Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema marin10 | Karrieren für Zwischendurch im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: danke stevie Gegen Fortuna Düsseldorf ging es an Spieltag Nummer 25 und damit rein in das Derby. Stefan Kießling wurde ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.05.2013, 22:09   #351
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

danke stevie


Gegen Fortuna Düsseldorf ging es an Spieltag Nummer 25 und damit rein in das Derby. Stefan Kießling wurde nach nur sieben Minuten von de Bruyne in Szene gesetzt und schloss sicher zur Führung ab. Im zweiten Durchgang dauerte es auch nur wenige Minuten bis man traf, diesmal Wolslcheid nach einem Freistoß vom Belgier. Robbie Kruse konnte noch verkürzen, doch der Handelfmeter von ihm hatte einen faden Beigeschmack. Klose wird gefoult und fällt auf den Ball, kein Freistoß sondern Handelfmeter die Entscheidung von Aytekin. Der änderte aber nichts am Bayer-Erfolg.

Auch gegen Kaiserslautern war es ein knapper aber hochverdienter Dreier. Hoffer brachte die Teufel in Front, Milik und Sidney Sam drehten das Spiel binnen zehn Minuten im zweiten Durchgang. Erneut gab es einen Elfmeter wie gegen Düsseldorf, diesmal sah Yann Sommer sogar noch die Rote Karte! Da schon drei Mal gewechselt wurde musste Rolfes ins Tor, konnte das 2:2 durch Hoffer nicht verhindern. Am Ende war es aber Castro, der doch noch den Siegtreffer markierte!

Simon Rolfes verkündete nach dem Spiel seinen Abschied zum Ende der Saison. Zwar läuft sein Vertrag noch bis 2015, doch er wird schon vorher wechseln. Neben dem Nachwuchs um Meffert und Kohr werden Spieler wie Karl oder die Brasilianer Carioca und Guilherme genannt. Wer am Ende neben Bender spielen wird steht aber noch in den Sternen.



Juventus Turin siegte im Hinspiel des Achtelfinals in der Champions-League deutlich mit 1:4 in der Bay-Arena. Im Rückspiel ließ man es im Schongang angehen und holte immerhin ein zufriedenstellendes 1:1. Nachwuchsstürmer Jentzsch traf für die Leverkusener, Pirlo für die Italiener. Damit ist das Abenteuer Königsklasse für diese Saison vorbei.

Gegen die Schwaben vom VfB Stuttgart steckte das Ausscheiden noch in den Knochen und Köpfen der Akteure und so tat man sich schwer. Ibisevic brachte das Team von Bruno Labbadia in Führung, aber Stefan Kießling rettete Leverkusen in der Nachspielzeit immerhin noch einen Punkt. Damit ist man wieder punktgleich mit dem Tabellenführer, denn der FC Bayern München patzte; Eine 2:1 Niederlage in Bremen ließ Bayern scheitern und brachte Bremen auf Rang zwölf!

Berlin ist der Ort an dem das DFB-Pokal-Endspiel ausgetragen wird und dorthin wollen die Leverkusener. Ein Sieg gegen Wolfsburg und man wäre ind er Hauptstadt vertreten, gegen Borussia Dortmund. Zunächst lag man aber nach einer Viertelstunde zurück, denn Träsch sorgte für die Heimführung der Wölfe. Nach einer halben Stunde traf aber de Bruyne und in der Nachspielzeit der ersten Hälfte auch noch Christian Clemens. In fünf Minuten der zweiten Halbzeit fielen drei Tore: Stocker, Bender und Bas Dost trafen und es stand 2:4 für die Leverkusener. Das war der Endstand und für die Fans beginnt jetzt die Vorfreude auf das Finale. Ganze vierzigtausend Ticketanfragen gab es nur vier Stunden nach dem Verkaufsstart.


__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 23:10   #352
Stammspieler
 
Benutzerbild von Stevie
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 948
Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

stark, das du den Einzug ins Pokalfinale geschafft hast
auch sonst gute Ergebnisse
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 19:34   #353
Stecher
 
Benutzerbild von Sandman
 
Registriert seit: 15.05.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 75
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Ich habe ja schon einiges mit gelesen und ich muss sagen das du derzeit die besten Bericht hin legst. Mit welchem Programm hast du die Bilder gemacht ?
marin10_ gefällt dieser Beitrag.
Sandman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 20:04   #354
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

@Sandman: Paint.net
Und Danke



Überragende Leistungen der Abwehr zu Beginn der Rückrunde, nun katastrophal. Gegen Borussia Mönchengladbach gab es drei Gegentore, wobei man selber nur zwei eigene Treffer erzielen konnte. Hegeler brachte Bayer Leverkusen in Führung, doch de Jong glich aus. Der Stürmer umspielte kurz darauf Yann Sommer, scheiterte aber an Friedrich der sich dazwischen warf. De Camargo schlug aber doppelt zu und erzielte doch noch die Tore, hochverdient führten die Fohlen mit 3:1. Milik konnte nur noch verkürzen und somit fallen die Leverkusener im Meisterkampf zurück.

Auch gegen Hoffenheim gab es drei Tore, aber diesmal siegte man trotzdem! Bender und de Bruyne brachtend as Team in Führung, konnten sich seelenruhig durch die Abwehr dribbeln. Ein Distanzschuss von Rudy brachte Hoffenheim ins Spiel zurück, im zweiten Durchgang glich Musona sogar aus. Erneut traf aber Kevin de Bruyne und brachte Leverkusen nur zwei Minuten nach dem Ausgleich wieder in Front. Hoffenheim steckte nicht auf und kam zehn Minuten vor dem Ende durch Salihovic zum 3:3, konnte aber erneut zwei Minuten später das Gegentor nicht verhindern. Kießling markierte mit dem vierten Bayer-Tor schließlich den Sieg der Gastgeber.



Werder Bremen konnte dem FC Bayern München ein Bein stellen, den Leverkusenern aber nicht. Lars Bender und Timm Klose brachten die Bayer-Elf im ersten Durchgang nach vorne und stellten eine beruhigende Pausenführung her. Nach dem Seitenwechsel traf ausgerechnet der ehemalige Werderaner Kevin de Bruyne und schloss zum 3:0 Endstand ab.

Eine Woche vor dem wohl entscheidenen Spiel gegen die Bayern musste man anch Frankfurt reisen, wollte dabei aber nichts riskieren. Die Stars wie Bender, de Bruyne und Stocker wurden geschont um sich nicht zu verletzen. Man spielte stark auf und ging früh durch Sam in Führung, konnte diese auch lange Zeit verteidigen. Der Japaner Inui konnte aber eine Viertelstunde vor dem Ende den sehr überraschenden Ausgleichstreffer erzielen, dochd as reichte nicht. Eine Minute vor dem Ende verwandelte Simon Rolfes einen Foulelfmeter und somit siegte Leverkusen knapp aber verdient mit 2:1. Drei Spieltage vor dem Ende ist man somit drei Punkte hinter den Bayern.


__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 20:21   #355
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Ungewöhnlich viele fehler,kennt man sonst nicht von dir
Schade das die abwehr schwächelt
Pokal packst du!
In der liga wirds eng
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 22:08   #356
Stammspieler
 
Benutzerbild von Stevie
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 948
Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

läuft doch sehr gut
hoffe, das du die Bayern besiegen und Meister werden wirst!
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 20:52   #357
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch



"Wir werden bis zum Umfallen kämpfen!" Das waren die Worte von Simon Rolfes vor der Partie gegen den FC Bayern München. Er selbst ist nächstes Jahr nicht mehr dabei, dafür soll ein Nachfolger nun gefunden worden sein: Laut dem express ist der Abräumer Matic von Benfica Lissabon der Top-Kandidat.

Im Spiel selbst stand Rolfes weiterhin auf dem Feld und sah eine engagierte Bayer-Elf, die mit den Münchnern mithalten konnte. Nach einer Phase des Abtastens waren es die Gäste aus dem Süden, die den ersten Treffer des Tages erzielten! Franck Ribery vollendete sein Dribbling gleich einmal selbst und weitete den Vorsprung nun auf sechs Punkte aus. Aber Leverkusen kam zurück, und wie! Erst Kießling aus der zweiten Reihe (25), dann Lars Bender nach einer Körpertäuschung gegen Philipp Lahm mit einem Schuss in die lange Ecke. Auf einmal führte der Gastgeber wieder mit zwei zu eins. Die Szene der ersten Halbzeit lieferte aber Yann Sommer: Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff reagierte er spektakulär auf einen abgefälschten Schuss von Martinez und lenkte ihn an die Latte.

Durchgang Numemr zwei und ein perfekter Start der Heimelf: Ecke Stocker, Kopfball Rolfes und der Ball ist im Netz! Diese Führung mit zwei Toren führte auf den Rängen zu einem echten Fest, doch nur für wenige Sekunden; Im direkten Gegenzug verkürzt Tevez mit seinem 22. Saisontor auf drei zu zwei. Sechs weitere Minuten später erzielt Martinez sogar noch den dritten Treffer und auf den Rängen war es nun wie auf einem Friedhof. Bayern machte Druck, wollte nun den Sieg, scheiterte aber immer wieder an Sommer der die Fans puschte. Und die kamen wieder! In der Nachspielzeit der letzte Eckball der Bayern, der aber abgewehrt wird. Der Konter lief und Rolfes lieferte sich ein Laufduell mit Lahm und Boateng, ließ beide stehen und drang in den Sechzehner ein. Er legte das Leder zurück und Bender schob es in die lange Ecke zum 4:3! Ausnahmezustand auf dem Platz, neben dem Platz und auf den Rängen. Die Bay-Arena wurde zum Tollhaus!



Freiburg empfing im Breisgau Leverkusen zum letzten Auswärtsspiel der Werkself. Es wurde wieder ein hitziges Spiel in dem die Freiburger von Christian Streich den besseren Start erwischten. Caligiuri sorgte mit einem Schuss vond er Sechzehnerkante für die Führung des Sportclubs. Leverkusen wusste was auf dem Spiel stand und gab nicht auf, kam nach einer halben Stunde durch Kevin de Bruyne zum Ausgleichstreffer. Noch zwölf Minuten auf der Uhr, Elfmeter für Leverkusen! Kießling schnappt sich den Ball und läuft an, verschießt aber! Die Latte verhindert den Eisnchlag. Den holte der Angreifer aber vier Minuten später nach! Mit einem Kopfball sorgte er für den späten Sieg und wahrt die Meisterchance bis zum letzten Spieltag! Die Bayern sind aber so gut wie durch, denn die Tordifferenz ist klar besser. Nur ein Sieg der Leverkusener und ein Spiel ohne Dreier vom FC Bayern gegen Wolfsburg würden Vizekusen zum Titel bringen!

Und ausgerechnet Michael Rensing könnte den Spielverderber spielen, denn er ist mit seinen Hamburgern zu Gast. Mitte der ersten Halbzeit die größte Chance für die Hanseaten, aber Rafael van der Vaart scheiterte am Pfosten! Kevin de Bruyne brachte Bayer Leverkusen damit in Führung und machte den ersten Schritt auf den Meistertitel zu! Bis zur Pause blieb es aber nicht dabei, denn der Holländer van der Vaart sorgte noch für den 1:1 Ausgleich. Es gab keine Ergebnisse auf der Anzeigentafel und doch war es für dei Verantwortlichen kein Problem über die Smartphones mitzubekommen, der FC Bayern führt in Wolfsburg mit 0:1.

Zweiter Durchgang und wieder startet Leverkusen besser, mit einem Foulelfmeter! Diekmeier legt Clemens im Sechzehner und verursacht den Strafstoß, den wieder Kießling schießen wird. Gegen Freiburg hatte er vergeben und nun? Trifft er! Leverkusen führt und siegte am Ende, aber wie haben die Bayern gespielt? Es wurden nach und nach die Ergebnisse eingeblendet, dann kam der Höhepunkt. Die Logos von Wolfsburg und München tauchten auf, dazu das Ergebnis: Unentschieden! Wolfsburg schaffte es das 1:1 zu erzielen und krönte Leverkusen zum Meister! Es ist die allererste Meisterschaft für die Werkself, die nun den Titel 'Vizekusen' ablegen darf.



Als letztes Highlight steht nun das Pokalfinale gegen Borussia Dortmund an!
__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 21:35   #358
Stecher
 
Benutzerbild von Sandman
 
Registriert seit: 15.05.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 75
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Super Saison und denn Pokal holst du auch noch!
Sandman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 21:40   #359
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Glückwunsch zur Meisterschaft
Jetzt noch den Pokal gegen die Zecken gewinnen
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 21:56   #360
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: marin10 | Karrieren für Zwischendurch

Danke euch
Wenn ich Pokal gewinne steht nur noch die CL an :P
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: marin10 | Karrieren für Zwischendurch
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Fun-KM] Lars' Karrieren larsiboy_13 FIFA 12 Managermodus Forum 20 09.09.2012 15:24
[Fun-KM] Stevies Karrieren Stevie FIFA 12 Managermodus Forum 17 31.08.2012 06:44
[Fun-KM] Alabas Fun Karrieren David Alaba_27 FIFA 12 Managermodus Forum 27 30.08.2012 09:54
FM12 - marin10 - Infos zu den Karrieren marin10_ Games Forum 42 10.02.2012 16:19
Eure anderen Karrieren mjs FIFA 11 Managermodus Forum 28 12.07.2011 20:38


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de