Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur! im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Zitat: Zitat von werderfan2012 So jetzt ich Grafisch in Ordnung, Idee gut und im Gesamtpaket ein ordentlicher Bericht. Bei ein, ...

Umfrageergebnis anzeigen: Interessiert euch die Story? Lieber jetzt aufhören wenns euch nicht interessiert als.
Hör auf! Mach nie wieder eine MS 0 0%
Mach weiter! Ist ganz gut. 11 84,62%
Hör auf und mach lieber mit einem anderen Team. 1 7,69%
Die Story ist doch mega geil! Mach weiter. 1 7,69%
Hör auf und mach mit nem deutschen Team. 0 0%
Teilnehmer: 13. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.08.2012, 12:33   #241
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

Zitat:
Zitat von werderfan2012 Beitrag anzeigen
So jetzt ich

Grafisch in Ordnung, Idee gut und im Gesamtpaket ein ordentlicher Bericht. Bei ein, zwei Spielervergleichen hätte ich anders entschieden und nicht nur die Erfahrung als wichtigsten Faktor genommen, aber das ist wahrscheinlich eh Meinungssache.

Da mir Rechtschreibfehler egal sind, komme ich nun zum Inhalt. Generell kannst du dich gut ausdrücken und hast schöne Ideen, aber manchmal -so wie jetzt in diesem Text- wirkt das ganze nicht wirklich flüssig, sondern etwas abgehackt, als hättest du Probleme die Sätze mit den richtigen Worten zu verbinden.

Kurz gesagt geht es dir mMn so: Tim Bendzko - Wenn Worte meine Sprache wären (Official Video) - YouTube

Aber vergiss nicht "nobody is perfect". Ich habe dafür ja meine Probleme mit der Rechtschreibung, aber das wird schon
Ist auch wirklich mein Problem, du hast es erkannt.
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 13:52   #242
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

Ja guter Vergleich aber Marchisio ist besser als Mata mmn
und ansonsten bei Cole und Terry auch eher gleichstand
Am Ende ein ordentlicher bericht mit einem knappen Sieg, also
war die vorherige Sache eher wenig aussagend
Insgesamt gut
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 14:14   #243
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

Ein guer Bericht. Grafisch war das ganz ordentlich, aber mache mal einen Rahmen um die Bilder.
Also der Teymvergleich hat mir sehr gefallen. Auf dem Papier ist Chelsea der Favorit, aber das kann täuschen. Im Spiel ist der Beginn nicht so gut, aber du steigerst dich und hast eine gute Chance. Im Gegenzug macht Chelsea aber das 1:0 und das 2:0, sehr ägerlich. Kurz vor der Halbzeit kommst du aber noch durch Sahin das 2:1 erzielen. In der 2. Halbzeit kämpfst du dann weiter und machst noch 2 Tore. Glückwunsch zum Sieg, aber die Ausgangslage für das Rückspiel hätte besser sein können.
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 01:36   #244
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!



vs.


Heute stand das Topspiel zwischen dem dritten Juventus Turin und dem fünften SSC Neapel an. Beide haben noch Chancen auf den Meistertitel, Juventus liegt vier Punkte hinter Spitzenreiter Inter und der Gast aus Neapel liegt sechs Punkte zurück. Das heißt, wer heute gewinnt kommt nochmal ran an Inter. Um Punkt 20:45 an einem schönen Samstagabend betraten beide Mannschaften das Spielfeld. Neapel hatte Anspiel und die "alte Dame" spielte von rechts nach links. Beide Teams kamen ängstlich aus den Kabinen und keiner traute sich in den Anfangsminuten etwas. Die Zuschauer warteten gespannt bis etwas passiert. Da aber nichts passierte, ertönten die ersten Pfiffe, die womöglich die Spieler aufwachen ließen. Denn in der 15.Minute die erste Torchance. Juventus Spieler Wellington Nem setzt sich mit einem tollen Trick gegen Gargano und flankt den Ball dann auf Leandro Damiao, der heute den etwas müden Mario Balotelli vertrat. Doch der folgende Kopfball landete in de Sanctis' Armen. Nur vier Minuten später der erste Annäherungsversuch der Hellblaugekleideten. Nach einer Ecke der Turiner funktioniert das Umschaltspiel von Neapel ganz schnell und plötzlich steht Cavani allein vor dem Tor von Nicola Leali. Scheinbar hatte er kein gutes Schuhwerk an, denn das einzigste was er macht ist circa 15 Metern vor dem Kasten auszurutschen. Danach verflachte die Partie nach guten sechs, sieben Minuten wieder. Und erst die nächste große Möglichkeit erfolgte in der 44.Minute. Doch auch hier scheiterte Leandro Damiao an Morgan de Sanctis. Danach war Halbzeit. Nach der Halbzeit kam Juventus besser aus der Pause und erzielte schon nach nur 33 gespielten Sekunden das 1-0. Mirko Vucinic war es, der sich auf der rechten Seite durchsetzte und nach eine Körpertäuschung den Führungstreffer mit einem Schlenzer erzielen konnte. Die Freude war erstmal groß, denn zum gleichen Zeitpunkt zeigte die Anzeigetafel an, dass Inter mit 0-1 gegen Sampdoria Genua zurückliegen würde. Doch die Freude war schnell dahin, im direkten Gegenzug wird Hamsik im Strafraum gefoult, Elfmeter. Der dann auch durch Edinson Cavani zum Ausgleich genutzt werden kann. Zu allem Überfluss sah der Torschütze Mirko Vucinic in der 62.Minute dann auch noch glatt rot, nach einem Foul an ihm trat er übel nach. Nach der roten Karte stellte sich Juve hinten rein und Neapel spielte. Das Spiel ging nur noch in eine Richtung, doch wie es nicht anders kommen sollte lief der SSC Neapel in der Nachspielzeit in einen Konter und kassierte das unverdiente 1-2. Claudio Marchisio war es, der nach einem Pass von Renato Augusto ins leere Tor einschiebt und somit seinen elften Saisontreffer erzielte. Danach pfiff der Schiedsrichter gar nicht mehr an und somit gewann Juventus sehr unverdient mit 2-1. Derweil spielte Inter noch 1-1 gegen Sampdoria und der AC Mailand gewann mit 3-0 gegen den FC Bologna. Somit eroberte sich der AC die Tabellenführung zurück und Juve steht jetzt nur noch drei Punkte hinter der Spitze. Nun sind es noch sechs Spiele und es bleibt weiterhin spannend!

Endstand: 2-1


Der unverdiente Sieger - Juventus Turin

vs.

Heute steht das Rückspiel des Viertelfinals der Champions-League an. Es trifft Juventus Turin auf den FC Chelsea. Nach dem 3-2 Erfolg von Juventus im Hinspiel ist Chelsea heute natürlich gefordert und somit werden sie vermutlich sehr aggressiv spielen und früh angreifen. Hier die Aufstellungen:


Chelsea London:
Cech - Ivanovic, Terry, Cahill, Cole - Essien, Ramires, Hernanes - Hazard, Torres, Mata

Juventus Turin:
Leali - Cáceres, Rolando, Lucio, Chiellini - Vidal, Pirlo - Wellington Nem, Marchisio, Krasic - Damiao

Somit spielt Chelsea mit der gleichen Startformation wie im Hinspiel, Juves Startelf ist mit ganzen fünf Änderungen vorgesehen, die wie Del Piero sagt notwendig sind für das Weiterkommen. Überraschend ist, dass der junge Nem in der Startelf zu finden ist und zum Beispiel Renato Augusto oder Nuri Sahin nur auf der Bank Platz nehmen. Wir dürfen gespannt sein. Das Spiel beginnt pünktlich um 20:45 und wird von Pedro Poenca angepfiffen. Das Spiel beginnt gut und Chelsea hat nach einer Ecke schon nach zwölf Minuten die Chance zur Führung, doch Leali reagiert klasse gegen den Belgier Eden Hazard. Die darauffolgende Ecke wird dann wieder von Leali geklärt. Nun auch die erste Chance auf der Seite der Italiener, nach einem Foul an Damiao, schießt Pirlo den Ball aus knapp 20 Metern an die Latte, danach springt der Ball ins aus. Bisher riskiert Chelsea etwas aber noch nicht genug, leicht zu verteidigen für die "alte Dame". TOOOOOOOOOOOOOR! Die Führung für den Gast aus Turin! Nach einem Steilpass von dem jungen Brasilianer Wellington Nem, setzt sich sein Landsmann Leandro Damiao mit einer einfachen Körpertäuschung gegen zwei Mann durch und vollendet dann mit einem strammen Schuss unhaltbar ins Eck, 0-1! Jetzt ist Chelsea erst recht gefordert. Nachdem Gegentor ist Chelsea sichtlich geschockt, man bekommt nun kaum was auf die Reihe und ermöglicht so Juventus mehrere Chancen zur vorzeitigen Entscheidung. Aber in der 42.Minute doch die Riesenchance auf den Ausgleich. Juventus ist weit vorgerückt, nach einem Ballverlust von Vidal an der Strafraumgrenze geht es ganz schnell. Innerhalb von drei Pässen läuft Torres allein auf den Torwart zu, er macht alles richtig zieht am Torwart vorbei und schießt dann gegen den Außenpfosten! Da war sie die Chance. Kurz vor der Halbzeit dann nochmal die Kopfballchance für Georgio Chiellini nach einer Ecke von Pirlo, doch Cech zeigt wieder einmal seine schnellen Reflexe und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen um den Pfosten. Danach war Halbzeit. Zur Halbzeit eine mehr oder weniger verdiente Führung für Juventus Turin, dennoch darf man das Weiterkommen noch nicht unterschreiben und muss immer noch wach bleiben. Direkt nach der Halbzeit die zweite Riesenchance von Torres, doch diesmal scheitert er an dem wiedermal überzeugenden Nicola Leali. Die folgende Ecke wird dann aber richtig gefährlich, aber nicht für Juve. Cacéres haut den Ball raus, der genau zu Wellington Nem kommt, der hebelt mit einem hohen Pass zu Leandro Damiao die ganze Hintermannschaft aus, doch letztlich scheitert Damiao am Tschechen Petr Cech. Die nächsten fünf Minuten werden von lauter Fehlpässen geprägt, sodass man allmählig die Lust verliert. Aber dann, in der 59.Minute der überraschende Ausgleich durch den heute weniger überzeugenden Fernand Torres. Nach einem Pass von Hazard muss Torres nur noch einschieben, dass er dann auch macht. Nun brauch Chelsea nur noch ein Tor um im Halbfinale zu landen. Del Piero reagiert nach dem Tor und bringt Sahin und Augusto für Krasic und Marchisio. Chelsea ist jetzt am Drücker und drängt auf den Führungstreffer, doch bisher zwecklos. Chanchen sind da, Tore nicht. Juventus gerät jetzt völlig durcheinander und kann sich nur noch selten befreien, zehn Minuten noch auf der Uhr und weiterhin 1-1. In der 86.Minute aber das Tor! Eden Hazard mit einem 20 Meter Hammer mitten in das Herz von Turin, das 2-1! Chelsea wäre momentan weiter. Juventus wirft jetzt alles nach vorne und hat sogar noch zwei Großchanchen, aber nichts es bleibt beim 2-1 für Chelsea. Der FC Chelsea steht im Halbfinale der Uefa Champions League! Hier ein paar Stimmen zum Spiel:


Endstand: 2-1

Alessandro del Piero:
"Bitter, einfach bitter. Das Spiel hätten wir mindestens Unentschieden spielen müssen, am Ende sind wir selbst Schuld. Glückwunsch an Chelsea.

Roberto di Matteo: "Puuh, ich bin erleichtert. Uns war klar, dass wir nach der ersten Halbzeit vieles ändern müssen um hier noch weiter zu kommen, dass haben wir und somit sind wir jetzt weiter. Zwar mit etwas Glück aber das wird uns jetzt erstmal egal sein.



Sie hatten Grund zum jubeln!






Sry, für den Text gegen Chelsea. War genervt, deshalb nicht gerade gut.
__________________
Konsole: PS4

http://www.futhead.com/15/squads/30303155/
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 01:40   #245
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

Schade mit Chelsea, aber die werden die CL gewinnen gegen.......BAYERN
Dafür ein Sieg gegen Napoli, und es sind nur noch 3 Punkte auf die Spitze, du hast wieder riesenchancen auf den Titel. Also Daumen drücken
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 10:22   #246
Germanys Skill Machine
 
Registriert seit: 25.10.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 596
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

Schade das du Raus gegen Chelsea bist . Dabei sah es am Anfang gut aus. Aber in der Meisterschaft hast du jetzt alle Chancen.
niki99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 11:11   #247
Stammspieler
 
Benutzerbild von Stevie
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 948
Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

bittere Niederlage gegen Chelsea, sehr bitter
aber dafür holst du den Meistertitel
die Texte sind sehr gut zu lesen
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 14:20   #248
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!



Juventus Turin - Sampdoria Genua


Der 33.Spieltag stand an und Juventus Turin musste sich gegen Sampdoria Genua beweisen. Der Favorit war klar Juventus Turin, denn sie sind nun seit mehr als 18 Spielen in der Serie A ungeschlagen, die letze Niederlage gab es vor etwas mehr als vier Monaten, dort verlor man am 25.November mit 0-1 in Calcio bei Cagliari. Pünktlich um halb vier wurde die Partie angepfiffen. Beide Mannschaften begannen gut und hatten schon früh in der Partie Chancen, allerdings keine zwingenden. Die beste hatte Ederson als er nach einer Ecke frei zum Schuss kommt und den Pfosten trifft (11.). Juve hatte etwas mehr Ballbesitz aber Sampdoria hatte die besseren Chancen. Die Zeit zwischen der 20. und der 45.Minute gehörte dann aber klar den Gastgebern und so konnte Juventus Turin durch Martin Cacéres in Führung gehen, nach einer Ecke steht er vollkommen frei und köpf den Ball ein (27.). Diese Führung wird aber nur neun Minuten später durch Mario Balotelli ausgebaut, nach einem schönen Pass Pirlos legt sich "Super-Mario" den Ball etwas vor und zieht dann ab, der Ball landet an den Händen von Sergio Romero und springt dann etwas glücklich ins Tor. Somit stand es nach nur 36 gespielten Minuten 2-0 für den klaren Favoriten. Bis zur Halbzeit passierte dann nichts mehr. In der zweiten Hälfte bestimmte Juve dann vollkommen das Geschehen und hatte mehrere Chancen, doch am Ende war es die Dummheit oder einfach nur Pech, dass es nicht mit dem 3-0 geklappt hat. Ein Kopfball von Lucio nach einer Ecke war die größte Chance der Partie (62.). Danach war es immer die gleiche Geschichte in drei Ausführungen: Die Idee war gut, das Zuspiel auch, aber bei der Ballannahme ging es schief. Ederson konnte für Sampdoria eine Flanke von rechts frei vor dem Tor nicht kontrollieren (72.). Leandro Damiao kam auf der anderen Seite an einen Traumpass von Nuri Sahin nicht vor dem Genua-Torwart an den Ball (74.) und einen langen Ball von Rolando wollte der heute schwache Claudio Marchisio direkt nehmen, traf ihn aber nicht richtig (79.) Kurz vor Ende der Partie konnte Juve dann aber doch noch das 3-0 feiern, der eingewechselte Wellington Nem setzte sich mit einem Doppelpass durch die Hintermannschaft durch und schiebte dann ein (87.). Das war dann auch der Schlusspunkt der Partie, am Ende gewannen die Turiner verdient mit 3-0. Das Spiel AC Mailand gegen den AS Livorno endete mit 4-1, in dem Spiel Inter Mailand gegen Siena konnte der Tabellenzweite mit einem 2-1 als Sieger vom Platz gehen, somit blieb alles beim alten.

Endstand: 3-0


Nun seit 19 Spielen ungeschlagen - Juventus Turin

Chievo Verona - Juventus Turin

Am 34.Spieltag musste Juventus Turin nach Verona zu Chievo Verona reisen, dort gewann man knapp aber verdient mit 1-2 und ist somit seit 20 Serie A spielen ungeschlagen. Die Tore erzielten Renato Augusto per Rechtsschuss in der 36. Minute, Luc Castaignos mit einem schönen Kopfball in der 72.Minute und das 1-2 erzielte Sebastian Giovinco, der von einer drei Spiele Sperre zurückkehrte per Freistoß in der 84.Spielminute. Derweil spielte Inter 1-1 gegen Atalanta Bergamo und ist nun punktgleich auf Platz 2 mit Juve. Der AC Mailand gewann dagegen mit 3-0 und verteidigte die Tabellenführung.

Endstand: 1-2

__________________
Konsole: PS4

http://www.futhead.com/15/squads/30303155/
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 14:28   #249
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

Wieder zwei Siege, sehr schön. Jetzt bist du auf Rang zwei und immernoch sind es nurnoch 3 Punkte Rückstand, Daumen werden weiter gedrückt.

Aber der 2te Bericht ist mir zu lang
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 14:39   #250
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!

Zitat:
Zitat von BVB-96 Beitrag anzeigen
Wieder zwei Siege, sehr schön. Jetzt bist du auf Rang zwei und immernoch sind es nurnoch 3 Punkte Rückstand, Daumen werden weiter gedrückt.

Aber der 2te Bericht ist mir zu lang
Ne, bin noch auf Rang 3 Inter hat ein besseres Torverhältniss.

Über das Spiel wollte ich damals nicht mehr schreiben Sorry

Gibts noch Feedback zum Text? Weil ich weiß momentan nicht wie ich mich einschätzen soll.

Achja, das nächste Spiel ist gegen Inter.
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Juventus Turin - Die Alte Dame auf der Erfolgsspur!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Parma F.C. - Der Weg nach Europa Saftseppel FIFA 11 Managermodus Forum 55 24.07.2011 15:24
Die Alte Dame versinkt in der Krise RSS Internationale Ligen Forum 4 13.01.2010 21:34
juventus turin aufstellung und taktik??!?! lazio3 FIFA 09 Forum 0 25.05.2009 20:38
Diego: Wechsel zu Juventus Turin RSS Bundesliga Forum 10 14.05.2009 18:38


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de