Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 14 Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14? im FIFA 14 Forum, Teil der FIFA Classics Kategorie

: FIFA 14 Preview – Teil 1: Dribbling-System / Intelligente Mitspieler Hallo zum ersten Teil unserer FIFA 14 Preview ! In ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.04.2013, 20:03   #21
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard FIFA 14 Preview – Teil 1: Dribbling-System / Intelligente Mitspieler

FIFA 14 Preview – Teil 1: Dribbling-System / Intelligente Mitspieler

Hallo zum ersten Teil unserer FIFA 14 Preview! In diesem Teil möchten wir euch die Neuerungen im Dribbling System vorstellen. Außerdem gehen wir auf die intelligenten Mitspieler ein, die es in FIFA 14 geben wird. Sämtliche Informationen stammen von der FIFA 14 First Look Producer Tour in Köln am 8. März 2013.


Statistiken zu FIFA 13
Zu Beginn des Events wurden uns einige statistische Zahlen von FIFA 13 genannt. Diese sind sicher auch deshalb erwähnt worden, da so viel Presse von großen Zeitungen und Magazinen anwesend waren und sollten daher eigentlich nicht in eine Zusammenfassung des Events gepackt werden… Dennoch finde ich die Zahlen so beeindrucken, dass ich sie hier auflisten möchte:
  • 44.000.000 verkaufte Einheiten von FIFA 13
  • 2.100.000.000 absolvierte Online-Spiele
  • 65.000.000 Spiele pro Woche
  • 2.290.000.000 absolvierte Skill Games
  • 13.300.000 mit EA Football Club verbundene Spieler
  • 12.500.000 Spieler, die an Support Your Club teilnehmen
  • EA Football Club App:
    • 654.000 Downloads der App
    • 71.000 aktive Nutzer pro Tag
Stand: 8. März 2013

Anhand dieser Zahlen kann man nämlich ganz gut ablesen, welche Bereiche bei der FIFA-Serie sehr wichtig sind: Die Nachfrage am Online-Gaming ist sehr hoch, die Skill Games sind sehr erfolgreich und beliebt und die Möglichkeit der Verwaltung seiner Ultimate Teams auf mobilen Geräten über Apps ist stark gefragt.


Verbessertes Dribbling-System
In den vergangenen Jahren wurde das Gameplay im Bereich des Dribblings stark bearbeitet – und auch in diesem Jahr wird es Verfeinerungen geben: In FIFA 14 wird die Art und Weise, wie der Spieler mit dem Ball dribbelt überarbeitet – ebenso wird es aber auch mehr Möglichkeiten geben, um einem anderen Spieler den Ball abzunehmen.

Die sogenannten „Sprint Dribble Turns“ ermöglichen es, dass Dribblings exakter ausgeführt werden können, da es zukünftig weniger Einschränkungen in den Bewegungen geben wird. Die Laufwege der Spieler können beim Dribbling nun enger sein – lässt man seinen Spieler eng im Kreis laufen, ist der Radius des Kreises deutlich geringer als noch in FIFA 13. Das ermöglicht schnellere und genauere Richtungswechsel.

Unter „Variable Dribble Touch“ tarnt sich ein Feature, dass Dribblings wirklich toll aussehen lassen, denn Dribblings werden nun viel natürlicher. Bei FIFA 13 legten sich die Spieler den Ball beim Dribbeln immer gleich weit vor – in FIFA 14 wird sich dies ändern: Bei jeder Ballberührung legen sich die Spieler den Ball unterschiedlich weit vor. Hier spielen einerseits die Fähigkeiten des Spielers eine Rolle, aber auch die Geschwindigkeit, die Laufrichtung sowie die Distanz zwischen Ball und Spieler.

Zudem gibt es nun nicht mehr den „Perfect Touch“. Sowohl beim Dribbeln als auch bei der Ballannahme kann der Ball verspringen, wenn der Spieler nicht genug Platz, Zeit und Attributspunkte besitzt. Das gibt der Verteidigung mehr Möglichkeiten, die Angreifer vom Ball zu trennen.

Der Unterschied wurde uns bei den Vergleichvideos zwischen FIFA 13 und FIFA 14 sehr klar – während die Dribblings in FIFA 13 schon etwas aussahen wie Roboterbewegungen wirkten die Dribblings in FIFA 14 viel natürlicher.


Voraussehende Mitspieler
Viel kritisiert wird in FIFA 13 oft die fehlende Intelligenz der computergesteuerten Mitspieler – wie oft entstehen große Lücken in der Abwehr bei einem Ballverlust, und wie oft schreit man seine Mitspieler mit „Lauf halt!“ an, wenn sie partout nicht vor in den freien Raum laufen wollen. Das soll sich in FIFA 14 ändern, denn die KI-gesteuerten Mitspieler erhalten eine neue „Teammate Intelligence“.

Diese neue Intelligenz wirkt sich auf mehrere Elemente aus: Die Laufwege der Spieler werden verbessert – diese hängen nun von mehreren Faktoren ab, z.B. den Positionen der anderen Spieler, deren Laufwege, und mögliche neue Spielsituationen, die durch Ballverluste entstehen könnten. Auch das Manndecken wird dynamischer: Während die Spieler in FIFA 13 meist einiges an Abstand zum Gegenspieler halten, stehen in FIFA 14 die Verteidiger nun näher am Gegenspieler. Dynamisch ist das ganze deshalb, da Verteidiger auch mal zu einem Spieler hinlaufen, um ihn zu decken, und ihn dann auch – auch ggf. über längere Laufwege – folgen. Verteidiger erkennen zukünftig mehr Möglichkeiten im Spielablauf um ihre Mitspieler zu unterstützen.

Das „Tactical Defending“ ist auch bei FIFA 14 wieder mit an Bord, erhält allerdings ein kleines Update: Wenn der Verteidiger in FIFA 13 beim Versuch, an den Ball zu kommen, gescheitert ist, dauerte es verhältnismäßig lange, bis er einen erneuten Versuch wagen kann. Bei FIFA 14 gibt es nun den „2nd Chance Tackle“: per Knopfdruck versuch der Spieler nun erneut, an den Ball zu kommen – falls er nah genug am Gegenspieler ist, dann kann dies dann auch zum Erfolg führen.
Ballack 500 und TheDroggBagg gefällt dieser Beitrag.

Geändert von apollox (17.04.2013 um 20:34 Uhr).
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 20:03   #22
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard FIFA 14 Preview – Teil 2: Offensive / Schusssystem

FIFA 14 Preview – Teil 2: Offensive / Schusssystem

Den zweiten Teil unserer FIFA 14 Preview möchten wir euch natürlich nicht lange vorenthalten. In diesem möchten wir euch zwei weitere Features aus FIFA 14 vorstellen: Einerseits geht es um die neuen Möglichkeiten in der Offensive, auf der anderen Seite erklären wir euch, wie das neue Schusssystem funktioniert. Sämtliche Informationen stammen von der FIFA 14 First Look Producer Tour in Köln am 8. März 2013.


Neue Möglichkeiten im Offensivspiel
Im Angriff wird sich einiges tun – und das muss es auch, da die Verteidigung auch einige neue Elemente bekommen wird, die uns das Verteidigen einfacher macht.

Einerseits gibt es einige neue Spielerbewegungen – eine, die uns vorgestellt wurde, sind die sogenannten „Check Runs“. Dabei stoßen sich (meist offensive) Spieler mit den Händen auch mal vom Gegenspieler ab, um freie Bahn zu bekommen. Das klingt im ersten Moment nach einem Foul, jedoch wird dieser leichte Schubser auch im echten Fußball oft praktiziert. Spieler versuchen aber auch eine Laufrichtung anzutäuschen, um die Verteidiger zu täuschen und dann in eine ganz andere Richtung zu laufen.

Auch das Abschirmen des Balles ist eine neue Bewegung und nun auch ein neues taktisches Mittel: Wir können nun den Ball zu einem Spieler passen, der schirmt den Ball vor seinem Gegenspieler ab, damit ein weiterer Spieler in den freien Raum laufen kann. Die Spieler zeigen sogar mit den Händen auf ihre Füße, um anzuzeigen „Gib mir den Ball“ – das ist ein tolles optisches Detail!

Ein Feature, das es auch schon in FIFA 13 gibt, ist „Protect the Ball“, also dem Behaupten des Balles bei geringer Geschwindigkeit oder im Stand – allerdings wirkte das alles noch sehr ausbaufähig und auch in der Animation recht ruckelig. In FIFA 14 wird dieses System stark angepasst: Das „Protect the Ball“ Feature kann nun jederzeit aktiviert werden – egal bei welcher Geschwindigkeit – indem der rechte Analogstick betätigt wird (keine Sorge, die Skill Moves bleiben erhalten!). Auch hier klebt der Ball nicht mehr am Fuß des Spielers, sondern rollt mal weiter weg, mal hält er ihn recht nah – und mit den Händen versucht er ebenfalls, den Gegenspieler abzublocken oder sogar festzuhalten. Dieses Feature wird somit zu einem wichtigen Element, um das Tempo im Spiel zu kontrollieren.


Der Torschuss: “We fundamently changed the way to shoot”
Umstellen müssen sich die FIFA-Fans beim Schusssystem, denn hier wird sich viel tun. Angekündigt wurde es mit den Worten „We fundamently changed the way to shoot“ – das Schusssystem wurde also grundlegend überabeitet. Die Folge: Es wird in FIFA 14 sogar mehrere neue Schusstypen und -animationen geben!

Am interessantesten ist der "Pure Shot", den viele Spieler in vergangenen FIFA-Versionen vermisst haben – denn dort war es einfach nicht möglich, aus großer Entfernung einen flachen, starken Schuss auf das Tor zu bringen. Dieser Schusstyp wird nun in FIFA 14 eingefügt – endlich! Aber auch hier spielen verschiedene Faktoren eine Rolle – denn so ein Schuss wird nur dann gelingen, wenn der Spieler genügend Zeit dafür hat. Dann kann er sich den Ball nämlich in aller Ruhe auf den richtigen Fuß legen, oder seine Schrittlänge dem Anstand zum Ball anpassen, und auch den Anlaufwinkel anpassen. Letztes gab es in FIFA 13 überhaupt nicht, die Spieler rannten stets in einer geraden Linie auf den Ball zu. In FIFA 14 laufen sie nun – der Situation angepasst – auch in einem kleinen Bogen auf den Ball zu, damit der Schuss oder die Flanke besser gelingt!

Auch die Reaktion der Spieler wurde deutlich angepasst: Wenn eine schnelle Reaktion notwendig ist (z.B. nach einem Pfostentreffer), dann wird der Spieler auf Knopfdruck versuchen, irgendwie zum Ball zum kommen. Dabei wird er natürlich nicht genug Zeit haben, um bei einem Nachschuss in aller Ruhe zu zielen – aber das soll er auch nicht – Hauptsache, er versucht IRGENDWIE an den Ball zu kommen, und ihn über die Torlinie zu drücken – auch ohne Zielen! Das gleiche Feature funktioniert auch, wenn man passt/flankt/schießt, der andere Spieler aber falsch steht – dann kann er auf Knopfdruck trotzdem noch versuchen, an den Ball zu kommen.

Geändert von apollox (19.04.2013 um 20:37 Uhr).
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 20:03   #23
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard FIFA 14 Preview – Teil 3: Ballphysik / Skill-Games / Karrieremodus / Fazit

FIFA 14 Preview – Teil 3: Ballphysik / Skill-Games / Karrieremodus / Fazit

Der letzte, dritte Teil unserer FIFA 14 Preview ist nun online! In diesem abschließendem Artikel werden wir auf die Neuerungen in der Ballphysik eingehen und die erweiterten Features bei den Skill Games. Wir werden auch erwähnen, was sich im Karrieremodus getan hat und was es mit dem "Global Scouting Network" auf sich hat. Zum Schluss haben wir noch ein kleines Fazit über unsere Eindrücke über FIFA 14.

Echte Ballphysik
Der Ball wird in FIFA 14 eine komplett eigene Ballphysik bekommen! Natürlich wurde der Ball auch schon in FIFA 13 nach physikalischen Gesetzen berechnet, jedoch griff diese nur bei bestimmten Aktionen – z.B. Schuss, Berührung eines Spielers, Bodenberührung, etc… Wer sich jedoch Szenen eines echten Fußballspiels ansieht, der wird sehen, dass sich der Ball auch in anderen Szenen interessant bewegt. Zwei Beispiele: Ein Schuss dreht sich in der Luft seitlich weg oder ein Freistoß „wackelt“ in der Luft hin und her. Die Ballphysik wird genau solche Elemente ermöglichen! Dieser „Spin Off“ des Balls war in FIFA 13 einfach nicht möglich – in FIFA 14 wird es möglich sein.

Die Ballphysik wirkt sich auch auf andere Elemente des Gameplays aus: Gelupfte Bälle, bzw. hohe Bälle in den Lauf können angeschnitten werden, so dass diese nicht direkt ins Aus fliegen, sondern sich Richtung Strafraum drehen.


Erweiterte Skill-Games
Die in FIFA 13 neu eingeführten Skill-Games waren ein Rießenerfolg – bis zum 8. März 2013 wurden 2.290.000.000 Skill Games absolviert – ein irre Erfolg! Besonders deshalb, da man durch diese Skill-Games auch die Steuerung in FIFA richtig erlernen kann.

Kein Wunder, dass in FIFA 14 die Skill-Games erweitert werden. Es werden einige neue Spielmodi eingefügt, von denen uns jedoch nur wenige vorgestellt wurden. Aber man wird den Ball künftig auch zu mehreren KI-gesteuerte Mitspieler durch Trainingshütchen passen können, das am Ende mit einem Torschuss abgeschlossen wird. Zudem wurde uns auch ein neues „Tratze“ gezeigt, bei dem man mit 7 Spielern gegen 4 Verteidiger antreten wird.

Auch technisch wird sich einiges bei den Skill Games tun: Die Ladezeiten werden hier stark verbessert. So wird beispielsweise bei Freistoß-Skill-Games nicht nach jedem Schuss neu geladen, sondern es liegen von Vornherein schon mehrere Bälle auf dem Platz verteilt, die direkt geschossen werden können.


Erneuerungen im Karrieremodus
Kurz wurde auch der Karrieremodus angesprochen – so wurden uns starke Änderungen in der Oberfläche sowie ein neues Global Scout Network vorgestellt.

Die Oberfläche des Karrieremodus war in den letzten Jahren nicht die übersichtlichste: sehr viele Anzeigen, verschachtelt in vielen Menüpunkten machten die intuitive Navigation recht schwer. Um dem entgegen zu gehen gibt es eine brandneue Oberfläche im Karrieremodus von FIFA 14. Die verschiedenen Kategorien werden nun in verschiedenen Tabs dargestellt, um eine einfachere Navigation zu ermöglichen. Unter jedem Tab werden die Elemente als Kacheln dargestellt, in denen auch Informationen angezeigt werden können. Uns erinnert dieser Aufbau sehr stark an die Oberfläche aus dem FIFA 13 Ultimate Team Modus – und finden es sehr übersichtlich.

Inhaltlich interessanter ist das "Global Scouting Network", das in den Karrieremodus eingebaut wird. Dieses ermöglicht bei der Suche nach neuen Spielern für seinen Verein ein intuitives Scouting von Spielern auf der ganzen Welt. Die Attribute von einzelnen Spielern sind nicht von Anfang an sichtbar, sondern müssen erst Schritt-für-Schritt gescoutet werden. Je länger ein Spieler von den Scouts beobachtet wird, desto mehr Informationen zu den Spielereigenschaften, deren Verträgen und Leistungstendenzen werden aufgedeckt.

Extra für die Scouts gibt es eine neue Übersichtsseite, auf denen jederzeit Updates einsehbar sind und man einen Überblick auf alle gescouteten Spieler bekommt. Auch sehr interessant: Die Scouts werden im neuen System wichtig über die komplette Saison – wer also in den Transferphasen interessante Spieler verpflichten muss, sollte diese während der Saison mit den Scouts finden.


Fazit
FIFA 14 ist mitten in der Entwicklung und die vorgestellten Features sind mit Sicherheit nicht alle neuen Features, an denen gearbeitet wird. Die meisten vorgestellten Features widmeten sich dem Thema Gameplay, deren Neuerungen zwar sicherlich nicht als großer Meilensprung in der FIFA-Geschichte durchgehen werden, aber das vorhandene Gameplay an vielen Stellen sinnvoll erweitern, natürlicher machen und auch einige aus der Community gewünschten Features einfügt. In der Summe werden sich die Features sicher positiv bemerkbar machen…

Für uns ist es jedoch schwer einzuschätzen, wie sich die neuen Gameplay-Elemente im Spiel einfügen werden – immerhin konnten wir das neue FIFA 14 noch nicht selbst anspielen. Sämtliche Features klingen sinnvoll, doch die große Frage wird sein: Wenn sich die Fähigkeiten der Verteidigung so stark verbessern, werden die neuen Möglichkeiten in der Offensive stark genug sein, damit ein flüssiges, faires und ausgeglichenes Spiel möglich ist? Wenn EA dieses Balancing hinbekommt, dann werden sich die Neuerungen wunderbar in das Spiel einfügen.

Allerdings gibt es neben dem Gameplay und den wenigen Worten zu Skill Games und dem Karrieremodus noch einige weitere Bereiche, in denen wir uns Neuerungen wünschen. Allem voran wünschen wir uns etwas bessere Atmosphäre im Stadion und rund um das Spielfeld, bessere Ladezeiten, stabile Verbindungen bei Online-Spielen und zu den EA-Servern und etwas mehr Abwechslung in den Spielmodi – und natürlich auch weniger Bugs im Spiel als beim Release von FIFA 13.

Wir hoffen, dass bei FIFA 14 auch in diese Richtungen entwickelt wird und der Fokus nicht nur alleine auf dem Gameplay liegt!

Geändert von apollox (19.04.2013 um 20:42 Uhr).
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 20:48   #24
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?

Seit eben steht der komplette Bericht online, die Teile 2 und 3 könnt ihr in den Beiträgen 22 und 23 finden.
Der 2. Teil beschäftigt sich mit den Änderungen in der Offensive und einem kurzen Einblick in den "fundamently changed" Abschluss / Schusssystem. Der 3. Teil kümmert sich ums Thema Ballphysik und um die beirets kurz angerissenen Themen Skill-Games und Karrieremodus. Zum Abschluss findet Ihr natürlich auch noch ein kurzes Fazit von uns.

Wer sich wundert warum wir das Schusssystem nur so kurz angerissen haben, obwohl die Producer selbst von "fundamently changed" sprachen, das liegt daran, weil wir uns kurzfristig entschieden haben auf das Thema in einem seperaten Artikel in den nächsten Tagen nochmal tiefer drauf einzugehen um dem Zitat der Producer gerecht zu werden.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 15:13   #25
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?

Wie jedes Jahr hören sich die Neuerungen bzw. Verbesserungen sehr vielversprechend an wobei ich dieses Jahr sagen muss, dass es sich anhört als würde man das Spiel viel natürlicher machen wollen was mir sehr gefallen würde.
Hab da noch die Frage ob auch etwas über die Pässe der Spieler gesagt wurde also ob sich beim Passspiel etwas ändert, verbessert wird etc.?
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 18:26   #26
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?

Die Veränderungen im Abschluss und die vollkommen eigenständige Ballphysik wirken sich auch auf das Passspiel aus.
Das heißt Pässe, insbesondere Steilpässe können jetzt auch als Banane fliegen und nicht völlig gerade zum Mitspieler, wodurch man eben besonders bei Steilpässen neue bzw. bessere Möglichkeiten hat um in den Rücken der Abwehr zu spielen.
LOLLAND gefällt dieser Beitrag.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 19:52   #27
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 18.12.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 72
Standard AW: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?

Gibt es diesmal mehr Ligen wie:

-Chinese Super League (China)
-Premyer League (Ukraine)
-Japan Super League (Japan)
-2te Amerikanische Liga (USA)
-Primera Division (Argentinien)
-Türkische Liga
-Grieschische Liga

und bitte weniger abstürze im Karrieremodus
Angelo1910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 19:56   #28
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von LukasProSkiller
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 447
Standard AW: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?

Alle Freuen sich . & dann stürzt es ab
LukasProSkiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 21:28   #29
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?

Zum Thema überarbeiteter Abschluss mit neuen Animationen und Schussvarianten möchte ich euch ein Video nicht länger vorenthalten. Einige von euch kennen es vlt. schon, andere vermutlich noch nicht und da wir zeitlich doch kein näheren Bericht zum Part des überarbeiteten Abschluss machen, sollen die die das Video noch nicht kennen einen näheren Blick davon bekommen.

Zum einen zeigt das Video ein paar Vergleiche mit FIFA 13, zum anderen sieht man in der einen Szene sehr schön die komplett selbstständige Ballphysik, welche auch die vom TW so gefürchteten Flatterbälle und Aufsetzer (Dipping) ermöglicht oder auch deutlich bessere Möglichkeiten in puncto Effet und der Einfluss auf die Flugbahn, gerade wenn es um das steigen und plötzliche abfallen des Balles geht. Desweiteren wird auch gezeigt, das die Schüsse jetzt durchaus mehr Schwung / Härte haben können, was wir ja seit langem bemängelt haben.

Schaut euch das Video aber am betsen selber an



@Angelo1910
Zum Thema Ligen wurde von EA noch nichts gesagt. Aber es gibt halt Gerüchte zur 5. englischen Liga und zur möglichen Rückkehr der türkischen Liga.

Geändert von apollox (31.08.2013 um 15:54 Uhr).
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 18:01   #30
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 09.05.2013
Beiträge: 1
Standard AW: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?

Oha, da hat sich wirklich schon einiges verändert!
Dennoch (was allerdings sehr schwer in den Griff zu bekommen sein dürfte) bewegt sich der Torwart ohne Bewegung der Füße ein paar Zentimeter in die Richtung des Balles, bevor er seine Beine benutzt.
Er schwebt also praktisch.

Ich hoffe mal dass im neuen Fifa 14 die KI-Einstellungen besser gelöst werden.
Ich hab nämlich momentan bei Fifa 13 das Gefühl, dass bei einem Höherstellen der Schwierigkeitsstufe nicht die Gegner-KI besser, sondern meine KI schlechter wird.

Geändert von Dezko (15.05.2013 um 00:19 Uhr).
Dezko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Infos über FIFA 08 apollox FIFA 08 Forum 63 12.05.2009 12:24
Stadion erstellen BAS83 Stadien 8 12.03.2008 14:00
F4F|$ido(F|G)´s Stadium-Making Studio - Tutorials,Objects,etc ... F4F|Black is Back Stadien 8 17.11.2007 12:42
WICHTIG!!!: Wie baue ich eigene Stadien? Raja Stadien FIFA 07 11 23.05.2007 13:30


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de