Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Für die Trennung sind doch die Bilder da Aber egal, Danke euch...

Umfrageergebnis anzeigen: Nationalmannschaften in FIFA 13 - In die Story oder nicht?
Ja, absolut! 9 64,29%
Ja, aber erst etwas später in der Story! 0 0%
Nein, nur Werder Bremen! 5 35,71%
Teilnehmer: 14. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.05.2012, 15:27   #51
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Für die Trennung sind doch die Bilder da
Aber egal, Danke euch
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 15:29   #52
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Gefällt mir immer wieder deine Texte und immerhin konntest du den ersten Sieg einfahren.
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 20:29   #53
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt




Nach den bisher nicht gerade erfolgreichen ersten vier Saisonspielen wollen wir nun gegen den VFL Wolfsburg endlich wieder punkten und das scheinen wir auch gut umsetzen zu können. In den ersten zwanzig Minuten haben wir das Heft in der Hand und lassen Wolfsburg nicht zur Entfaltung kommen, haben selber sogar noch mehrere Möglichkeiten. Jetzt hat sich Patrick Ochs, der Rechtsverteidiger vom VFL, verletzt und muss vom Platz getragen werden. Wir sind zwar stärker und haben noch keinen Wechsel, doch die Wolfsburger gehen in Führung! Einen Distanzschuss von Arda Turan kann Thomas Kraft zwar noch abwehren, doch im Nachschuss ist er gegen Mandzukic machtlos und somit steht es wieder 0:1. Nur drei Minuten nach dem Seitenwechsel geraten wir in einen schnellen Gegenstoß der Gäste und Marcel Schäfer bringt die Flanke in den Strafraum. Genau auf dem Kopf von Patrick Helmes landet das Leder und somit steht es schon 0:2, die Vorentscheidung. Dann spielt aber Tunay Torun den Ball mit guter Übersicht zu Emmanuel Bartsch,d er ja diese Saison aus der A-Jugend gekommen ist. Der junge Mittelfeldspieler zieht ab und verkürzt tatsächlich und bringt uns zurück ins Spiel.



Weiter kommen wir aber nicht heran, denn etwas mehr als zwanzig Minuten vor dem Ende der Partie schließt Mandzukic einen starken Angriff der Wölfe ab und erzielt somit die wohl endgültige Entscheidung. Es bleibt am Ende auch dabei und somit verlieren wir erneut eine Bundesligabegegnung, die Fans verlassen bereits zehn Minuten vor dem Abpfiff das Stadion – Wer will es ihnen verübeln?



Auch eine Woche später sieht es dann nicht gut aus, zwar liegen wir zur Pause nicht hinten, aber insgesamt sind wir die schlechtere Mannschaft. Alleine Radjabadli-Fardi hält das Tor mit Thomas Kraft vernagelt, ansonsten machen wir es dem Gastgeber viel zu einfach. Die Stuttgarter erarbeiten sich eine Möglichkeit nach der anderen und trafen bereits den Pfosten und einmal das Tor, was ihnen fälschlicher Weise wegen Abseitsstellungen aberkannt worden ist. Im zweiten Durchgang sieht es dann weiter genau so aus und dennoch kommen wir Mal zu einer Möglichkeit; Eine Ecke von Ronny fliegt weit auf den langen Pfosten und dort steht Adrian Ramos, der tatsächlich zur mehr als schmeichelhaften Führung einköpft! Lange hält der Jubel aber nicht an, nur vier Minuten später legt Okazaki auf Kuzmanovic ab, der sofort den Schuss sucht. Unhaltbar schlägt sein Knaller im Winkel ein und somit steht es zwanzig Minuten vor dem Ende wieder Unentschieden. Am Ende reicht es aber wenigstens und so holen wir mit einer Menge Glück tatsächlich einen Punkt, der uns aber auch nicht wirklich weiterhilft. Nach sechs Spieltagen sieht es gar nicht gut aus für uns.





In der Liga stehen wir dennoch weiterhin in der Abstiegszone und haben gerade einmal vier Zähler auf dem Konto. Lange werden die Verantwortlichen des Vereins das wohl nicht mehr mitmachen und somit werde ich bald alles geben müssen. Meine Frist läuft, doch wie lange noch? Werde ich das Ruder rum reißen? Fragen über Fragen, die ich mir zur Zeit stelle...




__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 20:51   #54
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Wieder gute Texte
Aber was macht Bayern denn auf Platz 10
Du stehst immerhin noch besser da als drei andere Mannschaften von daher ist alles möglich ^^
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 18:44   #55
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt



Der siebte Spieltag gegen Werder Bremen wird eine sehr wichtige Begegnung sein, denn heute zählt ein Sieg, oder ich stehe kurz vor dem Rauswurf. Die Mannschaft beginnt aber gut in der Anfangsphase und geht nach elf Minuten sogar in Führung, Adrian Ramos schießt, oder köpft uns eher, in Führung. Danach ist von uns aber nichts mehr zu sehen und so kommen die Bremer immer wieder zu richtig guten Möglichkeiten. Einmal rettet uns der Pfosten und ein andern Mal Thomas Kraft auf der Linie, wodurch wir mit einer knappen und glücklichen Führung in die Kabine gehen. Werder ist im Gegensatz zum letzten Jahr wieder oben mit dabei und steht auf dem sechsten Rang, eine Verbesserung um zwölf Plätze. Wieso das Team von Thomas Schaaf da steht zeigt sich dann in der Schlussphase der Begegnung, die dann mit einem Tor von Claudio Pizarro eingeleitet wird. Eine Ecke kommt genau auf den Kopf vom Peruaner, der das Ding genau in den Winkel köpft. Wir ziehen uns weiter zurück, um wenigstens den einen Punkt zu retten, aber dann kommt Marko Marin aus vierzehn Metern frei zum Schuss und trifft den Ball so, dass er genau zwischen der Hand von Thomas Kraft und dem rechten Torpfosten landet. Es ist die Führung für die grün-weißen Gäste und auch gleichzeitig der Endstand, wodurch mein Stuhl immer stärker wackelt.



Ich bin nun nicht mehr positiv gestimmt und ich sehe meinem Rauswurf schon entgegen, werde hier wohl kaum noch etwas reißen können. Aber ich werde nun nicht aufgeben und weiterhin alles mögliche tun, um den Verein wieder nach oben zu führen. Auch wenn die Aufgabe Europa wohl eine Nummer zu groß für mich ist, werde ich es versuchen und bis zum Schluss kämpfen.



Bevor wir nun auch noch nach Dortmund reisen müssen, gibt es bereits den nächsten Rückschlag, denn mein Kapitän Andre Mijatovic hat sich eine Verletzung zugezogen. Es ist nach der Untersuchung im Krankenhaus ein echter Schock, denn er zieht sich einen Unterschenkelbruch zu und wird drei Monate fehlen.

Adrian Ramos trifft es dagegen nicht gerade hart und so wird er nur zehn Tage pausieren müssen. Durch eine Schleimbeutelentzündung wird ihm die Chance auf einen Einsatz genommen und somit fehlt mir schon der zweite wichtige Spieler in der Aufstellung, die ich nun kompensieren muss.

Gegen Dortmund ist der Spielverlauf dem gegen Bremen sehr ähnlich, zumindest gehen wir auch diesmal wieder in Führung. Ein Tor von Ronny ist es diesmal, der uns in Führung bringt, aber nutzen können wir diesen Vorteil nicht. Wir sehen gelbe Karten, spielen sehr zerfahren und man merkt die Anspannung im Team, die Anspannung der aktuellen Situation, die für alle nicht gerade einfach ist. Nach einer knappen halben Stunde gleicht Lucas Barrios für die Borussen aus und somit sind wir wieder nicht mit großem Selbstvertrauen in der Kabine. Jürgen Klopp vollzog bereits seinen ersten Wechsel zwangsweise; Simon Rolfes verletzte sich kurz nach dem Tor von Barrios und musste vom Feld.



Im zweiten Durchgang spielt nur noch der Gastgeber und das sehr sicher im Aufbauspiel und gefährlich im Abschluss, gerade so halten wir dem Druck stand. Wie gegen Bremen kassieren wir aber auch jetzt einen zweiten Treffer und erneut ist es Lucas Barrios, der diesmal in einen verunglückten Schuss von Kevin Großkreutz rutscht und das Leder über die Linie drückt. Wieder verspielen wir die Führung und geben dem Gegner die Chance das Spiel zu drehen und nun die Zeit runter laufen zu lassen. Es wird nichts mehr und deswegen bleiben wir auch jetzt bei nur vier Zählern auf dem sechzehnten Platz hängen.



Das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach ist dann mein Matchball-Spiel und gegen den direkten Tabellennachbarn gibt es nichts mehr zum Lachen, was hier zählt sind die drei Punkte und das geht nur über Kampf, Leidenschaft und Teamarbeit. All das lassen wir aber vermissen und deswegen gehen wir in diesem so wichtigen Spiel wieder einmal mit einer Niederlage vom Platz. Tore von Jan Polak und Arango vor der Pause bringen uns auf die Verliererstraße, von der wir uns aber kämpfen wollten. Geklappt hat es trotz des Anschlusstreffers von Peter Niemeyer nicht und so entschied Marco Reus das Spiel zehn Minuten vor dem Ende mit einem perfekt getretenen Freistoß an der Strafraumgrenze.



__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 18:57   #56
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Klasse Texte wie immer!
Und auch die Bilder sind klasse
Langsam musst du mal ein Spiel gewinnen wie sieht denn das Restprogramm aus?
Du hast mir jetzt auch bock auf FM gemacht
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 19:12   #57
Stammspieler
 
Benutzerbild von reybourne
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Sabadell
Beiträge: 1.123
Tippspielsieger UEFA EM 2012 
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Oje oje ich glaube der Preetz steht bald vor deiner Haustür. Welcher Tabellenplatz bist du denn nach dem Gladbachspiel?
reybourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 10:29   #58
♥ Sand & Mpenza ♥
 
Benutzerbild von s04style
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.247
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Gute Berichte, die Erebnisse leider nicht. WEG MIT PREETZ !
Wolfsburg ganz oben? oO .. Für die Meisterfeier müssten ja zwei Meisterbusse
zussammen geschweißt werden. Damit die gefühlten 6000 Spieler drauf platz haben.

Du packst das schon .. Ich rechne mit Tabellenplatz 14
s04style ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 12:06   #59
Profispieler
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 504
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Was Gladbach letzter ? oO, schöner Bericht .
Reus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 16:31   #60
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt

Gute Story und gute Texte. Du packst den Klassenerhalt schon. Bei FM war ich mal nach der Hinrunde auf Platz 17. Am Ende bin ich noch sechster geworden.
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Fortuna Düsseldorf - Der steinige Weg zum Ruhm Pinola_25 FIFA 12 Managermodus Forum 29 28.05.2012 16:06
Der Weg zum Ruhm - Ein Traum den jeder hegt! marin10_ Games Forum 33 10.03.2012 19:01
[Managerstory] Der Tabellen Keller, und der Traum von der Meisterschaft. taser FIFA 12 Managermodus Forum 23 18.12.2011 16:34
[Managerstory] 1899 Hoffenheim - Hopps Traum devin04 FIFA 11 Managermodus Forum 116 23.05.2011 19:54
(Be a Pro Story) Der Traum vom Ruhm adisen96 FIFA 10 Forum 9 29.12.2009 02:20


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de