Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Mit Maicosuel hätte ich nicht gerechnet ... weil ich ihn nicht kenne, deswegen kann ich den Transfer auch nur kaum ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.10.2011, 15:48   #41
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

Mit Maicosuel hätte ich nicht gerechnet ... weil ich ihn nicht kenne, deswegen kann ich den Transfer auch nur kaum beurteilen Im Spiel hat er ja aber gleich gezeigt, was er drauf hat! :O Super Leistung von ihm und besonders der Mannschaft in der zweiten Hälfte Warum hat den Petric nicht gespielt? Von deiner Art, wie du schreibst, gefällst du mir sehr gut und besonders dieser Bericht ist besser, als manch einer von mir, marin, Jisatsu und Co. :O Echt geil! Arbeite noch ein bisschen an der Formatierung des Textes, aber sonst echt bombig.
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 10:33   #42
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 94
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

Duell der Meistermacher
Die Bühne ist eröffnet für den ersten Bundesligaspieltag der Saison 2011/12. Der amtierende Meister Borussia Dortmund empfängt den Hamburger SV im heimischen Signal Iduna Park. Im "Duell der Meistermacher" treffen mit Jürgen Klopp und Thorsten Fink zwei Trainer aufeinander, die ihre Teams in der vergangenen Saison zum Titel führen konnten, doch während "Kloppo" seine Mannschaft bereits Jahre lang formen konnte, steht Fink in Hamburg erst zum vierten Mal an der Seitenlinie.
Klopp wird dieses Jahr nach dem Wechsel von Nuri Sahin auf einen seiner Schlüsselspieler der Meistersaison verzichten müssen. Als Ersatz holte man Ilkay Gündogan vom 1. FC Nürnberg. Ansonsten konnte der BVB alle wichtigen Spieler halten und hat sich zudem noch in der Breite verstärkt. Der HSV hingegen hat durch Sportchef Arnesen und Trainer Fink ein vollkommen neues Gesicht bekommen. 11 Abgänge und 10 Neue sind die vorläufige Bilanz der ersten Transferperiode. Es wird sich zeigen, ob Fink in so kurzer Zeit aus den vielen neuen Spielern bereits ein Team formen konnte, dass den deutschen Meister vor Probleme stellen kann.


Stehen sich zum ersten Mal als Trainer in der Bundesliga gegenüber:
Jürgen Klopp und Thorsten Fink.

Am Samstag und Sonntag starten dann auch die restlichen 16 Teams in die Saison. Dabei empfängt in den weiteren Topspielen des Spieltags der VFB Stuttgart den FC Schalke 04, Leverkusen gastiert in Mainz und Bayern darf zu Hause gegen Gladbach ran. Die beiden Aufsteiger Augsburg und Hertha BSC Berlin haben gegen Freiburg und Nürnberg die Chance, sich in der Liga zu akklimatisieren. Werder Bremen will schon am ersten Spieltag gegen die "roten Teufel" die katastrophale Vorsaison vergessen lassen. Zudem trifft Podolskis 1. FC Köln auf Wolfsburg und Hannover auf Hoffenheim.

Tip on the Tops:
HSV:BVB
VFB:S04
M05:LEV
BAY:BMG

Geändert von PellePillePalle (23.10.2011 um 09:24 Uhr).
PellePillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 10:56   #43
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

Sehr schöne Berichte. Schöne formolierung, gut gewählte Wörter und du hast nochmal die Erfolge/Misserfolge der Mannschaften aufgezählt.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 11:46   #44
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 94
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

Danke dir Ballack
Es darf noch getippt werden auf die Topspiele (Im Vorbericht unten links). Ich werde heute vielleicht endlich mit der eigentlichen Saison beginnen können.
PellePillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 11:49   #45
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

Gefällt mir auch gut
Tolle Wortwahl, gute Länge und auch schöne Grafiken, nur zu viel gelb und blau jeweils
Aber trotzdem super gelungen
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:00   #46
KINGKILLASONNYBLACK
 
Benutzerbild von Speedy04
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 6.267
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

HSV:BVB 2:1
VFB:S04 0:3
M05:LEV 0:2
BAY:BMG 3:1
Speedy04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:29   #47
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

Wieder äußert gelungen, hast uns die Partie ja echt schmackhaft gemacht

Tip on the Tops:
HSV:BVB 2 : 2
VFB:S04 1 : 3
M05:LEV 1 : 3
BAY:BMG 2 : 0
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 17:29   #48
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 94
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

So, vielen Dank schonmal Leute. Der erste Spieltag ist gespielt und ich sitz grad noch am Spielbericht. Wer will, kann jetzt noch schnell die vier Ergebnisse tippen...

P.S.: Es muss natärlich BVB:HSV heißen und nicht umgekehrt... (mein Fehler)!
PellePillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 18:45   #49
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 94
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen



Barrios klaut dem HSV zwei Punkte

Dortmund/Signal Iduna Park. Nach der Führung von Skjelbred für den HSV gelingt Barrios doch noch der späte Ausgleich und rettet dem Meister damit einen Punkt.
Hätte man Thorsten Fink vor der Auftaktpartie gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund erzählt, dass der HSV hier heute einen Punkt aus Dortmund entführt, wäre er sicherlich zufrieden gewesen. Nach dem Spiel allerdings "fühlt sich der Punktgewinn wie eine Niederlage an",erklärte ein sichtlich niedergeschlagener HSV-Trainer der Presse. "Wir haben hier 89 Minuten alles richtig gemacht und dann bekommst du so ein Ding rein", fügte Fink noch hinzu. In der Tat begann seine Mannschaft stark und hatte die Partie über weite Strecken im Griff. Bereits nach 9 Minuten hätte die Führung für den HSV schon fallen können, als sich Mladen Petric ein Herz nahm und den Ball aus 20m in Richtung Dortmunder Gehäuse jagte. Weidenfeller lenkte den Ball jedoch mit den Fingerspitzen noch über die Latte und bewahrte damit sein Team vor einem frühen Rückstand. Mit einer erneuten Glanzparade frustrierte der BVB-Keeper Maicosuel, der den Ball nach einem Steilpass von Skjelbred freistehend nicht im Tor unterbringen konnte (20'). In der 35. Minute musste sich Weidenfeller dann geschlagen geben. Nach einer präzisen Flanke vom starken Diekmeier wurde Skjelbred von der Dortmunder Hintermannschaft übersehen und konnte mit einem wunderschönen Volley vollenden-Traumtor! Dortmunder Chancen in der ersten Halbzeiten wollen wir nicht vorenthalten - es gab aber keine. Der HSV ließ auch nach dem Führungstreffer nicht locker und spielte die knappe Führung sicher in die Pause.
Unverändert kamen beide Mannschaften aus der Kabine und so ging die Partie auch weiter. Hamburg machte weiter Druck, Weidenfeller parierte, was auf seinen Kasten kam. Es dauerte sage und schreibe 67 Minuten, bis Dortmund das erste Mal einen Schuss auf das Tor von Drobny setzen konnte. Kagawas Versuch aus 16m war allerdings keine besonders große Herausforderung für den Tschechen. An der Seitenlinie reagierte Jürgen Klopp nun und brachte in der 75. Minute mit Lewandowski einen zweiten Stürmer. Kehl musste für den Polen runter, so dass Dortmund jetzt im 4-2-2-2-System agierte. Fink reagierte prombt und brachte für Töre den defensiv stärkeren Jansen und Heung-Min Son für den angeschlagenen Petric. Dortmunds startet nun wütende Angriffe auf das Tor des HSV, doch die vielbeinige Abwehr der Hanseatan stand sehr gut und ließ, wenn überhaupt, nur Distanzschüsse zu, die Drobny problemlos parieren konnte. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff konnte der HSV dann einen schönen Konter setzen, doch der pfeilschnelle Son scheiterte an Weidenfeller und vergab die Entscheidung. In der Schlussminute wurde der HSV dann für seinen verschwenderischen Chancenumgang bestraft. Nach einem Kagawa-Traumpass zwischen die beiden hamburger Innenverteidiger Westermann und Mancienne hindurch, gelang der Ball zu Barrios, der aus 11m eiskalt vollstreckte (90'). Die Freude über den Ausgleich bei den Borussen war riedengroß, hatten sie doch selbst kaum noch an einen Treffer geglaubt. Der Schiedsrichter pfiff die Partie zwar noch einmal an, aber nur um diese kurz darauf zu beenden.

Überglücklich nach dem Ausgleich:
Spieler des Tages Roman Weidenfeller

Nach dem Schlusspfiff hängende Gesichter bei den HSV-Spielern, die soviel in diese Partie investiert hatten und am Ende doch nur einen statt verdienter drei Punkte mit zurück an die Elbe nehmen dürfen. Der HSV hat aber gezeigt, zu was er in dieser Saison in der Lage ist, wenn alle Spieler an ihre Grenzen gehen. Auch die anderen Teams werden nach diesem Eröffnungsspiel den HSV auf ihre Notizzettel geschrieben haben. Das "Duell der Meistermacher" endet also mit einem 1:1-Unentschieden und einem moralischen Sieg für den neuen HSV-Trainer Thorsten Fink.

Diskutierten auch noch lange nach dem Abpfiff der Partie:
Thorsten Fink und Jürgen Klopp


Aufstellungen:
Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Hummels, Subotic, Schmelzer - Bender, Kehl (75' Lewandowski) - Götze, Kagawa, Gündogan (87' Großkreutz) - Barrios

HSV: Drobny - Diekmeier, Westermann, Mancienne, Aogo - Kacar, Xhaka - Maicosuel, Skjelbred, Töre (75' Jansen) - Petric (75' Son)


Die weiteren Topspiele des ersten Spieltages:
VFB:S04 1:1
M05:LEV 0:0
BAY:BMG 3:1

Geändert von PellePillePalle (23.10.2011 um 09:22 Uhr).
PellePillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 23:00   #50
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen

Schöner Bericht, Ergebnis geht in Ordnung
Dass du den Treffer in der letzten Minute kassierst, leihtfertig zwei Punkte verhauen
Aber egal, insgesamt wieder gut, auch die Grafiken
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] HSV - Die Raute im Herzen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] FC Wacker Innsbruck: An alte Zeiten anknüpfen! mjs FIFA 11 Managermodus Forum 83 21.04.2011 23:05
[Managerstory] Galatasaray - Die Macht am Bosporus Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 623 30.01.2011 13:28
[Managerstory] Spartak Moskau – Zurück an die Spitze Magmar FIFA 11 Managermodus Forum 149 20.12.2010 18:11
[Managerstory] Vom Dorfverein in die Spitzenklasse? Chris. FIFA 10 Forum 88 22.01.2010 16:46


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de