Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 14 Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Fifa 14 Negativ - Thread im FIFA 14 Forum, Teil der FIFA Classics Kategorie

: Zitat: Zitat von Ribéry ich habe jahrelang fifa gespielt. dann ab pes6 fast nur noch pes. dann die letzten jahre ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.10.2013, 17:51   #171
Kein Noob :-)
 
Benutzerbild von Neck1982
 
Registriert seit: 26.09.2013
Ort: Oldenburg in Holstein
Beiträge: 212
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

Zitat:
Zitat von Ribéry Beitrag anzeigen
ich habe jahrelang fifa gespielt. dann ab pes6 fast nur noch pes. dann die letzten jahre aber fifa auf xbox und pes auf pc. und letztes jahr beides auf pc und fifa zusätzlich auf xbox. dieses jahr die pes demos auf xbox und pc, fifa 14 vollversion auf pc und bald xbox one.

ich habe genug erfahrung. pes war mal super (stadionatmosphäre, karrieremodus, lizenzen immer schlecht aber tolles gameplay) aber das sehe ich seit ein paar jahren anders. ich habe viel erfahrung mit pes. es ist nicht mehr das tolle spiel, was es mal war. fifa ist da gameplay-mäßig weit voraus.
vom drumherum her sowieso in jeder hinsicht und auf der nextgen wird das nochmals getoppt.
Wie gesagt, da hat jeder seine Meinung zu, das ist halt deine.

Ich weiß nicht, ob du meinen Beitrag nach dem Patch gelesen hast, aber diese ganzen Probleme gibt es bei PES nicht - wie zb das Momentum, die schwerfälligen Spieler, und dass sich die Spieler nicht vernünftig freilaufen.
Die Demo ist auch immer noch etwas anderes, als die Full, (genau wie bei Fifa auch) und PES14 ist mit den Vorgängern kaum zu vergleichen.
Ich finde jedenfalls dass bei PES mehr Stimmung aufkommt, gerade weil mehr Action im Spiel ist.
Das Umschaltspiel und Konter laufen viel flüssiger, und die Spieler laufen sich frei usw..

Ich möchte hier jetzt aber auf keinen Fall eine Diskussion anfangen was nun besser ist, denn das ist eindeutig Ansichtssache.

Auf jeden Fall bin ich der Meinung (und ja auch viele andere in diesem Forum, FB, Amazon usw) dass EA mal weniger Geld in Werbung, und mehr in Support und die Spiele stecken sollte.
Das was der Kollege vor mir geschrieben hat - mit dem schlechtesten Unternehmen der USA, kommt ja wirklich nicht von ungefähr.
Ich habe darüber mitlerweile viel gelesen, auch was man für Kriterien erfüllen muss, um diesen "Preis" zu gewinnen..
Wenn man dann sieht, dass EA es zwei mal hintereinander geschafft hat, sich durchzusetzen - krass.
Und vor allem wen die alles hinter sich gelassen haben, wirklich beeindruckend.

Wenn du schreibst, das Einzige, was dich stört ist das Momentum, bist du mitlerweile leider wirklich in der Minderheit, es freut mich aber für dich.
Ich finde es auch gut, dass du hier nicht über PES herziehst, obwohl du keine Ahnung hast.
Viel zu viele Leute haben das nämlich noch nie gespielt, und meinen trotzdem, das hier schlechtreden zu müssen.

Manchmal wünscht man sich doch die Zeiten der PS1 zurück.
Damals konnten Spieleentwickler nicht per Patch nachbessern, sondern mussten ein Spiel erstmal fertigstellen, bevor sie es auf den Markt bringen.
(Hier geht es jetzt nicht nur um EA)
Man stelle sich die Blamage vor - Fifa (oder andere) würde vom ersten Tag so bleiben, wie es ist.
Mindestens ein Jahr die Auswärtsfans beim BVB auf der SÜD mal als Beispiel.
Heute bringe ich ein Spiel raus, um Kohle zu machen, patchen kann ich ja immer noch.
------- Und da ist EA ganz vorne, denn unter anderem aus diesem Grund haben die ihren Titel zum schlechtesten Unternehmen gleich zwei mal hintereinander bekommen - und dieses Jahr evtl zum dritten Mal.
__________________
Keine Klatschpappen. Niemals.

Geändert von Neck1982 (16.10.2013 um 18:06 Uhr).
Neck1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 19:48   #172
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

Man, ich muss ein ganz schöner Glückspliz sein, denn je höher die Liga ist, desto leichter fällt mir das Spiel. Anfangs hab ich hier auch ein paar Sachen abgelassen die mich nerven, aber jetzt nach 3 Wochen spielen, oder wie lang auch immer das Spiel raus ist, reg ich mich nur sehr wenig auf, weil ich nun weiß wie ich zu spielen habe, um die mir negativ aufgefallene Dinge zu verhindern. Mir ist es heute auch passiert, dass ich 3:0 führte und es auf einmal 3:3 stand, aber das passiert so selten, dass es nicht am Monumentum liegen kann.
FCB1812 gefällt dieser Beitrag.
__________________


Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 22:27   #173
Experte
 
Benutzerbild von Ribéry
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 470
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

natürlich habe ich ahnung von pes. was für eine frechheit!
spaß :p
ich habe genug pes gespielt, ich kenne das spiel sehr, sehr gut. es reizt mich nicht mehr. nur das gameplay fand ich geil und auch das wirkt auf mich mittlerweile wieder ein paar schritte zurück in seiner wirkung. es wirkt alles so unprofessionell auf mich. als wäre fifa das richtige fußballspiel und pes so etwas wie ein nintendo 3ds spielchen. es ist im ansatz (nicht mehr, nicht weniger - will nur eine tendenz ausdrücken) für mich wie forza vs. mario kart.

ich habe irgendwann zugeben müssen, dass pes besser war und wechselte bald. mittlerweile hat fifa wieder die nase weit vorn. das schlägt sich nicht ohne grund in den verkaufszahlen nieder.
natürlich ist alles geschmackssache aber man will ja ein möglichst gutes abbild des realen fußballs und es ist nun mal so, dass die meisten dieses abbild in fifa sehen. das hat gründe.

das mit den updates verstehe ich nicht. pes kommt doch jedes jahr gleich mit update am release-tag. früher kam halt fifa irgendwann gegen ende september zb. raus und dann hatte man es eben und musste zufriedne sein. mittlerweile weiß man es monate vorher, diskutiert mit millionen menschen schon vorher und wenn was schief läuft, weiß es jeder. es ging immer schon um geld und das ist normal. warum muss man es so romantisieren? das sind unternehmen und da ist punkt 1 an der tafel gewinn in form von geld.

aber es gibt keinen grund, ein spiel oder seine fans zu verurteilen. es ist nur ein videospiel. und pes kann auch wieder besser werden.

---------- Beitrag aktualisiert am 16.10.2013 um 22:33 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Ballack 500 Beitrag anzeigen
Man, ich muss ein ganz schöner Glückspliz sein, denn je höher die Liga ist, desto leichter fällt mir das Spiel. Anfangs hab ich hier auch ein paar Sachen abgelassen die mich nerven, aber jetzt nach 3 Wochen spielen, oder wie lang auch immer das Spiel raus ist, reg ich mich nur sehr wenig auf, weil ich nun weiß wie ich zu spielen habe, um die mir negativ aufgefallene Dinge zu verhindern. Mir ist es heute auch passiert, dass ich 3:0 führte und es auf einmal 3:3 stand, aber das passiert so selten, dass es nicht am Monumentum liegen kann.
das problem an der sache: es GIBT das momentum, man lernt nur damit umzugehen. ich war letzes jahr einer der besten fifa-spieler auf pc weltweit und ich versichere dir, dass mich das momentum oft bevorteilt und oft benachteiligt hat.
FCB1812 gefällt dieser Beitrag.
__________________


Geändert von Ribéry (16.10.2013 um 22:36 Uhr).
Ribéry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 07:21   #174
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 31
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

Zitat:
Zitat von Ribéry Beitrag anzeigen
natürlich habe ich ahnung von pes. was für eine frechheit!
spaß :p
ich habe genug pes gespielt, ich kenne das spiel sehr, sehr gut. es reizt mich nicht mehr. nur das gameplay fand ich geil und auch das wirkt auf mich mittlerweile wieder ein paar schritte zurück in seiner wirkung. es wirkt alles so unprofessionell auf mich. als wäre fifa das richtige fußballspiel und pes so etwas wie ein nintendo 3ds spielchen. es ist im ansatz (nicht mehr, nicht weniger - will nur eine tendenz ausdrücken) für mich wie forza vs. mario kart.

ich habe irgendwann zugeben müssen, dass pes besser war und wechselte bald. mittlerweile hat fifa wieder die nase weit vorn. das schlägt sich nicht ohne grund in den verkaufszahlen nieder.
natürlich ist alles geschmackssache aber man will ja ein möglichst gutes abbild des realen fußballs und es ist nun mal so, dass die meisten dieses abbild in fifa sehen. das hat gründe.

das mit den updates verstehe ich nicht. pes kommt doch jedes jahr gleich mit update am release-tag. früher kam halt fifa irgendwann gegen ende september zb. raus und dann hatte man es eben und musste zufriedne sein. mittlerweile weiß man es monate vorher, diskutiert mit millionen menschen schon vorher und wenn was schief läuft, weiß es jeder. es ging immer schon um geld und das ist normal. warum muss man es so romantisieren? das sind unternehmen und da ist punkt 1 an der tafel gewinn in form von geld.

aber es gibt keinen grund, ein spiel oder seine fans zu verurteilen. es ist nur ein videospiel. und pes kann auch wieder besser werden.

---------- Beitrag aktualisiert am 16.10.2013 um 22:33 Uhr ----------



das problem an der sache: es GIBT das momentum, man lernt nur damit umzugehen. ich war letzes jahr einer der besten fifa-spieler auf pc weltweit und ich versichere dir, dass mich das momentum oft bevorteilt und oft benachteiligt hat.
Was schreibst du dir eigentlich hier im Forum für ein Schwachsinn zusammen ?
In einem Beitrag greifst du andere User an, der nächste soll bitte keine Videos bei Youtube hochladen weil du denkst es gibt genug davon, in dem nächsten meinst du die Ruckler könnten was mit dem Pc oder dem Speicher oder der Regestry zu tun haben, und jetzt DAS.

Weißt du eigentlich wovon du redest oder musst du nur immer deinen Senf dazu geben ???

Hier schreibst du jetzt, dass Fifa besser ist, so als ob es Fakt wäre ?
Und dann das Spiel mit Nintendo vergleichen ?
Warum liegen die Spiele denn in vielen Tests gleichauf, und in vielen ist PES sogar vorne ??
Dann dein Argument mit den Verkaufszahlen - lächerlich.
Alter das ist doch klar bei den Lizenzen und der ganzen Kohle die EA für Werbung ausgeben kann.
Du musst das mal in Realtion setzen !

Du schreibst PES kann auch wieder besser werden, wieder so ein Satz der nur DEINE Meinung zeigt !
Fifa könnte auch mal wieder besser werden, viele denken das.
Du hast eine Demo und die alten Versionen gespielt, toll !

Und das EA nur die Kohle interessiert, ist nun mal so !
Der Support bei EA ist das Letzte, ewig muss man auf einen Patch warten, die werden doch nicht umsonst immer wieder zu diesem schlechtesten Unternehmen gewählt !!

Du solltest auch mal andere Meinungen akzeptieren, und jetzt kannst du wieder schreiben das ich ja noch nicht so viele Beiträge hier gepostet habe, wie du es mit anderen auch tust.

Aber kein Wunder das du so viele Beiträge hast, du musst ja zu allem etwas schreiben auch wenn du keine Ahnung hast.

Geändert von Birdy (17.10.2013 um 08:44 Uhr).
Birdy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 09:25   #175
Experte
 
Benutzerbild von Ribéry
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 470
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

1. Nochmal so eine Aggression in der Sprache (Schwachsinn, ???, ??, !!, !, !, !) und ich lese es gar nicht mehr.
2. Du kannst einfach nur offensichtlich nicht mit Kritik umgehen. Zumindest in diesem Bereich, warum auch immer. Selbst kritisierst du die ganze Zeit FIFA und zuckst aus, wenn jemand PES kritisiert. Dabei ist deine Einschätzung vom Momentum genau wie meine letztlich zwar sehr stark überzeugt aber immer noch nicht bewiesen, sondern geraten.
3. Du tust nicht nur da, auch woanders ja so, als wenn das die absolute Wahrheit wäre, was einer fehlenden Präzision in der Sprache geschuldet ist, was bei mir nicht anders ist, weil das hier nur ein Internetforum für ein Videospiel ist. Da bemüht man sich nicht die ganze Zeit um Exaktheit in den Ausführungen und relativiert jede Aussage zu einem Spiel nochmals. Ist doch klar. Du hast ja auch geschrieben, dass Tactical Defending blöd sei und Konami das besser gelöst habe. Das ist eben auch nur deine Meinung. Ich finde TD super und möchte es nicht einfacher haben. Niemand würde je auf die Idee kommen, deinen Beitrag dort aus dem Zusammenhang zu reißen, dich dafür zu kritisieren und aggressiv zu werden. Du darfst ja gern deine Meinung äußern. Dann muss ich das auch dürfen.
4. Ich habe bei der FIFA/PES-Sache relativiert, habe z.B. auf Verkaufszahlen verwiesen die nicht so unterschiedlich waren, als ich PES wie die meisten als besser empfand. Heute spricht in der Öffentlichkeit keiner mehr über PES, die verkaufen vergleichsweise viel weniger als EA Sports und die Schere ging weit auseinander. Das passiert nicht einfach so aus Zufall. Dazu muss man sich nicht erst in BWL-Vorlesungen setzen. Das ist logisch, dass das Gründe hat. Werbung hat EA früher auch schon überall gemacht. Ich habe auch noch geschrieben, dass dies und das so und so auf mich wirke, also nicht, dass es für alle so sei. So etwas nennt man Meinung, ich weiß. Aus irgendeinem Grund hast du mir aber vorgeworfen, ich würde das nicht als Meinung sehen. Doch, das ist meine Meinung. Dann schrieb ich, dass es Geschmackssache sei. Auch nochmal so etwas, was zeigt: Mir ist doch völlig klar, dass das jetzt keine ausgiebige Diskussion wird, wo man Fakt an Fakt ablesen könnte, wie sehr das Spiel der Realität entspricht.
5. Ich habe auch nie geschrieben, dass PES keine Reize mehr bieten würde. Ich schrieb, dass es mich nicht mehr reizen würde. Ich finde PES nicht mehr so gut wie früher (jeweils im Vergleich mit FIFA, natürlich wird das Spiel an sich jährlich besser) und fühle mich durch die auseinander gehenden Verkaufszahlen bestätigt, wobei es mir im tiefsten Inneren egal ist, ob ich "Recht" damit habe, weil für mein Spielerlebnis nur zählt, ob das Spiel mir gefällt und nicht den anderen. Mir kann ja auch PES 5 besser gefallen als FIFA 13 oder 14. Meine Sache.
6. Das könnte man nun gern so weiterführen, aber letztlich: Mir ist bewusst, was eine Meinung ist. Das muss mir niemand erklären. Was du sagst ist auch nicht viel mehr als Meinung. Nur willst du halt (ich interpretiere mal deine Schreibweise so und kann ja falsch liegen) gern, dass ich es genau so wie du sehe. Mir ist es egal, welches Spiel du besser findest.
7. "PES kann besser werden" bedeutet, dass PES besser als FIFA werden kann. Beide Spiele können jedes Jahr besser werden, wer bestreitet das? So lange ich nicht durch das Spiel ein echtes Punktspiel für die Bayern absolviere und dabei in der Allianz Arena stehe, ist Luft nach oben. Der letzte Schritt wäre für mich also die Realität. Die wird nicht erreicht werden. Alles bis dort hin kann noch verbessert werden und offensichtlich finden eben die meisten momentan FIFA besser. Darum wird das Spiel auch so deutlich öfter verkauft. Die Leute geben doch nicht extra mehr Geld für etwas aus, dass sie nicht wollten.
8. Ja, ich habe die alten Versionen gespielt und die Demo. Ob du das toll findest, ist deine Sache. Wenn du damit darauf anspielen willst, dass ich dann keine Meinung dazu haben dürfte: Doch, die darf ich dann haben. Ich kenne die letzten Teile in- und auswendig und die Demo zeigte mir keine Verbesserungen, die mich zu einem Kauf bewegen würden. Das ganze Spielgefühl stirbt in mir seit allem nach PES 6 immer mehr ab. Ich spüre es einfach nicht, mir fehlt da so vieles. Und EA trifft meinen Geschmack viel besser. Für mich fühlt sich PES mittlerweile so sehr entfernt von der Realität an, nachdem ich FIFA gewöhnt bin, dass es auf mich wirkt wie ein Nintendo Fun-Game wie eben Mario oder Pokémon oder so, was nicht die Realität abbilden soll. Ganz einfach. Offensichtlich trifft Konami den Geschmack von einem etwas kleineren Teil der Fans besser, die kaufen sich dann eben zurecht Konami. Stört mich doch nicht. Das kann EA nerven. Oder umgekehrt dann Konami, dass es Leute gibt, die ihr Spiel nicht mögen.
9. Meine Tipps sind nur Tipps und keine offiziellen Lösungswege. Ich finde es schade, wenn man dagegen keine Argumente bringt sondern es einfach so ohne weitere Aussagen kritisiert. Konstruktiv ist das nicht. Ich weiß also nicht, was daran falsch ist. Du bringst mich nicht weiter. Denn ich bekomme jedes Spiel flüssig und das meist ohne jegliche Hilfe aus dem Internet. Ich weiß also aus Erfahrung, dass ich solche Probleme bis zu einem gewissen Grad selbst lösen kann und es deshalb keinesfalls Zeitverschwendung ist, mal meine Tipps zu probieren. Das mit der Registry hat bei mir übrigens nie etwas kaputt gemacht, ich verwende nicht erst seit gestern PC's und meist hilft es tatsächlich, wenn man vorsichtig damit umgeht. Verpflichtend sind dies Tipps nicht. Man kann es ja lassen. Und ja, natürlich können die Ruckler was mit dem PC zu tun haben. Also das ist jetzt echt kein guter Kritikpunkt.
10. Warum sollte man untereinenander dann so negative Stimmung erzeugen? Ich kann ja sagen, was ich mag und was nicht. Du aber stigmatisierst mich einfach und behauptest Dinge, die nichts zur Sache tun und nur beleidigen sollen. Sieh dir mal meine Beiträge an. Ich habe fast immer so 2-3 Tage mehr Beiträge und dann einige Wochen gar keine. Manchmal viele Monate. Ich poste nicht einfach unnötig dauernd irgendwas. Knapp über 400 Beiträge sind nicht viel und durchschnittlich alle fünf Tage ein Beitrag auch nicht.
11. Das mit Youtube kann ich auch kritisieren. Oder darf man in Deutschland nichts mehr kritisieren? Mir wäre nicht bekannt, dass es so wäre. Man soll nur niemanden grundlos beleidigen. Aber ich kann ja sagen, dass es mir nicht gefällt, dass jeder glaubt, einen Youtube-Account mit Videos eröffnen zu müssen. Mir kommt das Lachen, wenn ich bei fast jedem Video Teenie-Stimmen höre, die grad ihren dritten FIFA-Teil spielen und mir erklären wollen, wie ich dies und das besser machen soll. Erklären mir dann noch, ob Rooneys Geschwindigkeit passt, weil sie ihn im Bestfall 10x in der CL gesehen haben. Ausnahmen kann es irgendwo geben. Die meisten klingen wie 15 und machen Kanäle, meist noch mit schlechtem Ton und nicht gerade Studioqualität. Jeder produziert seine eigenen Filmchen und so muss man sich erstmal durchkämpfen, bis man etwas gutes findet. Toll war z.B. CVG's Walkthrough zu GTA V - ohne Kommentare. Oder ihre Interviews mit Leuten von GTA V, ihre tollen Analysen. Dinge, die man selbst nie hätte als Laie mal so am Drüberschauen herausfinden können. Die bringen was. Da musst dich aber erstmal durch 100 Amateurvideos klicken, bis du so etwas findest, wenn du nicht gerade den richtigen Kanal kennst. Ich kritisere sowas genau so wie schlechtes Fernsehen.
Und beides wird auch von vielen intelligenten Medienleuten in Deutschland kritisiert. Sorry, dass ich eben nicht nur RTL gucke und N-Joy und Kiss FM höre, sondern mir mal reflexives Programm auch ansehe und dann eben eben jene nicht so toll finde, die schlechte Medienarbeit machen. Ich lese auch lieber die Zeit Wissen und die FAZ (v. a. das Feuilleton) statt PM und BILD. Da wird noch reflexiv über ein paar Dinge nachgedacht. Und da gibt es sehr viele, die sowas eben nicht mehr aushalten. Ich erinnere mal an die Preisverleihung an Marcel Reich-Ranicki. Das ist das berühmteste Beispiel für diese Kritik. Ich muss mich nicht blöd anmachen und mich stigmatisieren lassen, nur weil mich so etwas billig produziertes aufregt. Einen hinterher: Y-Titty = nicht lustig, nehmt euch mal z.B. Barelypolitical als Vorbild. Da sieht man an direkten Vergleichen, wie es auch ginge. Gutes Englisch ist in dem Fall Voraussetzung. Es war so peinlich, als "die jungs" versucht haben ein Interview mit Smosh zu führen, die extra deutlich schönes Englisch sprachen und der dann meinte, er würde es nicht verstehen. Was für ein Armutszeugnis. Man soll im Job etwas leisten. Dann lernt eben Englisch, wenn ihr das machen wollt. Es spielt ja auch keiner mit zwei linken Beinen im DFB-Pokalfinale. Würde man auch dort die Plattform bieten, würden es aber viele eben machen, das sieht man bei Youtube leider so stark. Das steht für mich für so viel mehr Soziologisches.
Es gibt halt Sender wie ZDF und zdfkultur etc.. Legen wir das mal auf Youtube um, dann macht irgendein Amateur seiner Meinung nach dasselbe, das geht einfach nicht. Das sind professionelle Produktionen und daneben 100x nur Mist und das mag ich eben nicht, das darf ich auch sagen.


Zu den Updates noch: Keine Ahnung, was daran so schlimm ist, dass ein Unternehmen Updates rausbringen muss. Mich nervt es ja auch, wenn das Spiel bei Erscheinung nicht 100% fertig ist. Aber bei jährlich erscheinenden Titeln kann ich das akzeptieren. Bei GTA V fand ich das schon schlimmer.
Ich wollte nur sagen, dass Konami da dasselbe jedes Jahr macht und man da nicht künstlich auf EA schimpfen kann. Die Konkurrenz macht es genau so.

Im Übrigen zeigt dein Kommentar zum Thema Geld, dass du dich gar nicht erst bemühst, meinen Beitrag ordentlich zu lesen. Genau das habe ich doch zuvor schon angesprochen: Natürlich geht es um Geld. Das macht ein Wirtschaftsunternehmen aus. Konami geht es um dasselbe, worum sonst?


P.S.: Damit ist auch dieses Thema für mich erledigt, weitere Kommentare interessieren mich nicht. Es kostet mir zu viel Energie, da ich nicht nur plumpe Aussagen (Schwachsinn, Senf, toll, keine Ahnung) raushauen möchte sondern tatsächlich Punkt für Punkt auf dich eingehe und argumentiere, was du nicht so liebevoll wie ich machst, sondern sowieso nur schimpfen möchtest. Kannst gerne machen. Du fühlst dich ja total angegriffen. Vor allem im Internet, so anonym wie das hier ist, bringt mich gerade so eine Art von Meinungsäußerung wie deine nicht gerade auf die Palme. Das würde sich in echt niemand trauen und das ist auch gut so.
__________________


Geändert von Ribéry (17.10.2013 um 09:56 Uhr).
Ribéry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 09:37   #176
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 06.02.2013
Beiträge: 32
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

so habe das Spiel nun auch und bin echt entäuscht angefangen vom Menue so schlecht gemacht total billig vom Gameplay ganz zu schweigen das erinnert mich an Fifa 07 so schwerfällig dazu ohne jede Atmosphäre als würde ich auf einem Bolzplatz spielen.
An den Zuschauern wurde auch gespart kein Wunder wer schaut sich schon son lahmes Spiel an.
was sollen diese Werte Basic, Sniper, Artist und wie sie alle heissen hat es für die Übersetzung nicht mehr gereicht.
Die Schriften,Werte auf den Spielerkarten muss man mit der Lupe betrachten so klein sind die.
ne EA mit diesem Game habt ihr voll ins Klo gegriffen wenn ich Fifa 13 dagegen sehe da ist alles drin was Spass macht aber Fifa 14 ist ein Rückschritt
runner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 09:42   #177
Experte
 
Benutzerbild von Ribéry
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 470
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

Zitat:
Zitat von runner Beitrag anzeigen
so habe das Spiel nun auch und bin echt entäuscht angefangen vom Menue so schlecht gemacht total billig vom Gameplay ganz zu schweigen das erinnert mich an Fifa 07 so schwerfällig dazu ohne jede Atmosphäre als würde ich auf einem Bolzplatz spielen.
An den Zuschauern wurde auch gespart kein Wunder wer schaut sich schon son lahmes Spiel an.
was sollen diese Werte Basic, Sniper, Artist und wie sie alle heissen hat es für die Übersetzung nicht mehr gereicht.
Die Schriften,Werte auf den Spielerkarten muss man mit der Lupe betrachten so klein sind die.
ne EA mit diesem Game habt ihr voll ins Klo gegriffen wenn ich Fifa 13 dagegen sehe da ist alles drin was Spass macht aber Fifa 14 ist ein Rückschritt
sehe bei fifa 14 in einigen dingen fortschritte aber leider muss ich dir recht geben: mir fehlt auch etwas. fifa 13 hat mich mehr angesprochen. aber gameplay-verbesserungen sind für mich eindeutig erkennbar, auch wenn ich vermehrt das momentum spüre, was ich als einzigen schwerwiegenden kritikpunkt anbringen möchte.

ich möchte mir meine meinung zu fifa 14 aber erst dann zu 100% bilden, wenn ich die nextgen-version bekomme. das war beim letzten konsolenwechsel auch so, dass die aktuellen versionen plötzlich alle wenig zufriedenstellend waren. die neuen versionen waren aber umso stärker. die alten wurden dann erst jahre später angeglichen.


wobei ich zugeben muss: um die 35€ für den key bezahlt und 65 stunden spielzeit (bis jetzt!). das spiel ist keine vollkatastrophe. da habe ich sehr viele andere spiele viel weniger gespielt, wo ich dachte, dass die mir viel mehr spaß gemacht hätten. z.b. kam gta v vorher raus aber da bin ich (statistiken online zusammengezählt) 10h unter fifa14. und die meisten (tollen!) rollenspiele wie assassin's creed haben oft eine story von knapp über 20h (so lange brauche ich jedenfalls meistens) und es reicht vollkommen.

wenn man mal annimmt, dass man je nach freude am spiel mehr spielt, so ist es ja gar nicht so schlecht. ich freue mich jedenfalls auf die xbox one version.
__________________

Ribéry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 09:56   #178
Wat is' denn los mit dir?
 
Benutzerbild von FCB1812
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: TRIPLE ❤ 2013
Beiträge: 5.933
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

Wenn FIFA 14 doch so schlecht ist, warum gibt es dann hier so viele die immer und immer wieder unterstreichen wie schlecht es doch ist?
Irgendwas müsst ihr ja daran dann doch gut finden, wenn euch das Spiel so sehr bewegt.

Niemand zwingt euch FIFA 14 zu spielen. Wenns euch nicht gefällt, dann spielt es einfach nicht und probiert nicht, den anderen den Spaß zu verderben. Sucht euch ein PES Forum und gut, aber bitte nervt die anderen nicht.
Ballack 500 gefällt dieser Beitrag.
FCB1812 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 10:02   #179
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 13.10.2013
Beiträge: 50
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

Ribéry...

In meinen Augen hast Du starke Persöhnlichkeitsprobleme.

Du tickst ja total aus und greiffst hier die Leute nur an, was soll das.

Zu lesen sind diese ganzen Texte auch kaum, weil nen Haufen fehler drin sind und kaum Absätze oder sonstiges, was eine klare Struktur reinbringt.

Vom Inhalt mal ganz zu schweigen.

Du heulst hier nur rum und lässt anderen Menschen keine Meinung.

Guten Tag.
Birdy gefällt dieser Beitrag.
Projext X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 10:13   #180
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 06.02.2013
Beiträge: 32
Standard AW: Fifa 14 Negativ - Thread

Zitat:
Zitat von FCB1812 Beitrag anzeigen
Wenn FIFA 14 doch so schlecht ist, warum gibt es dann hier so viele die immer und immer wieder unterstreichen wie schlecht es doch ist?
Irgendwas müsst ihr ja daran dann doch gut finden, wenn euch das Spiel so sehr bewegt.

Niemand zwingt euch FIFA 14 zu spielen. Wenns euch nicht gefällt, dann spielt es einfach nicht und probiert nicht, den anderen den Spaß zu verderben. Sucht euch ein PES Forum und gut, aber bitte nervt die anderen nicht.
ist doch einfach zu erklären man freut sich auf ein neues Game ist vom Vorgänger so angetan das man meint die Grafik und der Spielablauf wäre noch realischter und besser umgesetzt und dann bekommt man sowas vorgesetzt.
Ich will ja auch keinem den Spass verderben aber Kritik und da dazu ist ein Forum nun mal da darf ja wohl gesagt werden ausserdem sollte sich jeder selbst ein Bild davon machen und wem es gefällt bitte schön.
runner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fifa 14


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Fifa 14 Negativ - Thread
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FIFA 4 LIFE und FIFA 4 Fans gehen gemeinsame Wege falscherSchiri3 FIFACentral/FIFA 4 LIFE Forum 6 28.09.2012 18:03
Fifa12 nisnaC FIFA 12 Forum 626 30.09.2011 13:02
Bericht von der FIFA 11 PC Präsentation in Köln falscherSchiri3 FIFA 11 Forum 89 18.08.2010 20:28
F4F|$ido(F|G)´s Stadium-Making Studio - Tutorials,Objects,etc ... F4F|Black is Back FIFA 09 Downloads 8 17.11.2007 12:42


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de