Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Schade das Horn weg ist aber klasse Transfers mit Goretzka und Rensing ach starker sieg gegen den BvB...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.08.2013, 15:02   #141
Hans
 
Benutzerbild von Hans Sarpei
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 318
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Schade das Horn weg ist aber klasse Transfers mit Goretzka und Rensing ach starker sieg gegen den BvB
Dreizehn gefällt dieser Beitrag.
Hans Sarpei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 13:04   #142
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel





Aufstellung: Rensing - Contento|Heintz|Maroh|Basala-Mazana - Matuschyk - Bigalke|Royer - Clemens - Wallyson|Steffen


Im Sechzehntelfinale musste der FC Köln zunächst nach Griechenland zu Olympiakos Piräus reisen. Dort war das Ziel, mindestens ein Auswärtstor zu schießen, um eine solide Ausgangslage für das Rückspiel zu haben. Bereits nach 24 Minuten gab es die Möglichkeit, das Ziel zu erreichen, doch nachdem Wallyson gescheitert war, musste auch Steffen sich im Nachschuss geschlagen geben. Das war dann auch die einzig nennenswerte Aktion in der ersten Hälfte.
Nach dem Seitenwechsel wurden beide Mannschaften aktiver, doch die Hausherren hatten in der 52. Minute die Chance zur Führung, doch Michael Rensing konnte sehenswert parieren. Köln war davon unbeeindruckt und kam durch ein Tor von Wallyson elf Minuten vor Schluss zur Führung. Doch nur vier Minuten später versuchte es Paolo Machado aus 20 Metern. Der Ball prallt von Marohs Rücken ab und schlägt unhaltbar im langen Eck ein. Somit stand am Ende ein bitteres Unentschieden aus Sicht des FCs zu Buche.






Aufstellung: Rensing - Contento|Knoche|Maroh|Basala-Mazana - Matuschyk - Schindler|Royer - Goretzka - Wallyson|Jankowski


In Augsburg plante Stanislawski sichere drei Punkte ein. Nach schwachem Beginn steigerten sich die Gäste, doch bis zur Pause blieb es beim 0-0. Köln erhöhte im zweiten Durchgang den Druck, doch viele Chancen kamen nicht zu Stande. Erst nach der Hereinnahme von Mikael Ishak kam neuer Wind ins Spiel und er war es auch schließlich, der per Kopf den Siegtreffer markierte.







Aufstellung: Rensing - Contento|Heintz|Maroh|Basala-Mazana - Matuschyk - Schindler|Royer - Clemens - Wallyson|Ishak


Ein 0-0 würde dem 1.FC Köln reichen, um weiterzukommen, doch Holger Stanislawski wollte von Anfang an das Spiel bestimmen – und es gelang auf beeindruckende Art und Weise! Nach nur sieben Minuten brachte Clemens nach einem Ishak-Pass die Kölner auf die Siegerstraße. Rensing entschärfte in der 17. Minute die einzige Möglichkeit der Griechen, doch nur drei Minuten später netzte Ishak nach Vorlage von Royer erneut ein. Von nun an verwalteten die Kölner ihre Führung. Kevin Schindler bekam in der 66. Minute vom herausragenden Mikael Ishak den Ball so zugespielt, dass er nur noch einschieben musste. Somit zieht der FC souverän ins Achtelfinale der Europa League ein – Mann des Tages war Mikael Ishak mit zwei Vorlagen und einem Tor!






Aufstellung: Rensing - Contento|Heintz|Maroh|Vargas - Jajalo - Bigalke|Royer - Clemens - Jankowski|Steffen


Zu Hause empfing man am 25. Spieltag den Rivalen aus Leverkusen. Nachdem der FC gegen die Gäste schon im Pokal rausgeflogen ist, wollte man sich rächen. In einem sehr intensiven Spiel mit vielen Fouls und viel Härte neutralisierten sich beide Seiten beinahe komplett. Das einzige Highlight in der ersten Hälfte war der Pfostenschuss von Schürrle nach 24 Minuten, doch Kießling konnte den Abstauber nicht verwerten.
In der zweiten Hälfte bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Viel Kampf, wenige Highlights. Bayer 04 Leverkusen erhöhte in der Schlussviertelstunde den Druck, was Raum zum Kontern bot. Auch in der 90. Minute wurde es durch einen Konter der Hausherren gefährlich. David Royer hat den Ball im gegnerischen Sechzehner, jeder rechnet mit einer Flanke, doch er dreht sich und schießt – Tor! Der Siegtreffer für den FC in der letzten Aktion des Spiels.






Aufstellung: Rensing - Wimmer|Heintz|Maroh|Basala-Mazana - Jajalo - Bigalke|Royer - Clemens - Jankowski|Wallyson


Nun traf der Tabellen-Dritte auf den Tabellen-Vierten. Mit einem Sieg könnte man sich endgültig oben festsetzen – und genau das gelang! Der Brasilianer Wallyson erzielte nach nur neun Minuten mit einem 25-Meter-Strahl die Führung für die Geißböcke. Die Wölfe gaben sich jedoch alles andere als auf, denn nach 24 Minuten stellte Bas Dost das Ergebnis auf 1-1, nachdem zuvor Rensing erneut überragend pariert hatte. Das intensive Spiel ging mit diesem Unentschieden in die Pause.
Acht Minuten nach Wiederanpfiff war es erneut der Brasilianer, der die Gäste in Führung brachte. Nun warf Wolfsburg alles nach vorne, sodass Goretzka drei Minuten vor Schluss mit seinem Tor den Sieg klar machen konnte!






Aufstellung: Rensing - Contento|Heintz|Maroh|Basala-Mazana - Yabo - Bröker|Royer - Clemens - Jankowski|Wallyson


Im Achtelfinale der Europa League trafen zwei Bundesligisten aufeinander – FC Schalke 04 gegen den 1.FC Köln. Die Schalker schienen von den eigenen Fans zusätzlich motiviert zu werden, weshalb die erste Viertelstunde klar an die Heimmannschaft ging. Doch Köln konnte nach 18 Minuten durch einen Konter, den Clemens vollendete, den Spielverlauf völlig auf den Kopf stellen. Zur Zeit scheint beim FC einfach alles zu gelingen. Heute war es jedoch nicht so, denn Barnetta stellte das Ergebnis nur sieben Minuten später völlig verdient auf 1-1. Als beide Mannschaften mit den Köpfen in der Halbzeit waren, tauchte der „Hunter“ völlig frei vor Rensing auf und schob zur 2-1 Halbzeitführung ein.
Immernoch eine akzeptable Ausgangsposition für den FC, doch nur sechs Minuten nach Wiederanpfiff stellte Joel Matip nach einer Ecke den 3-1 Endstand her. Köln versuchte zwar noch den Anschlusstreffer zu erzielen, aber nur Clemens war es, der nach Freistößen gefährlich vor das Tor kam.






Aufstellung: Rensing - Wimmer|Geromel|Knoche|Vargas - Yabo - Bröker|Chihi - Goretzka - Steffen|Ishak







Aufstellung: Rensing - Contento|Maroh|Heintz|Basala-Mazana - Goretzka - Royer|Bigalke - Clemens - Wallyson|Jankowski


Der FC Schalke 04 war vor dem Rückspiel in einer komfortablen Ausgangslage. Deshalb stellten sie sich auch komplett aufs Verteidigen ein, denn eine 0-1 Niederlage würde auch das Weiterkommen bedeuten. Doch Stanislawskis Elf war top motiviert, um die kleine Sensation möglich zu machen. Nach nur 15 Minuten netzte Royer zur Kölner Führung ein. Nun wurde es ein sehr intensives Spiel, in dem der FC die eindeutig bessere Mannschaft war. Goretzka und Jankowski hatten in Minute 24 jeweils riesige Gelegenheiten, Gästekeeper Unnerstall zu überwinden, doch scheiterten am Querbalken. Die Blau-Weißen begannen nun zu schwimmen, aber Höger ließ nach einer von wenigen Offensiv-Aktionen der Gäste Rensing keine Chance und traf zum Ausgleich.
Für die zweite Hälfte musste der FC nun zwei Tore schießen, um die Verlängerung zu erreichen. Bigalke und Clemens wollten dieses Vorhaben so schnell wie möglich umsetzen, aber beide vergaben drei Minuten nach wiederanpfiff ihre Möglichkeiten. Fünf Minuten später kam dann Goretzka im gegnerischen Sechzehner zu Fall und holte so den Elfmeter raus, den Christian Clemens souverän verwandelte. Von nun an wurde es wieder ein hitziges Spiel. Schalke konzentrierte sich mit elf Mann aufs Verteidigen, Köln mit allen Offensiv-Kräften aufs Angreifen. Doch die Gäste standen so kompakt, dass es bis zum Abpfiff zu keiner weiteren Torchance kam. Somit scheidet der FC nach hartem Kampf im Achtelfinale aus!






Aufstellung: Rensing - Contento|Maroh|Heintz|Basala-Mazana - Jajalo - Royer|Bigalke - Clemens - Steffen|Ishak


In einem schwachen Spiel, bei dem sich beide Mannschaften neutralisierten, machte Erik Jendrisek den Unterschied. In der 68. Minute erzielte er den goldenen Treffer. Den Kölnern, die etwas mehr Spielanteile hatten, fiel keine Antwort auf diesen Gegentreffer ein, weshalb man sich am Ende geschlagen geben musste. Stanislawski sah es wie folgt: „Es wirkte so, als wären die Spieler immernoch enttäuscht vom Pokal-Aus, doch das ist keine Entschuldigung. Wir haben hier unnötig Punkte liegen lassen!“






Aufstellung: Rensing - Contento|Knoche|Heintz|Basala-Mazana - Goretzka - Royer|Bigalke - Clemens - Wallyson|Jankowski


Im Spiel gegen den 1.FC Kaiserslautern merkte man dem FC diese von Stanislawski erwähnte Enttäuschung nicht mehr an, denn Clemens brachte den FC nach 18 Minuten mit einem sehenswerten Distanzschuss auf die Siegerstraße. Der Mittelfeldakteur war es auch, der mit dem Pausenpfiff zur völlig verdienten 2-0 Führung einnetzte.
In der zweiten Hälfte kontrollierten die Hausherren die Partie nach Belieben, doch eine Unachtsamkeit brachte den FCK zurück ins Spiel – Viatri traf zehn Minuten vor Schluss. Trotz des geschenkten Anschlusstreffers hatten die Gäste nichts weiter entgegenzusetzen. Stattdessen entschied der Brasilianer Wallyson eine Minute vor Schluss mit seinem Treffer die Partie!



Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 21:32   #143
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Starker und vor allem erfolgreicher Bericht
Schade gegen Schalke, echt knappes Ding

Jendrisek <3
Dreizehn gefällt dieser Beitrag.
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 17:35   #144
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel





Aufstellung: Rensing - Contento|Knoche|Heintz|Basala-Mazana - Goretzka - Royer|Bigalke - Clemens - Wallyson|Jankowski


In einem Duell auf Augenhöhe kam Köln besser in die Partie. Die Überlegenheit münzte Wallyson nach 28 Minuten in eine Führung um. Im weiteren Verlauf passierte wenig, wobei die Spielanteile wechselten. Harnik und Co. Prüften immer wieder Michael Rensing aus der Distanz, doch der Winterneuzugang spielt zurzeit überragend. Gegen Ende der Partie nahm die Intensität zu, aber es schien, als könne der FC die Zeit souverän runterspielen, doch eine Unachtsamkeit von Knoche lässt Ibisevic alleine vor Rensing auftauchen, der den Fehler nicht mehr beheben kann. Aufgrund der Spielanteile kann man hier von einer gerechten Punkteteilung sprechen – 1:1.






Aufstellung: Rensing - Contento|Maroh|Heintz|Basala-Mazana - Matuschyk - Royer|Bigalke - Clemens - Wallyson|Steffen


Nach dem Punktverlust gegen Stuttgart in der Vorwoche rückte der FC Schalke 04 nun bis auf einen Punkt an die Kölner heran. Dabei geht es immerhin um die direkte Qualifikation für die Champions League!
Deshalb waren gegen die abstiegsgefährdeten Bremer drei Punkte Pflicht. Wallyson sah sich wohl in dieser Pflicht und brachte den FC nach nur fünf Minuten auf die Siegerstraße. Es gab in keiner Sekunde des Spiels Anzeichen, dass Bremen zurückkommen könnte. Die logische Folge war das 2-0 von Wallyson in Durchgang Zwei. Der eingewechselte Mikael Ishak hätte kurz vor Schluss auf 3-0 erhöhen können, scheiterte aber zweimal am sehr guten Mielitz.






Aufstellung: Rensing - Contento|Geromel|Heintz|Basala-Mazana - Matuschyk - Royer|Bigalke - Yabo - Wallyson|Ishak


Ein Fussballfest! Jedem Spieler in Diensten des FC Köln konnte man am heutigen Spieltag die volle Freude anmerken – allen voran Mikael Ishak. Der in die Startelf gerückte Schwede lieferte seine beste Saisonleistung ab, indem er die Gastgeber im Alleingang Abschoss. Das Spiel war gezeichnet von kreativem, schnellem Fussball der Gäste, sodass Ishak bereits nach 34 Minuten zwei Mal eingenetzt hatte. In der Nachspielzeit holte der Stürmer auch noch einen Elfmeter heraus, den er ohne Mühe verwandelte, um seinen lupenreinen Hattrick zu schnüren.
Nach der Pause ließ es die Stanislawski – Elf etwas langsamer angehen, aber Goretzka setzte doch noch einen drauf. Endstand 4-0.
Da Schalke Punkte hat liegen lassen, kann der FC nächste Woche gegen Hannover den dritten Platz endgültig festigen!





(sorry, falsche Grafik: RICHTIG: 0-1 32' Wallyson)

Aufstellung: Rensing - Contento|Geromel|Knoche|Basala-Mazana - Goretzka - Royer|Bigalke - Clemens - Wallyson|Ishak


Der 1.FC Köln hatte heute die Chance, die direkte CL Quali zu erreichen, aber Hannover hatte etwas dagegen. In einem intensiven Spiel wirkten die Gäste etwas unsicher, doch die erste Möglichkeit hatte Wallyson. Ron-Robert Zieler kratzte den Ball mit einer großartigen Parade allerdings sehenswert von der Linie. Zehn Minuten später versuchte es der Brasilianer in Diensten des 1.FC Köln erneut aus der Distanz, der Ball traf Cherundolo und rollte gegen Zielers Laufrichtung ins Tor – 0-1 !
Im weiteren Verlauf war Köln die spielbestimmende Mannschaft, ohne jedoch große Chancen herauszuspielen. Dennoch trafen Chihi (66‘) und Clemens (80‘) aus der Distanz die Latte. Am Ende brachen die Kölner in Jubel aus, da mit diesen drei Punkten die CL Teilnahme sicher ist!






Aufstellung: Kessler - Wimmer|Geromel|Knoche|Vargas - Yabo - Chihi|Bröker - Clemens - Jankowski|Steffen


Beide Mannschaften konnten den Abschluss der Saison 2014/2015 genießen. Während der FC Bayern schon als Meister feststand, hatten die angereisten Kölner die CL Teilnahme schon sicher. Das war auch sicher der Grund, dass Stanislawski mit einer Art B-Elf auflief – Aber man merkte es nicht!
Die Gäste brannten ein unglaubliches Feuerwerk ab! Clemens hatte nach nur vier Minuten den Führungstreffer aus dem Fuß, er traf jedoch nur den Pfosten. Die Bayern kamen immer einen Schritt zu spät, die Kölner kombinierten unfassbar gut. Die logische Konsequenz war der Führungstreffer durch Clemens nach 20 Minuten. Bröker hatte die Flanke perfekt in den Sechzehner geschlagen. Immernoch kamen die Gastgeber nicht in die Partie, stattdessen erhöhte Jankowski nach Vorlage von Clemens auf 2-0. Nur eine Standardsituation vier Minuten später brachte Bayern zurück ins Spiel, denn Schweinsteiger verkürzte nach einer Ecke auf 2-1.
Im zweiten Abschnitt erhöhte Bayern etwas den Druck, aber Köln kombinierte weiter fantastisch. Nach Jankowskis zweitem Tor eine halbe Stunde vor Schluss brachte Stanislawski Ex-Bayernspieler Diego Contento in die Partie. Der Verteidiger schien topmotiviert, nicht zuletzt, weil er schon das Hinspiel aufgrund einer Rot-Sperre verpasst hatte. Contento war es auch, der seine alten Kollege vorführte, indem er in der restlichen Spielzeit einen Doppelpack schnürte und somit den 5-1 Kantersieg in der Allianz Arena perfekt machte! Was für ein Saisonabschluss.





Statistiken Saison 2014/2015




Soci3ty gefällt dieser Beitrag.
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 20:05   #145
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 22.03.2013
Beiträge: 107
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Bericht gefällt mir sehr gut ( beim 5:1 gegen Bayern hast du Jankowski 1x falsch geschrieben)
Dreizehn gefällt dieser Beitrag.
Soci3ty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 20:24   #146
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Danke

Oh, dabei hab ich doch noch drübergeguckt
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 19:59   #147
Marussia-Formel1-Chef ;)
 
Benutzerbild von Ralf
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 1.148
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Schöne Statistiken nur das 5:1 gegen Bayern find ich doof ...
Aber sonst
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 20:09   #148
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Sehr gut, vor allem die Statistiken gefallen mir
Glückwunsch, zu eienr solch starken Spielzeit
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 20:11   #149
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

auch mir gefällt der Bericht Grafiken sind top und Ergebnisse auch
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 22:34   #150
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Zitat:
Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
Schöne Statistiken nur das 5:1 gegen Bayern find ich doof ...
Aber sonst
Danke, ich hoffe mal, es gefällt Dir nur nicht, weil du Bayern-Fan bist?

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Sehr gut, vor allem die Statistiken gefallen mir
Glückwunsch, zu eienr solch starken Spielzeit
Danke! Vielleicht etwas zu stark, also etwas unrealistisch, aber dagegen kann ich schwer was tun

Zitat:
Zitat von David Alaba_27 Beitrag anzeigen
auch mir gefällt der Bericht Grafiken sind top und Ergebnisse auch
Danke!




Kaderanalyse - 1. FC Köln 2014 / 2015





Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Karrieremodus Thread marin10_ FIFA 13 Karrieremodus Forum 4097 04.08.2013 12:03
[Managerstory] 1.FC Köln - Mit den Fans im Rücken nach ganz oben Barrios18 FIFA 12 Managermodus Forum 20 08.03.2012 21:04
[Managerstory] 1. FC Köln - Das Ziel ist Europa Mabors FIFA 11 Managermodus Forum 48 24.03.2011 17:46


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de