Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Schöne Idee, sieht sehr schön aus...

Umfrageergebnis anzeigen: Sieg gegen BVB geklaut, kann Spiel nicht wiederholen. Aufhören?
Nein, scheiß darauf dass EA gar nichts kann und verliere einfach mit Absicht mit 0:3... 5 41,67%
Ja höre auf und fange mit einem anderen Team neu an 6 50,00%
Mir egal 1 8,33%
Teilnehmer: 12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.10.2012, 15:26   #61
Wurstwasser
 
Benutzerbild von armsn
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 194
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Schöne Idee, sieht sehr schön aus
armsn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2012, 19:14   #62
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Die Prognose ist sehr gut und die Grafiken sehen wieder sehr geil aus
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 00:44   #63
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich




07.07.2012 - Ottmar Hitzfeld: „Einer der großen Überraschungen der anstehenden Spielzeit könnte wohl möglich Aufsteiger Eintracht Frankfurt spielen. Die Hessen hatten nach dem Abstieg nun ein Jahr Zeit wieder zu sich zu finden und marschiert nun mit neuen Spielern und neuem Elan zurück in die Erstklassigkeit. Die Frankfurter haben einen starken und ausgeglichenen Kader am Start, mit dem vielleicht auch mehr möglich ist, als "nur" die Klasse zu halten.“


Ottmar Hitzfeld: „Ein Schreckensjahr wie das letzte will man in Hamburg sicherlich kein zweites Mal erleben; nur knapp entkam der Bundesliga-Dino dem Abstieg. Nun ruht die geballte Hoffnung auf dem neuen, alten, Star der Mannschaft: Rafael van der Vaart. Sie alle wissen, wie wichtig der Holländer für das gelingen einer guten Saison sein kann; der Vorstand, die Fans und wohl auch er selber. Das einzige Problem: Seine Teamkameraden in Hamburg sind nicht die selben, wie zuletzt in London. Statt Stars wie Gareth Bale oder Luka Modrić wird van der Vaart nun an der Seite von Petr Jiráček oder Marcell Jansen spielen. Mit diesem Konzept wird man den Abstiegsplätzen im Endeffekt zwar relativ locker entgehen; viel mehr wird man sich für diese Saison aber wohl kaum vornehmen können.“


Ottmar Hitzfeld: „Der erste der Top-3 der abgelaufenen Bundesliga-Saison ist Schalke 04. Bis auf ihren heiß geliebten Señor Raúl bleibt die Schalker Mannschaft der letzte Saison bestehen, verstärkte sich dafür aber auch mit einigen vielversprechenden Namen, wie dem Gladbacher Roman Neustädter, Leverkusens Tranquillo Barnetta oder zuletzt auch noch mit Ibrahim Afellay, der von keinem Geringeren, als dem FC Barcelona geliehen wird. Die Schalker Mannschaft hat so viel Qualität, wie lange nicht mehr. Wenn die Neuzugänge schnell zünden, wird man den Großen vielleicht nicht nur beim Titelrennen zusehen, sondern auch selbst ein Wörtchen mitreden können.“

__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo

Geändert von marin10_ (08.10.2012 um 14:39 Uhr).
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 03:48   #64
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Wieder sehr guter Bericht, grafisch wie Textlich
Aber mach doch nicht nur 3 Trams jedes mal
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 14:12   #65
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Wieder schöne Prognose, einwandfrei
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 15:55   #66
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Wieder schön gemacht
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 17:16   #67
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich


08.07.2012 – Der SV Werder Bremen sorgt auf dem Transfermarkt für eine große Überraschung, denn gleich zwei neue Spieler sollen den Kader der Norddeutschen komplettieren. Zum Einen fällt der Name von Brügges Angreifer Joseph Akpala, den man schon seit längerem beobachtet wie Klaus Allofs durchsickern ließ: „Joseph Akpala ist bei uns kein unbekannter Spieler, wir haben ihn nicht erst seit gestern auf dem Zettel.“ Nachdem man nach den Abgängen von Denni Avdic (ausgeliehen an PEC Zwolle), Claudio Pizarro (verkauft an den FC Bayern München), Lennart Thy (Vertragsende und Wechsel zum FC St. Pauli) und Markus Rosenberg (Vertragsende und Wechsel zu West Bromwich Albion) mit einer Leihe von Nils Petersen aus München entgegenkam ist man nun auf der Suche nach dem dritten Angreifer. Als Partner für Petersen und Füllkrug fallen immer wieder Namen wie Pazzini und Borriello, die aber eher unwahrscheinlich sind. Joseph Akpala wäre dagegen eine günstige und denkbare Lösung für das Problem.

Den zweiten Neuzugang will man noch vor Beginn des Liga Total-Cups!-Cups abschließen, denn zurzeit weilt der Mittelfeldspieler mit dem FC Chelsea noch in den Vereinigten Staaten. Bis zum Ende der Amerika-Reise wollen Klaus Allofs und seine Kollegen die Leihe von Kevin de Bruyne unter Dach und Fach bringen – Einziges Problem ist das noch fehlende Okay vom englischen Spitzenteam.








Ottmar Hitzfeld: „Spätestens nachdem die 96er den Bayern vor zwei Jahren fast die Champions League Qualifikation genommen hätten, sollte man die Niedersachsen immer auf dem Zettel haben. Im Sommer wurde das Team aufgefrischt; große Hoffnungen ruhen auf Neuzugängen, wie Adrian Nikci, Verteidiger Felipe oder Szabolcs Huszti, der die Rückkehr raus aus Russland und zurück nach Hannover wagt. Das Team, das Jörg Schmadtke, Martin Kind und Mirko Slomka über die letzten Jahre hinweg aufgebaut haben ist durchaus in der Lage den großen Namen der Liga gerne Mal ein Bein zu stellen; das hat sich in den letzten beiden Saisons bewiesen. Auch dieses Jahr könnten die Rothemden wieder überraschend hoch in der Tabelle klettern.“


Ottmar Hitzfeld: „Im letzten Jahr wurde der Aufstieg endlich perfekt gemacht; um allerdings mehr als ein Jahr im deutschen Oberhaus zu verbleiben, fehlt es der Truppe möglicherweise noch an der nötigen Erfahrung. Nur wenige der Spieler, wissen wie in der ersten Liga gespielt wird und dem Rest des Teams mangelt es möglicherweise an der nötigen Qualität, sich gegen die anderen Mannschaften zu behaupten. Der Klassenerhalt wird für die Kleeblätter zu einer schweren Aufgabe, doch dass man auch damit gut umgehen kann, haben Mannschaften wie der FC Augsburg zuletzt auch unter Beweis stellen können.“


Ottmar Hitzfeld: „Die Saison 2012/2013 verspricht nicht unbedingt einfach zu werden für den VfB. Die großen Verbesserungen im Sommer blieben aus, während die Konkurrenz teils durchaus stark nachrüsten konnte. Große Verantwortung wird auch in diesem Jahr wieder auf Rückrunden-Einkauf Vedad Ibišević liegen, der die Stuttgarter in der letzten Saison noch beinahe im Alleingang in die internationalen Ränge schießen konnte. Ob dem Bosnier ein solches Kunststück ein zweites Mal gelingt ist allerdings fraglich.“


Ottmar Hitzfeld: „Nachdem die Mannschaft in der letzten Saison von so ziemlich jedem abgeschrieben wurde, darf man nun ein weiteres Jahr in der ersten Liga verbringen und das sogar ganz ohne Relegation. Die zweite erstklassige Saison verspricht aber nicht unbedingt einfacher zu werden, zumal mit Markus Weinzierl nun ein Trainer am Start ist, der mit der Bundesliga bislang nicht sonderlich viel am Hut hatte. Ob die Augsburger dem Abstieg ein weiteres Mal entgehen können ist daher äußerst fraglich.“


Ottmar Hitzfeld: „Für die TSG könnte sich die anstehende Saison wohl möglich als kleine Katastrophe entpuppen. Der Mannschaft fehlt es nach wie vor am Sieger-Gen; nach den mehrfachen Aufstiegen in den letzten Jahren wird für einen Sieg lang nicht mehr alles getan. Zudem schafft man es nicht hoffnungsvolle Neuzugänge wie zuletzt Ryan Babel richtig ins Team zu integrieren und steht in Sachen Spielfreude und Kampfbereitschaft den anderen Teams der Liga um einiges nach. Markus Babbel steht in Sinsheim vor einer schweren Aufgabe; viel zu reißen wird es für sein Team in dieser Spielzeit wohl nicht geben.“


Ottmar Hitzfeld: „Dass der Club mittlerweile nicht mehr zu den direkten Favoriten für den Abstieg gehört, haben die Nürnberger in den letzten Jahren mit guten Leistungen bewiesen. Nach den Abgängen von den beiden Leistungsträgern Philipp Wollscheid und Daniel Didavi gibt es zwar neue Hürden in Mittelfranken, doch mit dem Spielgeist der letzten Jahre könnte auch diese durchaus überwunden werden.“

__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 17:22   #68
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Akpala und de Bruyne hören sich doch gut an
Endlich mal mehr Teams, auch diese Analyse ist TOP
Nur verstehe ich nicht, wieso du Nürnberg so hoch einstufst, aber naja...
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 17:22   #69
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Zitat:
Zitat von BVB-96 Beitrag anzeigen
Akpala und de Bruyne hören sich doch gut an
Endlich mal mehr Teams, auch diese Analyse ist TOP
Nur verstehe ich nicht, wieso du Nürnberg so hoch einstufst, aber naja...
wie gesagt ist das nicht meine prognose
jemand hat meinen hitzfeld gespielt und nein es war nicht gordo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 17:28   #70
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich

Die Prognosen sind wieder einwandfrei und der Bericht zu de Bruyne sind Akpala ist auch nice
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: SV Werder Bremen - Der Umbruch kam schleichend und doch plötzlich
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FIFA12: Manager-Modus-Thread Jisatsu FIFA 12 Managermodus Forum 5589 01.10.2012 21:32
Werder Bremen marin10_ Fußball Forum 40 03.10.2010 17:17
Rekordumsatz für Werder Bremen RSS Bundesliga Forum 5 25.11.2009 18:21
"Fußball-Bundesligist Werder Bremen vor Aufnahme in G14" Payne Bundesliga Forum 7 27.10.2007 13:01


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de