Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Be a Pro - Pure Langeweile?! im FIFA 12 Forum, Teil der FIFA Classics Kategorie

: Hallo, hab mich jetzt extra wegen der Thematik hier angemeldet, weil ich sonst nirgends was im Netz finden konnte... Was ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.10.2011, 02:40   #1
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 4
Daumen runter Be a Pro - Pure Langeweile?!

Hallo,

hab mich jetzt extra wegen der Thematik hier angemeldet, weil ich sonst nirgends was im Netz finden konnte...

Was haltet ihr vom Be A Pro Mode in Fifa 12?

Ich spiels mit Pad auf PC und war zuerst von der Grafik beeidruckt! Wow wesentlich detaillierter als auf Konsole!
Leider kam kurz darauf die Ernüchterung beim Spielen.

Ich weis nicht ob es an der neuen Verteidigung liegt oder was, aber beim Be a Pro Mode passiert ja nichts mehr! Ich spiele als ZOM und es kommt nix bei rum. Meine KI-Mitspieler sind im Angriff total uninspiriert und der CPU-Gegner passt sich auch blos dem Ball vor meinem 16er in Handballmanier hin und her. Die Spiele gehen zu 90% mit keinen Toren todeslangweilig 0:0 oder höchstens mal 1:0 zu Ende.

Das war in Fifa 11 nicht ansatzweise so träge...

Hab in den Einstellungen bereits den Benutzer-Vorstoß und den der CPU auf 100 gestellt. Hat auch nicht wirklich was gebracht. Auch die "Spielzüge" sind immer gleich. Die CPU kommt am Flügel, rennt sich dort fest. Der Spieler macht ne Körperdrehung nach hinten und der Ball geht wieder zurück. Dann wandert er minutenlang hin&her. Hab auch auf diversen Schwierigkeitsgraden gespielt. Es bringt scheinbar alles nichts.

Habt ihr Tipps zu weiteren Einstellungen, damit der Karrieremodus mit meinem Virtual Pro doch noch halbwegs erträglich wird`?

Für mich ist dieser Modus eben besonders interessant, weil ich hier als Soloplayer ne eigentlich nette Abwechslung zum klassischen 1on1 Spiel auf der heimischen Konsole hab...
lukefusion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 11:15   #2
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 21.09.2011
Beiträge: 42
Standard AW: Be a Pro - Pure Langeweile?!

Hmm...mir fällt da gerade auch nix mehr ein...fand den Be A Pro in Fifa10 ja noch ganz nett weil neu...aber man merkt, dass EA in dem Bereich nicht mehr viel gemacht hat (bis auf die Tatsache, dass man nun auch den TW steuern kann). Von daher fehlt die Motivation. Dafür hat mich der Managermodus wieder voll gepackt.

Bleibt zu hoffen, dass sich da vielleicht in Zukunft was tut, damit der Be a Pro in Zukunft wieder interessanter wird.
Jackthehack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 16:37   #3
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Be a Pro - Pure Langeweile?!

Auf den unteren Schwierigkeitsgraden (Halb-Profi, Profi) klappt es ja auch eigentlich ganz gut.
Aus Spieler Sicht zumindest. Ich wirke hier an vielen Toren in Vorbereitung und Abschluss mit. Jedoch besticht eher das Gefühl, dass die Abwehr im Vergleich zu Weltklasse und Legende einfach nicht effektiv genug gegen mich und meine Mitspieler vorgeht.
Ihnen fehlt einfach der letzte Biss zum Zweikampf.

Komischerweise agiert die eigene KI-Abwehr aber gut. Im Angriff bringt der Gegner also fast nichts zu stande. Er verliert bei seinem Dauer-hin-und-her-passen nur wesentlich öfter den Ball.

Irgendwie fehlt hier also der Mix. Auf Profi ist offensiv zumindest nach einer Saison noch halbwegs unterhaltsam wohingegen in der Defensive langeweile aufkommt, weil man quasi immer zu 0 spielt, meistens gewinnt. Bei Weltklasse und Legende kassiere ich ab und zu mal das ein oder andere Tor, dafür ist dann die eigene Offensiv-KI zu nichts mehr in der Lage...

Ich find schade, dass auch sämtliche Tests im Netz diesen Modi komplett vernachlässigen. Außer einem Nebensatz wo das Feature Be A Pro erwähnt wird, widmet man sich dem gar nicht erst. Gerade hier wär doch auch ein Vergleich zu PES' Become a Legend wünschenswert. Das ist immerhin vom Drumherum wesentlich liebevoller gestaltet...

Wobei ich halt mit dem zu schnellen/offensiven Spielaufbau von PES auch so meine Probleme hab. Aber gut, das ist ein anderes Thema....

Ich hoffe wirklich, dass sich EA im kommenden Jahr mal etwas mit der Offensiv KI auseinandersetz und für ein ausgeprägteres Balancing zwischen Offense und Defense sorgt. Mir scheint als konzentiert man sich jedes Jahr nur auf eins von beiden um es im nächsten Jahr wieder zu verschlimmbessern.
lukefusion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Be a Pro - Pure Langeweile?!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PS3 Online Liga: Team Pure Bundesliga sucht Spieler MarcusBerg13 FIFA 10 Online Gaming 0 29.07.2010 00:47


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de