Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Zitat: Zitat von marin10_ Finde ichs ehr gut egschrieben, auch mit den Komplikationen Ein Fehler aber: Bargfrede also zur SGE ...

Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr diese Story?
Sehr gut 6 28,57%
Gut 12 57,14%
Schlecht 0 0%
Total miserabel 3 14,29%
Teilnehmer: 21. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.09.2012, 16:46   #391
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Finde ichs ehr gut egschrieben, auch mit den Komplikationen
Ein Fehler aber:
Bargfrede also zur SGE und auch deien verhandlungen laufen gut, super
Mal schauen ob beister kommt, wäre auf alle Fälle eine gute Verstärkung für dich und dein Team
Mal guckenw as aus Stindl wird
Danke
Der Fehler ist mir auch gerade aufgefallen. Bei Word wird sowas nicht angezeigt :S
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 16:50   #392
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Ist ja kein Rechtschreibfehler
Kannst auch schreiben Der Ball Ball Ball Ball Ball Ball kam...
ist auch richtig xD
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:01   #393
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Schöner Bericht
Die Länge ist optimal & die Grafiken sehen auch gut aus.
Narsingh, gut dass er nicht kommt. 25 Mille sind für ihn viel zu viel, kaufst dir lieber zwei deutsche Talente
Aber ich denke nicht das Max Eberl beim Training von H96 zuschaut, dafür gibt es Scouts.
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:08   #394
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Zitat:
Zitat von David Alaba_27 Beitrag anzeigen
Aber ich denke nicht das Max Eberl beim Training von H96 zuschaut, dafür gibt es Scouts.
Stimmt, aber tragisch ist das jetzt auch nicht
Beim nächsten mal steht da dann Scout
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:13   #395
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Tragisch? Nein, war nur so ne kleine Anmerkung ist mir halt aufgefallen.
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:16   #396
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Zitat:
Zitat von David Alaba_27 Beitrag anzeigen
Tragisch? Nein, war nur so ne kleine Anmerkung ist mir halt aufgefallen.
Ja, mir ist keine andere Formulierung eingefallen
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 00:34   #397
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Cool gemacht
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 16:23   #398
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour





Beister unterschreibt für 5 Jahre!

Mönchengladbach – 13.08.2012 | Gladbach schlägt nochmals auf dem Transfermarkt zu! In den letzten Tagen fielen des Öfteren die Namen Maximilian Beister und Lars Stindl im Zusammenhang mit Borussia Mönchengladbach. Es waren Transfergerüchte, die nun Realität sind. Max Eberl, Manager der Borussia, verpflichtet die beiden deutschen Talente Beister und Stindl. Dafür griff er aber auch tief in die Tasche. An den Hamburger SV musste Gladbach 9 Millionen Euro für Beister überweisen. Der Ex-Hamburger war für die Spielzeit 2011/12 an die Fortunen aus Düsseldorf ausgeliehen, wo er mit vielen Assists und Toren glänzen konnte. 20 Scorer-Punkte (8 Assists, 12 Tore)waren es an der Zahl. Internationale, noch nicht einmal Bundesligaerfahrung konnte Beister sammeln. Doch er kann enormes Potenzial und einen hohe Laufbereitschaft, sowie einen starken Abschluss aufweisen. „Maximilian ist ein klasse Spieler“, schwärmt Max Eberl, „Er wird unser Spiel bereichern. Er kann mit seinen Sprints Löcher in die Abwehr reißen und so den Mitspieler in Szene setzen. Er kann allerdings auch alleine aufs Tor zulaufen und den Abschluss suchen.“ Beister kann diese Komplimente auch an die Borussia zurückgeben: „Gladbach ist ein toller Verein mit viel Tradition. Hier setzt man auch junge Spieler, was einer der Gründe für den Wechsel war.“ Der Vertrag ist bis zum 30.06.2017 datiert mit einem Gehalt von knapp 1,5 Millionen Euro im Jahr. Auflaufen wird Beister mit der Rückennummer 20. „Ich hätte lieber die Nummer 11 gehabt, aber die hat leider schon Reus. Die 20 war aber danach meine Wunschnummer und die habe ich zum Glück bekommen“, sagte er zur Rückennummer.



Lars Stindl ist Youngster Nummer 2!

Der andere Spieler, den Max Eberl zur Borussia lotsen konnte, heißt Lars Stindl (23) und kommt von Hannover 96. Auch hier wurde eine saftige Summe fällig, für knappe 6,5 Millionen Euro eiste der Manager der Fohlen Stindl los. Im Vergleich zur Summe, die für Beister gezahlt wurde, wenig, aber in Betracht zu den Sonstigen Ausgaben war dies schon hoch. Die Qualität hat Lars Stindl dafür aber auch schon oft in der Bundesliga und in der Europa League bewiesen. Zudem noch einige Zweitligapartien für den Karlsruher SC. In jenen konnte er auch fleißig Tore schießen und Vorlagen geben. „Lars hat sehr große Qualität, die er schon oft unter Beweis stellen konnte. Ich bin mir sicher, dass er sich bei uns schnell einleben wird und uns eine große Hilfe sein wird“, lauteten die Worte des Trainers. Jörg Schmadtke war über die Entscheidung seines ehemaligen Spielers nicht so begeistert, wie Lucien Favre und Max Eberl: „Es ist sehr schade, dass uns Lars erlassen hat. Er war ein sehr wichtiger Spieler in unserem System, jetzt müssen wir versuchen dies zu kompensieren. Wir in Hannover sind ihm keinesfalls böse, aber es ist trotzdem ein herber Verlust für uns.“ Stindl freut sich auf das Kapitel Borussia: „Es ist ein wichtiger Schritt in meiner Karriere. Wenn man die Möglichkeit hat beim deutschen Meister zu spielen, sagt man doch nicht nein.“ Auch bei Stindl wird das Gehalt auf ungefähr 1,5 Millionen Euro im Jahr geschätzt. Dieses Gehalt wird er für 5 Jahre erhalten, wenn er den Verein nicht verlässt. Auf dem Trikot wird er die Nummer 10 Tragen, die de Camargo vor seinem Wechsel nach Spanien zu Villareal trug.











Hamburg – 19.08.2012 | Zum Start in die 50. Bundesligasaison tritt Borussia Mönchengladbach in der Hansestadt Hamburg zum Spiel gegen den HSV an. Der Sportverein konnte bisher kaum Transfers vermelden, nur die Verpflichtung von van Buyten und der Abgang von Beister zu Borussia Mönchengladbach wurden getätigt. Ganz anders die Gäste, sie verpflichteten unter anderem Stindl und Beister, gaben aber auch über sieben Spieler ab. Die Hamburger profitierten also von der Eingespieltheit, die die Fohlen erst finden müssen. Den ersten Schritt wollte man in Hamburg machen, was zu Beginn nicht gelang. Viele Fehler prägten das Spiel in den ersten acht Minuten. Doch langsam versuchte die Elf von Lucien Favre das Spiel aufzubauen und kam durch Beister gut für das Tor, der den Ball nicht mehr ganz erwischte und so in Drobnys Arme schoss. Den nächsten Angriff leiteten Daems und Herrmann ein, der den Ball zu Reus spielte. Dieser zog aus gut 24 Metern ab, Drobny ließ nur abklatschen und so eröffnete sich die Möglichkeit für Beister, der den Ball nicht mehr erreichte. Xhaka versuchte noch nachzusetzen, was aber misslang. In der 23. Minute zeigten die Fohlen nach einer Balleroberung von Stindl eine tolle Kombination und Reus scheiterte nach Vorlage von Beister haarscharf an Drobny. In der 32. Minute brachte Dennis Aogo eine Flanke, die Berg verpasste. Die erste und Chance für die Hamburger in dieser temporeichen Partie. Im Gegenzug spielte Reus dann einen 30-Meter-Pass auf Beister, der den Keeper Drobny, aber auch das Tor überlupfte. Gladbach spielte weiter seinen Fußball und der HSV lauerte auf Konter, die es nur einmal gab, nämlich in der 44. Minute. Den Ball legte sich Ivo Ilicevic zu Recht und brachte den Ball aus rechter Position in den Strafraum, doch Domínguez klärte. Gladbach versuchte noch zu kontern, der Schiedsrichter pfiff jedoch ab, Halbzeit in Hamburg.


Hier spielt Reus den 30-Meter-Pass auf Beister!

Für die zweiten 45 Minute bot Favre Mlapa für Herrmann auf, der mit seiner Abschlussstärke den Sieg perfekt machen sollte. Die erste Chance gehörte aber Reus, der wieder kein Glück im Abschluss hatte und drei Meter am Tor vorbei schoss. In der 53. Minute kam Mlapa durch einen abgefälschten Schuss von Nordtveit zum Abschluss, sein Flugkopfball parierte Jaroslav Drobny jedoch mit all seiner Erfahrung. Das Spiel plätscherte nun fast nur noch im Mittelfeld herum, Gladbach blieb aber immer in der Kontrolle des Spiels. Die erste gute Aktion kam erst wieder in der 71. Minute, als Mlapa Reus schickte und dieser nach dem Austanzen von vier Gegenspielern nur Zentimeter am Tor vorbei schlenzte. In der Folgezeit erspielte sich Gladbach wieder ein paar Chance, doch das Tor machte Berg nach einem Konter für den HSV – das 1:0 für die Hanseaten. Favre brachte nun Rafinha und Wendt und ließ seine Mannschaft energisch nach vorne Spielen. Die erste Chance ließ auch nicht lange auf sich warten. Ein Schuss von Reus war es, der von Bruma geblockt wurde. Gladbach versuchte noch einmal alles, der Erfolg blieb jedoch aus. Somit versaute man den Start in die Jubiläumssaison und ließ Hamburg jubeln. „Uns hat die Durchschlagskraft gefehlt“, analysiert Favre kurz. Reus war heute vor allem über seine Chancenverwertung verärgert: „Wenn ich meine Chance nutze, gewinnen wir so ein Spiel locker mit 3:0. Das muss ich mir ankreiden und versuchen es nächste Woche besser zu machen“ Das nächste Spiel findet zu Hause statt und ist das Rheinderby mit dem 1. FC Köln, wo man wieder an alte Stärken anknüpfen will. Das andere Sonntagspiel zwischen dem SV Werder Bremen und Borussia Dortmund endete 0:1.

Aufstellung Borussia: ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Dominguez, Daems (84. Wendt) – Nordtveit, Xhaka – Stindl (84. Rafinha), Herrmann (45. Mlapa) – Beister, Reus


Lange Gesichter nach der Pleite beim HSV!
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 16:29   #399
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Stark dass du erstmal beister und Stindl holen konntest, wenn auch für 15,5mio!, auch wenn mir die Grafik nicht gefällt
Am Ende verlierst du aber mit 0:1 gegen den HSV (noob)
und das mit dem 30-Meter Pass unter dem Bild fand ich unpassend, weil man nur den kopf sieht
und wieso gewinnst du 3:0 wenn er seine chancen nutzt und nicht 3:1?
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 16:34   #400
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
auch wenn mir die Grafik nicht gefällt
Ich wollte mal was neues machen

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
und das mit dem 30-Meter Pass unter dem Bild fand ich unpassend, weil man nur den kopf sieht
Mir war nichts anderes eingefallen :S

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
und wieso gewinnst du 3:0 wenn er seine chancen nutzt und nicht 3:1?
Reus hatte ja schon vor dem 1:0 Chancen zum Tor und wenn er die verwertet, macht der HSV vielleicht kein Tor
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Borussia Mönchengladbach - Die Fohlen auf Europatour
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Borussia Dortmund - Mission: Rückkehr nach Europa Vidal23 FIFA 11 Managermodus Forum 27 21.01.2011 19:50
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01
Borussia Mönchengladbach Facepack Borussia MG & Bayer LV 4 Faces 4 15.02.2009 17:54
Borussia-Park (Borussia Mönchengladbach) Keitarou Stadien FIFA 07 10 28.05.2007 13:22
Bökelbergstadion (Borussia Mönchengladbach) Keitarou Stadien FIFA 07 4 21.04.2007 14:24


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de