Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung! im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: MANAGERSTORY von eurem schalkerfano4 INTRO Ja, Leute, ich habe mich dazu entschlossen, auch im 12. Teil von FIFA eine Managerstory ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.02.2012, 19:26   #1
» koenigsblau. #1904
 
Benutzerbild von schalkerfano4
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Gelsenkirchen, die Heimat des FC Schalke 04
Beiträge: 1.304
schalkerfano4 eine Nachricht über ICQ schicken schalkerfano4 eine Nachricht über MSN schicken
Standard [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

MANAGERSTORY von eurem schalkerfano4


INTRO

Ja, Leute, ich habe mich dazu entschlossen, auch im 12. Teil von FIFA eine Managerstory zu schreiben. Wie schon im Managermodusthread (damn, was ein Wort 0o) angekündigt habe, werde ich den Verein Zenit St. Petersburg spielen, den ich euch nun im nächsten Beitrag näher vorstellen möchte.

Nun, viel Spaß beim Lesen und verfolgen meiner Managerstory mit dem russischen Topklub!

euer "fano"

P.S.: ich erteile euch die Schreibfreigabe dann im Managermodusthread, wenn ihr schon vorher was loswerden möchtet, dann schreibt das doch einfach so lange darein ;D
SamThomas212 gefällt dieser Beitrag.
schalkerfano4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 19:59   #2
» koenigsblau. #1904
 
Benutzerbild von schalkerfano4
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Gelsenkirchen, die Heimat des FC Schalke 04
Beiträge: 1.304
schalkerfano4 eine Nachricht über ICQ schicken schalkerfano4 eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

1.2 - der Verein.




Name: Futbolny klub Zenit St. Petersburg, auf russisch: ФК Зенит Санкт-Петербург.

Gründung: 1925, damals noch unter dem Namen "Stalinez", bezogen auf den damaligen russischen Führer Stalin.

Vereinsfarben: Blau-Weiss-Hellblau.


die Verantwortlichen:
Präsident:
Alexander Djukow
Trainer: Luciano Spalletti (auf dem Absprung)




1.3 - das Stadion.


[die Südkurve des Petrowski-Stadions in Petersburg]


Heimstadion: Petrowski-Stadion, 21.570 Plätze
erbaut: ebenfalls 1925, das einzige Zenit-Stadion bis hierhin.
Oberfläche: Naturrasen
leitende Architekten des Baus: N.V. Baranov, O.I. Guryev und V.M. Fromzel
Besonderheiten: das Stadion steht auf einer Insel und wurde schon mehrmals kritisiert, da es mit der Lage auf der Insel sehr anfällig für Witterung ist.

SamThomas212 gefällt dieser Beitrag.
__________________

Geändert von schalkerfano4 (17.02.2012 um 20:26 Uhr).
schalkerfano4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 20:39   #3
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

(kleine anmerkung: bei mir wird das bild irgendwie nicht angezeigt... liegts an mir oder ist deine foto-url down?)

edit: hat sich erledigt, die Website die das Bild vom Stadion hatte war von mein Kaspersky fälschlicherweise geblockt

Geändert von SamThomas212 (17.02.2012 um 22:39 Uhr).
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 22:04   #4
» koenigsblau. #1904
 
Benutzerbild von schalkerfano4
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Gelsenkirchen, die Heimat des FC Schalke 04
Beiträge: 1.304
schalkerfano4 eine Nachricht über ICQ schicken schalkerfano4 eine Nachricht über MSN schicken
Standard 1.4 - der Kader.

1.4 - der Kader.



Basics:

Schwierigkeit: Weltklasse
Anfangsbudget: 62.500.000 €
Anfangsgehalt: 425.000 €
akt. Budget: 39.000.000 €
akt. Gehalt: 56.000 €

rot - auf Abschussliste
blau - ausgeliehen
grün - geliehen
orange - Neuzugang

Kader

Tor:
TW - D. Borodin 33 J. - GES 68
TW - Y. Zhevnov 30 J. - GES 75
TW - V. Malafeev 32 J. - GES 79

Abwehr:
RV - A. Anyukov - 28 J. - GES 81
LV - D. Criscito - 24 J. - GES 81
LV - T. Hubocan - 25 J. - GES 74
LV - L. Lumb- 23 J. - GES 66
LV - C. Ansaldi - 25 J. - GES 79
IV - N. Lombaerts - 26 J. - GES 79
IV - B. Alves - 29 J. - GES 82
IV- Cheminava - 20 J. - GES 62
IV - Zanka - 21 J. - GES 73

Mittelfeld:
ZOM - Thiago Alcántara - 20 J. - GES 80
ZOM - Danny - 28 J. - GES 84
ZOM - A. Rosina - 27 J. - GES 78
ZDM - A. Tymoshchuk - 32 J. - GES 80
ZM - S. Semak - 35 J. - GES 76
ZM - R. Shirokov - 29 J. - GES 75
ZDM - I. Denisov - 27 J. - GES 80
RM - V. Bystrov - 27 J. - GES 78
RM - A. Ionov - 22 J. - GES 72
LF - A. Arshavin - 30 J. - GES 83

Sturm:
ST - Kerzhakov - 28 J. - GES 82
ST - Starikov - 22 J. - GES 71
ST - M. Kanunnikov - 19 J. - GES 70
MS - D. Lazovic 28 J. - 79
ST - A. Rudnevs - 23 J. - GES 76

Testspiele - Ergebnisse
1. Zenit Sankt Petersburg vs. Sarpsborg - 3:2
2. CA Osasuna vs. Zenit Sankt Petersburg - 0:2
3. Zenit Sankt Petersburg vs. RCD Espanyol - ausstehend

Bester Torschütze:
- Danny | 2 Treffer
- Kerzhakov | 2 Treffer
SamThomas212 gefällt dieser Beitrag.
__________________

Geändert von schalkerfano4 (27.02.2012 um 18:40 Uhr).
schalkerfano4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 21:38   #5
» koenigsblau. #1904
 
Benutzerbild von schalkerfano4
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Gelsenkirchen, die Heimat des FC Schalke 04
Beiträge: 1.304
schalkerfano4 eine Nachricht über ICQ schicken schalkerfano4 eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!



Exklusiv - DIE AUSSPRACHE BEI ZENIT!

Die große Konferenz zum Rücktritt Spallettis und der Rückkehr von Dick Advocaat


St. Petersburg - Presseraum des Petrowski-Stadions. Die Tür öffnet sich, und das rege Treiben unter den Journalisten lebt auf. Ein sichtlich geknickter Luciano Spalletti kommt zur Tür herein, gefolgt von seinem Boss Alexander Djukow. Man sieht Spalletti die Anspannung der letzten Wochen und Monate und der jetztigen Situation an - mitgenommen schaut er aus. Mit leicht wackeliger Stimmt und einem Seufzer begrüßt er die Journalisten, es sind ungefähr 200 Stück im Presseraum. Stille tritt ein, bevor Djukow sich erhebt und eine kleine Erklärung abgibt:

"Erst einmal ein herzliches Willkommen an alle Journalisten, die es geschafft haben, zu dieser Pressekonferenz zu erscheinen. Nun zum Grund zur Einberufung dieser Konferenz: Wir haben uns für einen gravierenden Schritt entschieden, aber denken, dass er notwendig für eine erfolgreiche Zukunft des Vereins ist. Worum es genau geht, wird Ihnen nun, auf seinen Wunsch, unser Cheftrainer selbst erläutern!"

Er nickt Luciano Spalletti zu, und dieser ergreift das Wort:

"Die letzten Wochen waren sehr schwer für mich, meine Damen und Herren. Ich bin nun schon seit 3 Jahren bei Zenit, dieses Land, dieser Klub, diese Kultur und diese Fans sind mehr sehr, sehr ans Herz gewachsen. Weshalb es mir auch unglaublich schwer fiel, einen Schritt zu wagen, der sich für Sie vielleicht schon in der letzten Zeit angekündigt hat - ich erkläre hiermit meinen Rücktritt vom Cheftrainerposten. Ich habe diesen Schritt für den Verein getan, und es ist wichtig für mich, dass sie wissen, dass ich von niemandem dazu gedrängt wurde - es war ganz allein meine Entscheidung! Ich möchte mich hiermit bei dem Verein und den Fans bedanken, die mir unglaubliche 3 Jahre bei diesem Verein beschert haben. Danke für alles. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und dem FK Zenit St. Petersburg alles erdenklich gute für doe sportliche Zukunft! до свидания! ["auf Wiedersehen!"]"

Spalletti verlässt unter einem Gemisch aus Raunen und Applaus den Saal. Wieder ergreift der Sportchef Djukow das Wort:

"Wir hoffen, dass wir Sie nun aufklären konnten. Ich bedanke mich nochmal, auch im Sinne des kompletten Stabs des Vereins, bei Luciano und wünsche ihm alles, alles gute für seine Zukunft. Nun zu einem anderen Punkt, weshalb wir diese PK einberufen haben: Wir möchten Ihnen die Spekulationen über mögliche neue Trainerkandidaten ersparen, und stellen Ihnen den neuen Mann gleich hier direkt vor! Wir vertrauen auf bewährte Mittel, er war bereits von 2006-2009 bei uns beschäftigt. Wir sind sehr froh, dass wir ihn nun doch dazu überreden konnten, sich der Doppelbelastung des russischen Nationaltrainers und des Vereinscoaches von Zenit zu stellen - ein herzliches Willkommen für Dick Advocaat!"


[Dick Advocaat bei der Pressekonferenz seiner ehemaligen Trainerstation Belgien]

Ein tosender Applaus bricht los, gemischt mit erstaunten Blicken der Journalisten. Dick Advocaat kommt durch die Tür, lächelt in die blitzenden Kameras und nickt. Dann kommt auch er zu Wort:

"Vielen Dank für diesen grandiosen Empfang! Ich freue mich sehr, hier zu sein - eine Entscheidung, die ich garantiert nicht bereuen werde. Es war einfach die beste Zeit meines Lebens, die ich mit Zenit verbracht habe! Ein tolles Gefühl, wieder hier zu stehen und zu wissen, dass man wieder "zu Hause" ist. Natürlich ist es eine große Belastung, Russland UND Zenit zu trainieren, aber das ist es mir wert. Ich werde mit Zenit wieder die einzige Macht in Russland werden, an alte Erfolge anknüpfen, auch international! Und nun viel Spaß beim Verfassen Ihrer Sensations-Comeback-Artikel.. *lacht und zwinkert mit dem Auge* Schönen Tag noch!"

Lachend verlässt Advocaat den Raum, und Djukow ergreift das Schlusswort an die vielen Journalisten:

"Vielen Dank für Ihr Erscheinen und Ihre Geduld auf dieser Pressekonferenz. Wir hoffen, diese Nachricht hat Sie so sehr gefreut wie uns! Es tut uns leid, dass wir heute noch keine Fragen zugelassen haben, aber das wird für Sie in einer der nächsten Pressekonferenzen möglich sein. Danke und nun viel Spaß an unserem kalten Buffet - guten Appetit und auf Wiedersehen!"

Damit geht diese Pressekonferenz zu Ende - wir können gespannt sein, was uns in naher Zukunft noch alles so im Hinblick auf Zenit und Dick Advocaat erwartet..
am
Sebii95, LOLLAND und SamThomas212 gefällt dieser Beitrag.
__________________
schalkerfano4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 22:01   #6
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

Ich finde den Text, dafür das ich dieses Zeugs alá *zwinkert* *nickt* oder *blickt in den Himmel und geht den Sonnenuntergang entgegen* hasse, echt super geschrieben, einer der wenigen die sowas beherrschen
schalkerfano4 gefällt dieser Beitrag.
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 22:03   #7
» koenigsblau. #1904
 
Benutzerbild von schalkerfano4
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Gelsenkirchen, die Heimat des FC Schalke 04
Beiträge: 1.304
schalkerfano4 eine Nachricht über ICQ schicken schalkerfano4 eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

Zitat:
Zitat von SamThomas212 Beitrag anzeigen
*blickt in den Himmel und geht den Sonnenuntergang entgegen*
Du Poet
Danke
schalkerfano4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 22:27   #8
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

Klasse finde ich
Ich glaub das wird eine sehr gute Story
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 22:58   #9
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

Die Pressekonferenz sehr gut geschrieben! Einer der Besten
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 00:14   #10
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 17
Standard AW: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!

Wird bestimmt eine interessante Story. Schade das du Spalletti nicht als Trainer nimmst. Ich hab den letztes Jahr im Signal Iduna Park getroffen als Deutschland in einem Freundschaftsspiel gegen Italien gespielt hat .
Gialu96 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Zenit St. Petersburg - der Osten Europas im Aufschwung!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der [Managerstory] Fragethread Magmar FIFA 11 Managermodus Forum 1278 06.09.2011 20:35
[Managerstory] "fano" is back - Zenit St. Petersburg. schalkerfano4 FIFA 11 Managermodus Forum 21 24.04.2011 19:12
[Managerstory] Zenit St. Petersburg - Russland vor noch ein Tor ! @pavluchenko FIFA 11 Managermodus Forum 70 14.03.2011 15:42


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de