Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Boahh, man wird hier aja nur von *** guten bildern erschlagen. RESPEKT! Auch Berichte *** geil. Weiter so....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.10.2011, 19:35   #91
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

Boahh, man wird hier aja nur von *** guten bildern erschlagen. RESPEKT!
Auch Berichte *** geil. Weiter so.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 18:48   #92
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

9.Spieltag

Nachdem Deutschland in der Länderspielpause eindrucksvoll mit 3:1 gegen die Türkei wie auch gegen Belgien siegte ist wieder die Bundesliga dran. Es war das Topspiel des Spieltages. Borussia Dortmund, der Tabellenführer der Bundesliga, traf auf den zweitplatzierten Werder Bremen. Beide Mannschaften spielten bis Dato eine tolle Saison. Besonders der Meister ist bisher in einer guten Verfassung, das konnte man bei den hohen Siegen wie gegen Hannover 96 oder gegen den FSV Mainz 05 sehen. Doch ein Leistungsträger sorgt für Unruhe bei den Dortmundern, es ist Neven Subotic, der wohl mit einem Wechsel ins Ausland liebäugelt. Der Serbe stand trotzdem in der Anfangself der Borussen gegen den SV Werder Bremen. Bei den Bremern standen heute zwei hochkarätige Neuzugänge in der Anfangself. Zum einem war das der Neuzugang von Hertha BSC, Raffael. Und der deutsche Nationalspieler Cacau stand ebenfalls in der Anfangself von seinem neuen Arbeitsgeber.




Das Spiel war nicht einmal sieben Minuten alt, da gehen die Dortmunder schon mit 0:1 im Weser Stadion in Führung. Nachdem sich Mario Götze gegen Sokratis im Laufduell durchsetzen konnte, legte der Youngstar den Ball quer im Sechszehner zum mitgelaufenen Barrios und der schob den Ball ohne Probleme ins Tor – 0:1! Das war die erste und gleichzeitig auch die letzte Möglichkeit in der Anfangsphase des Spiels, doch nach 28 gespielten Minuten hatten die Bremer die riesen Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen, doch Roman Weidenfeller konnte den Gewaltschuss von Bargfrede noch so zur Seite fäusten, sodass noch bei der Führung der Dortmunder blieb. Es war die Druckphase der Bremer. Dortmund kam kaum aus der eigenen Hälfte raus und Konterversuche wurden sehr schnell Zunichte gemacht, sodass die Bremer volle Kontrolle hatten. Das konnte man auch in der 32.Spielminute sehen als Cacau nach einem guten Pass von Raffael den Ball aufs Tor schoss, doch im letzten Moment rettete Großkreutz zur Ecke. Diese brachte Ekici in den 16er und dort köpfte Claudio Pizarro den Ball in die rechte Ecke des Tores, doch wieder einmal parierte Roman Weidenfeller zur Ecke, doch diesmal kam nichts Hochwertiges zu Stande. Bremen hatte die Möglichkeiten den Ausgleich zu erzielen, doch sie machten nicht daraus. Vier Minuten vor Ende der Halbzeit kam dann der Schock für die Bremer als Lucas Barrios das 0:2 für Borussia Dortmund erzielte. Großkreutz legte den Ball auf Barrios ab, der Naldo mit nur einem Haken stehen ließ und den Ball in die untere Ecke schob, keine Chance für Wiese – 0:2! Das war dann auch die letzte Möglichkeit in der ersten Hälfte. Es dauerte dann in den zweiten 45 Minuten knapp eine viertel Stunde bis die nächste Möglichkeit und gleichzeitig das nächste Tor erschien. Nachdem Ekici Cacau mit einem tollen Pass bediente versuchte es der deutsche Nationalspieler mit einem Schuss, den Weidenfeller jedoch noch abklatschen konnte, doch beim zweiten Versuch hatte dann auch der Schlussmann der Dortmunder keine Chance mehr gegen Cacau – 1:2! Man dachte schon wieder an einen Punkt, doch die Träume machte Mario Götze knapp zehn Minuten nach dem Anschluss Zunichte. Im engen Raum spielten Mario Götze und Lucas Barrios einen tollen Doppelpass und ließen so alle Bremer stehen und Götze hatte dann keine Probleme und schob den Ball ohne Probleme an Wiese vorbei ins Tor – 1:3!


Lucas Barrios war wohl der beste Akteur an diesem Spieltag.

Was für ein Zusammenspiel der Dortmunder, das ist Fußball! Was Werder anrichtete war alles andere als gut und vier Minuten vor Schluss gab es gerechterweise einen Strafstoß für den BVB, nachdem Sokratis Götze im Strafraum zu Fall gebracht hatte. Den fälligen Elfer schoss dann wie vor zwei Wochen Mats Hummels und traf zum 1:4 für die Dortmunder. Für die Bremer war das ein Debakel und das wurde eine Minute vor Schluss noch größer als Kuba den heute sehr schwachen Sokratis im Laufduell besiegte und den Ball quer auf Barrios legte. Der paraguayische Nationalspieler hatte keine Probleme die Kugel ins Tor zum 1:5 für Borussia Dortmund zu schieben. Kurze Zeit später pfiff dann Florian Meyer die Partie ab und Borussia Dortmund ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz.







Die Ergebnisse:
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 19:05   #93
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Borussia_1900
 
Registriert seit: 21.09.2011
Beiträge: 119
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

Wooow mega Bericht *____* wirklich klasse ich wünschte ich würde sowas hinkriegen.
Borussia_1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 19:32   #94
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

Also der Effekt bei der Anfangs-Grafik ist cool! *-* Vom Text her war es wie eine Achterbahn, manchmal echt gut formuliert und schöne Wortspiele, dann aber wieder Wortwiederholungen und keine Ideen Sag mal, auf welcher Schwierigkeitsstufe zockst du denn? xD Bremen ist ja jetzt auch nicht grad ein Abstiegskandidat ^^
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 19:36   #95
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

Legende war das ab Augsburg xD
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 19:37   #96
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

Also du putzt Bremen auf Legende bei FIFA12 so arg weg? :P
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 19:39   #97
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

joa xD hab mich auch gewundert ^^
aber die kommenden Spiele sind nicht so stark xD
ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 20:04   #98
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 94
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

Sehr schöner Bericht, tolle Bilder und ein noch besseres Ergebnis. So wünsche ich mir das auch für heute Abend in der CL.
PellePillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 18:32   #99
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 254
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren





10.Spieltag

Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek – Subotic – Hummels – Schmelzer – Gündogan (72.Da Silva) – Bender – Götze – Kagawa (72.Lewandowski) – Perisic (72.Leitner) – Barrios

1.FC Köln: Rensing – Riether – Geromel – Badstuber – Eichner – Petit (56.Matuschyk) – Lanig – Peszko – Chihi – Jajalo - Podolski

Diese Bundesliga-Paarung war in den vergangenen Spielzeiten jedesmal ein Krimi oder es endete mit einem knappen Ergebnis wie auch in der Hinrunde der vergangenen Saison als es nach einem Remis aussah, doch dann schlug Nuri Sahin (heute Real Madrid) in der Nachspielzeit zu und erzielte das 2:1. Heute waren die Zuschauer sehr gut drauf und man konnte kaum die eigene Stimme mehr hören wegen den Fangesängen. In der Dortmunder Aufstellung änderte sich nur eins. Kevin Großkreutz saß von Beginn an auf der Bank und für ihn agierte der kroatische Nationalspieler Ivan Perisic im linken Mittelfeld. Bei den Kölnern die in der Transferphase Überraschungstransfers tätigten, standen die Neuzugänge Aaron Hunt und Holger Badstuber in der Anfangself.
Borussia Dortmund war in der Anfangsphase das deutlich bessere Team und nach zehn gespielten Minuten gab es folgerichtig den vierten Elfmeter für Borussia Dortmund in dieser Saison, nachdem Geromel Lucas Barrios unnötig zu Fall brachte. Wieder trat Mats Hummels an der bisher all seine Strafstöße verwertete, doch dieses mal parierte Michael Rensing den Elfmeter des Nationalspielers eindrucksvoll. Das musste die Führung für die Dortmunder sein, doch es blieb beim 0-0. Köln machte nun Druck und nach einer halben gespielten Stunde hatte Martin Lanig die Riesen Chance die Führung für seine Kölner zu erzielen, doch Roman Weidenfeller parierte den Schuss ohne Probleme zur Seite. Dortmund stand nur in der eigenen Hälfte, sie kamen kaum zu Angriffen und ihre Konterversuche waren schmeichelhaft. Die Kölner hätten zur Pause mit 2-0 wenn nicht mit 3-0 in Führung gehen können, doch es blieb bei diesem Remis und so gingen beide Kontrahenten in die Kabinen. Die zweite Hälfte war vier Minuten und dann war es die Show von Lucas Barrios der den Neuzugang aus Bayerm Holger Badstuber stehen ließ und den Ball aus knapp 19m in die untere Ecke schoss, keine Chance für Michael Rensing – 1:0! Der Schuss war zu platziert und deswegen hatte Michael Rensing keine Chance an den Ball zu kommen. Nach dem Treffer hatte Dortmund keine Chance mehr die Führung auszubauen und die Kölner machten mächtig Druck, doch die Vorderleute Lukas Podolski, Aaron Hunt und Mato Jajalo fanden ihren Meister in Roman Weidenfeller, der fast jede Möglichkeit der Kölner mit tollen Paraden Zunichte machte. Jürgen Klopp musste etwas in der Aufstellung ändern und das tat er dann auch. Er änderte seine Formation von 4-2-3-1 auf 4-4-2 und so bildeten Robert Lewandowski und Lucas Barrios die Doppelspitze. Perisic musste raus und für ihn kam Moritz Leitner rein der nun im linken Mittelfeld agierte, doch die Einwechselungen änderten kaum etwas im Spielverlauf. In der zweiten Minute der Nachspielzeit hatte dann Mato Jajalo wieder die riesen Chance zum Ausgleich, doch wieder wehrte Roman Weidenfeller den Schuss des Kölners eindrucksvoll ab und so endete dann auch das Spiel mit einem unverdienten 1-0 Sieg für den Gastgeber aus Dortmund.


Lucas Barrios erzielte das Siegtor gegen den FC.





ersan1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 20:12   #100
H96
Europa League !
 
Benutzerbild von H96
 
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: Hannover
Beiträge: 6.204
H96 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren

Finde es wieder richtig super geworden, vorallem die Grafiken, indenen du das Gesicht hell machst sieht super aus. Der Text ist wie die vorherigen wieder schön geworden, du hast es im Moment beim schreiben echt drauf !
H96 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Borussia Dortmund - Wir sind alle am Borsigplatz geboren
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Borussia Dortmund - Die Macht im Ruhrpott Nauru FIFA 11 Managermodus Forum 179 05.09.2011 19:28
[Managerstory] Borussia Dortmund - Leidenschaft, Stolz...Titel Nergo FIFA 11 Managermodus Forum 135 27.04.2011 13:37
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01
[Managerstory] Spartak Moskau – Zurück an die Spitze Magmar FIFA 11 Managermodus Forum 149 20.12.2010 18:11
Borussia Dortmund zurück zur allten Stärke? Rooney Bundesliga Forum 1 02.08.2007 00:26


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de