Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Möhlmann verlängert Vertrag bei FSV Frankfurt! 1.7.2012 - Benno Möhlmann hat bekannt gegeben, dass er seinen Vertrag bei dem Zweitligisten ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.05.2013, 14:17   #1
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 229
Standard FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Möhlmann verlängert Vertrag bei FSV Frankfurt!



1.7.2012 - Benno Möhlmann hat bekannt gegeben, dass er seinen Vertrag bei dem Zweitligisten verlängern wird!
"Ich bin sehr glücklich hier und freue mich, dass ich noch eine Weile hier bleiben darf.", sagte Möhlmann in einem Interview.
Möhlmann übernahm den Zweitligisten im Dezember 2011 und sollte ihn dort vor dem Abstieg bewahren. Dies geling ihm, er konnte noch den Klub auf Platz 13 der Tabelle führen.
Aber in dieser Saison soll etwas größeres her. Ein Platz in der oberen Tabellenhälfte soll her. "Wir wollen versuchen oben mitzuspielen, ob uns das gelingt werden wir sehen.", so Möhlmann

Über Verstärkungen wird auch schon heiß diskutiert. Der FSV ist angeblich an einer Verpflichtung von dem finnischen Nationalspieler Joni Kauko interessiert. Der Flügelspieler in Diensten von FC Lahti soll die Hessen ca. 500.000 € kosten.
Außerdem soll Schalke-Talent Maximilian Meyer auf Leihbasis zu den Frankfurtern kommen.
"Maximilian ist ein sehr talentierter Spieler und wird sicher ein Verstärkung für unseren Verein sein!" , sagte der Vorstandschef der Hessen.

Freaky123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 14:43   #2
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Idee und transfers gefallen mir

Aber:
"Dies geling ihm" es muss gelang heißen
und ich würde die Bilder zentrieren
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 21:52   #3
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 229
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

FSV souverän durch die Vorbereitung!

Der FSV Frankfurt hat eine souveräne Vorbereitung gezeigt!
Im ersten Spiel gegen den brasilianischen Erstligisten, Recife, konnte Möhlmann den ersten Sieg in der neuen Spielzeit einfahren.
In der 23. schoss Edmond Kapllani die Hausherren durch einen strammen Linksschuss in Front! Dieses Ergebnis konnten die Hessen bis zur Halbzeit halten. Nach 64 Minuten gelang es dann Yannik Stark die Führung zu erhöhen. In der 90 Minute konnte Vinicius noch auf 2:1 verkürzen.


Nach dem Spiel gegen Recife stellte der FSV Frankfurt seinen ersten Neuzugang vor! Joni Kauko komm vom finnischen FC Lahti für 450.000€ zu denn Hessen, er unterschrieb einen 4-Jahresvertrag!
Zudem bekamen die Hessen eine Absage in der Personalie Max Meyer." Der FC Schalke 04 ist an einer Leihe nicht interessiert.", zitierte Möhlmann.
Die suche geht also weiter nach einem adäquatem Spieler für das Offensive Mittelfeld.

3. August 2012 - Der FC Basel empfängt den FSV Frankfurt.
Die Frankfurter hatten in dieser Partie nicht viel zu melden. Man ging mit einem 0:2 in die Pause. Die Tore für die Gastgeber erziehlten: Salah und Bobadilla.
Doch die zweite Hälfte gehörte dem FSV! Sie kämpften sich zurück und in der 71. Minute schob Kapllani zum Anschlusstreffer ein.
In der 89. Minute gelang ihnen sogar noch der Ausgleich, in Person von Nils Teixeira, der mit aufgerückt war.


Nach dem Spiel kamen Spekulationen hoch, dass Frankfurt an einer Verpflichtung von Manuel Torres interessiert sei. Nach dem der Wechsel von Maximilian Meyer geplatzt war, suchten die Frankfurter nach einer Alternative im Mittelfeld. Der Spanier soll vorerst auf Leihbasis zu den Frankfurtern kommen, aber die Hessen haben sich eine Kaufoption über 400.000 € für den 21 jährigen gesichert. So heißt es.
Und nur 2 Tage später wurde der Wechsel von den Verantwortlichen bestätigt.


Im letzten Testspiel kam erneut ein Team aus Brasilien ins Frankfurter Volksbank Stadion. Auch hier sah es lange nach einem Sieg für die Gäste aus. Tinga brachte sie nach 26 Minuten durch einen Elfmeter in Führung.
Doch in der 74. Minute konnte Zafer Yelen einen Freistoß direkt im Tor unterbringen. Und in der 79. legte Neuzugang Torres einen drauf! 2:1 war auch gleichzeitig der Endstand.
Freaky123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 21:56   #4
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Gute Vorbereitung eigentlich, mit Spielen UND Transfers fpr ein Team wie den FSV
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 22:44   #5
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 229
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Pokal-Krimi in München!!!

Am 11. August ging es zum Pokalspiel nach München zu den Löwen.
Es war eine sehr packende Partie in der die Müchner in der 20. Minute durch einen Kopfball von Benni Lauth in Führung gingen - Klandt hatte keine Chance.
Aber die Frankfurter gaben sich nicht auf, sie kämpften sich zurück und bekamen in der 42. einen Elfmeter zugesprochen. Kauko verschoss diesen aber.
In der 44. war es dann soweit die Frankfurter kamen über die linke Seite über Teixeira der in die Mitte ablegte und Michael Görlitz den Ball in die Maschen hämmerte. Mit einem 1:1 ging es in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel drehten die Gäste auf als sie in der 54. eine Freistoß zugesprochen bekamen, legte erneut Nils Teixeira auf Joni Kauko ab der denn Ball aus gut 27 m im Tor versänkte. 1:2 für die Gäste, doch die Löwen zeigten sich unbeeindruckt. Es gab eine schnelle Antwort. Makos vollendete einen starken Konter der Gastgeber zum 2:2. Nach dem 2:2 brachte Möhlmann Torres für den mit Gelb vorbelasteten Görlitz. Nach 77 Minuten brachte John Verhoek die Hessen erneut in Front. Nach einer Weltklasse Vorarbeit von Yannik Stark musste Verhoek nur noch einschieben. Doch die Münchenr gaben sich nicht geschlagen. Sie schafften in der 86. Minute noch de Ausgleich durch Benjamin Lauth. Es ging in die Verlängerung. In der 93. Minute versuchte es der eingewechselte Odise Roshi mit einem Fernschuss - Aber Király hielt gut.
In der 105. Minute kam der Schlag ins Gesicht für die Gäste, die klar dominierten, Bierofka brachte die Löwen in Front. In der 119. Minute bekam erneut Odise Roshi eine Chance - Diesmal nutzte er sie und es sand 4:4, das hieß Elfmeterschießen.
Klandt hielt 3 von 5 Elfern und sicherte somit den Hessen den Einzug in die nächste Runde!


In 6 Tagen steht dann der Ligastart gegen den VFR Aalen an.
Freaky123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 06:33   #6
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Das war ja echt mal ein Krimi
Glückwunsch zum Sieg
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 06:59   #7
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 253
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Gückwunsch zum Sieg!
SlimOntario2033 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 07:27   #8
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 229
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Danke
Freaky123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 14:58   #9
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 229
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Saison Auftakt (gerade noch)geglückt!

Zum Saisonauftakt war man zu Gast bei dem VFR Aalen.
Die Frankfurter dominierten die ersten 30-35 Minuten des Spiels, aber dann kämpften sich die Aalener zurück. Kurz vor der Pause konnte Hübner nach einer starken Ecke einköpfen.
Mit einem 0:1 aus Frankfurter Sicht ging es dann in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel sahen die Fans ein hochmotivierten FSV Frankfurt, die sich mit vielen Chancen ein klares Übergewicht verschafften. In der 65. Minute brachte Möhlmann neuen Schwung in die Partie, indem er Manuel Torres und Mathew Leckie für Michael Görlitz und Joni Kauko ins Spiel brachte.
Die beiden Neuen brachten den erhofften neuen Schwung und die Ideen. Nach einem Anspiel von Manuel Torres wurde Edmond Kapllani im Strafraum unfair zu Fall gebracht! Der Schiri zeigte sofort auf den Punkt - Eine Sache für Zafer Yelen. Er verwandelte sicher zum 1:1 in der 81. Minute.
Nun sahen die Hessen ihre Chance in der Nachspielzeit konnte der starke Leckie den 2:1 Siegtreffer für die Frankfurter markieren. Der Saison Auftakt war geglückt!


Nach dem Spiel wurden die ersten Abgänge der Frankfurter bekannt gegeben:
Emre Nefiz wechselt auf Leihbasis nach Wycombe
Rechtsverteidiger Brown Forbes geht bis zur Winterpause nach Exeter City
Anthony Jung wechselt auf Leihbasis bis Januar in die Schweiz zum FC Sion.
Freaky123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 18:15   #10
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 229
Standard AW: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga

Guter Start für FSV Frankfurt

Nach dem Auftaktsieg gegen Aalen wollten das Team von Benno Möhlmann im zweiten Saisonspiel gegen den VFL Bochum nachlegen.
Aber in den ersten 20 Minuten sah es nicht gut für die Frankfurter aus. Nach 19 Minuten konnte Slavo Freier den Abklatscher von FSV Keeper Klandt zum 1:0 verwerten.
Das Gegentor schien ein Weckruf für die Hessen zu sein. Frankfurt drehte nun auf, doch es gelang ihnen nicht den Ausgleich zu erziehlen. Es ging mit einem 0:1 in die Pause. Das Spiel verlor in der zweiten Halbzeit an Tempo. Richtung Ende wurde es dann doch noch einmal spannend.
In der 87. Minute kam John Verhoek vor dem Tor frei zum Schuss und konnte zum 1:1 Ausgleich einnetzen.
Doch durch ein Fehler von Keeper Klandt konnte Gelashvili noch das 1:2 für die Gäste markieren. Ohne Frage war Klandt der Pechvogel der Partie.


Im Abendspiel ging es für die Frankfurter ins Erzgebirge nach Aue.
Möhlmann kündete an er wolle 3 Punkte aus Aue mitnehmen.
Möhlmann stellte das Team ein wenig um. Yelen ersetzte Gaus und Görlitz rutschte auf den Flügel und Kaiser spielte für den angeschlagenen Huber.
Es war ei Spiel in dem der FSV das Zepter an sich riss. Durch eine dumme Abwehraktion von Teixeira gab es in der 31. Spielminute Elfmeter für die Gastgeber. Jan Hochscheidt nahm sich voller Selbstbewusstsein den Ball. Doch Patric Klandt ahnte die Ecke und parierte!! Klandt bis dahin um längen besser als im letzten Spiel gegen Bochum. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel ersetzte Jönssen den blassen Kapllani. Die Hessen spielten sehr gut und konzentriert nach vorne. nach einem groben Foul an Rasmus Jönssen zeigte der Schiedsrichter in der 64. Minute auf den Punkt! Kauko lief an und versenkte den Ball sicher im Tor - Erstes Saisontor für den Finnen.
Die Hessen hielten das Ergebnis bis zum Schluss und sicherten sich somit die 3 Punkte!

Nach einer guten Leistung im letzten Spiel gegen Aue lies Möhlmann die Mannschaft unverändert gegen den MSV Duisburg.
Es war ein sehr langweiliges Spiel mit wenigen Chancen auf beiden Seiten, bis zur 74. Minute. Ein sehr schöner Konter wurde von Rasmus Jönssen zum 1:0 für die Hausherren verwertet. Und dann ging es Schlag auf Schlag. In der 81. Minute konnte John Verhoek eine Flanke von dem eingewechselten Manuel Torres Volley im Tor unterbringen.
Doch die Gastgeber hatten noch nicht genug. Zafer Yelen hämmerte einen Freistoß aus gut und gerne 29 m direkt ins Tor - 3:0 war der Endstand im Frankfurter Volksbank Stadion.
Nach 4 Spielen steht der FSV mit 9 Punkten auf Platz 2 der Tabelle hinter der Hertha aus Berlin.
Freaky123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: FSV Frankfurt - Der Weg in die 1. Bundesliga
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Karrieremodus Thread marin10_ FIFA 13 Karrieremodus Forum 4097 04.08.2013 12:03
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45
FIFADome.com presents: 2. Bundesliga-Patch scar FIFA 07 Forum 27 01.01.2007 17:27
2. Bundesligapatch und Deutschlandpatch @ FifaDome VfB_Fan FIFA 07 Forum 2 30.12.2006 12:33


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de