Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 14 Forum > FIFA 14 Karrieremodus Forum > FIFA 14 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Newcastle United - Howay The Lads im FIFA 14 Managerstories Forum, Teil der FIFA 14 Karrieremodus Forum Kategorie

: Entweder es liegt daran, dass ich grade mitm Tablet on bin oder die Überschrift ist wirklich nicht mittig^^ Knappe Ergebnisse ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.02.2014, 21:55   #71
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Entweder es liegt daran, dass ich grade mitm Tablet on bin oder die Überschrift ist wirklich nicht mittig^^

Knappe Ergebnisse sind immer schön für die Story. Auf welchen Schwierigkeitsgrad spielst du?
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2014, 22:17   #72
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Danke erstmal für euer Feedback

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
von den ergebnissen her alles ok, zwei siege und dabei auch im pokal weiter
sehr souverän war das aber nicht wirklich, gegen stevenage nur 0:1
war für mich auch keine extreme b-elf
Joa, aber im Verhältnis zur sonstigen Formation waren schon einige Spieler dabei, die sonst kaum bis gar nicht zum Zuge kommen

Zitat:
Zitat von Ballack 500 Beitrag anzeigen
Entweder es liegt daran, dass ich grade mitm Tablet on bin oder die Überschrift ist wirklich nicht mittig^^

Knappe Ergebnisse sind immer schön für die Story. Auf welchen Schwierigkeitsgrad spielst du?
Bei der Grafik oben ist der Name der Zeitung auch nicht mittig, der ist absichtlich linkslastig, auch die Überschrift im Bild. Aber die Teilüberschriften über den Berichten müssten zentriert sein ^^

Schwierigkeitsgrad ist Weltklasse und das werde ich wsl auch nicht ändern, weil ich so schon oft Probleme in der Defensive bekomme, wie man an den Ergebnissen des öfteren sehen konnte
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 14:59   #73
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Zitat:
was im nicht im gelang


Solche Fehler hab ich jetzt schon öfters bei dir gesehen ansonsten ist der Text natürlich gut formuliert und schön dargestellt.

Ergebnisse passen auch wenn man gegen einen Drittligisten bisschen mehr erwarten kann
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 15:04   #74
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Zitat:
Zitat von LOLLAND Beitrag anzeigen


Solche Fehler hab ich jetzt schon öfters bei dir gesehen ansonsten ist der Text natürlich gut formuliert und schön dargestellt.
Ja, ich weiß Ich versuche das aber abzustellen und lese die Texte jetzt immer nochmal probe, bevor ist poste. Mich nervt es ja selbst, wenn sowas im Bericht steht ^^

Und danke dir fürs Feedback
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 16:56   #75
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads






Liverpool – 28.09.2014: Für Newcastle United läuft die Saison bisher mehr als gut, man steht auf Platz fünf der Tabelle und konnte mit guten Leistungen diese Stellung in der Tabelle rechtfertigen. Auch im Capital One Cup zeigten die Magpies eine souveräne Vorstellung gegen den Drittligisten aus Stevenage, allerdings trat dort auch nur eine halbe B-Elf an. Heute ließ Trainer Lars Coenen mit Ausnahme des weiterhin verletzten Ben Arfas seine beste Elf gegen einen direkten Verfolger, den FC Everton auflaufen. Deshalb ging man mit hohen Erwartungen in die Partie, denn ein Sieg war Pflicht, um weiterhin die Europa Pokal-Plätze angreifen zu können.

Jedoch zeigten erstmals die Gastgeber aus Liverpool eine starke Offensive direkt zu Beginn der Partie über ihr belgisches Offensivduo: Flügelflitzer Mirallas entwischte seinem Bewacher, dem jungen Massadio Haidara, und flankte gut in die Mitte, dort stand Santon, der diesen Ball nicht gut einschätzen konnte und genau vor die Füße des Torjägers Lukakus klärte, doch dieser verfehlte per Kopf nur knapp das Ziel (11'). Lediglich vier Minuten nach der dicken Chance für die Toffees kam Newcastle über Henderson zum Zug, welcher mit einem guten Auge einen schlechten Pass der Hintermannschaft Evertons abfangen konnte, schickte Luuk de Jong auf die Reise – doch der Niederländer verstolperte diesen Ball und somit konnte Howard klären. Allerdings klärte der US-Amerikaner per Faustabwehr nur vor Rémys Füße, welcher mit seinem satten Schuss nur den Außenpfosten traf. Auch die nächste Chance ging auf das Konto de Jongs, des Top Torjägers der Liga, der nach guter Vorarbeit Sissokos allerdings seine gewohnte Sicherheit vor dem Tor vermissen ließ und somit nicht treffen konnte. In der 35. Minute gab es dann ein Kabinettsstück von Romelu Lukaku zu sehen, der nach einer perfekten Flanke Mirallas' einen Fallrückzieher zeigte, der nur knapp über den Kasten von Krul segelte. Im Gegenzug gab es dann die Erlösung für die Fans der Toons – denn endlich wurde die so wichtige Führung erzielt: Nach einer feinen One-Touch-Kombination über Rodwell, de Jong, Sissoko und Gouffran, war es Jordan Henderson, der den Routinier im Tor Evertons frech überlupfte und dumm aus der Wäsche gucken ließ! Diese Führung sollte jedoch nur von kurzer Dauer sein, denn Stürmer-Star Romelu Lukaku markierte nach einer Mirallas-Ecke den etwas glücklichen Ausgleich für die Blues!
In der Halbzeitpause wurde dann bei Newcastle das System umgestellt – Rémy wechselte neben de Jong in den Sturm und Henderson wurde auf die linke Außenbahn gezogen; ein klassisches 4-4-2. Die ersten guten Chancen der zweiten Spielhälfte ließen sehr lange auf sich warten – es gab für die Zuschauer nur zwei Halbchancen durch Gibson (49') und Anita (59') zu betrachten – erst in der 75. Minute war es Yoan Gouffran, der nach starker Vorarbeit von Rémy nur Zentimeter am Gehäuse vorbei schoss und somit die fast sichere Führung vergab. Fünf Minuten später wurde das Scheitern Gouffrans durch den eingewechselten Coleman gestraft, der einen Pfostenschuss des sehr auffälligen Lukakus zur Führung nutzte. Aber auch diese Führung hielt nicht lange, denn nur eine Minute später schlug Henderson einen Freistoß aus dem Halbfeld in den gegnerischen Sechzehner, wo Mathieu Debuchy stand und den so wichtigen Ausgleichstreffer erzielen konnte! Das war auch die letzte nennenswerte Aktion des Spiels und die beiden Kontrahenten trennten sich lediglich mit einem 2:2. „Wir haben es heute unnötig spannend gemacht, mit etwas mehr Konzentration in der Abwehr und mehr Konsequenz im Abschluss, wäre heute durchaus ein Sieg drin gewesen. So können wir aber froh sein, dass wir noch einen Punkt retten konnten“, so Trainer Lars Coenen. Nächste Woche steht dann das Duell gegen den Sechzehnten der Tabelle an, den Cardiff City FC.








Cardiff – 05.10.2013: In der letzten Woche spielte Newcastle United beim FC Everton, heute wartete das nächste Auswärtsspiel in Wales bei Cardiff City. Die Bluebirds, die im Sommer vom Malaien Vincent Tan gekauft worden waren, stehen aktuell nur auf einem 18. Platz, welcher die Relegation bedeuten würde. Ganz anders sieht es bei den Magpies aus, die eine überragende Saison spielen und sich in den oberen Regionen festsetzten. In diesem Spiel probierte Trainer Coenen auch etwas aus: er zog nämlich Henderson auf den linken Flügel und ließ Anita in die freie Stelle der Zentrale rücken.

Trotz großer Anlaufschwierigkeiten der Toons, die vor allem einer gut gestaffelten Defensive Cardiffs geschuldet war, machte sich das Aufstellen von Anita bezahlt: Italiener Davide Santon konnte unbedrängt in die Mitte ziehen, zog ab, scheiterte allerdings an Marshall – dieser zeigte sich sehr unsicher und ließ zu Anita prallen, der dieses Geschenk dankbar zur 1:0-Führung verwertete. Nur sechs Minuten später fuhren die Gastgeber einen schnellen Konter und erspielten sich ihre erste, gute Chance: Gary Medel zog nach Zuspiel von Barry aus 26 Metern ab, jedoch bekam Krul seine Finger noch dazwischen und verhinderte den Einschlag dieses brandgefährlichen Schusses. Das waren dann auch die einzigen nennenswerten Aktionen der ersten Spielhälfte und es ging mit einer 1:0-Führung auf Seiten der Toons in die Kabinen.
Auch die Anfangsphase der zweiten Halbzeit war sehr unansehnlich für die Fans beider Seiten, denn viele Fehlpässe, missglückte Einzelaktionen und Konter ließen eine sehr zerfahrene Partie folgen, die erst in der 67. Minute wird an Fahrt gewann: Die erste Chance gehörte dem Niederländer de Jong, der nach einer Musterflanke Tiotés nicht genau genug zielte und so konnte Marshall im Tor der Bluebirds klären. Die folgende Ecke wurde von Henderson kurz ausgeführt, nach einem Doppelpass mit Rémy sah er Tioté frei am Strafraum stehen, jedoch scheiterte der Ivorer an sich selbst, als er aus 17 Metern den Kasten verfehlte. Das war der Weckruf für die Spieler der Magpies, die nun gierig nach dem 2:0 nach vorne spielten – die erste Chance resultierte in der 79. Minute: Nach einem Flankenwechsel von Rémy konnte sein Landsmann Gouffran in die Mitte flanken, wo Henderson stand und mit seinem Kopfball aus drei Metern nicht traf – denn Marshall war auf dem Posten und verhinderte den Einschlag. Den Treffer bei der folgenden Ecke konnte er allerdings nicht mehr verhindern: Erneut Jordan Henderson trat zum Eckball an, dieses Mal die lange Variante auf den zweiten Pfosten, wo Sissoko am höchsten sprang und auf 2:0 erhöhte. Danach spielte Newcastle die Zeit runter und entführte die drei Punkte aus Cardiff. „Wir haben heute eine sehr gute Partie gesehen – die Defensive stand sehr gut, ließ fast nichts zu und unsere Offensivakteure haben heute eine herausragende Effizienz gezeigt“, analysierte Coenen kurz nach dem Spiel. Das nächste Spiel der Toons findet dann wieder im heimischen St. James' Park statt, wo man auf den punktgleichen Verfolger (15 Punkte) Liverpool trifft.






Geändert von larsiboy_13 (28.02.2014 um 17:40 Uhr).
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 17:02   #76
Fipsi!
 
Benutzerbild von BVB-96
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 4.596
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Ganz schwacher bericht, wie üblich. Echt seltsam, dass so ne MS so viel lob kriegt


Gott, bin ich lustig...
Das neue Design gefällt mir deutlcih besser, obwohl das davor auch schick war (:
Werden jetzt alle Berichte so lang? o:
BVB-96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 17:40   #77
Moderator
 
Benutzerbild von Kaka
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 3.250
Kaka eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats April 08 
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Du bist ja richtig gut drauf mit Newcastle. Wegen der Länge sehe ich auch wie BVB-96, die Berichte sind fast nen Tick zu lang. Was mich aber wundert ist wo die anderen Teams stehen. Tottenham Erster? Wo stehen eigentlich ManU und City?
Kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 20:09   #78
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Zitat:
Zitat von Kaka Beitrag anzeigen
Du bist ja richtig gut drauf mit Newcastle. Wegen der Länge sehe ich auch wie BVB-96, die Berichte sind fast nen Tick zu lang. Was mich aber wundert ist wo die anderen Teams stehen. Tottenham Erster? Wo stehen eigentlich ManU und City?
Ich glaub die beiden Klubs aus Manchester stehen irgendwo bei Platz 6-9, aber auch nur knapp hinter den Top5
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 20:12   #79
Weightless
 
Benutzerbild von Winnfield
 
Registriert seit: 04.01.2011
Ort: Long Beach
Beiträge: 1.948
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

Tottenham geht in der Karriere voll oft richtig ab
Winnfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2014, 20:30   #80
Stammspieler
 
Benutzerbild von larsiboy_13
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 5.842
Standard AW: Newcastle United - Howay The Lads

**Platzhalter**
larsiboy_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Newcastle United - Howay The Lads
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Newcastle United - Auf dem Weg zum alten Ruhm Jannis FIFA 12 Managermodus Forum 76 30.07.2012 14:19
[Managerstory] Newcastle United zurück nach Europa bvb09.forever FIFA 12 Managermodus Forum 3 08.07.2012 06:50
[Managerstory] Newcastle United - The Magpies KeisukeHonda7 FIFA 12 Managermodus Forum 34 05.04.2012 11:22
Team der Woche Ultimate FIFA 12 Ultimate Team Forum 108 28.03.2012 20:16
[Managerstory] Newcastle United - Back to the top MrMole FIFA 11 Managermodus Forum 377 18.06.2011 19:46


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de