Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Hier die Tabelle nach 14 Spieltagen...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.06.2013, 22:55   #11
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Hier die Tabelle nach 14 Spieltagen

Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 01:36   #12
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel


Aalen zu Gast im Rhein-Energie Stadion. Nach zähem Beginn kamen auf beiden Seiten mehr und mehr Chancen zu Stande, doch zur Pause stand es 0:0.
Der Spielverlauf änderte sich auch nach dem Seitenwechsel nicht. In der 74. Minute lief Clemens energisch in den gegnerischen Strafraum, suchte einen Abnehmer und fand ihn in Ujah, der nur noch einschieben musste.
Nach dem Führungstreffer verteidigten die Kölner die Führung souverän. Doch in der Nachspielzeit ereignete sich erneut ein Patzer von Timo Horn. Bei einem Bodenabstoß spielte er den Ball zu Dausch, welcher nur noch einschieben musste (Bild). Somit stand am Ende ein bitteres 1:1 zu Buche.


DFB Pokal



In der 2. Runde des DFB Pokals kam es zum langersehnten Derby - 1.FC Köln gegen Fortuna Düsseldorf.
Zu Beginn neutralisierten sich beide Mannschaften nahezu komplett. Viele Highlights gab es nicht. Nach 22 Minuten interpretierte der Schiedsrichter Lehmanns Foul an Fink als eine Notbremse und zückte die rote Karte - Eine fragwürdige Entscheidung. In der 41. Spielminute gab es dann ein Missverständnis zwischen Eichner und Horn. Während Eichner aus 16 Metern zurück zum Torwart köpfen wollte, lief dieser raus und somit unter dem Ball her. Die Folge war das 1:0 für Düsseldorf.
Stanislawski reagierte und brachte zur Pause Jankowski, der neben Ujah den zweiten Stürmer spielen sollte.
Dies gelang auch, als eine Viertelstunde vor Schluss Ujah den Ball unter die Latte hämmerte.
In der Schlussphase ließen die Kölner Kräfte nach, nicht zuletzt wegen der frühen roten Karte.
Nachdem Horn in der 86. Minute einen Schuss an die Latte lenkte, drückte Fink den Ball über die Linie (Bild) und zog damit das Ticket für die 3. Runde des DFB Pokals
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 15:24   #13
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Woha du schwächelst oO
Aber AUfstieg sollte drin sein
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 03:20   #14
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Ziemlich stark bislang

Vllt. etwas weniger pro Tag, 1 Bericht oder so
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 07:39   #15
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Möglichst über Platz 1 oder 2 aufsteigen, Relegation wird heftig sonst

Ja ich werd jetzt auch etwas weniger posten, unter der Woche spiel ich nicht so viel

Danke fürs Feedback!
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 19:13   #16
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel






Nach der bitteren Pokalpleite gegen Düsseldorf, ging es für den FC nach Dresden. Dort erwartete die Zuschauer ein Spiel mit wenigen Highlights, obwohl man nach nur
9 Minuten den ersten Treffer durch Ujah für die Kölner sah.
Die einzig erwähnenswerte Szene war auch gleich das Tor von Smalley (43'), der den Endstand erzielte.
Allmählich kann man davon sprechen, dass sich der 1.FC Köln in einer Krise befindet.





Mit dem Ziel, Kaiserslautern und Berlin nicht davonziehen zu lassen, ging man in die Partie gegen Cottbus, um die drei Punkte am Rhein zu behalten.
Doch in der ersten Halbzeit war es ein ansehnliches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, doch die Stürmer hatten nicht ihren besten Tag.
Stanislawski sah es ähnlich und brachte in der Halbzeit Jankowski für Ujah, was sich bezahlt machte. Er treibte das Kölner Spiel an und münzte die Überlegenheit
in kurzer Zeit mit einem Doppelpack in eine Führung um.
Anschließend hatten sich beide Seiten mit dem Ergebnis abgefunden. Lediglich Stiepermann nutzte eine Unachtsamkeit der Kölner und verkürzte auf 2:1, doch
spannend wurde es nicht mehr.



HINRUNDENTABELLE:







Das Spiel Köln gegen Regensburg war ein einseitiges Spiel. Von Beginn an kontrollierte Köln das Spiel. Regensburg hatte keinen Zugriff. 20 Minuten vor dem Ende erzielte
der in letzter Zeit überragend spielende Defensiv-Mann Lehmann den Treffer des Tages.




Nachdem Köln sich in den letzten Spielen gefangen hatte, stand das Spitzenspiel gegen Hertha BSC Berlin an. Beide Trainer wussten, wie wichtig dieses Spiel ist, weshalb man in Bestbesetzung auflief. Ähnlich wie im Hinspiel war es ein konzertriertes Abtasten in der ersten Hälfte. Zur Halbzeit ermöglichte Stanislawski Kevin Schindlers Debüt im Trikot des 1.FC Köln.
Und Schindler wurde zum Mittelpunkt des Spiels.
8 Minuten nach Wiederanpfiff parierte Kraft einen strammen Schuss von Clemens, doch den Nachschuss zimmerte der Neuzugang mit der Nummer 13 in die Maschen. Hertha 0:1 Köln!
Die Berliner reagierten aber sofort und erhöhten den Druck immens. Die Verteidiger Heintz und Maroh konnten alle Angriffe abwehren, doch in der 80. Minute tauchte Andrezinho frei vor Timo Horn auf. Schindler stürmte heran und ging volles Risiko bei seinem Tackling. Der Torschütze traf den Ball, aber eben auch den Gegenspieler. Der Schiedsrichter zögerte etwas, doch dann zeigte er auf den Elfmeterpunkt und zückte die Rote Karte.
Der gefoulte Andrezinho schoss selbst und hämmerte den Ball zum 1:1 unter die Latte.
Es schien, als hätten sich beide mit der Punkteteilung abgefunden, doch in der Nachspielzeit setzte sich Ramos energisch gegen Heintz durch (Bild) und schoss die Herthaner zum Sieg im Spitzenspiel. Clemens hatte in der 94. Minute noch mal die Gelegenheit, doch sein Schuss aus 20 Metern prallte von der Latte ins Toraus.
Ralf gefällt dieser Beitrag.
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 19:24   #17
Marussia-Formel1-Chef ;)
 
Benutzerbild von Ralf
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 1.150
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

2ter wirst mindestens noch

Schöne Grafiken und schöne Texte
Dreizehn gefällt dieser Beitrag.
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 22:23   #18
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel


Es war das Spiel des dritten gegen den Vierten. Wenn Köln gewinnt und die Konkurrenz weiter auf Abstand hält, kann man schon fast sagen, dass Kaiserslautern, Berlin und Köln mit sehr hoher Sicherheit die ersten drei Plätze belegen werden.
Köln fing stark an, aber die Partie lebte ausschließlich von der spannenden Konstellation. Torchancen gab es praktisch keine.
Den einzigen Torschuss verwandelte Clemens, der seit sechs Spielen nicht mehr getroffen hatte, in der 42. Spielminute und erzielte den 1:0 Endstand.





Gegen Aue erwischte es die Kölner eiskalt. Nach 4 Minuten schoss Könnecke nach einem klasse Doppelpass seine Mannschaft in Führung. Doch Köln beeindruckte das wenig. Sie spielten unglaubliches Pressing und so kam es, dass Clemens eine Unachtsamkeit der gegnerischen Verteidigung zum Ausgleich verwertete.
Köln spielte weiter stark, doch es dauerte bis 12 Minuten vor Schluss, als Ujah die Kölner erlöste und die drei Punkte sicher machte.





Es war ein ausgeglichenes Spiel, wo vor Allem die Abwehrreihen dominierten. So war die logische Konsequenz eine 0:0 - Punkteteilung.





Nach der Torflaute gegen 1850 München, zeigten die Kölner gegen Sandhausen, dass es geht. Nach nur 5 Minuten hämmerte Ujah den Ball in die Maschen. Sandhausen schlug nach 37 Minuten zurück und erzielte das 1:1.
Die direkte Antwort lieferte Clemens, indem er seine Topform bestätigte, und sein Tor zum 2:1 Sieg beitrug.





Nun bekamen die Fans des 1.FC Köln eine Galavorstellung zu sehen. Perfektes Passpiel und Kreativität waren von Anfang an Begleiter der Geißböcke, weshalb gegen chancenlose Braunschweiger eine satte 4:0 Packung raussprang. Ujah war mit einem Doppelpack Spieler des Spiels und ist jetzt erst so richtig in Köln angekommen.





Bochum war auf Platz 4 und schielte auf den Relegationsplatz, weil Kaiserslautern schwächelte. Doch Köln verpasste den Bochumern einen Dämpfer in Person von Lehmann. Er erzielte in einer ausgeglichenen Partie den Siegtreffer nach 50 Minuten.





Kaiserslautern zu Gast im Rhein-Energie Stadion. Jeder kann sich noch an die herbe Pleite aus der Hinrunde erinnern. Damals hieß es 0-8 aus Sicht der Geißböcke. Doch heute waren sie heiß, sie wollten eine Revanche, ganz besonders Clemens. Nach nur 13 Minuten schnürte er bereits einen Doppelpack und leitete den Kantersieg ein. Ujah und der eingewechselte Jankowski setzten den Deckel drauf gegen ein Kaiserslautern, dass in der Rückrunde noch nicht in Form findet.





Nachdem Kantersieg war es eine einseitige Partie gegen Paderborn. 11 zu 2 Torschüsse gab es in 90 Minuten für die Kölner, doch die drei Punkte sicherte man sich erst durch Jankowski, der in der letzten Aktion des Spiels den Ball im langen Eck versenkte. Dementsprechend war der Jubel riesig.







Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 22:28   #19
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Jo einige Fehler drin und irgendwie dieser Wechsel beim Text ist blöd
So nach rechts oben
Aber die Ergebnisse stimmen ja, Aufstieg ist sicher
Horn sagte ja er wolle nicht verlängern heißt er bleibt noch mindestens 3 jahre eig
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 10:56   #20
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel

Jo hatte gestern Abend keine Lust mehr drüberzuschauen :P
Wegen dem Textwechsel werd ich mir was einfallen lassen
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: 1.FC Köln - Direkter Wiederaufstieg das Ziel
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Karrieremodus Thread marin10_ FIFA 13 Karrieremodus Forum 4097 04.08.2013 12:03
[Managerstory] 1.FC Köln - Mit den Fans im Rücken nach ganz oben Barrios18 FIFA 12 Managermodus Forum 20 08.03.2012 21:04
[Managerstory] 1. FC Köln - Das Ziel ist Europa Mabors FIFA 11 Managermodus Forum 48 24.03.2011 17:46


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de