Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] .:Juventus torna al successo:. im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Bist ja jetzt sogar erster, hoffentlich schafft du den Platz zu halten. Dürfte ja sehr schwer werden ^^ Das Sampdoria ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.07.2011, 21:59   #61
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 125
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.

Bist ja jetzt sogar erster, hoffentlich schafft du den Platz zu halten. Dürfte ja sehr schwer werden ^^
Das Sampdoria dritter ist, ist der reinste fail oder? In echt sind die doch abgestiegen glaub ich
Centauri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 15:46   #62
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.





11.Spieltag

Spielbericht


Am 10.Spieltag der Serie A musste Juventus Turin im heimischen Stadio Olimpico Turin gegen Palermo ran. Der Tabellenführer aus Turin ist der klare Favorit gegen den 10.plazierten aus Palermo. Die Partie begann und gleich nach 2 Minuten gab es die erste dicke Chance. Matri spielt den Ball durch die Schnittstelle der Abwehr zu Del Piero. Der nimmt den Ball mit und schießt ihn aufs Tor doch der Keeper parierte diesen Schuss eindrucksvoll zur Ecke. Die riesen Chance wurde also nicht genutzt. Aus dem Eckball kam nichts zählbares heraus. Dann versuchte es Javier Pastore aus der Distanz doch sein Schuss verfehlte klar den Kasten von Buffon. Kurze Zeit später kam dann wieder die ,,alte Dame“ zum Zug. Del Piero spielt den Ball hoch in den Lauf von Matri und der schießt den Ball per Dropkick aufs Tor doch wieder pariert der Keeper den Schuss. Nächster Eckball für Juventus. Doch auch aus der kam nichts heraus. Kurze Zeit später gabs dann den 2.Eckball für die ,,alten Dame“ nach einem abgefälschten Schuss. Den Eckball führt Pirlo aus. Er tritt den Ball in die Mitte und dort köpft Alessandro Matri den Ball in die rechte Ecke des Tores und trifft zum 1-0 für Juventus Turin. Die Führung für Juventus ist hochverdient. Nun müssen sie auch hinten sicher stehen. 3 Minuten später kam mal wieder eine dicke Chance für Juve ; Matri schickt Del Piero mit einem langen Ball auf die Reise und der steht nur noch vor dem Keeper und schießt den Ball aufs Tor doch der Torhüter pariert auch diesen Schuss von der lebenden Legende von Juventus. 4.Eckball in diesem Spiel für den Rekordmeister ; Bastos bringt den Ball in die Mitte und dort köpft Matri den Ball nur übers Tor, schade. Einige Minuten später sah dann die Defensive von Juventus alt aus. Pastore lässt 4 Spieler von Juventus stehen und legt den Ball zu Bacinovic und der schießt den Ball in die untere Ecke doch Buffon parierte diesen Schuss zur Seite ehe Rolando die Gefahr noch beseitigte. Riesen Chance für Palermo. Nach dieser Möglichkeit gab es in der 1.Halbzeit nicht mehr allzu viel von den Teams zu sehen und so gingen sie auch in die Kabinen. In der 2.Halbzeit dauerte es sehr lange für die erste Möglichkeit. Nach einer Flanke von Pastore kam der Ball per Zufall zum freistehenden Johan Elmander und der knallt den Ball aus 6m ins Tor und trifft zum 1-1 für Palermo. Das ist ein sehr unverdienter Ausgleich für den 10.Plazierten der Serie A. Die Abwehr sah in dieser Situation ganz alt aus. Eine Minute nach dem überraschenden Ausgleich von Palermo zeigte Juve seine Stärke. Del Piero spielt den Ball durch die Schnittstelle der Abwehr zu Matri und der wollte den Ball am Keeper vorbei schieben doch der Schuss prallte nur an den Pfosten an. Somit ist die nächste Möglichkeit vergeben. 13 Minuten vor Ende der Partie dann die ganz große Überraschung ; Elmander spielt den Ball in den Lauf von Migliaccio und der flankt den Ball in die Mitte. Und dort trifft Pinilla durch einem Flugkopfball zum 1-2 für Palermo. Das hätte wohl niemand für möglich gehalten. In der Nachspielzeit vergab Luca Toni noch eine Chance und somit verliert Juventus Turin das Spiel gegen Palermo mit 1-2.


Torschützen :
24.A.Matri (1:0)
64.J.Elmander (1:1)
77.M.Pinilla (1:2)



Johan Elmander erzielte mit seinem Gewaltschuss den zwischenzeitlichen Ausgleich.
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 17:08   #63
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.

Gegen Palermo und united verloren, Cagliari hat dir einen Punkt abgenommen...schwach

Also die Ergebnisse sind nicht das gelbe vom Ei, das weißt du selber^^
Der Bericht hat mir aber super gefallen und war wieder sehr informativ
Die Grafiken sind auch wieder gewohnt gut
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 18:37   #64
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.

jetzt schau aber mal, dass du wieder nen ordentlichen Sieg zusammen bringst ^.^ Den Bericht hast du gut geschrieben, jedoch ist die Verteilung zwischen 1. HZ und 2. HZ bisschen ungerecht
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 22:51   #65
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.689
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.

Sehr guter Bericht. Allerdings würde ich noch etwas mehr zur 2 Halbzeit schreiben...
Ansich gefällt mir dein Schreibstil (manchmal etwas zu abgehackt) und auch die Grafiken sind gut geworden. Aber sonst machst du doch noch immer eine Grafik mit der Aufstellung, wo ist die denn jetzt?

-> Leider konntest du nicht gewinnen Aber das wird wieder
TheReality ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 10:06   #66
KINGKILLASONNYBLACK
 
Benutzerbild von Speedy04
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 6.267
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, Grafisch bist du einer der besten hier ^^
Textlich schreibst du manchmal noch etwas abgehackt aber ich denke das kommt mit der zeit

Was ich auch vermisse ist die Aufstellung Ich finde das eigentlich immer recht schön, werde ich bei mir auch einbauen ^^
Speedy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 12:25   #67
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.





4.Spieltag

Spielbericht

Am 4.Spieltag der Champions League Gruppenphase musste Juventus zu Hause gegen Manchester United ran. Im Hinspiel lautete das Endergebnis 2-0 für Juventus Turin. Nun springen wir auch in die Partie rein. Gleich nach 4 Minuten versuchte es Pirlo mit einem Distanzschuss doch der wurde zur Ecke abgewährt. Aus diesem Eckball enstand nichts zählbares für Juventus. Dann dauerte es eine Weile bis die nächste Chance erschien ; Darren Fletcher flankt den Ball von der rechten Seite in die Mitte und dort köpfte Rooney den Ball in die untere Ecke doch Buffon parierte diesen Kopfball eindrucksvoll zur Seite. Eine Minute später versuchte es auch Berbatov mit einem Kopfball doch sein Versuch verfehlte klar den Kasten von Buffon. Dann kam mal wieder der Rekordmeister aus Italien zum Zug. Motta schickt Rossi mit einem Pass in den Lauf auf die Reise und der setzt sich durch und schießt den Ball aufs Tor doch der Schuss landete nur in den Armen von van der Saar. 1 Minute vor Ende der Halbzeit versuchte es Nani mit einer Einzelaktion doch bei Buffon war Endstation, tolle Aktion vom Portugiesen. Mit diesem 0-0 gingen also beide Mannschaften in die Kabinen und kamen 15 Minuten später unverändert wieder auf den Platz. 5 Minuten nach dem Anpfiff kam dann die riesen Chance für Juventus. Rossi spielt den freistehenden Bastos an. Er nimmt den Ball mit und knallt den Ball aus 14m unbedrängt klar am Tor vorbei, der musste einfach sitzen doch er nutzte diese riesen Chance nicht aus.Van Gaal war hinten stink sauer auf Bastos dass erden Ball nicht zu Rossi abgelegt hat. Kurze Zeit später dann der Schock für Juventus. Rooney setzte sich auf der rechten Seite durch und flankte den Ball mit seinem linken Fuß in die Mitte und dort köpfte Berbatov den Ball unbedrängt in den Winkel und traf zum 1-0 für Manchester United. Die Führung geht in Ordnung doch Juventus musste vorhin schon die Führung machen. Jetzt steht es eben 1-0 für Manchester United. In der 60.Minute versuchte es dann wieder Manchester United ; Rooney knallte den Ball mal aus 23m aufs Tor doch Buffon parierte diesen zur Seite und da kam Fletcher mit dem Nachschuss den Buffon auch parieren konnte. Der italienische Nationalkeeper ist heute in einer umwerfenden Form doch seine Abwehr sieht richtig alt aus. In der Nachspielzeit vergab dann Chiellini eine Kopfballchance am überragenden van der Saar. Damit verliert Juventus das 2.Spiel in Folge und steckt ein bisschen in der Krise. Nun muss in der Liga wieder ein Sieg gegen Cagliari her.




Berbatov erzielte in der 51.Minute das Siegtor gegen Juventus.
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 14:26   #68
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.





12.Spieltag

Spielbericht

Am 12.Spieltag der Serie A musste Juventus Turin gegen Cagliari ran. Nach 2 Niederlagen wollte Juve endlich wieder einen Sieg einfahren doch das wird jetzt ein bisschen schwieriger da van Gaal eine B-Elf spielen lässt. Dazu spielt Alessandro Matri, der ehemalige Stürmer von Cagliari. Nun springen wir in die Partie rein. Gleich nach 9 Minuten kam die 1.dicke Chance für den Gastgeber aus Cagliari. Bagayoko flankt den Ball von der rechten Seite in die Mitte und dort köpft der ehemalige Nürnberger Mintal den Ball in die rechte untere Ecke des Tores doch Buffon parierte diesen Schuss klasse zur Seite. 4 Minuten später bekommt Juventus nach einer abgefälschten Flanke einen Eckball zugesprochen doch aus der passierte nicht allzu viel.Für die nächste Möglichkeit dauerte es bis zur 28.Minute. Nainggolan spielt den Ball vom Mittelkreis durch die Schnittstelle der Abwehr zu Mintal und der schoss den Ball aufs Tor doch Buffon konnte noch mit seinen Fingern den Ball zur Ecke lenken. Aus der Ecke passierte nichts besonderes. 4 Minuten nach dieser Möglichkeit hatte dann Juventus etwas zu zeigen. Reto Ziegler setzt sich auf der linken Seite durch und flankt den Ball in die Mitte. Dort springt Rossi am höchsten und köpft den Ball aus 5m klar neben den Kasten, da musste mehr rauskommen. In der 38.Minute hatte dann Juventus etwas zum jubeln ; Lichtesteiner spielt den Ball durch die Gasse zu Rossi der sich mit einem Sprint von 2 Verteidigern löst und den Ball cool ins lange Eck schiebt und zum 0-1 für Juventus trifft. So verdient ist die Führung jedoch nicht, jetzt muss Seitens Cagliari mehr kommen um hier noch Punkte zu holen. Nach diesem Treffer sah man nicht allzu viel mehr in der 1.Halbzeit. Somit gingen beide Mannschaften mit diesem 0-1 für Juventus in die Kabinen und kamen 15 Minuten später wieder auf den Platz. Zur Halbzeit wurde Marek Mintal der ehemalige Nürnberger ausgewechselt. Für ihn kam Ragatzu in die Partie. Direkt nach Wiederanpfiff war Cagliari wieder in der Offensive aktiv. Nainggolan flankt den Ball in die Mitte und dort fäustete Buffon den Ball noch so ins Aus zum Eckball. Die Flanke war sehr gefährlich und flatterte ein wenig deswegen ging Buffon auf Nummer sicher. 10 Minuten später kam dann wieder eine dicke Chance für Juventus ; Rossi setzte sich auf der rechten Seite durch und passte den Ball in den Rückraum zu Lichtsteiner und der knallt den Ball knapp am Tor vorbei, riesen Chance für Juventus. Nach dieser Möglichkeit für Juventus zeigte Cagliari wieder ein Lebenszeichen ; Biondini spielt den Ball durch die Gasse zum eingewechselten Ragatzu doch er scheiterte mit seinem Schuss an Buffon. In der 69.Minute holte Lichtsteiner mit seiner abgefälschten Flanke den nächsten Eckball heraus. 8 Minuten vor Schluss versuchte es Biondini mit einem Distanzschuss doch Buffon parierte auch diesen Schuss klasse zur Ecke. Dann kam 5 Minuten vor Schluss dann der Schock für Juventus ; Nainggolan setzte sich auf der linken Seite durch und flankte den Ball in die Mitte wo Bagayoko den Ball unhaltbar in den linken Winkel köpfte und das späte 1-1 machte. Was für ein Schock für Juventus. Da kam nichts mehr von beiden Mannschaften. Somi endet die Partie mit einem 1-1 zwischen Cagliari und Juventus Turin. Die ,,alte Dame“ bleibt damit weiter in der Krise.


Torschützen :
38.G.Rossi (0:1)
85. Bagayoko (1:1)


Giuseppe Rossi traf heute zum vorzeitigen Führung für Juventus.
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 15:14   #69
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.

Also, da läuft was gewaltig schief, oder? Gegen ManUtd kann man eine knappe Niederlage ja verkraften, auch wenns die zweite ist xD Aber gegen Cagliari hättest du gewinnen müssen, ai ai ai ^^ Die Berichte sind wie gewohnt super, Design ist ebenfalls bombe
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 00:02   #70
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.689
Standard AW: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.

schade, dass es gegen Manu nicht wenigsten nicht zu einem Unentschieden gereicht hast. Gegen Cagliari hast du dann auch verschissen xD Das wird aber wieder ^^

Grafisch und Textlich wieder hammergeil
TheReality ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] .:Juventus torna al successo:.
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der [Managerstory] Fragethread Magmar FIFA 11 Managermodus Forum 1278 06.09.2011 20:35


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de