Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: FC Schalke 04 - FC Bayern München (Bundesliga) 1:2 FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen (Bundesliga) 1:0 FC Bayern ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.10.2011, 18:01   #261
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Schalke 04 - FC Bayern München (Bundesliga) 1:2
FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen (Bundesliga) 1:0
FC Bayern München - Manchester City (CL-Gruppe A) 3:1
TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München (Bundesliga) 0:3
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 23:40   #262
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß


Nachdem der FC Bayern in den vergangenen Wochen die Tabellenspitze erklimmen konnte und es auch in der Champions League erste Punkte gegen Villarreal gab, gilt es jetzt die guten Positionen zu halten. Dass dies aber nicht einfach wird zeigen die Gegner der kommenden Partien: Mit Schalke, Leverkusen und City stehen den Bayern als nächstes drei harte Brocken vor, die zeigen werden, wo die Münchener denn nun wirklich stehen. Die Zeichen für das Spiel gegen die Schalker Knappen stehen zumindest gut: Mit den beiden rot-gesperrten Verteidigern Papadopoulos und Neuzugang Ricardo Costa, sowie dem verletzten Jones fehlen den Gelsenkirchenern gleich drei Spieler; mit Holtby, Fuchs und den beiden Stars Gallas und Lucas Leiva stehen aber immerhin vier der wichtigsten Neuzugänge zur Verfügung.

Anstoß gibt es für den FC Bayern, der aber nur mäßig gut ins Spiel findet und den Gastgebern viel Spielraum lässt. Schalke jedoch scheitert oftmals an der lobenswerten Abwehrarbeit der Münchenern und kann die Führung somit nicht erzielen. 26 Minuten dauert es bis zu ersten größeren Bayern-Aktion: Ribéry wirft den Ball in Folge eines Einwurfs zu Müller, der Lucas ausspielt, nach innen zieht und versucht die Kugel ins lange Eck zu zirkulieren. Torwart Fährmann kann dies allerdings verhindern und zur Ecke klären, die den Gästen aber nichts einbringt. Die Münchener werden zwar sicherer, doch nach 45 steht es eigentlich verdient nach wie vor 0:0. In der zweiten Halbzeit wird der FC Bayern schließlich immer mutiger und kann eine gescheiterte Ecke der Knappen in einen Konter umwandeln: Gómez spielt einen schönen Pass nach außen auf Müller, der zu schnell für Gegenspieler Fuchs ist, den er einfach mal stehen lässt, das kurze Eck anvisiert und trifft – 1:0 für den FC Bayern! Beide Teams machen jetzt viel Druck und versuchen das bestmögliche rauszuholen. Während Olić und Kroos bei den Bayern das Ergebnis halten und möglicherweise noch ein Tor nachlegen sollen, werden auf Schalker Seite Youngster Draxler und Goalgetter Raúl eingewechselt um mindestens noch einen Punkt zu holen. Der FC Schalke wirft in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne und so kommt es wie es kommen muss: Draxler spielt den weiten Pass auf Lucas, der Stürmer Raúl mit seiner Flanke erreicht, welcher völlig außer Acht gelassen wurde und ganz bequem zum 1:1 in letzter Sekunde einschieben kann – Toll gemacht… Der Unparteiische zögert nicht lange, pfeift die Begegnung ab und die Bayern lassen wichtige Punkte gegen den direkten Tabellennachbarn liegen.








Nachdem man sich auf Schalke mit einer Punkteteilung zufrieden geben musste, steht diese Woche mit Bayer Leverkusen kein minder schwerer Gegner auf dem Programm. Der Ex-Club von Trainer Jupp Heynckes muss mit Schwaab verletzungsbedingt auf einen Spieler verzichten und hofft im Sturm wie auch zuletzt auf Tore von Schürrle, der den nach Bremen abgewanderten Kießling ersetzt. Auf der Zehner-Position soll der Kolumbianer Ortega seine Mannschaftskollegen unterstützen und den Verein dazu bewegen im nächsten Sommer die Kaufoption zu ziehen.

Das Konzept der Werkself scheint zunächst aber nicht aufzugehen. Im eigenen Sechzehner eingemauert, weiß man sich oft nur durch riskante Tacklings zu helfen; der erste Treffer der Bayern scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Berechtigt sieht schließlich auch Michael Ballack nach fünf Minuten die erste gelbe Karte; Ribérys Freistoß wird von der Mauer aber geblockt und ins Aus gelenkt. Die Ecke darf Robben treten, der die Kugel schön in den Sechzehner bringt, von wo aus Gómez per Kopf zum verdienten 1:0 verwandeln kann! Das scheint nun aber auch der Weckruf für die Leverkusener zu sein, die jetzt deutlich offensiver das Spiel angehen. Eine gute halbe Stunde ist gespielt, da spielt Schürrle den Ball schön nach außen zu Renato Augusto, der nach einem schnellen Vorstoß den Doppelpass zurück auf den Stürmer spielt. Schürrle steht jetzt vollkommen frei im Strafraum und kann mit enormer Leichtigkeit noch das 1:1 markieren. Ein wenig frustriert gehen die Bayern dann auch in die zweite Halbzeit und bis zum ersten nennenswerten Vorstoß dauert es etwa 18 Minuten nach Wiederanpfiff: Boateng wirft den Ball in Folge eines Einwurfs zu Robben, der nach innen zieht und die Kugel perfekt abfeuert – Adler zeigt aber starke Reflexe und kann mit dem Fuß so eben noch parieren. Kurz später ist es dann aber Franck Ribéry, der auf der Außenbahn zunächst Balitsch aussteigen lässt, ehe er zwischenzeitlich von Rolfes gestoppt wird. Der Franzose holt sich den Ball zurück, zieht nach innen und markiert den entscheidenden Treffer zum 2:1 Endstand!








Und weiter geht’s in der Champions League! Nach einem 3:2 Sieg gegen Villarreal stehen die Bayern an der Tabellenspitze und müssen sich jetzt noch gegen Mitfavorit Manchester City behaupten. Der Englische Scheich-Club hat sich im Sommer mit Spielern wie Clichy, Nasri oder den beiden Top-Transfers Agüero und Sneijder enorm verstärkt und ein Weiterkommen in die nächste Runde scheint somit Pflicht zu sein. Beide Teams können in bester Besetzung auflaufen und so verspricht der Abend schon vorne weg viel Spannung.

Beide Mannschaften beginnen sehr offensiv und so ist es auch wenig verwunderlich, dass die Fans beider Teams einige Chancen ihrer Spieler in den ersten Minuten bewundern dürfen. Zum wichtigen Tor kommt es zunächst aber nicht, bis Gómez nach innen zu Müller passt, der aber zunächst nicht den Weg vorbei an Kolo Touré findet. Müller lockt den Ivorer nach außen, findet Platz um vorbei zu ziehen und vollendet seine Aktion mit dem Treffer zum 1:0! Anstatt es den Gastgebern gleich zu machen stellen sich die Citizens nun vermehrt in den eigenen Sechzehner rein und lassen die Bayern erstmal kommen, die allerdings keine Lücken in der Defensive der Engländer finden. Kurz vor Schluss kommen die Gäste dann durch Agüero zu einer guten Möglichkeit, der nach einem Doppelpass mit Tévez in Ballbesitz kommt. Neuer spielt aber schön mit, kommt rechtzeitig raus und kann die knappe Führung so über die Pause retten. Die Bayern führen die Ballbesitz-Statistiken mit 60 Prozent zwar souverän an; mehr Torschüsse hat aber Manchester City auf dem Konto. Zu einem Tor kurz nach Wiederanpfiff wäre es auch beinahe gekommen: Agüero findet im Strafraum keine Lücke, spielt nach hinten auf Sneijder, der Schweinsteiger und Gustavo aussteigen lässt, ehe er mit seinem Abschluss an einer Glanzparade Neuers scheitert. Im Gegenzug sind wieder die Bayern dran: Ribéry erweist sich auf der Außenbahn als zu schnell für Verteidiger Richards, wendet kurz vor der Torauslinie, zieht nach innen und verwandelt souverän ins lange Eck zum 2:0! Zwei Schüsse; zwei Tore – So muss das laufen! Drei Minuten später gibt es aber den ersten Lichtblick für die angereisten City-Fans: Nasri lässt Boateng aussteigen, flankt den Ball in den Strafraum auf Tévez, der unhaltbar für Neuer ins obere Eck zum 2:1 mit dem Kopf einnetzen kann – Bitter aber leider verdient. Eine halbe Stunde ist etwa noch zu spielen und Mancini wirft nun noch mal alles nach vorne um den wichtigen Punkt aus München zu retten! Das macht die Citizens aber natürlich auch konteranfällig und so kann der FCB in der 73. Minute über Ribéry noch einen gefährlichen Angriff starten: Der Franzose spielt einen starken Pass auf Gómez, der freie Bahn hat aber die sichere Chance versiebt und am Kasten vorbei schießt. Im Gegenzug kommen die Engländer in der 90. Minute noch zu einer guten Möglichkeit: Sneijder spielt den hohen Ball in den Strafraum auf Barry, der aus perfekter Position aber nur den Pfosten trifft! Das war es dann auch und erleichtert dürfen sich die Münchener in die Kabine begeben.




Um den Platz an der Sonne – Der Tabellenspitze – zu verteidigen, müssen auch in Hoffenheim drei Punkte her. Während die Gastgeber auf Mittelfeldspieler Sigurdsson verzichten müssen, darf auf Seiten der Bayern Tymoshchuk seit längerem wieder auf den Rasen. Die beiden großen neuen Namen, Wesley und Pogatetz, sind heute von Anfang an dabei; die Abgänge von Salihović und Obasi scheinen bislang nicht allzu sehr zu schmerzen, so steht die TSG in der Tabelle momentan relativ gut da.

Ob auch heute Punkte eingefahren werden darf zunächst aber angezweifelt werden: Ribéry ist auf der Außenbahn zu schnell für seine Gegenspieler, macht die abrupte Wende und zieht nach innen. Den Schuss kann Torhüter Starke aber klasse parieren; gegen den Nachschuss von Gómez hat der 30-Jährige allerdings keine Chance mehr. Hoffenheim kommt nicht recht ins Spiel und muss sich so ein ums andere Mal auf seinen starken Rückhalt verlassen, der den eigenen Kasten mit unglaublichen Reaktionen sauber hält. Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit ist es wieder Ribéry, der in gefährlicher Position steht, im Sechzehner aber von Vorsah unfair gefoult wird. Der Unparteiische zeigt auf den Punkt und der zuletzt Elfmeter-sichere Ribéry darf sich den Ball auch zurecht legen. Der Schuss rast ins obere linke Eck zu, doch das merkt auch Starke rechtzeitig und kommt mit den Fingerspitzen noch dran – Das gibt es doch nicht! Hoffenheim darf sich also wieder Mal bei seinem Torwart bedanken, der den Münchenern heute wirklich alles abverlangt. Kurz nach Wiederanpfiff in der 48. Minute dann der große Schock: Babel lässt auf der Außenbahn Tymoshchuk aussteigen, flankt nach innen auf den neu eingewechselten Mlapa, der mit dem Kopf die erste Chance seines Teams im Tor unterbringt und den 1:1 Ausgleichstreffer macht – Unverdient hoch zehn; das kann doch nicht sein! Verärgert zeigen sich auch die Spieler auf dem Platz, die nach der anfänglich guten Serie von null Gegentoren nun schon wiederholt Abwehrfehler aufweisen. Weitere sieben Minuten später setzt sich dann Robben auf der Außenbahn durch, spielt sich nach innen und macht es ganz klassisch mit dem Tor zum 2:1! Da hat auch ausnahmsweise Starke keine Chance, der sein Team nun noch mal anfeuert. Am Drücker sind aber nach wie vor die Bayern: Nach einem Schuss von Schweinsteiger an den rechten Pfosten und der Einwechslung von Müller, gibt es die beste Möglichkeit acht Minuten vor Schluss durch Ribéry: Der formstarke Mittelfeldzauberer bekommt den Ball von Robben zugespielt, schießt aufs Tor, doch scheitert – Wie sollte es denn auch anders sein – an Starke. So geht das Spiel schließlich zu Ende und trotz ganzen zehn Schüssen – neun davon direkt aufs Tor – beenden die Münchener das Spiel wieder nur knapp mit einem 2:1 Sieg.













Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 16:05   #263
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

So, fertig gelesen Muss aber gleich mal kritisieren! Die Berichte sind jetzt zwar ein wenig kürzer, was gut ist, doch warum sind das gleich 4 Spieltage? :O Da überfliegst du die ganze Saison sowie die CL ja nur, mir würden 2 Berichte auf jeden Fall reichen.

Textlich, ja, nichts neues, aber trotzde, 1A!

3x ein 2:1 und gegen Schalke ein Unentschieden ^^ War jetzt keine riesige Leistung, obwohl man damit gegen ManShitty äußerst zufrieden sein kann! Gegen die habe ich bis jetzt von 3 Spielen auf FIFA12 noch kein einziges gegen die gewonnen, freut mich, dass du es besser machst

Nico hamstert ja jetzt Woche für Woche die "Bester Spieler" Punkte ein, will auch mal :P xD In der Torschützenliste ist von den Blauen komischerweise keiner eingetragen, aber sind ja auch immer nur so knappe Siege!
__________________
Der einzig wahre Forenkönig
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 17:06   #264
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Zitat:
Zitat von TheOnlyLegend Beitrag anzeigen
Da überfliegst du die ganze Saison sowie die CL ja nur, mir würden 2 Berichte auf jeden Fall reichen.
Genau das will ich ja auch erreichen xD"
In der ersten Saison kann ich nich viel außer Spiele einbringen´als Unterhaching-Trainer; ab der 2. wird es dann auch andere Sachen, wie zB der Bericht zu dem Talent wenn ihr euch erinnert, viel öfters geben
Daher will ich die langweilige 1. Saison eher schnell abharken und dann mit der 2. sozusagen die eigentliche Story starten ^^"

Und die Besten Spieler stell ich immer nach Durchschnittsbewertung auf
Also wer sich im Vergleich zur letzten Woche stark gesteigert hat ^^"
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 17:29   #265
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Da der Bericht gestern so spät kam kommt jetzt erst die Punktevergabe ^^"
Erstmal die Tabellen


- Für alle 5 Punkte, die euer Team holt, bekommt ihr: 1 Punkt
In Klammern steht sozusagen, was euer Team an Punkten gewonnen hat in 5er Schritten :
- Nico (Bremen): 1 Punkt (10 - 15)
- Nauru (Dortmund): 1 Punkt (5 - 10)
- Julian (Gladbach): 1 Punkt (5 - 10)
- Speedy (Leverkusen): 1 Punkt (5 - 10)
- Stevie (Wolfsburg): 2 Punkte (0 - 10)
- Lukas (Schalke): 1 Punkt (10 - 15)

- Für jeden Rang, den euer Team in der Tabelle im Vergleich zum letzten Monat zurück gelegt hat bekommt ihr: 1 Punkt (Zudem bekommt ihr nochmal 4 Punkte, wenn euer Team Tabellenerster ist, 3 Punkte wenn sich euer Team auf einem CL-Platz befindet und 2 Punkte wenn ihr euch mit eurer Mannschaft auf den EL-Rängen bewegt)
- Nico (Bremen): 3 (CL / Kein Platz zugelegt)
- Lukas (Schalke):3 (CL / Kein Platz zugelegt)
- Nauru (BVB): 2 (EL / Kein Platz zugelegt)
- Speedy (Leverkusen): 2 (EL / Kein Platz zugelegt)
- Stevie (Wolfsburg): 4 (4 Plätze)

Weiter geht es mit den Torschützen und dem besten Spieler




- Wenn ein Spieler eures Teams zum "Besten Spieler" gewählt wird bekommt ihr: 2 Punkte
- Nico (Bremen / Pizarro): 2

- Wenn ein Spieler eures Teams an der Spitze der Torjäger-Tabelle steht bekommt ihr: 1 Punkt
- Nico (Bremen / Pizarro): 1

-> Heute vergebene Punkte:
- Nico (Bremen): 7
- Nauru (BVB): 3
- Julian (Gladbach): 1
- Speedy (Leverkusen): 3
- Stevie (Wolfsburg): 6
- Lukas (Schalke): 4
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:06   #266
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Vier tolle Spiele die du uns da präsentiert hast
Gleich vier Top-Spiele und dreimal davon mit 2-1 gewonnen. Im Gegensatz zum echten leben hast du jedes Spiel ein Tor kassiert, gegen Schalke hat es sogar nur zum Remis gereicht =D

Insgesamt aber wieder ein super Bericht von dir, einfach umwerfend
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 22:21   #267
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

TIPPEN

FC Bayern München - Hertha BSC (Bundesliga)
SSC Napoli - FC Bayern München (CL-Gruppe A)
Hannover 96 - FC Bayern München (Bundesliga)
FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Pokal)
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 22:24   #268
Musik ist keine Lösung!
 
Benutzerbild von El Gordo
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Bat Country
Beiträge: 5.170
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Bayern München - Hertha BSC (Bundesliga) 3:1
SSC Napoli - FC Bayern München (CL-Gruppe A) 1:1
Hannover 96 - FC Bayern München (Bundesliga) 0:2
FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Pokal) 1:2 ( Überraschungssieg für meinen Glubb <33 )
El Gordo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 06:28   #269
KINGKILLASONNYBLACK
 
Benutzerbild von Speedy04
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 6.267
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Bayern München - Hertha BSC (Bundesliga) 3:0
SSC Napoli - FC Bayern München (CL-Gruppe A) 2:1
Hannover 96 - FC Bayern München (Bundesliga) 0:2
FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Pokal) 3:0
Speedy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:26   #270
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Bayern München - Hertha BSC (Bundesliga) 2 : 0
SSC Napoli - FC Bayern München (CL-Gruppe A) 2 : 3
Hannover 96 - FC Bayern München (Bundesliga) 1 : 1
FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Pokal) 0 : 1
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern im Kaufrausch Fabi23 Fußball Forum 44 22.05.2007 12:35
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de