Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema FC Arsenal - There can be only one number one in London im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Guter Bericht! Das Bale-Bild mag ich hart....

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die MS Dennoch weitergeführt werden?
Ja 18 81,82%
Nein 3 13,64%
Egal 1 4,55%
Teilnehmer: 22. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.07.2013, 16:24   #201
Pep Guardiola! ♥
 
Benutzerbild von Jannis
 
Registriert seit: 24.07.2012
Ort: Emsland
Beiträge: 513
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Guter Bericht! Das Bale-Bild mag ich hart.
Jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 19:30   #202
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Der sechste Spieltag der aktuellen Premier-League-Saison brachte das Duell der beiden Topteams der Liga mit sich, Arsenal empfing vor ausverkauftem Haus den Stadtrivalen aus Fulham. Beide Teams haben einen sehr starken Saisonstart hingelegt und können mit einem Sieg heute die Tabellenführung sichern. Arsenal aber muss das Duell ohne einen der Leistungsträger angehen – Gareth Bale fällt mit Muskelproblemen aus, musste das Aufwärmen abbrechen.


Aufstellung: Fabianski – Clichy, Koscielny, Mertesacker (68’ Varane), Jenkinson (46’ Sagna) – Mikel Arteta, Ramsey – Lazzari, Thomas (68’ Goretzka), Oxlade-Chamberlain - Hulk

Arsenal ist als Tabellenführer natürlich Favorit und beginnt auch direkt so. Thomas nimmt nach Zuspiel von Lazzari, der endgültig zum Linksaußen umgeschult werden soll, Fahrt auf und zieht ab, im letzten Moment reißt Ex-Gunner Vito Mannone im Kasten der Gäste die Fäuste Hoch und lenkt den Ball über die Latte. Es reiht sich Chance an Chance, und immer Wieder wird Arsenal nach Standards gefährlich. Eine Ecke von Mikel Arteta will Brede Hangeland klären und köpft dabei an den eigenen Torpfosten, im letzten Moment spitzelt Noboa den Ball vorm einschussbereiten Hulk weg. Die folgende Ecke bringt wieder Mikel Arteta nach innen, Mertesacker steigt höher als Bryan Ruiz und kann unbeschwert einnicken – keine Chance für den Italienischen Schlussmann. Auch danach lässt Arsenal nicht locker, drängt auf die Entscheidung. So kann erst Ramsey nur den Außenpfosten treffen (24’), dann scheitert Hulk aus aussichtsreicher Position halbrechts vorm Strafraum an Mannone. Erneut Arsenal, Jenkinson treibt das Leder die Außenlinie entlang und legt flach nach innen, Ramsey macht es mit der Hacke, Hughes hält den Fuß dazwischen und der Ball touchiert die Latte, ehe er zur nächsten Ecke über die Torauslinie fliegt. Nach einer guten halben Stunde aber ist Fulham plötzlich da: Über Davies läuft ein Konter der Gäste, Jenkinson ist im Zentrum gegen zwei Mann eigentlich auf verlorenem Posten und kann die Flanke per Fallrückzieher dennoch bereinigen – doch Rodallega geht wie vom Blitz getroffen zu Boden und hält sich die Schläfe, Referee Joe McArthur zeigt auf den Punkt – Strafstoß und eine Ermahnung für Jenkinson. Dejagah tritt an, verzögert den Schuss und will Fabianski in die falsche Ecke schicken, doch der Pole wittert die Täuschung, hechtet nach links und kann den eher lasch geschossenen Ball dann mühelos parieren, es bleibt beim 1:0 für Arsenal. Kurz vor der Pause sind die Gunners dann nochmal vorne: Ramsey hebt einen Ball traumhaft in den Lauf von Thomas, der frei vor Mannone auftaucht, einen Haken schlägt und dann quer spielt, Hulk rollt den Ball aus einem Meter mit der Sohle über die Linie und dreht dann jubelnd in Richtung Thomas ab, ein 2:0 steht so zur Pause auf der Anzeigetafel.

In Durchgang zwei ändert sich am Spielgeschehen nichts, Arsenal dominiert weiter nach belieben und kommt weiter zu Chancen. Hulk wird von Arteta bedient und nimmt aus 25 Metern Maß, mit unglaublichem Tempo klatscht der Ball aber an die Querlatte – glück für Vito Mannone. Auch danach bleibt Arsenal weiter stark, Davies kann ein Solo von Thomas nur per Grätsche stoppen und sieht gelb, den fälligen Freistoß setzt Mikel Arteta allerdings an den Pfosten. Immer wieder rennt Arsenal an, Fulham kann sich nicht einmal 5 Minuten am Stück befreien und das 3:0 scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, doch weder Lazzari (58’|67’) noch Oxlade-Chamberlain (63’) oder Hulk (69’) können Mannone überwinden, dazu scheitert der eingewechselte Leon Goretzka nach 77 Minuten am Querbalken. So kann sich Fulham zwar über die Zeit retten, muss sich aber letzendlich doch die Dominanz der Londoner eingestehen und feststellen, dass es zur Tabellenspitze noch ein weiter weg ist.


Auf den anderen Plätzen und Bänken tat sich einiges, so darf sich ManCity-Coach Pelligrini nun wohl bald einen neuen Job suchen – nach dem 2:2 in Wolverhampton und dem damit verbundenen Tabellenplatz 20 steht der Italiener endgültig vor dem aus. Oben in der Tabelle profitiert Chelsea durch ein 3:0 gegen Stoke City von der Punkteteilung zwischen Manchester United und den Spurs und klettert auf Rang 5, Everton kann Rang 4 mit einem 3:0 gegen West Ham United halten. Mit einem 3:1 gegen Aston Villa schleicht sich Newcastle an das Internationale Geschäft, auch Sunderland bleibt mit dem 4:2 gegen Bolton auf Kurs. Im Tabellenkeller unterliegt West Bromwich den Reds und Swansea Southampton je mit 1:2, Middlesbrough und QPR teilen Punkte und spielen 2:2.

Elf des Spieltags: Fabianski (FC Arsenal) – Jenkinson (FC Arsenal), Bartley (Swansea City), Angel Rangel (Swansea City), A. Cole (FC Chelsea) – Eagles (Queens Park), Cattermole (Sunderland), Ramsey (FC Arsenal) – Juan Mata (FC Chelsea), Rodriguez (Southampton), Jelavic (Everton)

:P Marin

Nächstes Spiel ist Arsenal vs. Swansea
larsiboy_13 gefällt dieser Beitrag.
__________________


Und bis die Wunde heilt, Hannover deine Stadt, 96 dein Verein,
Die komplette Stadt steht für eine Mauer, vereint sich hinter unserer Nummer 1

BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 19:42   #203
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Mertesacker!

Sonst ManCity letzter ist auch gut

Bericht textlich sehr stark

Das Hulk bild hattest du schonmal, nimm mal en anderes
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 21:19   #204
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

MERTE!
PLEASE COME BACK
Habs dioch gesagt 2:0
Haste Bale extra nicht spielen lassen nicht wahr?
Shitty Shitty, wir spielen ohne Shitty!
Textlich wie gewohnt stark, machste mit den Köpfen jetzt extra um anzugeben oder?

---------- Beitrag aktualisiert am 26.07.2013 um 21:20 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von David Alaba_27 Beitrag anzeigen
Das Hulk bild hattest du schonmal, nimm mal en anderes
Hatte er nur kurz gezeigt weil ich rumgemeckert hatte es ist nicht so schwer
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 21:32   #205
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

trotzdem

lass ich durchgehen, wenn er Ramsey immer spielen lässt
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2013, 02:00   #206
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Haste Bale extra nicht spielen lassen nicht wahr?
Klar... Nicht dass er verletzt war oder so

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Textlich wie gewohnt stark, machste mit den Köpfen jetzt extra um anzugeben oder?
Höchstens ein bisschen

Danke @Alaba
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2013, 15:36   #207
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Mertesacker ist ein Tier
Qualität wie gewohnt sehr hoch und Ergebnis stimmt auch
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 22:21   #208
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Spieltag 7 in der Premier League und Arsenal hat es zu Hause mit einem eher leichten Gegner zu tun: Swansea City heißt der heutige Gegner und so lag der Fokus eher auf den Personalien. Frank Lampard, der vor einigen Tagen schon mal Gerüchteweise zu den Gunners gebracht wurde, will am morgigen Tag seine Entscheidung festlegen – und ansonsten ist es auch nicht gerade Still in London. Giroud und Koscielny sollen mit einer Rückkehr in die Heimat liebäugeln, auch Jesé ist in London nicht gerade glücklich – Walcott aber will angeblich zurückkehren. Im heutigen Aufgebot waren Jesé und Koscielny nicht vertreten, dafür aber kam Manninger zu seinem Debüt und auch John Osbourne rückte von der Reservemannschaft in die erste auf.


Aufstellung: Manninger – Gibbs (46’ Vermaelen), Osbourne, Vermaelen, Jenkinson – Mikel Arteta, Goretzka – Bale (70’ Lazzari), Wilshere, Oxlade-Chamberlain – Giroud (46’ Hulk)

Das Spiel begann also und für einen war es ein Auftakt nach Maß: John Paul „Ozzy“ Osbourne, seines Zeichens Innenverteidiger aus der Jugendschule der Gunners. Dritte Minute, Ecke Arteta, in der Mitte steigt Osbourne am höchsten – und der nickt ein, Michel Vorm hat die Hände am Ball, kann den wuchtigen Kopfball aber nicht abwehren und es steht 1:0 für Arsenal. Nur wenige Minuten der nächste Treffer: Ashley Williams will quer zu Chico legen, doch Giroud geht dazwischen, guckt kurz und hebt den Ball aus 30 Metern geschmeidig hinter den aufgerückten Vorm, der auch diesmal Chancenlos ist und schon nach 6 Minuten auf verlorenem Posten steht. Eine Minute später kann der Niederländer dann aber erstmals seine Klasse zeigen: Bale geht links bis zur Grundlinie und vernascht Williams, spielt dann flach nach innen auf Giroud. Der nimmt den Ball an, dreht sich um die eigene Achse und schließt überlegt flach ins lange Eck ab, doch im letzten Moment ist Vorm dazwischen. Die Ecke bringt Mikel Arteta nach innen, Giroud köpft aber an die Latte. Swansea versucht nach etwa einer Viertelstunde auch mal etwas offensives, wird jedoch gnadenlos ausgekontert: Goretzka gewinnt den Ball und schickt Bale die Linie entlang, der guckt kurz und flankt dann präzise nach innen, erneut ist Giroud da und stellt so auf 3:0 – das Spiel ist wohl gelaufen. Nach 24 Minuten kommt es dann zur endgültigen Entscheidung: Bale legt flach zurück auf Wilshere, der sich gegen zwei Mann durchsetzt und zu Giroud legt, der Franzose lässt Vorm auf sich zukommen und hebt das Leder dann über den Chancenlosen Schlussmann der Swans in die Maschen – 4:0 und der Hattrick für den Französischen Nationalspieler. Danach lässt Arsenal es etwas ruhiger angehen, hat aber dennoch das Spiel weiterhin im Griff und noch weitere Chancen, Goretzka (32’) und Oxlade-Chamberlain (38’) scheitern aber aus aussichtsreichen Positionen an Michel Vorm. Die beste Chance hat dann Bale kurz vor dem Seitenwechsel: Mit einem klasse Solo lässt der Waliser drei Mann an der linken Seite stehen und zieht dann aus 33 Metern unwiderstehlich ab, der Ball klatscht an den Innenpfosten und Angel Rangel kann Millisekunden vor dem einschussbereiten Giroud klären, so bleibt es zur Pause beim 4:0.

In Durchgang zwei geht es dann mit zwei Neuen weiter, und mit Hulk ist einer auch gleich gut dabei: Der Brasilianer nimmt einen Ball von Goretzka gut mit und flankt dann nach innen, der aufgerückte Wilshere kommt an den Ball und köpft – aber genau in die Arme von Vorm. Auf der Gegenseite darf sich auch Manninger dann einmal auszeichnen: Die einzige Unsicherheit Osbournes nach einer Taylor-Flanke ermöglicht Gary Hooper den Kopfball, doch Der „Panther“ schnellt in die Luft und lenkt den Ball über die Latte. Dann aber kommt der Konter und mit ihm das 5:0: Bale nimmt Wilshere mit, der sieht den aufgerückten Linksverteidiger Vermaelen und nach dessen Flanke rutscht der Ball im Zentrum irgendwie an drei Mann vorbei auf den Fuß von Hulk, der das Leder geschickt mitnimmt und dann eiskalt Vollstreckt – Saisontor Nummer 5 für den Brasilianer. Dann Nimmt Arsenal das Tempo aus dem Spiel und Gott die Sonne vom Himmel, unter strömendem Regen hat Lazzari die einzige folgende nennenswerte Chance, scheitert aus spitzem Winkel aber am Außennetz. Es häufen sich in dieser Phase wetterbedingt die Fouls, Gibbs (66’) und Goretzka (76’) bekommen vom Unparteiischen aufgrund grober Ungeschicke den gelben Karton unter die Nase gehalten. Kurz vor Schluss kann Swansea dann eine einzige Unsicherheit der Gunners zum Ehrentreffer nutzen: Nach einem unglaublichen Fehlpass von Mertesacker steht Osbourne gegen drei Mann auf verlorenem Posten, letztendlich legt Hernández quer auf Moore, bekommt den Ball wieder und vollendet unbedrängt im 1-gegen-1 gegen Manninger, was mit dem Stand von 5:1 auch zeitgleich der Endstand ist.


An der Tabellenspitze bleibt Fulham mit einem 1:0 gegen die Spurs Arsenal-Verfolger Nummer 1, dahinter schließt Everton mit dem 2:0 gegen Chelsea auf. Die Blues verlieren wie Manchester United (1:1 gg. Aston Villa) etwas den Anschluss, dafür rückt Newcastle mit dem 3:0 gegen Bolton näher. Unten können sich Manchester City und Wolverhampton mit Siegen gegen Stoke City bzw. Middlesbrough etwas befreien, QPR und Southampton rutschen nach Niederlagen gegen West Ham und Liverpool ab, auch Bolton steht nach dem 0:3 gegen Newcastle ganz unten.

Elf des Spieltags: Howard (Everton) – Gibbs (FC Arsenal), O’Shea (AFC Sunderland), Osbourne (FC Arsenal), Ward (Wolverhampton) – Y. Touré (Manchester City), Sissoko (Newcastle), McEachran (Everton) – Maigä (West Ham), Oxlade-Chamberlain (FC Arsenal), Giroud (FC Arsenal)



Mal wieder was...
Nächstes Tippspiel ist:
Arsenal vs. Sunderland
larsiboy_13 gefällt dieser Beitrag.
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 23:35   #209
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Du wolltest Feedback, du kriegst Feedback!
Du ***** wechselst Bale immer aus
Finde einige Formulierungen besonders gut
Zitat:
Zitat von Beispiel
bekommen vom Unparteiischen aufgrund grober Ungeschicke den gelben Karton unter die Nase gehalten.
aber wetterbedingte Fouls
Schöner Kantersieg wieder, Giroud hat eh Drogen genommen...

PS: Du Nörgler, Spinner, Nervensäge, Rabauke, Rüpel, Schlawiner, ...

Arsenal 4:1 Sunderland
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 23:42   #210
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: FC Arsenal - There can be only one number one in London

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Du wolltest Feedback, du kriegst Feedback!
Danke
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Du ***** wechselst Bale immer aus
Ja, weil er so genug Power hat, um das nächste Spiel auch zu spielen
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Finde einige Formulierungen besonders gut
Arschkriecher...
Danke
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
aber wetterbedingte Fouls
Wetterbedingte Fouls - mehr Regen = rutschiger Boden = mehr Fouls durch unberechenbare Grätschen
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
PS: Du Nörgler, Spinner, Nervensäge, Rabauke, Rüpel, Schlawiner, ...
Was ist los?
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: FC Arsenal - There can be only one number one in London
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory]FC Arsenal London - Eine Ära geht zu Ende und macht Platz für eine Neue King-Mathers FIFA 12 Managermodus Forum 92 20.07.2012 13:51
[Managerstory] FC Arsenal London - Endlich wieder Meister werden Stevie FIFA 12 Managermodus Forum 38 25.01.2012 13:56
[Managerstory] Arsenal London - Kämpfen bis zum Schluss TheOnlyLegend FIFA 11 Managermodus Forum 189 01.04.2011 19:09
FIFA 10: Offizielle Spiele Infos & Screenshots apollox FIFA 10 Forum 92 15.09.2009 10:54


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de