Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Zitat: Zitat von FCB-FOREVER Dann sind aber barcafans realfans und co auch alles erfolgsfans nach deiner ansicht;-) ich hab die ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.03.2012, 17:51   #41
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Zitat:
Zitat von FCB-FOREVER Beitrag anzeigen
Dann sind aber barcafans realfans und co auch alles erfolgsfans nach deiner ansicht;-)
ich hab die gründe schon 2 beiträge weiter oben genannt, wie es bei real ist kann ich nicht einschätzen, es geht nicht um erfolgsfans, sondern wie man so eine bayern-like mannschaft unterstützen kann.
Ob Real oder Barca oder ManU so sind, dazu müsste man 10 jahre die Liga studieren wie ichs in deutschland gemacht habe

ManU z.b. hat seit ewigkeiten Alex Ferguson als trainer, und hält daran fest, egal wie die ergebnisse aussehen(...)
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 18:30   #42
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Zitat:
Zitat von SamThomas212 Beitrag anzeigen
Ja, okay... aber da musst du was unterscheiden:

Bayern sind internationler Stammgast, daher die Arroganz in der Liga.
Die Bayern spielen zu 80% für Geld, oder glaubt ihr, Ribery zieht freiwillig solche bayrischen Hosen an und lässt sich dabei Filmen(Oktoberfest...)

Wie oft siehst du Jürgen Klopp in einem teuren, gebügelten Anzug?
Wie oft siehst du ein Bayern-Trainer in den Vereinsfarben?(außer Krawatte)

BVB ist noch Jung, spielt leidenschaftlich und hat einfach Spaß. Ihnen ist der Titel nicht soo wichtig, denn sie schweigen wie Gladbach das Thema aus.
Bei den Bayern gehts nur um Titel gewinnen, DFB Pokal gewinnen, CL gewinnen, und wenns mal nicht klappt, wird der Trainer gefeuert.

Aber das ist nur meine Ansicht.
Heynckes trägt bei fast jedem Bundesliga Spiel die Jacken von Bayern wie es mit der Hose aussieht kA. Und international trägt jeder Anzug.

Naja bei Bayern ist das mit dem Titel so ,weil man halt im Gegensatz zu Dortmund oder Gladbach wie ich schon geschrieben hab höhere Ambitionen!
Und ich muss ehrlich sagen nichts gg dich ,aber mich regt das Thema schon auf ,weil überall wo ich bin ob Schule ,beim Fußball oder hier im Internet sind es mittlerweile unglaublich viele die Bayern Fans einfach als Erfolgsfans bezeichnen. Klar gibt es auch Erfolgsfans ,aber wie ich finde nicht soviele wie es die meisten schreiben.
Ich erinner mich gern an ein Dortmund Spiel in der Hinrunde wo die verloren haben bzw. hinten lagen nach ca. 75Minuten und schon 10 000 - 20 000 das Stadion verlassen haben sowas wäre für mich eher ein Fall wo man sagen könnte das sind Erfolgsfans gewesen.
Aber ich akzeptiere deine Meinung nur ist es halt die Meinung von jedem der Bayern nicht mag.
__________________

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 18:58   #43
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Zitat:
Zitat von SamThomas212 Beitrag anzeigen
Ja, okay... aber da musst du was unterscheiden:

1. Bayern sind internationler Stammgast, daher die Arroganz in der Liga.
2. Die Bayern spielen zu 80% für Geld, oder glaubt ihr, Ribery zieht freiwillig solche bayrischen Hosen an und lässt sich dabei Filmen(Oktoberfest...)

3. Wie oft siehst du Jürgen Klopp in einem teuren, gebügelten Anzug?
4. Wie oft siehst du ein Bayern-Trainer in den Vereinsfarben?(außer Krawatte)

5. BVB ist noch Jung, spielt leidenschaftlich und hat einfach Spaß. Ihnen ist der Titel nicht soo wichtig, denn sie schweigen wie Gladbach das Thema aus.
6. Bei den Bayern gehts nur um Titel gewinnen, DFB Pokal gewinnen, CL gewinnen, und wenns mal nicht klappt, wird der Trainer gefeuert.

Aber das ist nur meine Ansicht.
Kommentar als Nicht-Bayern-Fan!!!

1. Nach einer so langen Periode voller Erfolge ist das auch allzu verständlich. Dortmund, Schalke oder irgendein andere Verein wäre da nicht anders.
2. Ach und die Spieler kommen nach Wolfsburg, weils so ne schöne Stadt ist, oder was? Praktisch allen Spieler bei fast allen Vereinen gehts hauptsächlich ums Geld. Fußballer ist schließlich auch nur ein Beruf. Außerdem glaube ich, dass sich Spieler wie Schweinsteiger, Lahm, Badstuber, Müller und co. sehr gut mit dem Verein identifizieren können und deshalb sicherlich auch das ein oder andere gute Angebot abgelehnt haben.
3. Siehe Google Bilder (Jürgen Klopp Anzug); außerdem trägt beispielsweise Bruno Labbadia auch nur schicke Kleidung, Bayern hat also nicht das Exklusiv-Recht darauf.
4. Siehe Google Bilder (Jupp Heynckes Bayern)
5. Natürlich spielen Titel eine wichtige Rolle, was glaubst du denn? Sie versuchen nur, den Druck von sich fernzuhalten und sich kleiner zu reden.
6. Irgendwann, nach vielen Jahren des Erfolges, entwickelt man ein Selbstverständnis, alle Titel holen zu wollen. Wenn man den mit Abstand (auf dem Papier) besten Kader hat, das größte Budget, das größte Prestige, dann ist es ganz natürlich, immer Titel zu fordern. Das ist bei Real, Barca, ManUtd, Chelsea, Ajax, ManCity, Milan, etc. nicht anders.

Noch mal zur Betonung: Ich bin Hannover-Fan und so wenig ich die Bayern auch mag (sind halt die Bayern^^), sollte man die Fans nicht verurteilen, weil sie Anhänger eines erfolgreichen Vereins sind.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 18:59   #44
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Zitat:
Zitat von LOLLAND Beitrag anzeigen
Heynckes trägt bei fast jedem Bundesliga Spiel die Jacken von Bayern wie es mit der Hose aussieht kA. Und international trägt jeder Anzug.

Naja bei Bayern ist das mit dem Titel so ,weil man halt im Gegensatz zu Dortmund oder Gladbach wie ich schon geschrieben hab höhere Ambitionen!
Und ich muss ehrlich sagen nichts gg dich ,aber mich regt das Thema schon auf ,weil überall wo ich bin ob Schule ,beim Fußball oder hier im Internet sind es mittlerweile unglaublich viele die Bayern Fans einfach als Erfolgsfans bezeichnen. Klar gibt es auch Erfolgsfans ,aber wie ich finde nicht soviele wie es die meisten schreiben.
Ich erinner mich gern an ein Dortmund Spiel in der Hinrunde wo die verloren haben bzw. hinten lagen nach ca. 75Minuten und schon 10 000 - 20 000 das Stadion verlassen haben sowas wäre für mich eher ein Fall wo man sagen könnte das sind Erfolgsfans gewesen.
Aber ich akzeptiere deine Meinung nur ist es halt die Meinung von jedem der Bayern nicht mag.
ich hab auch von bayern-trainer geredet, nicht nur von heynckes

Dortmund hat halt wegen der Meisterschale viele Erfolgsfans bekommen, aber darum gehts ja nicht.

Es gibt einige bei denen Bayern-Fan-Sein eine erblich
bedingte Krankheit ist (fcb-forever) , einige Erfolgsfans und der rest hasst die bayern wegen des ständigen Erfolgs oder so^^

Schreib ma lieber deine Story hier weiter, denke das wäre besser

Geändert von SamThomas212 (01.03.2012 um 19:20 Uhr).
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 19:12   #45
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Erblich bedingte krankheit:-D... ich nehm das mal mit humor:-D
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 19:15   #46
Kralex
 
Benutzerbild von Fenerli1907
 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 120
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Lol ist ja hier wie im Krieg Bundesliga vs. Bayern ?
Fenerli1907 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 19:15   #47
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Zitat:
Zitat von MrMole Beitrag anzeigen
Kommentar als Nicht-Bayern-Fan!!!

1. Nach einer so langen Periode voller Erfolge ist das auch allzu verständlich. Dortmund, Schalke oder irgendein andere Verein wäre da nicht anders.
2. Ach und die Spieler kommen nach Wolfsburg, weils so ne schöne Stadt ist, oder was? Praktisch allen Spieler bei fast allen Vereinen gehts hauptsächlich ums Geld. Fußballer ist schließlich auch nur ein Beruf. Außerdem glaube ich, dass sich Spieler wie Schweinsteiger, Lahm, Badstuber, Müller und co. sehr gut mit dem Verein identifizieren können und deshalb sicherlich auch das ein oder andere gute Angebot abgelehnt haben.
3. Siehe Google Bilder (Jürgen Klopp Anzug); außerdem trägt beispielsweise Bruno Labbadia auch nur schicke Kleidung, Bayern hat also nicht das Exklusiv-Recht darauf.
4. Siehe Google Bilder (Jupp Heynckes Bayern)
5. Natürlich spielen Titel eine wichtige Rolle, was glaubst du denn? Sie versuchen nur, den Druck von sich fernzuhalten und sich kleiner zu reden.
6. Irgendwann, nach vielen Jahren des Erfolges, entwickelt man ein Selbstverständnis, alle Titel holen zu wollen. Wenn man den mit Abstand (auf dem Papier) besten Kader hat, das größte Budget, das größte Prestige, dann ist es ganz natürlich, immer Titel zu fordern. Das ist bei Real, Barca, ManUtd, Chelsea, Ajax, ManCity, Milan, etc. nicht anders.

Noch mal zur Betonung: Ich bin Hannover-Fan und so wenig ich die Bayern auch mag (sind halt die Bayern^^), sollte man die Fans nicht verurteilen, weil sie Anhänger eines erfolgreichen Vereins sind.


1. Selbst wenn es bei anderen so wäre, muss man dieses Auftreten mögen? das ist jedem selbst überlassen, es ist nur einer der gründe, warum ich die bayern nicht mag

2. Nein, sie kommen nicht nach Wolfsburg, weils ne schöne Stadt ist^^
In Fussball gehts generell nur ums Geld, aber ich hab das Gefühl das Spieler wie Ribery, Robben etc. einfach nur Schauspielern, wie gesagt das beispiel vom Oktoberfest... Ein gutes Angebot und sie sind Weg.
Podolski, Cissé, Pizarro und co. halten sich ihre Zukunft offen und sind einfach ehrlich. Müller, Badstuber, Lahm und co. passen zu Bayern, da kann ich dir zustimmen.

3. und 4. : Ich sprach allgemein von Bayern-Trainer, nicht nur von Henyckes. Klopp trägt sicherlich auch mal einen Anzug, aber JEDER WEISS, das er immer mit voller Emotion, Leidenschaft, Witz und Ehrlichkeit dabei ist.Dann immer die Bayern mit
"Rasen war blöd, Schiedsrichter war blöd, WIR sind NIE schuld)

5. Ja, das ist mir klar, das meinte ich mit dem Post auch. Die Bayern sehen sich halt als die Besten der Liga, sie können auch mal "bescheidener" wirken, und zugeben, das sie eben nicht mehr die Beste Mannschaft sind, trotz klasse Kader. Irgendwie hat Heynckes das ja auch mal gemacht, aber die obersten sind immernoch der ansicht( hoeneß...)

6. Da muss ich dir Recht geben, das ist teil des Fussballs.

edit: Ich verurteile keine Bayern-Fans, ich wollte nur meine allgemeine Abneigung begründen.

Geändert von SamThomas212 (01.03.2012 um 19:23 Uhr).
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 12:14   #48
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Zitat:
2. Die Bayern spielen zu 80% für Geld, oder glaubt ihr, Ribery zieht freiwillig solche bayrischen Hosen an und lässt sich dabei Filmen(Oktoberfest...)
Jemals beim Oktoberfest gewesen? Da läuft ab ner gewissen Zeit jeder so rum, das ist einfach Tradition da. Die würden sich viel mehr zum Affen machen wenn die da in anderen Klamotten hingehen... Und du willst mir sicher nicht ernsthaft erzählen, dass die Spieler nur wegen Geld zum Oktoberfest gehen Die St. Pauli Spieler feiern halt ab und zu mal auf der Reeperbahn und die Bayern dafür aufm Oktoberfest; ich versteh da den Sinn deiner Aussage nicht Und dass die Presse bei sowas dabei ist ist ja wohl auch normal und dass man dann fürn paar Fotos bereit steht. Wenn man keine Ahnung hat, einfach sein lassen
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 15:08   #49
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Zitat:
Zitat von Jisatsu Beitrag anzeigen
Wenn man keine Ahnung hat, einfach sein lassen
kann ich nur zurückgeben

Als französischer Weltfussballer(nebenbei: franzosen hassen uns) gehst du aufs Oktoberfest, kleidest dich entsprechend, weils ja jeder tut, und bayrische Tradition einfach klasse ist! Lässt dich noch fotografieren als du gerade mit einem bierchen in der Hand deinen Oberchef umarmst.

Ganz egal ob Ribery, Robben, Messi, Rooney, oder sonst wer, es würde jeder Fussballer so machen. Ganz egal obs ihm Spaß macht, ob er sich lächerlich findet oder die Traditionen hasst. Das ist einfach nur Show und Schauspielerei. Genauso wie bei RTL, wenn du verstehst, es sei denn, du glaubst, die sind da auch alle Ehrlich und wollen nur Spaß haben. (Bauer sucht Frau, DSDS...)

Sicher ist das vielleicht in Dortmund oder sonst wo nicht viel anders. Das gehört leider zum Fussball.

Und mag ja sein das Ribery nur zum Spaß da war, das kann man nunmal nicht wissen, aber das wäre eher eine Ausnahme
___

Aber wie auch immer, ich werde meine Meinung beibehalten.
Das für mich wichtigste habe ich gesagt
Zitat:
Zitat von SamThomas212 Beitrag anzeigen
JEDER WEISS, das er immer mit voller Emotion, Leidenschaft, Witz und Ehrlichkeit dabei ist.Dann immer die Bayern mit
"Rasen war blöd, Schiedsrichter war blöd, WIR sind NIE schuld)

edit:
Ich verurteile keine Bayern-Fans, ich wollte nur meine allgemeine Abneigung begründen.
Und ich will auch keinen Umstimmen. Für mich ist an der Stelle schluss, Lolland soll mal weiter machen und damit wieder auf die Story lenken
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 23:00   #50
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens



Nachdem erfolgreichen Liga-Total Cup wo man gegen Borussia Dortmund den Titel holen konnte folgt nun der Audi Cup in der Münchener Allianz Arena für die Mannschaft von Jupp Heynckes. Die Fans in der Allianz Arena dürfen sich auf die Weltmannschaften FC Barcelona, AC Mailand und der SC Internacional Porto Alegre freuen. Im ersten Halbfinale wird der Champions-League Sieger FC Barcelona auf den brasilianischen Meister von 1979 SC Internacional Porto Alegre. Im Anschluss trifft der Gastgeber Bayern München auf den italienischen Meister AC Mailand.

FC Barcelona - SC Internacional Porto Alegre

Der amtierende Spanische Meister und Champions-League Sieger aus Barcelona tritt im Halbfinale erstmal nur mit der B-Mannschaft auf! Der Gegner aus Brasilien dagegen hat hier seine ganzen Stars auf dem Feld darunter Ex-Wolfsburger Andres D'Allesandro der auch der Kapitän der sonst noch recht jungen Mannschaft.
Das Spiel beginnt und man sieht sofort wer hier sein Spiel konsequent durchziehen will nähmlich die Mannschaft aus Catalonien. Die "B-Elf" spielte allerdings ohne große Durchschlagskraft und so dauerte es bis zur 23 Minute bis es die erste große Chance gab für Barca. Nachdem Thiago Alcantra einen Zuckerpass auf Sanchez gespielt hat schließt der aus etwa neun Metern Entfernung ohne große Mühe zum 1:0 ein! Jetzt müssen die Brasilianer den Rückstand hinterher laufen dazu bräuchten sie aber mal den Ball. Den zur Halbzeit hat Barcelone sage und schreibe 78% Ballbesitz blieben ,aber auch bisher ohne Spielwitz.


Oft am Ball: Thiago Alcantara

Die zweite Halbzeit began und die Catalanen wurden völlig überrascht! Powerplay von Porto Alegre und eine Chance nach der anderen! Erst trifft Leandro nach Pass von Oscar nur das Außennetz ,paar Minuten später trifft er nach einer Flanke nur die Latte. Nach gut einer Stunde gab es Elfmeter für Barcelona! Nei mit einem unnötigen Foul an Alexis Sanchez der versemmelt den Elfmeter zum Glück aus Sicht der Brasilianer! In der 86 Minute der schwerwiegende Fehlpass von Fontas den Oscar aus 13Metern Entfernung allerdings nicht verwerten konnte so blieb es beim 1:0! Zwei Minuten später machte es Leandro aber besser! Er schoss nach dem selben Fehler von Bartra aus kurzer Distanz per Schlenzer zum 1:1! Völlig verdienter Ausgleich kurz vor Schluss. Es passierte nichts mehr heißt also es ging ins erste Elfmeterschießen beim Audi Cup. Und es sollte eins werden was den Fans noch lange in Erinnerung bleibt!
Bei Barca trat Affelay als erstes an und schießt gleich mal rechts am Tor vorbei! Für Porto Alegre began Kleber der auch sicher zur Führung ins rechte Eck traf. Der nächste Catalane war Keita und links oben knallt er das Leder ins Tor! Dann der eingewechselte Tinga frech per Lupfer zur erneuten Führung. Adriano trifft für Barcelona ebenfalls links oben. Nun Leandro der ein gutes Spiel zeigte krönt sein Spiel mit einem Treffer per Pfosten! Weiterhin Vorteil auf Seiten von "Inter".
Thiago verwandelt für Barcelona per Schlenzer zum Ausgleich. Ilsinho jedoch bringt den Außenseiter wieder in Führung! Und wieder einmal per Lupfer. Barcas Linksverteidiger Maxwell erzielte den Elfmeter ohne Probleme ins linke Eck. Dann Mittelfeldmann Bolatti und ... Drüber! Die Chance für Barca jetzt den Gegner unter Druck zusetzen! So war es dann dos Santos der den Champions-League Sieger in Führung brachte! Guinazu konnte aber wieder ausgleichen.
Batra wegem dem das Elferschießen überhaupt stattfand knallte das Leder kompromisslos in die Mitte! Oscar erzielte wieder den Ausgleich! Langsam denkt man sich muss es doch zu Ende gehen! Doch erst verschossen Fontas und Nei auf beiden Seiten ehe Montoya Barca wieder in Führung brachte. Für "Inter" traf dann nochmal Juan bevor Cuenca Barcelona erneut in Führung schoß! Jetzt musste Bolivar unbedingt treffen ,aber der Kapitän haute die Kugel an den Pfosten und lässt die Spanier jubeln! Ein sehr langes Elfmeterschießen geht zuende mit einem am Ende etwas glücklichen Sieg für den FC Barcelona.

FC Barcelona: Pinto, Montoya, Batra, Fontas, Maxwell, Keita, Mascherano, Thiago, Afelley, Sanchez (74' dos Santos), Isaac Cuenca

SC Internacional:
Muriel, Nei, Bolivar, Juan, Kleber, Bolatti, Guinazu, Oscar, D'Allesandro (74' Tinga), Andrezinho, Leandro


Entschied das Elfmeterschießen mit seinen Fehlschuss!
Kapitän Bolivar



FC Bayern München - AC Mailand

Nachdem aufregenden Elfmeterschießen zwischen Barcelona und SC Internacionale folgt allein vom Namen der beiden Mannschaften der nächste Kracher in diesem Turnier! Beide Teams zudem mit dem besten Personal das den Trainern zur Verfügung steht. Die erste richtige Chance gab es in der 34 Minute als Robben nach einem Dribbling aus 25Metern zum Abschluss kam und der Ball an den Querbalken knallte! Drei Minuten später foult Kroos Robinho in der Hälfte der Mailänder eigentlich unwichtig. Doch ein langer Freistoß vom EX-Münchener van Bommel landet bei Ibrahimovic der gewinnt das Laufduell gegen Badstuber und Boateng und überlupft Bayern Schlussmann Manuel Neuer auch noch! 1:0 für den AC Mailand!


Zlatan Ibrahimovic bringt Mailand mit einem
sehenswerten Lupfer in Führung.

Nachdem Seitenwechsel gleich der erste Aufreger! Der Schiedsrichter aus Dänemark pfeift Elfmeter für die Bayern nach angebliche Handspiel von Routinier Nesta! Gomez nahm sich den Ball ,aber Abbiati konnte den Ball abwehren und auch im Nachschuss behielt der italienische Schlussmann die Oberhand! Bayern vergibt damit die Riesenchance zum Ausgleich.
Der mittlerweile eingewechselte Olic erkämpfte sich in der 72 Minute von Abwehrspieler Tiago Silva den Ball konnte auf Abbiati marschieren blieb ,aber am sehr starken Schlussmann stecken! Paar Minuten später mal wieder Arjen Robben! Nach Tempodribbling wollte er aus 15Metern aus Halbrechter Position den Ball reinschlenzen verfehlte aber nur knapp den Winkel! Die Münchener wollten nochmal! Wieder der starke Olic nach Pass von Schweinsteiger doch der Schuss von Olic traf nur das Außennetz!
Die Nachspielzeit läuft und aus 7 Metern machte Ibrahimovic das Kraftpaket alles klar und erzielte das 0:2! Damit stand nun auch der zweite Finalist des Audi Cups fest. Während die Münchener im Spiel um Platz 3 nur noch um die goldene Ananas spielen.

FC Bayern München: Neuer, Rafinha (60' van Buyten), J.Boateng, Badstuber, Lahm, Kroos (46' Gustavo), Schweinsteiger, Robben, T.Müller (60' Olic), Ribery, Gomez

AC Mailand:
Abbiati, Abate, Nesta, Thiago Silva, Taiwo, Aquilani (46' Seedorf), van Bommel, Nocerino, K.Boateng, Robinho (58' Pato), Ibrahimovic


Ließ die Riesenchance zum Ausgleich liegen: Mario Gomez

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der 2.Teil des Audi Cups folgt wahrscheinlich am Sonntag dann kommen noch zwei Testspiele und dann geht endlich die Saison los
Ich freu mich über feedback
__________________

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß Jisatsu FIFA 12 Managermodus Forum 554 13.01.2012 13:56
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de