Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: logo.png Hallo Community. Ich bin auf einige Stimmen aus der Community eingegangen und habe versucht genauer und detaillierter auf die ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.10.2012, 19:03   #91
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von ElNino
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 188
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

logo.png
Hallo Community. Ich bin auf einige Stimmen aus der Community eingegangen und habe versucht genauer und detaillierter auf die Spiele einzugehen. Ich hoffe das ist mit hier etwas besser gelungen. Ich bedanke mich nochmals für die Anregungen von euch. Vielen Dank, und nun viel Spaß beim lesen.

Trenner.png


  • Eine Woche nach dem enttäuschenden Remis trafen sich deine Kontrahenten im Estadio Sam Mamés wieder. Trainerfuchs Marcelo Bilsa hatte wiedermal eine Überraschung parat. Moreles Guillermo gab sein Startelf Debut im so wichtigen Rückspiel gegen Espanyol Barcelona. Der junge Spanier ersetze Markel Susaeta auf der rechten Außenbahn. „Er hat sich im Training ungemein aufgedrängt und hart gearbeitet, er hat es sich verdient hier aufzulaufen.“, so Marcelo Bielsa kurz vor dem Anpfiff. Athletic Bilbao ist nun sechs Spiele in Folge ungeschlagen, die letzte Niederlage war ein 1:0 im Camp Nou gegen den FC Barcelona. Sportdirektor Jóse Mari Amorrortu äußerte nach einer Frage was die eventuell neuen Saisonziele seihen so: „Wir haben eine tolle Serie, bleiben aber realistisch. Mit einem Sieg heute würden wird in das Viertelfinale einziehen, was das bedeutet brauche ich wohl nicht zu erläutern. Der nationale Weg ist der kürzeste und angenehmste weg in die Europa League und da wollen wir alle hin.“
  • Die Partie starte wie das Hinspiel vor einer Woche endete, harmlos und zerfahren. Außer viele Fouls und kleine Scharmützel gab die erste halbe Stunde nichts her. Beide Teams leisteten sich keinerlei Fehler und waren auf einen ruhigen Spielaufbau ohne Ballverlust bedacht. In der 44. Minute nährte sich Athletic Bilbao das erste Mal gefährlich dem Strafraum vom Espanyol. Der wiedergenesene Ander Herrera war es, der mit einem langen Pass Iker Munian auf der linken Seite einsetzte. Mit einer feinen Einzelaktion ließ der 19-jährige Munian binnen Sekunden drei Verteidiger aussteigen und war im Strafraum. Mit einem herrlichen Schuss aus halb rechter Position ließ er der Nummer Eins im Tor der Gäste keine Abwehrchance. Mit diesem Resultat ging es für beide Mannschaften in die Halbzeit.

(Iker Muniain kurz vor dem 1:0)

  • Die zweiten 45 Minuten begannen. Keine personellen Veränderungen auf beiden Seiten. Trainer Bielsa zog Ander Herrera lediglich etwas mehr nach hinten. Athletic Bilbao spielte fast mit drei defensiven Mittelfeldakteuren. Nur Llorente, Iker Muniain und der „neue“ Morales Guillermo waren noch in der Offensive tätig. Espanyol hatte durch die passive Ausrichtung der Basken mehr vom Spiel, kam aber nie wirklich in eine vielversprechende Position um einem kontrollierten Angriff nach vorne zu bringen. Die eingespielte Viererkette um Kapitän Fernando Amorebieta blieb meist ohne Beschäftigung, da die meisten Angriffsversuche schon kurz hinter der Mittellinie zum erliegen kamen. Im der 72. Minute fasst sich der Italiener Samuele Longo ein Herz und hielt aus circa 25 Metern auf das Gehäuse von Bilbao. Schlussmann Gorka Iraizoz konnte den Schuss aber zur Ecke parieren. Das war alles was Espanyol Barcelona in der zweiten Hälfte zu bieten hatte. Man merkte beiden Mannschaften die lange Saison an die in ihren Knochen steckte. Athletic Bilbao setzte sich also mit 1:0 vor heimischer Kulisse durch und feiert den Einzug ins Viertelfinale. Der nächste Gegner in der Copa del Rey ist der FC Valencia.


  • Trainer Marcelo Bielsa sagte nach dem Einzug ins Halbfinale: „Es war kein großartiges Spiel, aber wir sind eine Runde weiter und das kann uns keiner mehr nehmen. Ich freue mich für die Mannschaft. Wir sind noch in allen Wettbewerben vertreten und können noch alles erreichen“, auf die Frage eines spanischen Reportes wie er die Leistung von Morales Guillermo beurteile antwortete er: „Morales hat heute eine solide Leistung gezeigt und bewiesen das er bereit ist. Es war sein erstes Spiel in der ersten Mannschaft und sein Debut in einem so wichtigen Spiel zu geben war sicherlich auch alles andere als leicht."
  • Der Debütant Morales Guillermo äußerte sich kurz nach dem Spiel ebenfalls noch gegenüber dem spanischen Fernsehen: „Ich will mich in erster Linie bei unserem Trainerstab bedanken das ich heute spielen durfte. Es erfüllt mich mit Stolz hier aufgelaufen zu sein. Mehr Einsätzen wäre ich sicher nicht abgeneigt“, sagte der Spanier schmunzelt.


trennlinie.png



  • Das Viertelfinale der Copa del Rey war erreicht, weiter geht es in der Liga. Am 18. Spieltag musste man in das knapp 600km entfernte Estadio Ciudad de Valencia zum DU Levante reisen. Drei Punkte waren für das Team von Marcelo Bielsa wichtig um den Anschluss an die internationalen Plätze nicht zu verlieren. Auf der Pressekonferenz vor Spielbeginn waren Trainer Bielsa, Kapitän Fernando Amorebieta und Präsident Josu Urrutia anwesend. Der Präsident der Basken äußerte sich hoch zufrieden zu den letzte Auftritten seines Vereins: „Besonders das letzte Spiel gegen eine starte Mannschaft aus Barcelona hat mir gezeigt das unsere Mannschaft aus den Punkt da sein kann. Das hat mich sehr beeindruckt. Ich freue mich auch die kommenden Aufgaben.“ Trainer Marcelo Bielsa hingegen schaltete nach der Aussagen seines Präsidenten einen Gang runter: „Wir müssen uns alle vor Augen halten das es noch ein verdammt langer Weg ist. Die wirklich wichtigen und endscheidenden Spiele stehen erst noch an. Wenn ich nur an die kommende Aufgabe in der Copa del Rey erinnern darf; es geht gegen Valencia. In der Europa League geht es gegen ein Bärenstarkes Team aus Basel. Wir müssen alle ruhig bleiben, wir können noch tief fallen.“ Man kann davon ausgehen das der Trainer seiner Mannschaft damit noch einmal vor Augen halten wollte um was es in dieser Spielzeit geht.


(Präsident Josu Urrutia auf dem Weg zur Pressekonferenz)
  • Nun geht es aber rein ins Spiel. Im Gegensatz zum letzten Pokalspiel waren alle Stammspieler wieder an Bord. Llorente in der Spitze, Susaeta und Iker Muniain auf den Außen. Die stabile Verteidigung ließ Bielsa nach wie vor unverändert. In den letzten acht Spielen kassierte die Verteidigung rund um Amorebieta nur zwei Gegentreffer. In den ersten Minuten traute sich keines der beiden Teams Akzente nach vorne zu setzen. Bilbao wusste um seine Stärken im Abschluss und brauchte vielleicht nur diese eine Lücke um den endscheidenden Treffer zu erzielen. Vierzig Minuten passierte relativ wenig, in der Schlussphase der ersten Halbzeit wurde es dann aber umso hektischer. Nach einer Ecke in der 44. Minute für die Basken, getreten vom starken Susaeta, stieg Ander Iturraspe am höchsten und versenkte den Ball per Kopf im Netz. Es stand 1:0 für die Gäste. Nach dem Wiederanstoß für die Hausherren klaute wieder Iturraspe den Ball vom Fuß des Gegner. Athletic Bilbao schaltet Blitzschnell um. Mit einem feinen Pass in die Schnittstelle der gegnerischen Verteidigung wurde Fernando Llorente in Szene gesetzt. Der Spanier konnte nur durch ein Foul durch Héctor Rodas am Abschluss gehindert werden. Der Schiedsrichter zeigte ohne zögern auf den Punkt und zeigte dem Übertäter die gelbe Karte. Denn fälligen Elfmeter trat ebenfalls Llorente. Torhüter Gustavo Munúa ahnte die Ecke und lenke den Ball um den Pfosten. Fernando Llorente scheiterte somit in dieser Saison bereits das zweite Mal vom Punkt. Aus der folgenden Ecke wurde nichts für die Basken, Munúa pflückte den Ball aus der Luft und leitete einen schnellen Konter ein; zu schnell für die Defensive von Athletic. Nach zwei Pässen stand der Senegalese Diop allein vor Iraizoz und schob zum 1:1 Ausgleich ein. Damit ging es in die Halbzeit. Fernando Llorente war nach seinem verschossenen Elfmeter sichtlich angefressen und verwand im Kabinentrakt.

(Trainer der Basken; Marcelo Bielsa am Spielfeldrand)
  • Nach der hektischen Endphase der ersten Hälfte begannen die zweiten 45 Minuten ähnlich wie die Erste. Beide Mannschaften warteten auf einen Fehler der Gegenseite. In der 73. Minute kam Bilbao auf der rechten Seite in Persona Andoni Irola durch. Die Flanke konnte von Levante’s Verteidiger noch endschärft werden, der Nachschuss von de Marcos aus 20 Meter nichtmehr. Torhüter Munúa sah den Ball zu spät und konnte nichtmehr reagieren; 2:1 für die Gäste aus dem Süden Spaniens. Fünfzehn Minuten waren noch zu spielen und Levante musste nach dem Rückstand nun offensiver werden und etwas riskieren. Bilbao stellte in der Schlussphase auf Konter um. UD Levante gelang nicht viel nach vorne. Nach einem unglücklichen Ballverlust in der 84. Minute des 36-jährigen Juanfran schaltete Athletic Bilbao blitzschnell um. Über Ander Herrera und de Marcos gelang der Ball schließlich zu Fernando Llorente. Mit einer Körpertäuschung setzte er den letzten Verteidiger zwischen sich und dem Tor außer Kraft. Schlussmann Munúa hatte wie beim 1:2 keine Abwehrchance. Llorente schob zu seinem zehnten Saisontreffer ein und drehte zum Jubeln zu den mitgereisten Fans ab. Die letzen sechs Minuten waren von keinen weiteren Highlights geprägt. Nach drei Minuten der Nachspielzeit pfiff der Referee die Partie ab. Bielsa und Bilbao blieben auch im achten Spiel in Folge unbesiegt.

  • Nach der Partie erklärte sich Fernando Llorente noch zu einem kleinen Interview bereit. Auf die Frage einer spanischen Reporterin ob er in Zukunft jemand anderen die Elfmeter schießen lassen wolle sagte der Stürmer lächelt und kurz „Nein“. Die Reporterin zögerte einen Moment und Stelle die nächste Frage, „Fernando, was glauben sie ist in der Liga jetzt für Bilbao noch drin?“ Nicht nur den spanischen Nationalspieler wurmte diese Frage, die in den letzten Tagen von jeder Seite gestellt wurde. „Wir haben ein Spiel weniger als alle anderen in der Spitzengruppe. Dieses Nachholspiel müssen wir nutzen um noch weiter nach oben zu kommen. Bevor sie nach den neuen Zielen fragen, es gibt keine. Ziel ist nach wie vor die Qualifikation zur Europa League und so wird es auch bleiben.“




trennlinie.png


Anregungen, Lob oder Kritik
Her damit!

Geändert von ElNino (15.10.2012 um 21:18 Uhr).
ElNino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 19:22   #92
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

Richtig gute Berichte. Die Länge hat gepasst, ebenso die Ergebnisse. Im Copa Del Rey hast du mit Valencia einen harten Brocken, viel Erfolg.

Ich finde es auch klasse, dass du auf unser Feedback eingehst und das dann auch umsetzt.
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 20:17   #93
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

Gefällt mir besser
Richtig guter Bericht und auch starke Ergebnisse...
Finde genauso wie Lars, gut dass du auf das Feedback eingehst
und versuchst dich dadurch zu verbessern.
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 20:37   #94
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

Das nenn ich mal nen starken bericht und ausführlich
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 17:25   #95
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von ElNino
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 188
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

logo.png

Llorente.jpg

trennlinie.png


Anregungen, Lob und Kritik ?
Her damit!
ElNino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 17:29   #96
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

Ja finde das etwas sinnlos sowas da du ja gerade erst verlängert hast
Aber kommt wohl eher aus dem Spiel das Angebot
Fand es wieder gut geschrieben und gehen wird er sowieso nicht
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 17:31   #97
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

Ein schön geschriebener Bericht. Und hoffentlich bleiben Llorente und Munian, wäre sehr schade um die beiden. Aber bei den Summen, die du bekommen würdest, könntest du bestimmt guten Ersatz holen.
ElNino gefällt dieser Beitrag.
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 18:55   #98
Stammspieler
 
Benutzerbild von KeisukeHonda7
 
Registriert seit: 01.11.2011
Ort: Aufm Tauschstapel
Beiträge: 1.788
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

Meine Lieblingskarriere hier im Forum! Geiles Team und du kommst wirklich vorran, versuchst dich auf der Story-Ebene (sehr gut!). Die Spielberichte udn Grafiken sehen schick aus. Dazu biste ja neu, wow. Auch die Stimmen gefallen, die Ergebnisse sind ok!
ElNino gefällt dieser Beitrag.
KeisukeHonda7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 21:15   #99
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

Immer diese neue Geruechten!
Bericht ist sehr gut geschrieben auch deine Spiele zuvor klasse Bericht und schöne Siege
ElNino gefällt dieser Beitrag.
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 23:58   #100
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien

gerücht ist gerücht, bin mir sicher er bleibt

Textlich cool wie immer bisher
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Athletic Bilbao - Die "Los Leones" als dritte Kraft in Spanien
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Athletico Bilbao - Der Lange Weg Dreamover FIFA 11 Managermodus Forum 12 21.02.2011 22:05


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de