt den Ball nach außen zu Götze der spielt den sofort in den Lauf von Perisic der nimmt den Ball an und schießt ihn aufs Tor doch auch das ist kein Problem für Diego Lopez (59.). Borja Valero spielt den Ball durch die Gasse in den Lauf von Rossi der sprintet allein aufs Tor und schießt ihn in die rechte Ecke doch er trifft nur das Außennetz (60.). Santana hat den Italiener völlig allein gelassen. Perisic spielt den Ball hoch in den Lauf von Lewandowski der sprintet aufs Tor,Lopez kommt rausgerannt. Lewandowski bleibt cool und er köpft den Ball vor Lopez ins Tor und trifft (65.). 1-0 für Dortmund durch Robert Lewandowski. Der Polnische Nationalspieler traf schon am vergangenen Samstag gegen Schalke und jetzt trifft er auch. Villarreal muss sich etwas einfallen lassen sonst geht das Spiel an Dortmund. Nun kommen Kuba und Carcela-Gonzalez für Mario Götze und Ivan Perisic in die Partie (65.). Lewandowski spielt den Ball nach links zu Jeffren der sprintet mit aller Kraft aufs Tor zu passt zu Lewandowski und der lässt Diego Lopez stehen und schiebt den Ball ins Tor und trifft zum 2-0 (75.). Dortmund geht mit 2-0 gegen das ,,gelbe U-Boot" in Führung. Doppelpack von Polnischen Nationalstürmer Robert Lewandowski. Valero flankt den Ball auf der rechten Außenbahn nach innen da kommt Rossi und der köpft den Ball in die rechte Ecke, Pfosten (78.). Wieder mal eine riesen Chance für Villarreal. Nilmar setzt sich auf der rechten Außenbahn durch flankt in die Mitte dort nimmt Rossi den Ball an und schießt ihn aus 5m in die linke Ecke doch der Ball geht knapp vorbei (82.). Zidan kommt für Jeffren in die Partie rein (82.). Kuba setzt sich auf der rechten Außenbahn durch flankt an den langen Pfosten und da kommt Zidan und der köpft den Ball aufs Tor doch Lopez hat den Ball in den Armen (90+2). Kuba setzt sich wieder auf der rechten Außenbahn durch flankt in die Mitte und dort köpft Lewandowski den Ball aufs Tor doch Lopez hat auch den Torversuch in den Armen (90+2.). Nicola Rizzoli pfeift die Partie ab. Dortmund siegt gegen Villarreal mit 2-0 und ist immernoch in bestächender Form.


Jürgen Klopp war mit seinem Polnischen Torjäger sehr zufrieden. (Robert Lewandowski)









ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 23:26   #42
KINGKILLASONNYBLACK
 
Benutzerbild von Speedy04
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 6.267
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone

habe jetzt keine lust mir alles durchzulesen aber die ergebnis box ist aller erste sahne xDD
Speedy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 00:25   #43
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone



1.Bundesliga 6.Spieltag : Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen
Hier ist die Aufstellung vom BVB :







Tore :
12.L.Barrios (1:0)
72.S.Rolfes (1:1)



Guido Winkmann pfeift die Partie an.
Leverkusen beginnt mal mit der Ersten Chance. Barnetta setzt sich auf der linken Außenbahn durch versucht in die Mitte zu flanken doch Piszczek wehrt den Ball mit der Hand ab, Freistoß (9.). Barnetta bringt den Ball in die Mitte und dort köpft Hummels den Ball aufs eigene Tor doch Weidenfeller verhindert schlimmeres (9.). Sofort der Konter vom BVB. Barrios spielt den Ball zu Kagawa der spielt ihn sofort hoch in den Lauf von Großkreutz. Großkreutz sprintet aufs Tor zu und flankt ihn nochmal an den langen Pfosten und da kommt Barriosss, Tor 1-0 für den BVB. Großkreutz sprintet auf der linken Außenbahn an Castro vorbei flankt Klasse an den langen Pfosten zu Barrios und der köpft den Ball locker in den linken Winkel und erzielt das 1-0 (12.). Guido Winkmann pfeift die 1.Halbzeit des sehr langweiligen Spiels ab. Die einzigen Szenen der 1.Halbzeit war der Freistoß von Barnetta und der Treffer von Lucas Barrios. Wir hoffen auf eine bessere 2.Halbzeit. Guido Winkmann pfeift die 2.Halbzeit an. Hanno Balitsch kommt für Michael Ballack in die Partie. Der ehemalige Capitano hat heute einfach schlecht gespielt und wird zurecht ausgewechselt (45.). Kagawa spielt den Ball zu Barrios der lässt Givet stehen zieht von der linken Seite nach innen und schießt den Ball aus 19m angeschnitten in die linke Ecke doch Rene Adler hat den Ball (57.). Kagawa setzt sich auf der rechten Außenbahn durch flankt in die Mitte doch Adler hat den Ball ohne Probleme (63.). Es kommen nun Perisic,Lewandowski und Kuba für Kagawa,Barrios und Mario Götze in die Partie (68.). Derdiyok setzt sich auf der rechten Außenbahn durch flankt den Ball in die Mitte und da kommt Rolfeesss, Tor 1-1. Rolfes erzielt das 1-1. Derdiyok setzte sich locker gegen Schmelzer auf der rechten Seite durch und flankt den Ball wundervoll in die Mitte und da steht Rolfes und der köpft den Ball in den rechten Winkel und erzielt den Ausgleich. Das ist die Kopie des Treffers von Barrios zum 1-0 (72.). Rolfes spielt den Ball klasse durch die Gasse zu Derdiyok der sprintet allein aufs Tor zu schießt den Ball in die rechte Ecke doch Weidenfeller pariert den Ball zur Seite, da kommt Kiesling, er schießt den Ball vorm freien Kasten vorbei. Was für eine Blamage für Kiesling. Das hätte das 2-1 für Bayer sein müssen (75.). Großkreutz spielt den Ball hoch in den Lauf von Lewandowski der sprintet allein aufs Tor zu und schießt ihn ihn die rechte Ecke doch Rene Adler pariert den Ball weltklasse mit dem Fuß zur Seite und rettet seinem Team noch das 1-1. Guido Winkmann beendet die Partie. Beide Mannschaften trennen sich mit einem 1-1. Nach einer langweiligen ersten Halbzeit haben wir eine 2.Halbzeit mit tollen Chancen gesehen.


Barrios feiert mit seinen Teamkollegen das 1-0.
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 10:29   #44
H96
Europa League !
 
Benutzerbild von H96
 
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: Hannover
Beiträge: 6.204
H96 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone

Der Text ist in Ordnung, es fehlen aber viele Kommas. Die Grafiken sind wie immer richtig gut, vor allem die Erbenisbox sieht richtig super aus!
H96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 10:32   #45
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone

Jo Kommas und die Groß- und Kleinschreibung ist manchmal nicht gut, zudem liest sich der Text stockend, versuch' mal, ein paar sogenannte Konnektoren einzubauen: aber, doch, nachdem, obwohl... Es gibt unzählige, sie machen den Text flüssig.

Zur Ergebnisbox: Ja okay, das ist ne Vorlage, nicht wahr? Aber das machen ja fast alle, mich eingeschlossen
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 03:02   #46
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone



Borussia Dortmund zerlegt den 1.FC Köln

1.Bundesliga, 7.Spieltag
Rhein-Energie-Stadion





Tore :
4.Kagawa (0:1)
32.M.Götze (0:2)
64.L.Barrios (0:3)
66.I.Gündogan (0:4)
75.A.Matuschyk (1:4)


Am 7.Spieltag der Bundesliga musste Borussia Dortmund zum 1.FC Köln. Hier sind die Rollen klar verteilt obwohl der BVB im vergangenen Spiel nur ein 1-1 gegen Bayer Leverkusen gespielt hat. Die Borussen werden ihrer Favoritenrolle gerecht. Jeffren spielt den Ball nach vorne zu Barrios der sieht Kagawa in der Mitte und spielt ihn an. Kagawa nimmt den Ball legt ihn sich für den rechten Fuß vor und schießt ihn in den linken Winkel und bringt Dortmund in Führung. Ein toller Treffer von Kagawa in der 4.Spielminute. Köln muss etwas tun. 2 Minuten nach dem Gegentreffer kam mal Köln zum Zug. Matuschyk lässt Kehl stehen und spielt den Ball nach rechts zum gelaufenen Yalcin der schießt den Ball aufs Tor doch er ging knapp vorbei. Dann wieder die Kölner. Novakovic lässt Hummels und Subotic locker stehen und zieht mal einfach aus der 2.Reihe aufs Tor ab doch auch der Schuss ging knapp am Tor vorbei. Wieder waren es die Kölner mit der nächsten Chance. Lanig spielt den Ball zu Matuschyk der dreht sich um und schießt den Ball aus 19m in den linken Winkel doch Weidenfeller hat den Ball klasse pariert. Eckball für Köln. Aus dem Eckball passierte nicht viel. Nach einer Zeit lang kam dann doch wieder der BVB. Gündogan spielt zu Götze der lässt Mohamad stehen und schießt den Ball in die linke Ecke des Tores und lässt Rensing keine Chance. 2-0 für Dortmund durch Mario Götze. Es ist sein 1.Saisontreffer. Köln wirkt geschockt. Gündogan spielt mit Götze einen Doppelpass sodass Götze vorbei am Verteidiger ist und aufs Tor schießt doch Rensing konnte den Schuss zur Ecke parieren. Götze brachte den Eckball in die Mitte doch daraus passierte nichts gefährliches. Dann wurde auch schon die erste Halbzeit abgepfiffen. Dortmund ging mit 2-0 in Führung obwohl die Kölner auch treffen konnten. Dann beginn die 2.Halbzeit. Die erste Chance kam für Dortmund. Barrios passte den Ball nach innen zu Gündogan der nahm den Ball an und knallte ihn in den rechten Winkel doch der Schuss ging knapp vorbei. Wieder die Borussen. Jeffren spielte den Ball in durch die Gasse zu Barrios der nahm den Ball und knallte ihn in die linke untere Ecke des Tores und traf somit zum 3-0 für Dortmund. Da gabs keine Chance für Rensing dort irgendetwas zu halten. Köln kam nicht mehr ins Spiel. Sofort verloren die Kölner wieder den Ball an Dortmund. Jeffren ziehte von der linken Seite nach innen spielte nach rechts zu Götze. Götze nahm den Ball flankte ihn in die Mitte und da kam Gündogan und der traf mit dem Kopf zum 4-0 für Dortmund. Dann kamen mal die Kölner. Podolski setzte sich auf der linken Seite durch und flankte in die Mitte und da kam Matuschyk und der köpfte den Ball ins Tor und traf zum 1-4. Ein Ehrentreffer für Köln. Es kam noch eine Chance für Novakovic die er leider nicht nutzen konnte. Somit endete das Spiel mit einem 4-1 für Borussia Dortmund. Die Borussen schossen die Kölner regelrecht ab. Der FC konnte in der 1.Hälfte eigentlich die Partie dominieren doch die Dortmunder gingen dort schon mit 2-0 in Führung.


Mario Götze war an den meisten Dortmunder Chancen gegen Köln beteiligt und dazu traf er selber zum 2-0.
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 12:15   #47
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone

Die Berichte bei Juve haben mir eigentlich besser gefallen. Wie gesagt, ein paar Sätze bestehen bei dir nur aus 3-4 Wörtern.

"Wieder die Borussen."
"Dann kamen die Kölner."

Bild passt, Anzeige ist auch schön, Ergebnis auch, aber naja, Text ist halt nicht (mehr) sooo gut.

Klingt so nicht gut,
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 12:17   #48
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone

NOCHMAL: Diese Berichte sind sehr alt. Also älter als die von Juventus. Erst am 11.Spieltag werden sie mit Juve identisch sein.

Und danke für FB
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 12:46   #49
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone

Oh, ok, dann ist gut Dachte schon ^^
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 19:30   #50
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone



Dortmund siegt mit Ach und Krach gegen Sporting CP

Champions League Gruppenphase, 3.Spieltag
12.Oktober , Signal Iduna Park





Spielbericht

Dortmund empfing am 3.Spieltag der Champions League Gruppenphase Sporting Lissabon. Dortmund gewann bisher alle beide Gruppenspiele. Dann begann die Partie und Sporting Lissabon bekam nach 14 Minuten schon die erste gute Chance. Maniche der ehemalige Kölner spielte den Ball durch die Gasse zu Helrder Postiga und der schob den Ball nur noch in die rechte Ecke des Tores und traf zum 1-0 für die Portugiesen. Dortmund lag zurück. Die Spieler wussten dass sie nun mehr für das Spiel tuhen müssen. 6 Minuten nach dem Gegentreffer antworten die Dortmunder sofort. Großkreutz setzte sich durch und passte zu Barrios. Der nahm den Ball und schoss ihn unhaltbar in den linken Winkel und traf zum 1-1. Ein Traumtor von Lucas Barrios. Die Portugiesen konnten es nicht fassen dass sie so schnell einen Gegentreffer bekommen. Das Spiel ging weiter. Dann kam mal Zapater zum Zug. Der Mann von Lissabon setzte sich gegen 2 Dortmunder durch und schmetterte den Ball aufs Tor doch Weidenfeller lenkte den Schuss an den Pfosten und von da ins aus. Es gab Eckball für Sporting Lissabon. Dann wurde auch schon die 1.Halbzeit abgepfiffen. Dortmund ging mit einem 1-1 gegen Sporting Lissabon in die Pause. Dann kamen auch schon wieder die Spieler aus der Kabiene. Beide Mannschaften kamen unverändert auf den Platz und dann begann schon die 2.Halbzeit. Für die erste Chance in der 2.Halbzeit mussten die Zuschauer 16 Minuten lang warten. Barrios spielte mit Kagawa einen Doppelpass sodass der Japaner vor dem Tor war und dort legte er den Ball nochmal zu Barrios ab sodass er ihn nur noch zum 2-1 einschieben musste und das machte er auch. Er brachte mit seinem Doppelpack Dortmund in Führung. Dortmund kam langsam immer besser in die 2.Halbzeit rein. Kuba setzte sich auf der rechten Seite durch und flankt in die Mitte zu Schmidebach der nahm den Ball und schoss ihn aufs Tor doch der Keeper parierte den Ball. Es war wieder eine gute Chance für die Borussen die nicht genutzt wurde. In der Endphase der Partie gab es noch Chancen für beide Mannschaften die sie jedoch nicht nutzten. In der 90. Minute bekam Sporting nochmal eine dicke Chance auzugleichen. Helder Postiga bekam einen Pass zu gespielt sodass er aufs Tor zurannte. Er schoss den Ball aufs Tor doch Weidenfeller parierte den Schuss Weltklasse. Somit blieb es beim 2-1 für Dortmund. Die Borussen bleiben damit ungeschlagen in allen drei Gruppenspielen.


Lucas Barrios schoss Sporting Lissabon im Alleingang aus
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schließen ersan1000 FIFA 11 Managermodus Forum 3 01.06.2011 16:29
[Managerstory] Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten Barrios18 FIFA 11 Managermodus Forum 174 01.05.2011 21:07
[Managerstory] Borussia Dortmund - Leidenschaft, Stolz...Titel Nergo FIFA 11 Managermodus Forum 135 27.04.2011 13:37
[Managerstory] Borussia Dortmund - Mission: Rückkehr nach Europa Vidal23 FIFA 11 Managermodus Forum 27 21.01.2011 19:50
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de