Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96 im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Kadeanalyse gefällt mir sehr gut Schöner Sieg gegen Aalen und ein Unentschieden gegen K'Lautern ist doch ok! Ilsö scheint ja ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.08.2013, 12:16   #51
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

Kadeanalyse gefällt mir sehr gut

Schöner Sieg gegen Aalen und ein Unentschieden gegen K'Lautern ist doch ok!
Ilsö scheint ja sehr abzugehen! Ich hätte ihn um keinen Preis hergegeben, bei dir sind ja 5 Mille die Grenze
Sonst schöne Texte und Grafiken
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 16:49   #52
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96



18. Januar 2014
Rückrundenauftakt in Bochum, mit einem Spiel gegen Arminia Bielefeld ging es in die zweite Hälfte der Saison und einer war von Beginn an ganz heiß: Neuzugang Rasmus Jönsson. Der schwedische Stürmer hat auch gleich die erste Chance, nimmt einen Ilsö-Pass gut mit – und trifft nach 4 Minuten zum 1:0! Nach einer knappen halben Stunde zeigt der Schwede dann erneut seinen Torriecher, wird von Cwielong bedient und versenkt die Kugel souverän im Gehäuse der Bielefelder – doch Abseits verhindert das 2:0. Durch Klos kann Bielfeld dann Ausgleichen (38’), doch dann bewahrt nur ein Glanzreflex Ortegas Bielefeld vor dem 2:1 durch Ilsö (43’). In Durchgang zwei hat Jönsson dann das 2:1 auf dem Fuß, doch erneut Ortega lenkt den Ball an den Pfosten (66’). Bielefeld ist danach das bessere Team, erneut Klos bringt jedoch die Arminia in Führung und erst in der Nachspielzeit gleicht Bochum aus – Cwielong verlängert auf Jönsson, der souverän trifft – ein (fast) perfektes Debüt für den Schweden.

21. Januar 2014
Auch der zweite Alternativspieler kommt nicht nach Bochum: Auch Jonas Hofmann soll dem BVB weiterhin erhalten bleiben.

22. Januar 2014
Der VfL Bochum hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen! Mit Christian Wilhelmsson kommt ein routinierter Linksaußen ablösefrei zu den Bochumern, wo er einen Kontrakt bis Saisonende erhält.

23 Januar 2014
Yusuke Tasaka verlässt den VfL Bochum! Der Japaner wechselt für 650.000€ zu AS Nancy in die französische Liga.




24. Januar 2014
Der 19. Spieltag in Bochum und der VfL muss auswärts bei Dynamo Dresden auf den verletzten Ken Ilsö verzichten, der mit Muskelproblemen zu Hause blieb. Das Fehlen machte sich bemerkbar, Bochum fehlte es an Ideen in der Offensive und so ging Dresden verdient in Führung, Ex-VfLer Zlatko Dedic markierte das 1:0 nach 25 Minuten. Ein Doppelpack von Lynell Kitambala bringt Dresden dann eindeutig auf die Siegesspur, ehe mit Wilhelmsson auch heute ein Debütant trifft. In Durchgang zwei ist Bochum dann klar Besser, macht nur die Tore nicht – Eyjólfsson nach einer Tiffert-Ecke trifft den Pfosten, Sukuta-Pasu jagt den Ball aus 12 Metern in den Abendhimmel. Nach einer weiteren Ecke fällt dann aber das Tor: Quiring köpft eine Ecke von Tiffert nach hinten, wo Eyiólfsson erneut völlig frei steht und einnicken kann. Die Riesenchance auf den Ausgleich hat dann Piotr Cwielong, doch Kirsten kann den Schlenzer des Polen mit Müh und Not um den Pfosten lenken. Den Treffer macht dann Sukuta-Pasu kurz vor dem Abpfiff: Im Sechzehner wird Jönsson von Menz gelegt, die Verwirrung nach Ausbleiben des Pfiffes kann Sukuta-Pasu nutzen und ins verlassene Tor einschieben. Selbst die Führung hätte noch fallen müssen, doch Jönssons Distanzschuss landet auf der Latte (90’+1). So bringt sich Bochum erneut um den Lohn, verliert 2 Punkte bei Dynamo.

25. Januar 2014
Christopher Quiring wechselt nicht. So hat der VfL Bochum eine 2.000.000€-Offerte des SC Freiburg abgelehnt – Quiring sei „in seiner aktuellen Form nicht ersetzbar“.

26. Januar 2014
Der FC Köln verliert mit Adam Matuschyk einen der Topspieler des Teams. Der SC Freiburg überweist 2.000.000€ an die Domstädter.

27. Januar 2014
Bochum verleiht zwei Talente. Mario Jelavic (SC Paderborn) und Jonas Ermes (Energie Cottbus) verlassen den Verein bis Saisonende.

29. Januar 2014
Maximilian Riedmüller kommt nach Bochum. Der 26jährige Ex-Münchener soll die neue Nummer 2 in Bochum werden, der VfL Überweist 50.000€ an Holstein Kiel.

30. Januar 2014
Der Top-Transfer dieser Wechselperiode ist wohl über die Bühne gegangen: Für 24.000.000€ wechselt Arturo Vidal vom italienischen Meister Juventus Turin auf die Insel zu Manchester United. Ein weiterer Anwärter auf den Top-Transfer ist Wayne Rooney: Für 31.000.000€ schließt er sich dem FC Bayern München an.



31. Januar 2014
Lukasz Sinkiewicz verlässt bis Saisonende den VfL Bochum per Leihe. Der routinierte Mittelfeldspieler konnte in der Hinrunde nicht wirklich Fuß fassen und soll bei Sturm Graz zu alter Stärke finden.








TW: Luthe, Riedmüller und Dornebusch
Im Tor ist es bei Bochum wohl eine klare Sache. Andreas Luthe bleibt die Nummer 1 zwischen den Pfosten, Maximilian Riedmüller ist Keeper Nummer 2 und Felix Dornebusch wird in der Regionalligamannschaft Erfahrung sammeln.




IV: Eyjólfsson, Butscher, Knoche, Maltritz und Acquistapace
In der Innenverteidigung hat man sich nicht von Jonas Acquistapace trennen können, geht so mit 5 Akteuren in die Rückrunde. Gesetzt ist momentan nur Hólmar Örn Eyjólfsson, an seiner Seite hat Butscher im Moment die Nase vorn. Robin Knoche jedoch drängt auf den Startplatz, hat auch gute Karten und der noch immer verletzte Marcel Maltritz ist als Innenverteidiger Nr. 4 eher abseits des Platzes wichtig. Acquistapace dagegen soll wohl der Regionalligaauswahl im Abstiegskampf helfen, trainiert seit 2 Wochen nicht mehr mit den Profis.

LV: Bastians und Holthaus
Hinten Links ist es spannend geworden, Fabian Holthaus hat Felix Bastians den Kampf angesagt. Noch hat der Ex-Herthaner zwar die Nase vorne, doch bei seinen Einsätzen machte Holthaus bislang immer eine gute Figur und will Bastians den Platz streitig machen – Ausgang ungeklärt.

RV: Freier und Gyamerah
Auch auf der rechten Abwehrseite hat man die Wahl zwischen Erfahrung und Talent, auch hier hat der Erfahrene Freier momentan die besseren Karten im Kampf um den Stammplatz. Gyamerah will zwar mehr Einsatzzeit, doch Freier erlebt seinen dritten Frühling und ist nur schwer aus der Mannschaft wegzudenken. Doch trotz guter Leistungen zollt der ehemalige Rechtsaußen dem Alter Tribut, im Sommer wird die Zeit als Stammspieler wohl endgültig vorbei sein.



DM: Latza, Tiffert, Hitzlsperger und Jungwirth
Das defensive Mittelfeld ist die erste Position mit einem Transfer: Lukas Sinkiewicz ist gegangen, Thomas Hitzlsperger jedoch geblieben. Die Stammplätze sind momentan klar vergeben an Tiffert und Latza, dahinter macht Jungwirth dem schwächelnden Ex-Nationalspieler Druck und ist Momentan eher für Einsätze gut als Hitzlsperger. Doch dieser nimmt die verkorkste Hinrunde als Anreiz für noch mehr Einsatz und will Tiffert unbedingt verdrängen – abgeschlossen hat die Nummer 4 auf der 6 das Kapitel Bochum noch lange nicht.

LM: Wilhelmsson und Cwielong
Auf der linken Seite ist Yusuke Tasaka gegangen, dafür hat Christian Wilhelmsson im zarten Alter von 35 Jahren nochmal einen Verein gefunden. Hier werden wir den wohl spannendsten Positionskampf erleben, denn beide Spieler sind heiß auf Einsätze und zudem auf beiden Außenbahnen einsetzbar. Sollten die beiden Ausfallen, können Quiring oder Bastians übernehmen. Zum Ersten Spiel nach der Transferphase hat sich Wilhelmsson mit überragender Torquote zunächst mehr empfohlen, wird wohl auf dem Kiez starten.

RM: Quiring
Auf Rechts ist Christopher Quiring klar gesetzt. Gefahr droht dem Pfeilschnellen Außenbahnspieler nur in Form von Wilhelmsson und Cwielong, die beide aber eher auf dem linken Flügel geplant sind, und Paul Freier.





ST: Ilsö, Jönsson, Sukuta-Pasu und Aydin
Im Sturm wird es um die beiden Positionen einen Dreikampf geben. Toptorjäger Ken Ilsö ist selbstredend gesetzt, der Platz neben ihm wird umkämpft von Neuzugang Rasmus Jönsson und Sukuta-Pasu. Momentan scheint die Wolfsburger Leihgabe jedoch die besseren Karten zu haben, der Doppelpack beim Debüt ist ein gutes Argument. Aydin konnte nicht abgegeben werden und wird auch in der Rückrunde keine Rolle im Kader mehr spielen, trainiert wie Acquistapace nicht mehr in der ersten Mannschaft.
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 17:18   #53
Marussia-Formel1-Chef ;)
 
Benutzerbild von Ralf
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 1.150
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

Wieder TOP geschrieben schön dargestellt von dir
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 17:22   #54
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

Schon blöd irgendwie so kurz darauf nochmal eine kaderanalyse zu lesen
Aber gut geschrieben

Kaufst ja wieder einiges ein, gibst Tasaka ab, hmm joa
Dynamo! Dynamo!
Vidal bei utd auch cool *-*
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 17:25   #55
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

Zitat:
Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
Wieder TOP geschrieben schön dargestellt von dir
Danke
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Schon blöd irgendwie so kurz darauf nochmal eine kaderanalyse zu lesen
Wollte halt nochmal die bedeutung der neuen darstellen...
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Aber gut geschrieben
Danke
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Kaufst ja wieder einiges ein, gibst Tasaka ab, hmm joa
Hmmm Flasche eben
Ansonsten nur die beiden Schwachstellen ausgebügelt, Torgefährlicher Flügelstürmer und noch ne ST-Alternative
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Dynamo! Dynamo!

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Vidal bei utd auch cool *-*
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 18:03   #56
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 149
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

Also Du hast mich mit den Bildern gerade noch mehr beeindruckt, als ohnehin schon

Die Kaderanalyse kam zwar relativ schnell nach der ersten, find ich aber nicht schlimm

Deine Neuzugänge schlagen aber auch ein, das will ich bei mir auch

Textlich wieder top, aber Du musst langsam wieder in Form finden in der Liga, nicht, dass der Aufstieg noch in Gefahr ist
Dreizehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 21:14   #57
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96



11. Februar 2014 – Spieltag 20
Der zwanzigste Spieltag stand an und im Montagsspiel musste Bochum unbedingt einen Sieg gegen den FC St. Pauli einfahren, denn Fürth hatte im Aufstiegsrennen vorgelegt und war an den Ruhrgebietlern vorbeigezogen. Doch völlig unaufgeregt ging man in das Spiel und sogleich auch in Führung: Neuzugang Wilhelmsson traf mit dem ersten Schuss gleich ins Hamburger Gehäuse. Doch sofort folgt der Ausgleich, Daube flankt und findet Nöthe, der einnicken darf. Nach knapp einer halben Stunde aber ist Bochums neuer Offensivstar da: Wilhelmsson schickt Jönsson, der Tschauner keine Chance lässt. In Durchgang zwei ist Wilhelmsson dann erneut als Vorbereiter zur Stelle, diesmal aber für Ilsö, der mit Saisontor Nummer 17 auf 3:1 erhöht. Nur zwei Minuten darauf die Nächste Chance: Quiring schickt Ilsö, der aus 7 Metern abzieht. Vom Pfosten prallt der Ball in die Mitte und Wilhelmsson stochert das Leder irgendwie in die Maschen – 4:1! Doch das war noch lange nicht der letzte Treffer an diesem Abend: Erst verkürzt Nöthe mit seinem zweiten Treffer auf 4:2 (67’), dann stellt Ilsö den Drei-Tore-Abstand wieder her und erhöht auf 5:2, ehe auch Jönsson noch Pass von Cwielong noch einmal darf – 6:2.

18. Februar 2014 – Spieltag 21
Nach dem Schützenfest ging es für den VfL Bochum nach Ingolstadt, beim FCI sollte der nächste Dreier her. Lange Zeit tat man sich schwer, doch spät fiel die Führung dann doch: Nach gut einer Stunde legt Wilhelmsson den Ball vom linken Flügel nach innen, wo Ilsö schon lauert und den Ball gezielt im linken oberen Eck versenkt. Nur fünf Minuten später kann der Däne dann erhöhen, aus 19 Metern verlängert er eine Cwielong-Flanke aber an den Außenpfosten. Auf der Gegenseite weiß man die mangelnde Chancenverwertung zu nutzen und ein Doppelschlag von Phillip Hofmann (77’|79’) bringt den FCI plötzlich in Führung. Zwar wirft Bochum zum Ende hin nochmal alles nach vorne, doch letzendlich verliert man unverdient und lässt erneut wichtige Punkte liegen.



23. Februar 2014 – Spieltag 22
Das unnötige 1:2 gegen Ingolstadt wollte man 5 Tage später vergessen machen, doch zu Hause gegen Paderborn glückte der Start absolut nicht und Koné brachte den SCP nach 4 Minuten in Front. Doch Bochum war aktiver und nach Pass von Sukuta-Pasu konnte Hitzlsperger bei seinem Rückrundenstartelfdebüt den Ausgleich erzielen. Zwei Minuten später glänzt der Deutsch-Kongolese erneut als Vorbereiter, sieht diesmal Ken Ilsö und der dreht das Spiel nach einer knappen Viertelstunde. Noch vor der Pause hat Ilsö die Chance auf den Doppelpack, scheitert aber an Paderborns Schlussmann Lukas Kruse (39’). In Durchgang zwei wird das Spiel dann zum lahmen Ballschieben, doch ein Tor fällt noch: Der eingewechselte Tiffert sieht Ilsö und der macht kurzen Prozess und besiegelt den Sieg.

26. Februar 2014 – Spieltag 23
Mit frischem Wind aus dem Sieg gegen Paderborn ging es ins nächste Spiel, doch der Tabellenvorletzte aus Sandhausen erwies sich als enorm schwerer Gegner, der auch in Führung geht: Adler flankt, Kilduff kommt zum Abschluss und Luthe ist geschlagen. Doch das Spiel hält nicht was es verspricht, Sandhausen konzentriert sich aufs Verteidigen und Bochum kommt nicht wirklich gefährlich nach vorne, Jönsson vergibt die einzige Halbchance kläglich (42’). In Durchgang zwei läuft es dann aber besser und der fällige Ausgleich fällt: Nach Ecke von Bastians ist Eyjólfsson im Zentrum völlig frei und kann einnicken, Saisontreffer Nummer 2 für den Isländer. Obwohl Bochum auch danach nur durch Jönsson (67’) und Ilsö (71’) zwei gefährliche Aktionen hat, folgt die Führung: Tiffert tritt eine Ecke nach innen, diesmal stehen drei Mann bei Eyjólfsson, doch der Ball kommt zum folglich völlig freien Knoche und der nickt problemlos ein. Letzten Endes ist es ein Spiel, das keinen Gewinner verdient hat und Bochum erkämpft sich 3 Punkte gegen den Underdog.




01. März 2014 – Spieltag 24
Der erste März brachte wohl eines der Topspiele schlechthin mit sich, Bochum empfing den Tabellendritten aus Düsseldorf – und muss ausgerechnet im Topspiel auf Eyjólfsson und Bastians verzichten, die verletzt auf der Tribüne sitzen. Doch die Offensive lässt sich nicht beeindrucken, Jönsson bedient Ilsö und der tanzt Malezas aus und schießt den VfL gegen die ehemaligen Kollegen in Führung. Dann haben Reisinger und Bellinghausen auf Düsseldorfer Seite und Jönsson und Butscher auf Seiten Bochums die Chance auf den nächsten Treffer, doch es geht mit dem 1:0 in die Pause. In Durchgang zwei hat Bochum dann den Blitzstart und Ken Ilsö stellt auf 2:0, nur eine knappe Viertelstunde danach erhöht Tiffert auf 3:0. Doch das ist noch nicht der Schlusspunkt, denn diesen setzt Rasmus Jönsson kurz vor Abpfiff mit dem 4:0.




larsiboy_13 gefällt dieser Beitrag.
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 21:22   #58
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

Alter wieso schlagen alle deine Neuen ein xD
jaja unverdiente Pleite gegen Ingolstadt, wers glaubt
Knoche käpft doch das Tor und nicht der Isländer oder?
Zitat:
doch der Ball kommt zum folglich völlig freien Knoche und der nickt problemlos ein.
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 22:48   #59
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Alter wieso schlagen alle deine Neuen ein xD
Gutes Scouting
Wilhelmsson hatte ich in 12 schon und da war der genial, also dachte ich mir holsten mal
Und Jönsson hat geniale Werte, nach denen ich beim tm immer suche und nicht nach ges
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
jaja unverdiente Pleite gegen Ingolstadt, wers glaubt
glaub mir doch!
Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Knoche käpft doch das Tor und nicht der Isländer oder?
unschöne Formulierung. Eyjólfsson (zu faul zum Name schreiben oder wat? ) hat ja das erste Tor gemacht
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 23:55   #60
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96

unverdienter sieg gegen Pauli....ganz klar
sonst top ergebnisse bis auf ingolstadt, aber dafür haust du düsseldorf weg!
formulierung passt Eyjólfsson scheint gut zu sein
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Nebenbei erzählt - Karrieren by BVB-96
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ScottSinclairs FIFA 13 Karrieren ScottSinclair FIFA 13 Managerstories Forum 38 03.04.2013 14:45
[Fun-KM] Lars' Karrieren larsiboy_13 FIFA 12 Managermodus Forum 20 09.09.2012 15:24
[Fun-KM] Stevies Karrieren Stevie FIFA 12 Managermodus Forum 17 31.08.2012 06:44
FM12 - marin10 - Infos zu den Karrieren marin10_ Games Forum 42 10.02.2012 16:19
Eure anderen Karrieren mjs FIFA 11 Managermodus Forum 28 12.07.2011 20:38


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de