Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Die Entscheidung fällt heute, ob der SV Werder auch sicher in die Königsklasse einziehen wird, gegen den VFL Wolfsburg und ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.11.2011, 13:42   #331
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich


Die Entscheidung fällt heute, ob der SV Werder auch sicher in die Königsklasse einziehen wird, gegen den VFL Wolfsburg und die Hausherren bestimmten die Begegnung von vorne bis hinten. Die erste Riesenchance hatten die Bremer dann nach vier Minuten, als Benaglio einen Schuss von Arnautovic zum Eckball ablenkte. Die Hereingabe von Marin legte Wolf auf Arnautovic ab, doch der Österreicher scheiterte zweimal aus kurzer Distanz am Schweizer Torhüter, holte aber noch einen Eckball raus. Der gelangte dann zu Pizarro, doch der Schuss des Peruaners sprang vom Querbalken an den Pfosten und dann aus dem Fünfmeterraum, wo er geklärt wurde. Gegen Ende der Anfangsphase verpasste er dann erneut seinen Treffer, nur wenige Zentimeter trennten ihm von Tor. Nach einem erneuten Eckball vom SVW brachte Wolf die Kläraktion sofort wieder als Bumerang zurück zu Arnautovic, der genau richtig stand. Der Österreicher schob lässig ein und bescherte Bremen nach jetzigem Stand die sichere Champions-League. Nur acht Minuten dauerte es, da legte Ekici mit einem Schuss aus acht Metern nach, das zweite Tor geht also auf das Konto vom heutigen Spielmacher. Im zweiten Durchgang wurde die Begegnung dann recht langweilig, da die Bremer immer weiter das Spiel an sich rissen und den Wölfen keine Luft mehr gaben. Das einzige Manko am Bremer Spiel war die Torausbeute, denn man nutzte nur wenige der Möglichkeiten, von denen man sie in Fülle hatte. Mit Beginn der Schlussphase legte Arnautovic noch einen dritten Treffer drauf und schnürte somit seinen Doppelpack. Für Werder bedeutete das nun endgültig für die Königsklasse zu planen und so kann man gegen Schalke die Stars für das Pokalspiel schonen – das Endspiel gegen Hamburg! Da die Einnahmen durch die Königsklasse nun gesichert sind geht die Kaderplanung weiter, allen voran Sokratis. Der Grieche, der erst auf Leihbasis kam, wurde nun fest verpflichtet, dafür blätterte Allofs eine Summe von dreieinhalb Millionen Euro hin.






Das Pokalfinale im Jahr 2012 hat einen echten Kracher auf Lager, für den Pott duellieren sich nämlich die Rivalen vom Hamburger SV und dem SV Werder Bremen. Beide Trainer konnten nach einer harten Saison aus dem Vollen schöpfen. Die Bremer erwischten in einem ausverkauften Olympiastadion den besseren Start. Gleich zu Spielbeginn spielte Arnautovic einen Doppelpass mit Claudio Pizarro, doch der Österreicher scheiterte durch viel Pech am Aluminium, genauer gesagt am Querbalken. Aus einem spitzen Winkel versuchte es dann Pizarro selber, doch der Tscheche Drobný stand auf dem Posten und wehrte den Schuss ab. Leider ließ er ihn aber genau in die Mitte prallen und so kam Marko Marin aus vollem Lauf zum Schuss, verfehlte das Tor am Ende aber um Millimeter. Die erste Gelegenheit hatten die Hamburger dann nach zwanzig Minuten, doch Mladen Petric’s Kopfball flog am Bremer Kasten vorbei und so blieb es auch weiterhin beim torlosen Remis. Die Partie war bis dahin ausgeglichen, es gab Chancen für beide Mannschaften, der Ballbesitz lag aber im Plus für die Werderaner. Doch kurz nachdem die erste halbe Stunde vorbei war schlug es auch zum ersten Mal ein, auf Hamburger Seite. Claudio Pizarro wechselte im Sechzehnmeterraum die Seiten und setzte so Marin in Szene. Der Bremer Spielmacher nahm den Ball direkt und platzierte ihn perfekt flach zwischen dem Pfosten und der Hand von Drobný. Beflügelt von der Führung spielten die Grün-Weißen befreit auf und kamen immer wieder zu starken Gelegenheiten, doch keine wurde genutzt. So ließ man auch die Hamburger mal kommen und zwar über Jansen, dessen Hereingabe aber Töre verpasste und den berühmten Schritt zu spät kam. Nach dem Seitenwechsel wurden die in weiß gekleideten Hanseaten dann wieder stärker und der Wintertransfer Rudy scheiterte aus dreißig Metern mit einem strammen Schuss, denn der landete nur auf dem Tornetz. Christopher Moritz versuchte es dagegen aus fünfzehn Metern halbrechter Position, aber Tim Wiese bekam seine Fingerspitzen noch an den Ball und verhinderte Dank des schnellen Abtauchens den Ausgleichstreffer. Besser machten es dagegen die Bremer, denn in einer sonst eher schwachen, aber fairen, Finalbegegnung entschied Claudio Pizarro das Spiel nur wenige Minuten vor dem Abpfiff. Sein Schlenzer aus der Distanz landete im rechten Eck und ließ dem Hamburger Schlussmann keine Chance. Somit holten die Bremer erneut den DFB-Pokal an die Weser und krönen diese erfolgreiche Saison durch einen Pokalerfolg. In der kommenden Saison wird es nun eine Dreifachbelastung geben, was sicherlich spannend wird.




-
__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo

Geändert von marin10_ (27.11.2011 um 15:54 Uhr).
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 15:47   #332
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

JUHU!
3 ungefährdete Siege :P
Erst auswärts gegen die Wölfe ein super leistung,
dazu konntest du Papastairgendwas fix verpflichten :-D
Gegen Schalke, oke?
Wie's aussieht hast du da deine Reserve spielen lassen,
aber trotzdem 4:0 gewonnen *-*
Schade für Schalke
Zum Schluss der mehr als verdiente POKALSIEG!!! :P
Gras hat dir da noch ein paar mal ein Gegentor gerettet,
auch die Bildergalerie ist TOL
Super ... wieder :P

edit: Super Tor :O

Geändert von TheOnlyLegend (27.11.2011 um 17:47 Uhr).
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 16:01   #333
Stammspieler
 
Benutzerbild von Stevie
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 948
Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

ja kann mich nur anschließen

drei tolle Ergebnisgrafiken, drei tolle Texte und 3 ungefährdete Siege !!

glückwunsch zum Pokalsieg und zur Verpflichtung von Sokratis !!
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 20:24   #334
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

Oje, gerade was mitbekommen. Habe die Endtabelle überschrieben, und zwar mit der Hinrundentabelle dieser zweiten Saison :S

Ich kann nur sagen, dass Bayern Meister wurde, vor mir und das mit fünf Punkten. Köln war achter gaube ich und abgestiegen ist auf jeden Fall Gladbach und Augsburg.
TheOnlyLegend gefällt dieser Beitrag.
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 15:00   #335
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich



Der DFB-Pokal endete mit einem Sieg der Bremer im Derby gegen den Hamburger Sportverein und somit krönten die Grün-Weißen ihr tolles Comeback. Nach der unterirdischen Saison im Vorjahr meldete man sich eindrucksvoll zurück und holte aus den ersten neun Spielen ganze acht Saisonsiege, eine beeindruckende Leistung. Großen Anteil hatte daran vor allem die Bremer Offensive, die wieder so spielte wie man sie normalerweise kannte. Nur zwei Tore trennten Werder von den Bayern, um gemeinsam die stärkste Angriffsreihe zu stellen. Besonders stark traten neben dem 33-Jährigen Claudio Pizarro auch Marko Arnautovic und Mako Marin auf. Der Österreicher Arnautovic raffte sich zusammen und blieb von Skandalen verschont, rief in jedem Spiel seine Leistung ab. Das tat auch Marko Marin, der in diesem Jahr seine stärkste Spielzeit im Trikot des SV Werder Bremen ablieferte und somit von Joachim Löw zurück in die Nationalelf beordert wurde, ein großer Schritt für ihn. Er erzielte überragende zwölf Tore, bereitete weitere sechs Treffer vor. Durch seine Dribblings setzte er die Angreifer immer wieder in Szene, zog ständig mindestens zwei Gegner auf sich. Doch das Bremer Spiel lebte nicht nur von den Einzelspielern, sondern auch von der Reserve. Thomas Schaaf hat es geschafft auch die Ersatz- und Nachwuchsspieler zu integrieren; das beste Beispiel ist der Schwede Denni Avdic. Mit starken Auftritten und einer starken Quote überzeugte er Schaaf, wurde aber durch eine lange Verletzungspause erneut zurückgeworfen. Eine weitere große Rolle stellte der neue Rechtsverteidiger in der Bremer Defensivabteilung, Sokratis Papastathopoulos. Ein langer Name, hinter dem sich ein erfahrener Abwehrspieler verbirgt, so zumindest präsentiert er sich auf und neben dem Feld. Er hielt die rechte Seite dicht, schaltete sich immer wieder in die Offensive ein, dennoch wartet der Grieche weiterhin auf seinen ersten Bundesligatreffer für die Bremer.




Die Tormaschine der Saison war der Welttorjäger vom Jahr 2009, Lucas Barrios. Der gebürtige Argentinier und Nationalspieler Paraguays hängte sämtliche Konkurrenten der Liga ab und steht mit vierundzwanzig Treffern und deutlichem Abstand ganz vorn. Er versetzt Jajalo [1.FC Köln | 16] und Claudio Pizarro [SV Werder Bremen | 15] auf die Plätze zwei und drei. Auch Pizarros Teamkollege Marko Arnautovic kam in diesem Jahr so richtig aus sich heraus und zeigte was in ihm steckt, nur ein Tor erzielte er weniger als der Peruaner Pizarro. Der spanische Superstar Raúl vom FC Schalke 04 teilt sich Rang zehn mit dem Münchner Mario Gomez, dem Freiburger Makiadi und Bremens Marko Marin.




Die Teamkollegen von Marin zeigten aber nicht nur klasse im Tore erzielen, sondern auch im Vorlegen, wo sich Pizarro nach dem zweiten Platz in der Torwertung nun den ersten Rang mit Barnetta von Leverkusen teilen muss. Marko Arnautovic blieb auch hier wieder einen Punkt hinter seinem peruanischen Teamkollegen, teilt sich den Platz aber mit Weltstars wie Ribéry und Robben [beide FC Bayern München].




Außerdem ergaben sich folgende Ranglisten:





__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 20:11   #336
mjs
Stoner vom Dienst
 
Benutzerbild von mjs
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: I-Bridge
Beiträge: 5.678
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

Wirklich toller Bericht und scheint ja ne super Saison gewesen zu sein

Sry, dass ich nie was kommentiert habe. Hatte in den letzten Monat einfach kein Bock :S
Ab jetzt versuche ich aber, mich ein wenig mehr einzubringen und ich bin gespannt welche Spieler du dir in der neuen Saison holen wirst
mjs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 20:13   #337
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

Netter kleiner Bericht zu Saisonende
Für Pizza und Arni ist sich die Krone dann leider nicht mehr ausgegangen,
aber egal, gutes Saisonergebnis!

Machst du die Story eigentlich auch noch in der 2. Saison weiter? :P
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 20:15   #338
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

Mal schauen
wenn dann aber ohne Tippspiel glaube ich, da viele einfach nur tippen wollen und nicht lesen. Ich werde einfach posten, auch wenn kein Feedback kommt
Vielleicht lest ihr ja ab und zu mal wenn ihr langeweile habt xD
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 20:16   #339
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Vielleicht lest ihr ja ab und zu mal wenn ihr langeweile habt xD
Ich lese immer
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 09:11   #340
Stammspieler
 
Benutzerbild von Stevie
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 948
Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich

ich versuche auch immer Feedback zu geben, wenn ich Zeit habe, mache bitte weiter !!
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] SV Werder Bremen - Zu Haus am Osterdeich
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Dortmund auf dem Weg zur Europas Krone ersan1000 FIFA 11 Managermodus Forum 92 31.08.2011 13:50
[Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland marin10_ FIFA 11 Managermodus Forum 1535 04.07.2011 18:52
[Managerstory] SV Werder Bremen - Wo die Weser einen Bogen macht Nauru FIFA 11 Managermodus Forum 102 22.02.2011 14:28
"Fußball-Bundesligist Werder Bremen vor Aufnahme in G14" Payne Bundesliga Forum 7 27.10.2007 13:01


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de