Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: 16.07.2012 3. Ausgabe Was lange währt wird endlich gut: Die Fans des FC N können sich über den zweiten Neuzugang ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.11.2012, 18:31   #21
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von BMG43v3r
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 95
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse


16.07.2012
3. Ausgabe


Was lange währt wird endlich gut: Die Fans des FC N können sich über den zweiten Neuzugang innerhalb einer Woche freuen. Martin Braithwaite wechselt nach harten Verhandlungsrunden zu den Nordseeländern. "Wir sind sehr froh, so einen jungen und talentierten Spieler wie Martin als neuen Kameraden zu haben, er wird dem Team sicher weiterhelfen.", sagte Kapitän Stokholm auf Nachfrage. 250.000 € soll der Angreifer gekostet haben, ein stolzer Preis in der dänischen Superliga. Die Zeit wird zeigen, ob diese Investition sich rentieren wird für den FCN.


Spielervorstellung:


Name: Martin Braithwaite
Alter: 21
Nationalität: Dänemark
Position: Mittelstürmer
Stärke: 59


12.07.2012
Saison 2012/2013, Testspiel

FC Nordsjælland 1:0 VfL Bochum

Aufstellungen

FC Nordsjælland

Hansen – Klidentoft (45. Runje), Okore , Parkhurst, Mtiliga – Stokholm , Retov – Lorentzen – Beckmann, Nordstrand , John

VfL Bochum

Heerwagen - Rothenbach, Acquistapace, Sinkiewicz, Brügmann - Dabrowski - Goretzka (67. Ortega), Kramer - Rzatkowski (68. Freier) - Dedic, Iashvili

Spielereignisse

1:0 Nordstrand (46., Retov)

Spielbericht

Im letzten Testspiel vor dem Saisonstart begrüßte der FCN den VfL Bochum im heimischen Stadion. Das Team aus dem Ruhrpott hatte sein Trainingslager ganz in der Nähe eingerichter, so dass beide Teams keine weite Anreise hatte. Die Partie ging munter los, man merkte allerdings schnell, dass die Dänen dem Pflichtspielstart näher waren als ihre Gegner aus dem Nachbarland. Nordstrand traf in der 27. Minute den rechten Außenpfosten und nur fünf Minuten drehte sein Sturmpartner John schon jubelnd ab, allerdings stand er beim Pass von Stokholm knapp im Abseits (32.). Deshalb blieb es zur Pause torlos, Anfang der zweiten Hälfte wurde Runje für Klidenhoft eingewechselt. Es war keine Minute im zweiten Durchgang gespielt, da klingelte es im Kasten von VfL-Keeper Heerwagen, Nordstrand traf aus 18 Metern hoch ins rechte Eck, nachdem ihn Retovgut in Szene setzen konnte. Nach dem Führungstor war den deutschen Kickern dann anzumerken, dass sie noch voll in der Vorbereitung stecken. Läuferisch wurden sie immer schwächer und Gefahr ging von ihren Aktionen so gut wie keine aus. Lediglich Dabrowski zielte in Minute 69 noch mal auf das FCN-Tor, der Ball ging aber in die Wolken. Das Team von Kasper Hjulmand schaltete ebenfalls mehrere Gänge zurück und so blieb es beim verdienten 1:0.


14.07.2012
Saison 2012/2013, Superliga, 1. Spieltag

FC Nordsjælland 0:1 AC Horsens

Aufstellungen

FC Nordsjælland

Hansen – Klidentoft, Okore , Parkhurst, Mtiliga – Stokholm (77. Adu), Retov – Christensen – John (77. Aynaoglu), Nordstrand (77. Braithwaite), Laudrup

AC Horsens

Ronnow - Nohr, Rasmussen, Aslam, Jensen - Mehl (83. Kryger), Kielstrup , Spelmann (77. Issah), Kortegaard - Toft, Dodds (87. Hajdarevic)

Spielereignisse

0:1 Kielstrup (90., Toft)

Spielbericht

Am ersten Spieltag der neuen Saison war der AC Horsens im Farum Park zu Gast. Martin Retov und Kamal Issah trafen also direkt im ersten Spiel auf ihre Ex-Kollegen. Der FCN drückte direkt aufs Tempo, Laudrup jagte das Leder nur knapp über die Latte (4.). Die Offensivaktionen des Meisters setzen sich fort, Nordstrand (9.), Retov (17.) und Stokholm (22.) fanden ihren Meister allerdings im AC-Torwart Ronnow. Christensen versuchte es aus 13 Metern aufs kurze Eck und wieder hatte Ronnow seine Hand noch am Ball (30.). Vor der Pause passierte dann nicht mehr viel, torlos ging es dann in die Pause.


Martin Retov im neuen Trikot gegen die alten Mitspieler

Nach der Pause kam die Heimmannschaft lange nicht richtig in Gang, stattdessen erspielten sich die Gäste immer mehr Spielanteile. Die größte Chance hatte dann Kryger, der kurz nach seiner Einwechslung das Spielgerät an die Latte beförderte (84.). Als sich beide Teams schon auf das Remis geeinigt zu haben schienen, erzielte Kielstrup doch noch den Siegtreffer, er köpfte eine Flanke von Toft an Jensen vorbei ins Tor (90. +3)! "Damit können wir natürlich nicht zufrieden sein, wenigstens den Punkt hätten wir sichern müssen!", meldete sich nach Abpfiff Innenverteidiger Okorezu Wort, "Das war einfach kopflos verteidigt, ich nehme mich da bestimmt nicht aus der Verantwortung." Nächste Woche gegen den FC Midtjylland muss dann ein Sieg her, sonst ist der Saisonauftakt in den Sand gesetzt.


Am Tag nach dem Spiel gegen den AC Horsens habe ich mich mit Neuzugang Martin Braithwaite zu einem kurzen Gespräch getroffen.


Martin Braithwaite stand uns Rede und Antwort


Till Schwenk: "Guten Tag, Herr Braithwaite."

Martin Braithwaite: "Nennen Sie mich doch bitte Martin, das gefällt mir besser."

Till Schwenk: "Ok, also, wie gefällt es dir beim FCN?"

Martin Braithwaite: "Ich bin noch nicht lang genug hier, um mir ein umfassendes Bild gemacht zu haben. Die Kollegen sind nett, aber wir müssen uns erst noch kennenlernen."

Till Schwenk: "Und trotzdem hat Trainer Hjulmand dich direkt im ersten Spiel eingewechselt, war das überraschend für dich?"

Martin Braithwaite: "Ja, etwas schon, aber er hat mir gesagt, dass ich villeicht noch etwas bewegen kann und ich bin froh über das Vertrauen, dass er mir direkt entgegen bringt. Leider haben wir das Spiel dann noch abgegeben."

Till Schwenk: "Sehen wir dich im nächsten Spiel in der Startelf?"

Martin Braithwaite: "Ich weiß, dass das ein alter Spruch ist, aber das entscheidet allein der Trainer. Ich stelle da noch keine Ansprüche."

Till Schwenk: "Freust du dich auf die Champions League?"

Martin Braithwaite: "Natürlich, welcher Spieler würde das nicht tun. Die Möglichkeit, sich dort zu zeigen, hat mir die Entscheidung wesentlich leichter gemacht, ins Nordseeland zu wechseln."

Till Schwenk: "Ich danke dir für das spontane Gespräch."


Demnächst:

Die nächste Ausgabe der Kicker-Kolumne (Die Liga geht weiter)
__________________
"Diese Lust aufs gewinnen, die in mir tobt."
Jürgen Klopp

Geändert von BMG43v3r (05.11.2012 um 15:33 Uhr).
BMG43v3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 21:24   #22
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Ein klasse Testspielsieg gegen den VfL, leider missglückt der Saisonstart. Das Interview finde ich auch gut.
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 21:24   #23
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Wieder guter Bericht, nur vllt. ein zwei bilder mehr. Sonst schöner Transfer und Glückwunsch zum Sieg gegen Bochum
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 03:30   #24
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Wenn der bericht mehr bilder hätte würde er mir noch besser gefallen
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 06:33   #25
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von BMG43v3r
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 95
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Zitat:
Zitat von FCB-FOREVER Beitrag anzeigen
Wenn der bericht mehr bilder hätte würde er mir noch besser gefallen
Hab mal noch zwei Bilder hinzugefügt!
BMG43v3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 09:41   #26
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von ElNino
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 188
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Huhu,

ich kann mich allen anderen eigentlich nur anschließen. Ein klasse Ergebniss gegen Bochum, allerdings kann ich mir kein Bild über die stärke der einzelnen Mannschaften in der dänischen Liga machen. Deshalb find ich es noch sehr schwer die Leistungen, z.B. gegen Horsens, zu beurteilen. Dennoch ist der Bericht gut und ich finde es toll das du noch mehr Bilder eingefügt hast.
ElNino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 13:57   #27
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von BMG43v3r
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 95
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Zitat:
Zitat von ElNino Beitrag anzeigen
Huhu,

ich kann mich allen anderen eigentlich nur anschließen. Ein klasse Ergebniss gegen Bochum, allerdings kann ich mir kein Bild über die stärke der einzelnen Mannschaften in der dänischen Liga machen. Deshalb find ich es noch sehr schwer die Leistungen, z.B. gegen Horsens, zu beurteilen. Dennoch ist der Bericht gut und ich finde es toll das du noch mehr Bilder eingefügt hast.
Da sprichst du etwas interessantes an, dann werde ich wohl mal (innerhalb meiner Kolumne) einen kleinen Überblick über die dänische Superliga bringen. Damit jeder weiß, wer Favorit ist und wer eher nicht.
ElNino gefällt dieser Beitrag.
BMG43v3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 14:09   #28
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von ElNino
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 188
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Zitat:
Zitat von BMG43v3r Beitrag anzeigen
Da sprichst du etwas interessantes an, dann werde ich wohl mal (innerhalb meiner Kolumne) einen kleinen Überblick über die dänische Superliga bringen. Damit jeder weiß, wer Favorit ist und wer eher nicht.
Das würde einigen leuten, incl. mir, helfen einen besser Eindruck zu bekommen.
ElNino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 15:59   #29
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von BMG43v3r
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 95
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse


23.07.2012
4. Ausgabe


Heute geht es in meiner Kolumne erstmal nicht direkt um den FCN. Vielmehr möchte ich den Lesern heute den ersten Teil der Saisonvorschau der dänischen Superliga 2012/2013 präsentieren. Ich werde jeden der zwölf Vereine ein bisschen genauer darstellen, damit auch der deutsche Durchschnitts-Fussballinterssierte sich ein Bild machen kann.



Verein: Randers FC
Nationale Erfolge: 4x Dänischer Pokalsieger (zuletzt 2006)
Information: Der Randers FC hat bis jetzt sechs Saisons in der ersten Liga hinter sich. 2011 ging es runter in das Unterhaus, der Aufstieg wurde nur denkbar knapp erreicht. Sich diese Saison in der Liga zu halten wird nicht leicht für den FC, die Zeichen stehen eher auf Abstieg. Unter anderem auch deshalb, weil Kasper Lorentzen zu Meister FC N wechselte, er war eine der tragenden Säulen im Team und entsprechender Ersatz kann aufgrund von finanziellen Einschränkung nicht verpflichtet werden.
Prognose: 12. Platz


Verein: Ejsberg fB
Nationale Erfolge: 5x Dänischer Meister (zuletzt 1979); 2x Dänischer Pokalsieger (zuletzt 1976)
Information: Die Esbjerg forenede Boldklubber (Vereinte Ballklubs Esbjergs) haben definitiv ihre beste Zeit lange hinter sich. Momentan sind sie einer der beiden Aufsteiger in der dänischen Superliga, in der zweiten Liga wurden sie äußerst souverän Erster. Eine schwere Saison liegt vor dem Verein, obwohl alle Schlüsselspieler bis auf Sören Rieks gehalten werden konnten.
Prognose: 11. Platz


Verein: Silkeborg IF
Nationale Erfolge: 1x Dänischer Meister (zuletzt 1994), 1x Dänischer Pokalsieger (zuletzt 2001)
Information: Der Verein aus der Stadt Silkeborg war lange Zeit ein konstantes Mitglied der Superliga, bis dann 2003 der erste Abstieg kam. In der Folge stieg man zwar wieder auf, dafür dann 2007 wieder ab. Seit 2009 spielt das Team wieder in Liga 1, allerdings mehr schlecht als recht, man landete immer im grauen Mittelfeld. Platz 10 und möglichst wenige Sorgen wären da schon ein Erfolg. Der SIF ist außerdem als einziger Verein an der Börse notiert.
Prognose: 10. Platz


Verein: Aalborg BK
Nationale Erfolge: 3x Dänischer Meister (zuletzt 2008), 2x Dänischer Pokalsieger (zuletzt 1970)
Information: Das der Aalborg Boldspilklub (Ballspielverein Aalborg) 2008 noch dänischer Meister wurde, ist etwas trügerisch. Das Team kämpt seit drei Spielzeiten immer gegen den Abstieg, konstante Leistungen sind Mangelware. 2012/2013 wird es vor allem auf Nicklas Helenius und Jeppe Curth ankommen, die beiden Torjäger der Mannschaft. Insider munkeln, dass nur diese beiden einen Abstieg vermeiden können.. Der Ex-Gladbacher Kasper Bögelund ist ebenfalls teil dieses Teams.
Prognose: 9. Platz


Verein: SönderjyskE
Nationale Erfolge: -
Information: Der Sönderjysk Elitesport ist seit 2008 Bestandteil der ersten Liga in Dänemark. Das ist insoweit bemerkenswert, da der Verein erst im Jahr 2004 gegründet wurde. Inzwischen konnte man sich etablieren, ohne dabei große Erfolge zu erzielen. Im Vorjahr wurde man sogar 6., wenn dieses Ergebnis auch nur annährend bestätigt werden kann, wäre das ein großer Schritt für den Verein. Unter anderem schnürt Tommy Bechmann (ehemals VfL Bochum) hier seiner Fussballschuhe.
Prognose: 8. Platz


Verein: AC Horsens
Nationale Erfolge: -
Information: Die Saison 2011/2012 war die erfolgreichste in der Geschichte des Alliance Club Horsens. Platz 4 stand am Ende zu Buche. In der neuen Saison wird die Aufgabe ungleich schwieriger. Johan Absalonsen und Niels Lodberg haben den Verein verlassen, sie waren sehr wichtige Spieler in der letzten Spielzeit. Da kein gleichwertiger Ersatz verpflichtet worden ist, wäre ein Platz im gesicherten Mittelfeld schon ein Erfolg.
Prognose: 7. Platz


22.07.2012
Saison 2012/2013, Superliga, 2. Spieltag

FC Midtjylland 4:1 FC Nordsjælland

Aufstellungen

FC Midtjylland

Lössl - Hernan Villafane, Sviatchenko, Al Jamaan, Juelsgard - Andersson , Uzochukwu (72. Olsen), Albaek - Igboun, Janssen , Hassan

FC Nordsjælland

Hansen – Klidentoft, Okore , Parkhurst, Mtiliga – Retov - John, Stokholm ,
Laudrup – Christensen - Nordstrand

Spielereignisse

1:0 Andersson (38., Hassan)
2:0 Andersson (45., Janssen)
3:0 Janssen (56., Andersson)
3:1 Laudrup (59., -)
4:1 Andersson (85., Juelsgard)

Spielbericht

Nach der 0:1 Heimniederlage gegen den AC Horsens war das Team von Trainer Hjulmand gegen den FC Midtjylland schon unter Zugzwang. Am Personal änderte sich allerdings nichts. Der FCN kam sehr gut in das Spiel, Nordstrand (7.) und Laudrup (10.) zielten jedoch knapp über das gegenerische Tor. Nach 20 Minuten verlagerte sich das Spiel eher ins Mittelfeld, die Zuschauer sahen mehr Krampf als hohe Spielkunst. Die Nordseeländer wurden immer weiter in ihre Hälfte gedrückt, was Andersson schließlich in der 38. Minute mit einem trockenen Flachschuss aus 22 Metern nutzen konnte. Der amtierende Meister versuchte sich schadlos in die Kabine zu retten, aber Andersson kannte erneute keine Gnade und erhöhte mit dem Pausenpfiff auf 2:0 (45.).


Warum so kritisch, Herr Andersson? Drei Tore sind doch gut!

Dementsprechend geknickt schlichen die Spieler des FC dann wieder auf den Platz und an ihrer Körpersprache konnte man schon erkennen, dass es heute wohl kein Aufbäumen geben wird. Wie um das zu bestätigen, traf Janssen nach schöner Vorarbeit des heute überragenden Andersson per Kopf ins linke Eck (56.). Die Messe war damit eigentlich schon gelesen, es war aber noch eine halbe Stunde zu spielen. In der 59. Minute verkürzte der agile Laudrup auf 1:3, das war allerdings nur ein kurzes Aufbäumen. Fünf Minuten vor Ende der Partie erzielte Andersson sein drittes Tor des Tages, so dass der FCN mit einer deftigen Niederlage die Heimreise antreten musste.
"Wir haben nie den Zugang zu diesem Spiel gefunden, an manchen Tagen sollte man lieber im Bett bleiben.", diktierte ein enttäuschter Jores Okore den anwesenden Journalisten in die Blöcke. Mit der zweiten Niederlage im zweiten Spiel ist damit der Fehlstart perfekt und Kasper Hjulmand muss sich im nächsten Spiel etwas einfallen lassen.


gerüchte

Zum Schluss meiner Kolumne gibt es in dieser Woche kein Interview, sondern ein Gerücht, dass im Umfeld des FC Nordsjælland seine Kreise zieht. Der Verein soll Interesse an der Verpflichtung von Jon Dahl Tomasson als Co-Trainer haben. Dessen Vertrag als Co-Trainer bei Excelsior Rotterdam läuft am 01.01.2013 aus, ab diesem Zeitpunkt wäre Tomasson also verfügbar.


Jon Dahl Tomasson - bald wieder in Dänemark?

"Jon ist ein sehr erfahrener Fußballer, der noch nicht allzu lange aus dem aktiven Geschäft ausgeschieden ist. Seine größte Zeit hatte er beim AC Mailand, also kennt er sich auch auf internationaler Bühne aus, nicht zuletzt natürlich durch seine lange Karriere in der dänischen Nationalmannschaft. Er könnte vielen unserer Spieler mit Rat und Tat zur Seite stehen und wäre außerdem ein hervorragender Repräsentant für unseren Verein.", so Trainer Hjulmand auf unsere Nachfrage. Fraglich ist nur, was dann aus Flemming Pedersen wird. Der aktuelle Co-Trainer des FCN war für eine Stellungnahme nicht zu sprechen, was fast schon für sich spricht.


Demnächst:

Die nächste Ausgabe der Kicker-Kolumne (Teil 2 der Saisonvorschau)
__________________
"Diese Lust aufs gewinnen, die in mir tobt."
Jürgen Klopp

Geändert von BMG43v3r (08.11.2012 um 12:42 Uhr).
BMG43v3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 16:03   #30
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse

Aua klatsche 4:1

Bericht wieder klasse
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: FC Nordsjælland - Abenteuer Königsklasse
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kicker.tv news: Ballacks Aus in der Königsklasse RSS Fußball Forum 6 19.03.2010 20:12
Völler will in die Königsklasse, Kießling warnt vor Bochum RSS Bundesliga Forum 8 06.02.2010 22:15


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de