Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Borussia Dortmund - Angriff auf Europa im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Ganz Starke Zusammenfassung von dir. Du hast einen Schreibstil, der mir sehr gefällt. Dazu war die zusammenfassung sehr Übersichtlich ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.08.2012, 13:58   #31
Germanys Skill Machine
 
Registriert seit: 25.10.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 596
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

Ganz Starke Zusammenfassung von dir. Du hast einen Schreibstil, der mir sehr gefällt. Dazu war die zusammenfassung sehr Übersichtlich.
niki99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 13:59   #32
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 64
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

Zitat:
Zitat von David Alaba_27 Beitrag anzeigen
ich glaub das ist gelb scheint nur grün
Da hast du Recht. Ich glaube, aber dass ich Leitner komplett neu mache

Und danke an das bisherige FB von euch.
Glücksbärchie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 14:43   #33
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

Schön mit Leitner, sieht irgendwie Komisch aus. Dr Streifen híst auch nicht im 45°-Winkel

FB geben wir doch gerne
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 15:09   #34
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

Finde ich sehr gelungen diesen Rückblick
vereinzelt Fehler wie DEN Double (das) oder herrausstichte (herausstach)
Ansonsten aber klasse gemacht, die Saison revue passieren lassen und auf alle Einzelheiten eingegangen, auch auf die eher negativeren
Auch die Bilanzen zwischendrin waren ein guter Überblick
Text-Grafik Verhälnisse passten, nur die erste enttäuscht bisschen mit der Schrift
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 17:52   #35
Germanys Skill Machine
 
Registriert seit: 25.10.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 596
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

FB geben ist doch eine Bewertung deiner Arbeit. Daher mach ich das gerne. Zumal das eine Klasse Story werden kann
niki99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 20:37   #36
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

Die Einleitung ist sehr gelungen und der Rückblick ist textlich stark, auch die Bilder sind gut gewählt.
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 17:32   #37
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 64
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa




Am 4/5.August findet der jährliche Liga Total Cup an, wo sich vier Top-Teams der Bundesliga gegenüber stehen. Dieses Jahr sind es Borussia Dortmund, der FC Bayern, Hamburger SV und Werder Bremen.

Das Turnier dient lediglich der Vorbereitung und ist kürzer als ein reguläres Fußballspiel. Eine Halbzeit geht über 30 Minuten, sodass ein Spiel nach einer gespielten Stunde beendet ist. Falls es danach auch Unentschieden steht, geht es direkt ins Elfmeterschießen, weshalb man auf guten Fußball von starken Mannschaften gespannt sein kann. Dazu werden auch die Neuzugänge Shaqiri, Mandzukic, Pizarro und Dante bei den Bayern auflaufen. Wie auch der 17 Millionen Euro Mann Marco Reus, der ab sofort das Trikot von Borussia Dortmund überstreifen wird.






Es sollte das erste Testspiel der Dortmunder mit den angekommenen EM-Stars werden, die direkt gegen US Palermo in der Startelf standen. Darunter auch der 17 Millionen Euro Mann: Marco Reus!

Dieser brauchte in der Anfangsphase erst ein wenig Zeit um ins Spiel seiner neuen Mannschaft zu finden, was er nach spätestens einer halben gespielten Stunde tat. Dort konnte er dann auch die allererste ernst zunehmende Möglichkeit seiner Mannschaft bestaunen. Mario Götze, der nach seiner langen Verletzung endlich wieder fit ist, spielte einen starken Pass für Robert Lewandowski in die Spitze, doch dieser kam einen Schritt zu spät, sodass eine gute Möglichkeit am Ende leichtwertig liegengelassen wurde. Mehr gab es im ersten Durchgang nicht zu sehen, außer in der Nachspielzeit als Miccoli allein auf den Schlussmann der Dortmunder Weidenfeller zulief und den Ball über diesen heben wollte. Der Versuch war am Ende jedoch schwach ausgeführt, sodass der Keeper der Borussen keine Probleme hatte das Leder in die Arme zu nehmen. Der zweite Abschnitt war erst drei Minuten alt und sofort kamen die Dortmunder über den Kapitän der polnischen Nationalmannschaft Jakub Blaszczykowski. Dieser zog von der rechten Außenbahn nach innen und legte den Ball auf den freien Sebastian Kehl ab, dessen Schuss jedoch haarscharf am linken Eck vorbeiging. Das war für die Dortmunder, die sich immer wieder hochkarätige Möglichkeiten erspielten, jedoch kein Problem. Denn nur fünf Minuten darauf konnte Blaszczykowski auf der rechten Seite erneut nicht mehr gehalten werden und brachte den Ball scharf in den Sechzehner, wo Silvestre die Kugel mit sehr viel Mühe klären konnte. Den darauffolgenden Eckstoß brachte Götze mit Schnitt in den Strafraum, wo der Ball per Zufall auf den freien Mats Hummels kam, der das Spielgerät jedoch knapp am linken Eck vorbei setzte. Palermo konnte sich jedoch ebenfalls gute Chancen erspielen, sodass sie nach einer gespielten Stunde gefährlich auf das Tor vom deutschen Meister kamen. Budan konnte sich im Laufduell gegen Hummels und Subotic behaupten und stand nur noch vor dem Schlussmann Weidenfeller, der die Chance jedoch eindrucksvoll Zunichte machte und so den Gegentreffer seiner Mannschaft verhinderte. Die letzten Minuten brachen an und Dortmund kam nochmal mit dem eingewechselten Schieber zur nächsten Möglichkeit. Dieser spielte mit Mario Götze einen Doppelpass, sodass er nur noch vor Viviano stand und das Leder an diesem vorbei ins rechte Eck buxierte. So machte der Neuzugang vom VfB Stuttgart sechs Minuten vor dem Schlusspfiff den Sieg seiner Mannschaft perfekt.








Nach dem Zittersieg im ersten Testspiel gegen US Palermo wollte man gegen den FC Brügge ein Ausrufezeichen setzen, da die Leistung der Borussen gegen die Italiener nicht bezaubernd war.

So starteten die Dortmunder auch gleich direkt los und nach gerade einmal sechs gespielten Minuten ging man durch einem Traumtreffer von Marco Reus in Führung. Dieser wurde von Gündogan bedient, zog von der linken Außenbahn nach innen und hämmerte das Spielgerät ins linke obere Eck, sodass der Schlussmann der Belgier nur noch ohne Chance blieb und zum ersten Mal hinter sich greifen musste - 0:1! So ging es auch danach weiter, sodass die Borussen ihre nächste Chance nur zwei Minuten darauf bekamen. Schieber, der für Lewandowski spielte, ließ im Sechzehner zwei Verteidiger alt aussehen und versuchte es mit einem Schuss ins lange Eck, was jedoch nichts nutzte, da der Keeper des Gastgebers perfekt stand und den Ball zur Seite abwehrte. In der 17.Minute hatte dann aber auch er wieder keine Chance und musste so das zweite Tor vom deutschen Meister hinnehmen. Perisic legte den Ball auf Reus ab, der genug Platz hatte und so die Kugel in den linken Winkel zirkelte. Auch danach waren es die Borussen, die ansehnlichen Offensivfußball zeigten, weshalb sie die nächste Großchance nur einige Minuten später hatten. Diese konnte jedoch nicht genutzt werden, da Jakub Blaszczykowski nach einem Zuckerpass von Marco Reus mit seinem Lupfer an Jorgacevic scheiterte. Brügge blieb aber auch nicht chancenlos und so erspielten sie sich vier Minuten vor dem Pausentee eine hochkarätige Möglichkeit, die erst ungenutzt blieb. Bakenga tanzte auf der rechten Außenbahn Schmelzer aus, zog nach innen und versuchte es mit einem Schuss aus der Distanz, den Weidenfeller jedoch zur Seite abprallen konnte. Dort stand aber Tchite, der den Ball sofort hoch in den Sechzehner brachte, wo Bacca das Spielgerät zum Anschlusstreffer einnickte. Nur drei Minuten darauf bekamen die Belgier auf einmal die riesen Chance zum Ausgleich, die man jedoch nicht verwerten konnte. Nachdem Victor Vazquez' Schuss von Hummels abgefälscht wurde, kam der Ball perfekt auf den freistehenden Bacca, der seinen Doppelpack aber nicht markieren konnte, da Weidenfeller erneut einzigartig dazwischen war und so die Führung seiner Dortmunder rettete. Im zweiten Abschnitt waren gerade einmal fünf Minuten gespielt und Dortmund kam über den polnischen Star-Spieler Jakub Blaszczykowski. Dieser konnte auf der rechten Seite nicht mehr gehalten werden und versuchte es mit einem Vollspannschuss, welcher am Ende nichts nutzte, da der Schlussmann von Brügge mit den Fäusten dazwischen war. Doch beim darauffolgendem Eckball blieb auch er chancenlos und musste mit ansehen, wie die Dortmunder den dritten Treffer an diesem Abend erzielten. Schmelzer brachte den Eckstoß mit Schnitt in die Mitte, wo Julian Schieber das Leder unbedrängt ins linke obere Eck köpfen konnte und damit die vorzeitige Entscheidung perfekt machte. So blieb es auch nach neunzig Minuten beim 1:3 der Borussen, die damit den zweiten Sieg im zweiten Testspiel einfahren konnten.



Geändert von Glücksbärchie (29.08.2012 um 18:13 Uhr).
Glücksbärchie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 17:36   #38
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

Schöner Bericht, die Trennlinien sind sehr nice

Aber erst berichtest du vom Liga.-Total Cup, dann denke ich du berichtest über das Spiel gegen den HSV und dann kommen aber zwei super Berichte gegen Brügge & Palermo
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 17:38   #39
Stammspieler
 
Benutzerbild von Stevie
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 948
Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

klasse, zwei Siege
die Story, ist die für Fifa 13 ?
aber wie kannst du dann jetzt schon Testspiele machen ?
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 17:41   #40
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 64
Standard AW: [Managerstory] Borussia Dortmund - Angriff auf Europa

Zitat:
Zitat von Stevie Beitrag anzeigen
klasse, zwei Siege
die Story, ist die für Fifa 13 ?
aber wie kannst du dann jetzt schon Testspiele machen ?
Danke für das schnelle FB von euch
Ich habe bei FIFA 12 schon paar mit den aktuellen Kadern gespielt, da ich halt richtig Bock auf diese FIFA 13 Karriere habe
Glücksbärchie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Borussia Dortmund - Angriff auf Europa
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Borussia Dortmund mario_ FIFA 12 Managermodus Forum 8 04.03.2012 14:43
[Managerstory] Borussia Dortmund - Mission: Rückkehr nach Europa Vidal23 FIFA 11 Managermodus Forum 27 21.01.2011 19:50
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01
Exklusive VIP-Tickets für 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund huschnus FIFA 10 Online Gaming 0 08.11.2009 11:21
Borussia Dortmund zurück zur allten Stärke? Rooney Bundesliga Forum 1 02.08.2007 00:26


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:02 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de