Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld? im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: [weiterlesen] Danilo Rossi wurde vor kurzem erst bei Florenz nach einem Streit mit Adem Ljajic entlassen und war danach auf ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.06.2012, 20:22   #11
Stammspieler
 
Benutzerbild von reybourne
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Sabadell
Beiträge: 1.123
Tippspielsieger UEFA EM 2012 
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?



[weiterlesen]
Danilo Rossi wurde vor kurzem erst bei Florenz nach einem Streit mit Adem Ljajic entlassen und war danach auf der Suche nach einem neuen Trainerposten.

Diesen findet er jetzt ausgerechnet bei Palermo, wo er 2011 nach einer 0:7 Klatsche von Zamperini entlassen wurde. Dennoch gab er bereits wenig später sein erstes Comeback in Palermo, nachdem sein eigentlicher Nachfolger auch entlassen worden war. Allerdings wurde er zur neuen Saison von Stefano Pioli ersetzt, der jedoch bereits vor der neuen Saison schon wieder gehen musste, nachdem er in der Qualifikation für die Europa League gescheitert war.

Jetzt ist Rossi zurück und soll an die "guten alten Zeiten", so Zamperini anknüpfen. Damals stand man, mit Rossi an der Seitenlinie, im Pokalfinale der Coppa Italia und verlor dort nur knapp gegen Inter Mailand.

Man darf gespannt sein, was der Italiener aus der, auf dem Papier, sehr guten Mannschaft herausholen kann. Und vor allem, ob er sich auch trotz des sehr kritischen Vorstandes lange halten kann.

PS: Ihr dürft
__________________


reybourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 20:31   #12
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?

Palermo ist irgendwie neu, aber klingt interessant
Guter Artikel mit dem Trainer
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 20:39   #13
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?

Interessante Teamauswahl bin gespannt wie du die Story verkäufst. Der Anfang ist vielversprechend
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 20:44   #14
♥ Sand & Mpenza ♥
 
Benutzerbild von s04style
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.247
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?

Ich bin ein bisschen pessimistisch was du wirklich mit Palermo vor hast dennoch denke ich das kann richtig gut werden
s04style ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 20:46   #15
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?

hmm...Palermo gefällt mir!

Kann man viel draus machen und ich denke dass schaffst du!
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 21:51   #16
Stammspieler
 
Benutzerbild von reybourne
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Sabadell
Beiträge: 1.123
Tippspielsieger UEFA EM 2012 
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?



Er ist der Kopf des US Palermo, alles geht über ihn. Egal ob Transfer oder neue Toiletten im Stadion, er möchte alles genauestens unter Kontrolle haben: Maurizio Zamparini. Im kicker stellt er sich einigen Fragen.

Karlheinz Wild (kicker): Bongiorno Herr Zamparini, ich möchte ihnen erstmal danken, dass wir dieses Interview führen dürfen.

Maurizio Zamparini: Guten Morgen. Ich freue mich, Ihnen einige Fragen beantworten zu können.

Wild: Dann fangen wir auch gleich an. Mit Danilo Rossi kommt ein Trainer, den Sie bereits sehr gut kennen, ist das eher positiv oder negativ?

Zamparini: Ich denke, dass es ein positiver Punkt ist. Wir beide kennen uns schon lange und haben auch sämtlich Streitpunkte von damals aus dem Weg geräumt. Ich habe Fehler gemacht, die ich nicht erneut machen werde.

Wild: Die wären?

Zamparini: Ich habe zuviel auf kurzfristigen und vor allem schnellen Erfolg gesetzt. Rossi hatte uns damals auf einen guten Weg gebracht, ist allerdings mit den Fingerspitzen am Pokal gescheitert. Wir brauchen einen wie ihn, der eine Mannschaft 4-5 Jahre lang konsequent und mit einer klaren Handschrift führt.


Wild: Das klingt sehr nach einer Neu-Orientierung. Was sind denn die Ziele für diese und die nächsten Spielzeiten?

Zamparini: Wir haben Zeit, unendlich viel Zeit. Der Kader soll ein jüngerer werden und wir wollen mehr Italiener in der Mannschaft haben. Am besten welche, aus der eigenen Jugend. Damit wären wir vielen anderen direkten Konkurrenten weit vorraus.


Wild: Ihr Kader ist im Moment im Schnitt etwa 26 Jahre alt. Das ist für die italienische Liga kein schlechter Wert.

Zamparini: Unser einziger Vergleich darf nicht immer nur die Seria A sein. Wir müssen über den Tellerrand sehen, man kann eine junge und erfolgreiche Mannschaft haben. Es dreht sich immer weniger um das Alter der Spieler, sondern mehr um ihre Erfahrung. Dementsprechend sollen die jungen Spieler ihre Chance bekommen und erste Eindrücke sammeln, bevor sie zu Leistungsträgern werden.


Wild: Über den Tellerrand sehen, ist damit auch das internationale Geschäft gemeint?

Zamparini: Sicher, aber nicht um jeden Preis und schon gar nicht gleich in der ersten Saison, das wäre astronomisch.


Wild: Astronomisch sind auch die Summen, die derzeit auf dem Transfermarkt oder überhaupt im Fußballgeschäft fließen. Auch bei ihrem Verein gab es erst Gerüchte um eine mögliche Übernahme.

Zamparini: Es gab sogar Verhandlungen, allerdings haben wir uns gegen diesen Weg und für eine gesunde Zukunft entschieden. Wir wollen keine großen Summen zahlen, wie Manchester City, Paris St. Germain oder Vereine aus China oder Qatar und schon gar keine solche riesigen Gehälter ausstellen, das wäre auf die Dauer unsinnig. Wir müssen nachhaltig arbeiten.

Wild: Diese Einstellung ist in Italien nicht gerade weit verbreitet. Die Jugendarbeit gilt hier als brotlos.

Zamparini: Aber genau das ist doch der falsche Schritt. Wir leben in einer Welt, die voll ist mit jungen begeisterten Jugendspielern, diese müssen wir nur finden und entsprechend fördern. Sehen sie sich die beiden größten Vereine der Welt an, Barca und Real. Beide B-Mannschaft der Vereine spielen in der zweiten spanischen Liga und das zum Teil sehr erfolgreich. Auch wenn die Zukunft eventuell die großen Transfers sind, wir müssen nicht jeden Trend mitmachen.

Wild: Vielen Dank für dieses Gespräch und viel Erfolg in der kommenden Saison.

Zamparini: Vielen Dank.
__________________


reybourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 22:09   #17
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?


Ganz großes Interview! Könnte glatt auch eins von spox.com sein wie ich finde!
Super Fragen und auch klasse Antworten!
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 23:25   #18
♥ Sand & Mpenza ♥
 
Benutzerbild von s04style
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.247
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?

schönes Interview. Grafiken kannst du besser machen
s04style ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012, 12:52   #19
Stammspieler
 
Benutzerbild von reybourne
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Sabadell
Beiträge: 1.123
Tippspielsieger UEFA EM 2012 
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?



Der große Kader-Check vor Beginn der neuen Saison


Palermo dürfte eines der interessantesten Teams der Serie A darstellen. Mit altem neuen Trainer Danilo Rossi steht jemand an der Seitenlinie, der gerne mal experimentiert und auf die Jugend setzt. Im Vorfeld wurde angekündigt, dass man auch auf mehr Eigengewächse und heimische Italiener setzen will. Erfüllt der Kader diese Vorraussetzungen oder muss in der kommenden Transferphase nachgelegt werden?

Als erstes fällt einem auf, dass vergleichsweise viele junge Spieler im Kader stehen, die teilweise von ihren Nationen zu Hoffnungsträgern erklärt wurden, Italiener sind jedoch wenige dabei. Das soll sich ändern.

Die Torhüter:

Mit Emilio Viviano steht der dritte Keeper der italienischen Nationalmannschaft im Kader. Viviano ist ein ordentlicher Keeper, der alles mitbringt, was ein Verein wie Palermo an Anforderungen stellen kann. Allerdings fehlt noch ein ganzes Stück zur Weltspitze. Dahinter stehen mit Tzorvas und Brichetto zwei alternde Keeper als Ersatz bereit. Für mal als Ersatz reicht es aber bei beiden nicht.

Die Abwehr:

Sie ist nicht gerade das Prunkstück der Mannschaft, zuletzt kassierte man in der Serie A 62 Gegentore und war damit die drittschlechteste Abwehr der Liga. Allerdings hat die Stammverteidigung durchaus Talent und es ist fraglich, wieso sie zuletzt ihr Potenzial nicht vollends abrufen konnten. Balzaretti dürfte als Abwehrchef in die neue Saison gehen, er wurde bei der Europameisterschaft zum Stammspieler der Nationalmannschaft und zeigte ordentliche Leistungen. Unterstüzt wird er von von Munoz, Milanov und Silvestre. Welche alle drei vom theoretischen Können dem Mittelfeld der Serie A entsprechen. Einzige klare Schwäche der 4er Kette ist ihre Geschwindigkeit, es ist für die Gegner ein leichtes, mit schnell und wendigen Stürmern an der Abwehr vorbeizugehen, ohne dass diese überhaupt in den Zweikampf kommen.

Das Mittelfeld:

Das vorraussichtliche Mittelfeld besteht aus 3 Zerstörern vor der Abwehr und einem Verbindungsglied zwischen Sturm und Defensive: Ilicic. Der junge Zehner hat die wohl größte Verantwortung im System von Palermo, einerseits ist er für die Kreativität verantwortlich und soll auch selbst den Abschluss suchen, allerdings muss er auch immer anspielbar sein und sich für seine Mitspieler anbieten. Das zentrale Mittelfeld dahinter, zeichnet sich nicht gerade mit Schnelligkeit oder großartiger Technik aus, allerdings sind alle 3 solide Passgeber und Zweikämpfer. Augenmerk dürfte auch auf Acquah liegen. Der 18-Jährige Ghanaer ist die große Hoffnung auf mehr Kreativität in der Zentrale.

Der Sturm:


Der Sturm ist schnell beschrieben: Fabrizio Miccoli und danach lange nichts. Der schon etwas ältere Stürmer ist der einzige von Palermo, der das Prädikat "sehr gut" verdient hat. Nur dank seiner Tore konnte man sich zuletzt in der Serie A halten. Der Konkurrenzkampf um den zweiten Platz im Sturm ist also dementsprechend mager besetzt, obwohl auf dem Papier alle möglichen Spieler gute Anlagen besitzen. Letztendlich dürfte sich das Rennen wohl zwischen dem Kroaten Budan oder Abel Hernandez entscheiden.

Die Bank:

Palermo teilt den Fluch vieler anderer Mittelklassevereine. Die erste Elf ist gut besetzt und danach fällt die Qualität schnell ab. Destotrotz darf man als Fußballexperte sich auf die Einsätze von Spielern wie Mauro Bollino (17, Stürmer), Afriyie Acquah (18, Mittelfeld), oder Prestia (16, Abwehr) freuen.
__________________


reybourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012, 20:13   #20
♥ Sand & Mpenza ♥
 
Benutzerbild von s04style
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.247
Standard AW: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?

Sauber gemacht.. Ich sag einfach mal Fabrizio Miccoli♥♥♥♥
Ich hab mir den fast in jeder Carreer geholt der ist Wahnsinn
s04style ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] US Palermo - Raus aus dem Mittelfeld?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Bayer Leverkusen - Die Werkself auf dem Weg nach oben! Pinola_25 FIFA 12 Managermodus Forum 50 07.11.2011 22:02
[Managerstory] Bayer Leverkusen - Der Dutt wirds schon richten! Ulf FIFA 11 Managermodus Forum 32 12.08.2011 10:37
[Managerstory] VFL Wolfsburg - Hungrige Wölfe wollen zurück nach Europa Spielmacher FIFA 11 Managermodus Forum 140 31.07.2011 21:32
[Managerstory] Tottenham Hotspur - Pride of London marin10_ FIFA 11 Managermodus Forum 495 04.01.2011 17:54


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de