Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Den letzten Satz hast du finde ich ziemlich verhauen ^^ Vom Text her also der Lesbarkeit gab es schon bessere ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.03.2013, 17:36   #21
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

Den letzten Satz hast du finde ich ziemlich verhauen ^^
Vom Text her also der Lesbarkeit gab es schon bessere von dir
Als Tipp: Pass gegen Atletico auf Falcao besonders auf das ist einfach ein Tier und der macht jedes Ding rein
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 18:26   #22
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

Zitat:
Zitat von HSV Dino Beitrag anzeigen
Bisschen viel Unentschieden. Du musst noch etwas an der Abschlussstärke deines Sturms arbeiten scheint mir.
Atletico wird nen interessantes Spiel. Die sollte man nicht unterschätzen, auch wenn sie hinter dir stehen. Das wird auch ne enge Kiste.
Ja. Mal ballere ich jedes Ding rein, mal nicht. Bin gespannt wie es im ersten Topspiel der Liga für mich läuft.
Da ich aber max. die El anpeile wäre eine Niederlage mal nicht schlecht.
Aber Isco und Ramos gehen ab.

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Jopp stimme dem zu
Und nicht imemr mit "In der ***..."anfangen
Ja, ich habe den Text unter Druck geschrieben, weil ich einen Termin hatte, aber den Text noch schreiben wollte. Werd jetzt nochmal drüber schauen und korrigieren.

Zitat:
Zitat von LOLLAND Beitrag anzeigen
Den letzten Satz hast du finde ich ziemlich verhauen ^^
Vom Text her also der Lesbarkeit gab es schon bessere von dir
Als Tipp: Pass gegen Atletico auf Falcao besonders auf das ist einfach ein Tier und der macht jedes Ding rein
Siehe oben, ich mach nochmal Korrektur.

Naja ich weiß noch nicht ob ich Fazio oder Demichelis auf den hetzen soll. :/

edit: So hab nochmal nen paar Sachen geändert. Nächster Bericht, berichte jetzt Monatsweise, außer zu wichtigen Spielen vllt., volgt morgen oder übermorgen.

Geändert von ScottSinclair (27.03.2013 um 19:07 Uhr).
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2013, 21:37   #23
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

+++Soveräner Oktober für van Martens!+++
Die erste Bewährungsprobe für den Malaga CF stand an. Man reiste zum amtierenden Euro-League Sieger und Heimat von "El Tigre" Falcao.
Die erste Halbzeit war nicht von Höhepunkten geprägt. Atleticos Abwehr stand fest, genau wie die von Malaga. Kapitän Demichelis hatte Falcao sehr gut im Griff sodass dieser zu keinem Torschuss kam.
In Halbzeit 2 ein ähnliches Bild bis in der 73. Minute dann das erste Tor fiel. Arda Turan versucht es aus der Distanz, Willy lässt den Ball abprallen und Falcao geht auf den Ball. Demichelis grätscht rein und will den Ball wegpassen, doch er erwischt ihn nicht richtig und spitzelt den Ball ins eigene Tor. 1:0 für die Gastgeber. Bitter für das Team um van Martens.
Doch Demichelis war noch nicht genug gestraft.
76. Minute. Ecke für Madrid. Der Argentiener ist an Falcao dran und schafft es den Ball wegzuköpfen, doch dann der Pfiff und der Schiri zeigt auf den Punkt. Keiner weiß wieso.
Falcao verwandelt soverän. 2:0 für die Hausherren.
Doch Malaga gibt sich nicht geschlagen und drängt auf den Anschluß, wird jedoch erst in der 89. Minute belohnt als Saviola den Ball ins Tor drischt. 2:1 der Endstand und erste Niederlage für die Andalusier.
"Es ist bitter. Ein Remis wäre gerecht, aber im Fußball ist wenig gerecht. Und zu Martin. Er ist ein Mensch und Menschen machen mal Fehler. Er und auch wir kommen drüber hinweg", sagte ein etwas enttäuschter Coach nach dem Spiel.


"Held" des Spiels: Martin Demichelis

Zeit die Niederlage zu verdauen war genug. 2 Wochen später ging es nach Rußland zum Champions-League Duell gegen Zenit.
Hier zeigte man wieder seine Klasse und siegte nach Zwei Isco Treffern mit 2:0.
Gegen Real Valloid war wieder der 20-jährige der überragende Mann. 2 Tore und die Vorlage zum 3:0 Endstand von Eliseu, brachten ihn in das Team der Woche.
Ein ähnliches Schauspiel zeigte der Isco gegen CA Ossasuna. Mit erneut 2 Tore brachte er Malaga auf die Siegerstraße. Den 3:0 Endstand erzielte Adrian Ramos.
Und gegen Espanyol Barcelona erzielte der kleine Spanier sein bereits 8 Ligator, was aktuell alleinige Spitze in der Liga ist, und sein 12 Tor im 12 Spiel diese Saison.
"Isco ist einfach wunderbar. Man kann ihn kaum beschreiben. Er ist der Star unseres Vereins und jedes Tor macht ihn für andere Vereine attraktiver, aber auch teurer.", kommentierte Präsident Beckham die Leistungen des Mittelfeldjuwels.
Gegen Espanyol gewann man nach dem Isco Treffer und 2 Eliseu Toren mit 3:0.
Doch Adrian Ramos verletzte sich und fällt eine Woche aus. Im Rückspiel gegen den RSC Anderlecht soll, laut Medienberichten, Isco als "false 9" auflaufen. Wir sind gespannt.


Jung, Brutal, Gutaussehend: Isco!

Aktuell belegt der Malaga CF mit 23 Punkten, hinter dem FC Barcelona(27) und dem FC Valencia(24) den dritten Platz.
Dahinter folgen UD Levante(23), Real Madrid(22), Atletico(22) und Sevilla(22).
Die Nachfolgenden Vereine liegen schon mindestens 10 Punkte hinter dieser Spitzengruppe.

Geändert von ScottSinclair (28.03.2013 um 23:35 Uhr).
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2013, 11:33   #24
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

+++Bescheidener November in Malaga!+++
Im Rückspiel gegen den RSC Anderlecht zu Monatsbeginn sicherte man sich mit einem 2:1 Sieg das vorzeitige Weiterkommen.
In der erste Halbzeit, Isco ließ tatsächlich als false 9 auf, ließ kaum etwas. Isco war mit seiner Rolle etwas überfordert und die Verteidigung etwas nachlässig, so geriet man nach einem Schuß von Suarez in Rückstand.
In der Halbzeitpause stellte man das System auf das gewohnt 4-2-3-1 um und hatte Erfolg. Erst erzielte Lucas Piazon den Ausgleich und legte in den Schlußminuten dann noch den Siegtreffer von Eliseu auf.
"Ein waghalsiges Experiment. Mit richtigem Stürmer sind wir besser", waren die Worte von Coach van Martens.


Endlich ist Piazon in Spanien angekommen!

Gegen Rayo Vallencao konnte man in der Liga einen knappen 1:0 Sieg erringen. Siqueira traf zu Beginn der zweiten Halbzeit.
Danach stand das erste nationale Pokalspiel für den Malaga CF an. Zuhause erwartete einen Sporting Gijon.
Die "B-Elf" fertigte diese 4:1 ab. Lucas Piazon, Eliseu, Iturra und Nico Lopez sorgten für den lockeren Sieg.

Nach der Länderspielpause ging es gegen Real Sociedad. Man spielte grauenhaft und verlor verdient mit 1:0 nach Grizmanns Tor.
Und noch bitterer, wegen einer Innenbandverletzung fällt Federico Fazio 3 Monate aus.
"Es war nicht unser Tag", mehr sagte van Martens nicht über das Spiel.


Wenig gabs zu lachen für die Truppe um Kapitän Demichelis

Gegen Zenit St. Petersburg schaffte man ein Remis, trotz 90. Minuten totaler Überlegenheit. Eliseu traf für die Gastgeber aus Spanien und Hulk glich in der Nachspielzeit aus.
Gegen den Tabellenzweiten aus Valencia schien das "Formtief" der Liga der überwunden zu sein.
In Halbzeit eins überlegen gespielt und dank eines Doppelschlages von Camacho und Iborra mit einer 2:0 Führung in die Pause gegangen.
Doch danach folgte wieder ein Absturz. Erst glich Jonas mit einem Doppelpack aus und dann erzielte Soldado in der Nachspielzeit noch den Siegtrefer für Valencia.
Kein Funktionär war für ein Interview bereit.

Malaga ist auf Platz 5. zurückgefallen, hinter Barcelona, Valencia, Atletico und Levante.
Hinter Malga warten Sevilla und Real Madrid, die aber zwei Spiele weniger auf dem Konto haben.
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 23:45   #25
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

+++Kein Zufriedenstellender Jahresabschluß!+++
Der Dezember ging gut los. Auswärts musste man gegen Getafe spielen und konnte trotz spielerischer Überlegenheit keine nennenswerten Chancen erspielen.
Erst in der 77. Minuten spielte Isco einen wunderbaren Pass in den Lauf von Saviola der dann das erlösende 1:0 erzielte.


Matchwinner Saviola nach seinem Siegtreffer

Um den Gruppensieg perfekt zu machen durfte man im letzten Spiel der CL-Gruppenphase nicht mit 3 Toren Differenz verlieren. Und am Anfang sah alles gut aus. Isco erzielte nach gut 20. Minuten per Elfmeter die Führung. Doch Balotelli war der Spaßverderber. Kurz vor dem Pausentee erzielte der Italiener sein fünftes Turniertor und den Ausgleich.
Nach der Pause sah alles danach aus das sich beide Mannschaften mit einem Remis zufrieden geben. Doch Pazzini hatte was dagegen und köpfte in der 81. Minute zur Führung.
Mit dem Mut der verzweifelten schaffte Portillo den Ausgleich mit dem letzten Pfiff des Schiris. Malaga zieht als ungeschlagener Tabellenführer ins Achtelfinale der CL ein.
Der AC Mailand ist zweiter und kommt ebendfalls weiter.
Van Martens alter Club, der RSC Anderlecht, zieht als 3. in die EL ein und Zenit St. Petersburg ist raus.
Aus den anderen Gruppen weiter gekommen sind: PSG, Porto, Schalke(auch ungeschlagen), Arsenal, Real Madrid(ungeschlagen), BVB, Chelsea, Juventus, FC Bayern(6 Siege in 6 Spielen), Valencia, Barcelona(ungeschlagen),Benfica, Manchester United(ungeschlagen) und Udinese Calcio.
Auslosung siehe unten.


Achtelfinale wir kommen!

3 Tage später gegen den Tabellenletzten aus Granada war anscheinend der Alkohol noch nicht ganz weg.
Mit einer B-Elf schaffte man nur ein müdes 0:0.
Auch am nächsten Spieltag wollte kein Sieg rausspringen. Da der Gegner aber Real Madrid hieß war das nicht so schlimm.
Ramos schoß Malaga zweimal in Führung doch Tevez und Arbeloa(in der 89. -.-) verhinderten den Sieg.


Alles kämpfen half nichts. Am Ende heißt es nur 2:2

10 war die zahl den nächsten Spieltages. Gegen den direkten Konkurrenten Sevilla sollte der zehnte Ligasieg für van Martens her.
Und es ging gut los. Isco und Ramos, beide mit ihrem zehntem Ligatreffer, sorgten für den 2:0 Pausenstand.
Doch Sevilla kam nochmal ran. Demel und Trochowski sorgten für den Ausgleich. Doch Isco war wieder der Spielverderber. Mit Ligatreffer Nummer 11 schoß er Malaga wieder in Führung.
Im Drängen Sevilla auf den Ausgleich zog Ramos nach einem Konter mit Isco gleich und traf zum 4:2 Endstand.
Im Pokalrückspiel siegte man mit 2:0 gegen Sporting Gijon und zieht somit in die nächste Runde ein, wo Real Madrid wartet.
"Wir hätten gern ein leichteres Los gehabt", sagte Coach van Martens, "aber das Leben ist nunmal kein Wunschkonzert. Unser Gegner ist zwar schwer aber nicht unschlagbar. Zumindest können wir in der CL den Krachern aus dem Weg gehen."


Angstgegner für jeden Teilnehmer: Der FC Bayern München
Am 20. Dezember wurden die Achtelfinals ausgelost. Mögliche Gegner für Malaga waren: Porto, Arsenal, Borussia Dortmund, Juventus, Udinese und Benfica.
Als erster Name wurde Chelsea gezogen und als Gegner Benfica Lissabon aus Portugal. Eine machbare Aufgabe für den Titelverteidiger.
Als nächster Gruppensieger wurden die Deutschen von Schalke 04 gezogen. Ihnen wurde Valencia zugelost.
Als erstes Topspiel wurde der BVB gegen die Scheichtruppe von PSG erlost.
Mit Barcelona gegen Juventus erwartet die Fans jedoch auch ein Topspiel.
Der deutsche Rekordmeister muss zu den Gunners aus London () und Real spielt gegen Udinese Calcio.
Dann endlich wurde Malaga gezogen und der Gegner konnte nur noch Porto heißen ()
"Eine machbare Aufgabe für uns. Definitiv. Ich freue mich auf das Duell." sagte Kapitän Demichelis nach der Auslosung.
Die letzte Partie hieß Manchester United vs. AC Mailand.

Im letzten Spiel des Jahres ging es zuhause gegen Real Madrid. Ramos erzielte mit einem sehenswerten Distanzhammer die Führung, doch Marcelo glich erst in der 80. Minute aus. So muss das Rückspiel entscheiden, welches am 1. Januar stattfindet.
"Ein tolles Datum, wer möchte nicht am 1. Januar spielen??", sagte van Martens sichtlich ironisch.
------------------------------------------
Seid ihr überhaupt noch ein der Karriere interessiert?? Weil wenn nicht dann muss ich mir nicht die Mphe mit dem schreiben machen.
David Alaba_27 gefällt dieser Beitrag.
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 00:33   #26
Bayern 4 Life
 
Benutzerbild von julukas
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 320
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

Also ich lese interessiert mit!
ScottSinclair gefällt dieser Beitrag.
julukas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 00:47   #27
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

Zitat:
Zitat von julukas Beitrag anzeigen
Also ich lese interessiert mit!
Gut zu wissen. Kannst gern deinen Senf dazugeben xDD

edit: ich haue den Bericht zur Transferphase gleich noch raus. ^^
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 01:27   #28
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

+++Malaga überzeugt im neuen Jahr!+++
"Traumstart" für van Martens und den Malaga CF. Im ersten Spiel des neuen Jahres konnte man im Santiago de Bernebeau 2:1 gewinnen.
Adrian Ramos erzielte einen Doppelpack nach einem Konter und einem perfekten Pass von Isco.
Christiano Ronaldo konnte nur noch den Anschluß erzielen.
"Hier zu gewinnen ist einfach nur: WOAH!", waren van Martens Worte nach dem Einzug ins Viertelfinale des spanischen Pokals.


Hatte Ronaldo gut im Griff

Für die Transferphase gab es in Malaga nur ein Kredo "Leistungsträger werden nicht verkauft!" So deutlich sagte das Trainer van Martens auf einer PK.
Außerdem wurde bekanntgegeben das Kapitän Martin Demichelis seinen Vertrag zum ein weiteres Jahr verlängert.
"ich bin froh, bleiben zu dürfen", wird der Abwehrchef zitiert.
Aber nicht jeder hatte soviel Glück wie der Argentiener.
Innenverteidiger Welington wechselt für 1.2 Millionen zu Ligarivale La Coruna und Joaquin zieht es, nachdem er die gesamte Hinrunde verpasst hat, nach Rußland zu Zenit St. Petersburg, die immerhin noch 8. Millionen Euro für ihn bezahlen.
Zusammen mit den Prämien aus CL und Pokal in Höhe von 3. Millionen Euro hat der Malaga CF 12.2 Millionen Euro eingenommen.
Dennoch gab es auch Ausgaben. Für 5.5 Millionen Euro wechselt der 20-jährige Serbe Filip Djuricic vom SC Herenveen nach Malaga.
"Ich habe ihn schon sehr lange auf der Liste. Er ist schnell und ist im 1gg1 sehr stark und kann auf den Flügeln und im Zentrum agieren. Warum wir ihn so billig bekommen haben weiß ich nicht", sagte van Martens "wir haben angefragt und als Antwort 5.5 Millionen bekommen und dank Joaquins Abgang war das Geld da."
Der Zugang des Serben wurde jedoch erst sehr spät bekannt gegeben, sodass er erst spät sein Debüt feierte.
In der Wintertransferphase konnte Malaga also die Schulden um 6.7 Millionen Euro auf 230.3 Millionen Euro reduzieren.


Spielt jetzt in Malaga: Filip Djuricic

Doch es wurde im Januar auch Fußball gespielt. Nach dem Spiel gegen Real ging es gegen Deportivo, wo man nur ein 1:1 erreichte.
Im Viertelfinale des Pokals wartete Real Vallaoid, wo man im Hinspiel 2:1 und im Rückspiel 3:0 gewann.
Dazwischen musste man beim Tabellenführer, dem FC Barcelona spielen.
Überraschenderweise erreichte man zuhause ein 1:1 Unentschieden, welches nur dank Messi erreicht wurde. Dieser traf erst in der 83. Minute zum Ausgleich.
Gegen Celta Vigo gewann man zum Auftakt der Rückrunde mit 2:0 ehe es zum Halbfinal-hinspiel des Pokals ging. Natürlich hieß der Gegner Barcelona. In einer sehr offenen Partie erzielte Pedro den Siegtreffer für "Barca"
"Noch ist nichts verloren", sagte der Belgier nach dem Spiel.
In der Liga gab Djuricic sein Startelfdebüt auf der 10ner Position, um Isco zu schonen. Er erzielte nach einem Sololauf den 1:0 Siegtreffer gegen Mallorca und wurde auf Anhieb neuer Fan Liebling.


Erstes Spiel, erstes Tor

Leider konnte auch dieser im Rückspiel des Pokals nicht helfen. 4:1 hieß es am Ende im Camp Nou.
Tello stellte mit einem Doppelpack schon früh klar in welche Richtung es gehen soll.
Barcaleihgabe Barta ließ noch einmal hoffen zu Beginn der 2. HZ, doch Pedro ließ auch diese Hoffnungen platzen.
Überragender Mann auf dem Platz war jedoch Lionel Messi, welcher alle vier Tore vorbereitete.
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 07:16   #29
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

DU bist ganz schön von Isco abhängig xD
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 09:31   #30
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 142
Standard AW: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren

Zitat:
Zitat von Janphilipp1997 Beitrag anzeigen
DU bist ganz schön von Isco abhängig xD
Etwas ja, auch wenn Portillo ein guter BU ist.
Außerdem habe ich jetzt Djuricic der auf der 10ner auch nicht schlech ist.

Aber Isco ist schon eine Hausnummer, er is extrem gut. Ohne ihn würde ich in den großen Spielen oft aufgeschmießen sein.
ScottSinclair ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Euer Feedback zu FIFA 13 Kaka FIFA 13 Forum 14 28.06.2013 13:07
FIFA 13 - Trophy Liste alex1899 FIFA 13 Forum 3 07.09.2012 19:31
Fifa12 nisnaC FIFA 12 Forum 626 30.09.2011 13:02
F4F|$ido(F|G)´s Stadium-Making Studio - Tutorials,Objects,etc ... F4F|Black is Back FIFA 09 Downloads 8 17.11.2007 12:42


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de