Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Bundesliga) 3:1 FC Bayern München - SSC Neapel (CL-Gruppe A) 2:1 FC Augsburg ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.10.2011, 10:35   #281
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Bundesliga) 3:1
FC Bayern München - SSC Neapel (CL-Gruppe A) 2:1
FC Augsburg - FC Bayern München (Bundesliga) 0:4
FC Bayern München - Borussia Dortmund (Bundesliga) 1:1
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 11:29   #282
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Finde ich wieder gut gestaltet
Bremen raus =(
TOlle Gestaltung, guter kurzer Text, alles sehr übersichtlich
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 11:44   #283
H96
Europa League !
 
Benutzerbild von H96
 
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: Hannover
Beiträge: 6.204
H96 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Bundesliga) 3:0
FC Bayern München - SSC Neapel (CL-Gruppe A) 3:1
FC Augsburg - FC Bayern München (Bundesliga) 1:5
FC Bayern München - Borussia Dortmund (Bundesliga) 2:1
H96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 16:03   #284
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß


Nachdem die Bayern in den letzten Woche zurück auf die Erfolgsspur finden konnten und auch der lang andauernden Torflaute ein Ende setzten, steht jetzt das zweite Spiel in Folge gegen den 1. FC Nürnberg vor der Tür. Vor wenigen Tagen gab es bereits einen ersten starken Auswärtssieg zu bejubeln; jetzt muss man sich auch im eigenen Stadion gut präsentieren.

Beide Teams brauchen etwas um ins Spiel zu finden und die erste Bayern-Chance lässt etwa elf Minuten auf sich warten: Ribéry kommt von außen, gibt nach innen ab auf Schweinsteiger, der den Ball aus guter Position Zenitmeter am Kasten vorbei setzt. Dennoch kein Grund zum Trauern, denn nur vier Minuten später startet auch zugleich der nächste Angriff: Müller spielt nach innen zu Olić, der Zeitz ausspielt, Klose mit einer Wendung abschüttelt und anschließend ganz lässig ins lange Eck zum 1:0 verwandelt! Olić, heute anstatt Robben auf rechts gesetzt, hinterlässt bislang einen starken Eindruck, was man auch von Stürmer Petersen behaupten kann: Nachdem der erste Schussversuch von Schäfer pariert werden kann, darf der 23-Jährige es in der 30. Minute nach einem Pass von Tymoshchuk noch mal versuchen, spielt Nilsson aus und versenkt das Leder im unteren Eck – 2:0! Mit diesem Zwischenstand geht es dann trotz weiterer guter Chancen in die Halbzeitpause, die man mit ähnlich hoher Motivation wie zuvor auch wieder verlässt. Nach einem Zuspiel von Tymoshchuk dribbelt sich Ribéry durch die Abwehrreihen, trifft aber nur den Pfosten! Von Nürnberg kommt bislang gar nichts und so darf man sich auch über das folgende 3:0 nicht beschweren: Petersen gibt nach innen an Ribéry ab, der zu Schweinsteiger weiterleitet, welcher sein Können als Fernschütze unter Beweis stellt und elegant das letzte Tor des Abends markiert. Mit Alaba und Gustavo bringt Heynckes zwei Neue aufs Feld, woraufhin drei Minuten später ein erster Schrecken folgt: In der Aufwärtsbewegung verliert Maroh stolpernd den Ball, Alaba will ihn sich nehmen, doch der Nürnberger versucht dies mit einer Grätsche zu verhindern. Das gelingt zwar, doch Alaba geht zugleich zu Boden und scheint sich ordentlich verletzt zu haben – Drei Woche Pause lautet die anschließende Diagnose; den Sieg können die Bayern aber trotzdem feiern.








Auch im zweiten Spiel gegen den Club fielen wieder drei Tore; mit dem SSC Neapel steht nun jedoch ein härterer aber dennoch machbarer Gegner bevor. In der Champions League konnten sich die Italiener bislang nicht beweisen und mussten zuletzt zwei 0:3 Niederlagen gegen Villarreal und eben auch gegen die Münchener einstecken. Heute aber soll alles besser laufen und der erste Dreier eingefahren werden.

Die Vorsätze scheint man gut in die Tat umsetzen zu können und so legt Neapel sofort einen klasse Start hin: Fünf Minuten sind gespielt, ehe Neuer mit seinem Abschlag Inler trifft, der per Kopf auf Pandev umleitet. Der Mazedonier spielt nach innen auf Lucarelli, der nach einem kurzen Dribbling ins untere Eck zum 1:0 trifft – Ganz tolle Leistung… Lange bleiben die Italiener drückend, doch dann kommt der Einwurf von Müller auf Rafinha, der nach innen zieht und mit einem strammen Schuss nach 17 Minuten den Ausgleich macht! Schon früh kommt ordentlich Fahrt in die Partie, aber nicht so wirklich bei den Bayern. Die scheinen sich nach dem Ausgleich wieder ein wenig zurück zu lehnen, was sich sofort bezahlt macht. Nur drei Minuten vergehen, ehe Di María den Ball nach innen an Pandev abgibt, der den Doppelpass zurück nach außen auf den Argentinier spielt. Der wiederum flankt in den Sechzehner, wo erneut Pandev der Abnehmer ist und mit dem Kopf ins lange Eck zum 2:1 verwandelt! Bayern nun wieder etwas offensiver, doch den starken Schuss von Schweinsteiger in der 22. Minute kann Cannavaro mit der Fußspitze abblocken. Im Gegenzug dann wieder die Neapolitaner: Badstuber spielt den Fehlpass auf Pandev, der aus der Entfernung drauf zieht und dann das Tor zum 3:1 macht! Unglaublich ist das… Die Abwehr scheint sich heute eine Auszeit zu gönnen – Da hätte Heynckes genauso gut vier Mal „der Gerät“ (Nennt mich unseriös) in die Defensive stellen können; der schläft wenigstens nicht ein… Etwas besser geht es dann nach Wiederanpfiff weiter: In der 48. Minute hat der von außen kommende Gómez freie Bahn nach innen zu ziehen und trifft anschließend zum 2:3! Plötzlich ist wieder alles drin und das macht auch Ribéry deutlich: Auf der Außenbahn spielt der Franzose Innenverteidiger Cannavaro aus, läuft nach innen und zieht ab! Tor – 3:3 Ausgleich! Auch wenn die Bayern wie ausgewechselt wirken; der Führungstreffer ist leider nicht mehr drin.




Als nächster Gegner steht der FC Augsburg auf dem Programm; eine Mannschaft, die schwer einzuschätzen ist. Nach dem Aufstieg ins Oberhaus verlief die Saison bisher ziemlich durchwachsen mit Höhen und Tiefen. Am Anfang noch als Überraschungsteam gefeiert, wird nun gegen den Abstiegskampf gespielt. Vor über einer Woche noch gab es einen 3:2 Pokalsieg gegen Bremen; danach eine 1:4 Pleite in Köln. Wo die Augsburger stehen weiß eigentlich keiner; wichtig ist nur, dass die Bayern Punkte holen!

Die Augsburger beginnen stark, doch man merkt dennoch dass die Münchener einen Tick überlegener sind. Folgerichtig gibt es auch die erste gute Aktion von den Gästen: Ribéry will von außen nach innen zieht, wird dabei aber von Hosogais ausgestrecktem Bein aufgehalten, was der Schiedsrichter mit Elfmeter handelt. Der zuletzt sichere Gómez darf antreten und haut das Leder sicher ins Netz – 1:0! Der FCB ist zwar weiterhin spielbestimmend und Augsburg mauert sich im eigenen Strafraum ein, doch bis zum Halbzeitpfiff bleibt es bei der knappen Führung. Kurz nach Wiederanpfiff lautet das Ziel „Führung ausbauen“: Müller spielt nach außen zu Robben, der Sankoh aussteigen lässt und es aus dem spitzen Winkel versucht – Jentzsch hält sicher. Augsburg macht es den Bayern nicht gerade einfach, doch Vorstöße gibt es immer wieder: Tymoshchuk spielt die Kugel in den Lauf von Robben, der nach innen zieht und anstatt es selber zu versuchen nach hinten an Müller abgibt. Der hat freie Schussbahn, doch Jentzsch kommt zurückgesprungen und faustet den Ball mit einer klasse Aktion aus der Gefahrenzone! Drei Minuten später ist es dann genau andersrum: Müller gibt an Robben ab, der bei den mindestens acht Verteidigern die bei den Augsburgern zu jeder Zeit im Sechzehner stehen, keine Lücke sieht aber dennoch immerhin den Pfosten mit seinem Schuss erreicht. Schließlich ist das Spiel vorbei und die Bayern dürfen sich über weitere drei Punkte freuen. Von Augsburg kam in den zweiten 45 Minuten noch nicht mal mehr ein kleiner Vorstoß. Wem so eine Art Fußball zu spielen Spaß macht – Meinetwegen…








Das Spiel, von dem vor Saisonbeginn so viel gesprochen wurde: Der FC Bayern München – Seines Zeichens deutscher Rekordmeister – empfängt den letztjährigen Meister Borussia Dortmund. Beide haben eine starke Saison hinter sich; mit dem rot gesperrten Kehl und dem verletzten Perisić fehlen den Borussen heute allerdings zwei wichtige Spieler.

Beide Teams gestalten das Spiel zu Beginn ausgeglichen und können beide ihre Chancen aufweisen. Nach einer Viertelstunde aber entwischt Robben auf der Außenbahn, kann nach innen ziehen und verwandelt stark zur 1:0 Führung! Die Borussen scheint der Gegentreffer vollkommen aus dem Konzept gebracht zu haben und die Bayern können noch allen Regeln der Fußballkunst ihr Spiel durchziehen. Nach 19 Minuten kommt der Pass von Ribéry nach innen auf Gómez, der aber vor lauter Verteidigern nicht weiß wohin und den Ball nur an den Pfosten haut. Nach etwa einer halben Stunde kommt die letzte Großchance der ersten Halbzeit: Badstuber steht viel zu weit vorne und bedient Robben im Strafraum, der mit einem klasse Schuss aber keinen Weg vorbei an findet. Dortmund rappelt sich langsam wieder auf, muss aber den knappen Rückstand zur Halbzeitpause hinnehmen. Wieder zurück auf dem Platz präsentiert sich der BVB in bestechend guter Form, findet aber nicht die gesuchten Lücken in der Münchener Verteidigung. Der Ausgleich wäre mittlerweile verdient gewesen, da starten die Bayern nach 73 Minuten noch mal einen Angriff: Ribéry umspielt auf der linken Außenbahn, zieht nach innen und will das starke Solo mit einem Torschuss abschließen! Da macht ihm aber Mats einen Strich durch die Rechnung: Der Innenverteidiger zieht Ribéry das Schussbein weg, woraufhin der Unparteiische ohne zu zögern auf den Punkt zeigt. Ob man das als Absicht sehen kann bleibt zweifelhaft; durch den starken Regen unten auf dem Platz könnte gut möglich auch einfach nur weggerutscht sein. Gómez darf sich erneut der wichtigen Aufgabe annehmen und haut das Leder souverän ins Eck! Die Dortmunder scheinen jegliche Hoffnungen auf einen Punkt bereits aufgegeben zu haben und so gebührt der letzte Treffer erneut dem FC Bayern: Ribéry kommt von der Außenbahn, spielt nach hinten an Gómez ab, der mit einem starken Distanzschuss seinen zweiten Treffer an diesem Abend markieren kann!













Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 16:34   #285
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Erst einmal Paul, eine sehr langweilige..ähhhhh kreative Überschrift
Gegen den 1.FCN holst du einen niemals gefährdeten Sieg an der Isar und führst die Gäste nach Strich und Faden vor. Wie so oft in dieser Saison hast du keine Konkurrenz. Werder nur Remis =(

Gegen Neapel in einer tollen Champions-League Nacht lagst du zweimal hinten, konntest aber immer wieder ausgleichen, sodass es am Ende bei einer Punkteteilung bleib. Aber mir fehlen auch die rgebnisse deiner Konkurrenten in der CL

gegen den FCA bist du eigentlich wie Werder spielbestimmend, nutzt aber deiner verdammten Chancen nicht, was sich aber nicht negativ fortführt. Am Ende holst du einen knappen aber souveränen Sieg heraus, bei dem du eigentlich 4 oder 5 Tore machen musstest
Werder suiegt

Gegen Dortmund enedlich mal ein Spiel wo du dir auch mal schwer tust, du gehst in Führung, aber lässt dann duetlich nach. leider schafft es der BVB nicht dir eins einzuschenken. Du nutzt das aus und bestrafst die Zecken, siegst am Ende mit 3-0 deutlich. Es scheint als kann dich keiner stoppen, bist immer noch ungeschlagen, wie die Bremer
__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 19:58   #286
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

DER GERÄT!!!
Wird nie müde, schläft nie ein
Und zerteilt die Gegenspieler
Echt geil gemacht! xD
Ist ja wie eine Achterbahnfahrt bei dir, wenn du mal super spielst, nützt du die Chancen nicht und gewinnst nur ganz knapp oder gar nicht.
Wenn du aber mal kacke spielst, wie gegen den BVB, machst du dann doch noch irgendwie Tore.
Verrückte Welt ^^

Ach ja ... DER GERÄT!
El Gordo gefällt dieser Beitrag.
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 20:18   #287
Musik ist keine Lösung!
 
Benutzerbild von El Gordo
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Bat Country
Beiträge: 5.170
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Genial, wie immer !
Einfach 1 A mit * !

Und das mit der Gerät ist einfach Grandios !
Der Gerät einfach ♥
El Gordo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 20:51   #288
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Borussia_1900
 
Registriert seit: 21.09.2011
Beiträge: 119
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Wirklich meeeega Klasse deine MS. Jeder Bericht super geschreiben und Klasse Grafiken. Einfach super. Deine Schreibweiße gefällt mir.
Borussia_1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 21:25   #289
KINGKILLASONNYBLACK
 
Benutzerbild von Speedy04
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 6.267
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Gibts nur einen Satz für:

Geh zur Zeitung!!!!!!!!
Speedy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 21:31   #290
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Danke fürs ganze FB :3
Noch schnell das nächste Tippspiel

FC Bayern München - Villarreal CF (CL-Gruppe A)
1. FSV Mainz 05 - FC Bayern München (Bundesliga)
FC Bayern München - SV Werder Bremen (Bundesliga)
Manchester City - FC Bayern München (CL-Gruppe A)
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern im Kaufrausch Fabi23 Fußball Forum 44 22.05.2007 12:35
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de