Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft? im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Ab jetzt ist Posten erlaubt Außerdem wird der erste Teil ein Interview mit Mirko Slomka, Reservetrainer Ismael und Jörg Schmadtke. ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.02.2013, 07:35   #11
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

Ab jetzt ist Posten erlaubt
Außerdem wird der erste Teil ein Interview mit Mirko Slomka, Reservetrainer Ismael und Jörg Schmadtke. Dazu sind Fragen gerne gesehen

Geändert von BVB-96 (11.02.2013 um 09:22 Uhr).
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 12:38   #12
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

Starker Anfang, Grafiken sind sehr sehr gut
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 20:52   #13
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

Hast du auch Interviewfragen für mich?
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 20:54   #14
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

hmm.....

bin in dem Gebiet nicht so der Genie
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 21:14   #15
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

Der Start ist super, die Grafiken sind super. Endlich mal wieder eine MS.

Naja zu fragen:

Ricco Reuter(SportBild): Herr Slomka, was sind ihre Ziele für die Saison? Legen sie mehr wert auf das Abschneiden in der Liga oder der Euro League?
Sehen sie den Kader für Europa gewappnet oder wird es noch Veränderungen geben??


Herr Ismael, sie haben als Leiter der Jugendmannschaft den besten Überblick. Welchen ihrer Spieler sehen sie als bereit für die 1. Mannschaft??

Herr Schmadtke, in Zeiten der Fianzkrise ist jeder auf sein Geld bedacht. Ist bei 96 auch so oder können wir in nächster Zeit einen "Knaller" erwarten??
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 21:22   #16
Milfschnitte
 
Benutzerbild von Nauru
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: W-Port
Beiträge: 8.141
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

Bisschen billig, die Grafiken 1:1 nachzumachen oder? :P
Nauru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 16:00   #17
Ultra
 
Benutzerbild von miggiman
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 697
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

Sieht alles seeeeehr gut aus (y)
miggiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 23:47   #18
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?


Die neue Saison hat gerade erst offiziell begonnen, doch schon lädt Hannover 96 zur Pressekonferenz auf der offiziellen Saisoneröffnung. Manager Jörg Schmadtke, Trainer Mirko Slomka und auch Reservetrainer Valerien Ismael stellten sich den Fragen der Reporter über Transfers, Reservemannschaft und die mögliche Vertragsverlängerung...

„Herr Slomka, Letztes Jahr war ein sehr erfolgreiches für 96, suchen sie eine neue Herausforderung, oder wollen sie mit Hannover noch höher hinaus?“

Hannover 96 ist ein Interessanter Verein, ich habe hier meine Trainerkarriere begonnen und wurde auch bei meiner Rückkehr gut aufgenommen. Natürlich gibt es auch andere Vereine, aber ich hatte zweieinhalb gute Jahre hier und würde gerne noch einige Zeit dranhängen. Die Verhandlungen um eine Verlängerung laufen bereits, um unnötige Diskussionen während der Saison von der Mannschaft fernzuhalten.

„Bis zur überraschenden Verpflichtung von Pep Guardiola haben die Medien sie oftmals in den Fokus bei der Trainersuche des FC Bayern München gestellt. Da das Thema nun vom Tisch ist: Hat es je Kontakt zwischen Ihnen und den Bayern gewesen und sind Sie vielleicht sogar enttäuscht, dass man sich in München schlussendlich gegen Sie entschieden hat?“

Ich bin definitiv nicht enttäuscht darüber, wieso auch? Nur weil die Medien Gerüchte in die Welt gesetzt haben, hat das nichts mit der Realität zu tun und die Realität ist nun einmal, dass ich hier in Hannover glücklich bin und vorhabe, noch länger hier zu bleiben. Dazu gab es auch nie eine Ernsthafte Anfrage seitens Bayern München und ich bin froh, dass das Gerücht nun ein für alle Mal aus der Welt ist.

„Herr Slomka, was sind ihre Ziele für die Saison? Legen sie mehr Wert auf das Abschneiden in der Liga oder der Euro League?“

Selbstverständlich hat die Bundesliga oberste Priorität, die Europaleague ist nur die Zugabe und die Belohnung für eine erneut sehr starke letzte Saison. Aber die Liga ist ausgeglichen wie noch nie, selbst Frankfurt als Aufsteiger hat von der Kaderbreite und Qualität her durchaus eine Chance auf das europäische Geschäft. Von daher werden wir es uns diese Saison nur zum Ziel setzen, im Oberen Tabellenmittelfeld zu landen. Europa wäre natürlich eine schöne Zugabe, aber wir wollen unsere Mannschaft nicht mit zu hohen Zielen unter Druck setzen. Wirtschaftliche Gesundheit und Langfristiges Denken ist wichtiger als Kurzfristiger Erfolg.

„Momentan sind die Fans begeistert vom Fußball ihrer Mannschaft. Erwarten Sie diese Saison noch einmal eine Leistungssteigerung, vor allem im DFB-Pokal wo es eine Menge Nachholbedarf gibt?"

Man muss sich immer weiterentwickeln und natürlich hoffe ich, dass wir diese Saison noch besseren Fußball spielen werden. Der DFB-Pokal hat aber nur zweite Priorität, zunächst ist nur ein sicheres Durchschiffen der Liga nötig. Aber selbstverständlich würden wir gerne mal in drei Wettbewerben überwintern.

„Sehen sie den Kader für Europa gewappnet oder wird es noch Veränderungen geben?“

Der Kader hat sich zwei Jahre in Folge für Europa qualifiziert und unter anderem Sevilla oder Kopenhagen ausgeschaltet. In der Sommerpause haben wir mit Emanuel Pogatetz nur einen Leistungsträger verloren, aber mit Felipe auch wieder ersetzen können. Dennoch muss man sich immer Weiterentwickeln und gerade hier wird in den kommenden Jahren ein Umbruch kommen, denn aus unserem 21 Mann starken Kader gehen 9 Spieler auf die 30 zu oder haben sie schon überschritten. Wir sind vom Durchschnittsalter her einer der ältesten Clubs der Liga, zeitgleich aber sind viele der Spieler für ihr Alter noch sehr unerfahren. Es wird noch 2,3 Neuzugänge geben und wohl auch noch den einen oder anderen Abgang, aber eigentlich sind wir bereit für Europa.


96-Coach Slomka wirkte nicht gerade gestresst

„Herr Schmadtke, ihr Trainer sagte eben, dass es am Kader noch Veränderungen geben wird. Ist das Blickfeld Skandinavien wieder hoch im Kurs?“

Wir scouten natürlich weiterhin in Skandinavien, aber auch in England und Resteuropa. Es stehen einige Namen auf unserer Liste und vielleicht kommen auch welche aus Skandinavien. Nur ist der Raum Skandinavien mittlerweile auf der Liste von fast allen Premier-League Clubs und mit diesen können und wollen wir Gehaltstechnisch nicht mitgehen.

"Es gibt immer wieder viele Gerüchte um Neuzugänge. Auf welchen Positionen sehen Sie denn überhaupt noch Handlungsbedarf?"

Wir sind allgemein in der Defensive zu dünn besetzt. Für 6 Positionen stehen uns zwar im Normalfall 10 Spieler zur Verfügung, allerdings können wir momentan auf 4 Spieler [Anm. d. Red.: Hiroki Sakai (Olympiaabstellug), Christian Schulz (Rückenprobleme), Felipe (Trainingsrückstand) und Leon Andreasen (Aufbautraining)] nicht zurückgreifen und stellen uns somit von alleine auf. Wir werden dort agieren müssen, eventuell auch noch einen Spieler für die Offensiven Außenbahnen oder die „zehn“ holen.

„Wie wird sich Hannover für die nächste Saison in der Europa-League rüsten, setzt man auf Routiniers, oder vertraut man der Jugend?“

Eine Mannschaft darf nicht nur aus erfahrenen Spielern bestehen, auch nicht nur aus Talenten. Der Mix muss stimmen und momentan stimmt er hier eigentlich. Wir werden also beide Bereiche in Erwägung ziehen und versuchen, den richtigen Mix zu treffen und in der Spur zu bleiben.

„Nach dem starken Abschneiden Ihres Vereins in der jüngsten Vergangenheit, sind selbstverständlich einige Ihrer Top-Stars auch in den Fokus anderer Vereine gerutscht. Denken Sie Spieler wie Ron-Robert Zieler oder Mame Diouf auch langfristig in Hannover halten zu können oder haben Sie sich bereits damit abgefunden Ihre Leistungsträger in den kommenden Jahren abgeben zu müssen?“

Wie sie bereits sagten, rückten die Spieler durch starke Saisons in den Vordergrund. Aber sie haben noch 2 bzw. 3 Jahre Vertrag, fühlen sich hier wohl und warum sollten sie gehen, wenn der Verein weiter erfolgreich ist? Wir spielen erneut international, die Spieler sind in unserem Verein angesehen und so viel internationale Spielpraxis wie hier würden sie nur in wenigen anderen Vereinen bekommen. Wenn der Erfolg abbricht, müssen wir us natürlich damit auseinandersetzen, aber vorerst machen wir uns dahingehend keine Sorgen.

„Herr Schmadtke, in Zeiten der Finanzkrise ist jeder auf sein Geld bedacht. Ist bei 96 auch so oder können wir in nächster Zeit einen "Knaller" erwarten?“

Wir in Hannover schreiben schwarze Zahlen und das wird so bleiben. Wir müssen keinen strikten Sparkurs fahren wie andere Bundesligisten, aber investieren werden wir nur in Maßen und nicht wie verrückt. Aber auch für wenig Geld sind schon „Knaller“ gekommen und so etwas ist natürlich denkbar und wünschenswert. Wir werden in Zukunft versuchen, möglichst keine Roten Zahlen mehr bei Transfers zu schreiben und weiter versuchen, Spieler ablösefrei zu holen.

„Herr Ismael, als Trainer der Reserve empfehlen sie auch indirekt Spieler für die erste Mannschaft. Gibt man den Jungen vor dem ersten Einsatz in der ersten Mannschaft als ehemaliger Bundesliga-Profi einen speziellen Rat mit?“

Nicht wirklich. Man sucht nur automatisch den Kontakt mit dem Spieler und versucht, die ganz natürliche Aufregung und Angst etwas zu nehmen. Aber eigentlich muss jeder Spieler seinen Weg selber gehen, wer Fragen oder Probleme hat, kommt aber meistens sowieso zu mir.

„Sie haben als Leiter der Jugendmannschaft wohl mit den besten Überblick. Welchen ihrer Spieler sehen sie als bereit für die 1. Mannschaft?“

In der Reservemannschaft spielen eben die Spieler, die noch nicht bereit für den Profibereich sind. Allgemein ist die Jugendmannschaft relativ alt und in den letzten 10 Jahren schafften nur 3 Spieler aus unserer Jugend den Sprung in eine Topliga [Anm. d. Red.: Jan Rosenthal (SC Freiburg), Konstantin Rausch und Per Mertesacker (FC Arsenal)], das müssen wir ändern. Es wird in dieser Transferzeit in der Reserve viele Abgänge und Zugänge geben, das ist sicher. Am ehesten an den Profis sind wohl Samuel Radlinger, Niko Gießelmann, Jannik Löhden, Jannis Pläschke, Sascha Schünemann und Willi Evseev. Sie werden auch mit den Profis ins Trainingslager nach Walchsee fahren.

„Vielen Dank für das Interview“




Sorry das so lange gedauert hat, aber naja...
Jetzt gehts weiter, schon Morgen ist mit dem nächsten Teil zu rechnen, dem ersten von einigen Teilen der Vorbereitung
__________________


Und bis die Wunde heilt, Hannover deine Stadt, 96 dein Verein,
Die komplette Stadt steht für eine Mauer, vereint sich hinter unserer Nummer 1

BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 23:03   #19
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 12
Standard AW: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?

bisher gefällt mir die story sehr gut
zaugg5 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Hannover 96 - sind wir nicht alle in der Leine getauft?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hannover erleidet Dämpfer Hamburg Fußball Forum 1 10.02.2007 11:39
BVB und Hannover spielen Unentschieden Deutschland Bundesliga Forum 1 30.09.2006 11:32
Hecking zu Hannover? Rainer Bundesliga Forum 2 08.09.2006 16:49
Hecking geht zu Hannover! AC/DC Bundesliga Forum 2 08.09.2006 06:13
Hannover entlässt Neururer Kaka Bundesliga Forum 9 05.09.2006 20:13


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de