Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 15 Forum > FIFA 15 Ultimate Team Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Verwarnungen und Bans für Coinkauf im FIFA 15 Ultimate Team Forum, Teil der FIFA 15 Forum Kategorie

: Lese hier im Forum schon länger mit und habe mich jetzt auch mal angemeldet. Kann die Mail bestätigen, hab sie ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.10.2014, 08:55   #31
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von imeasy2read
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 52
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Lese hier im Forum schon länger mit und habe mich jetzt auch mal angemeldet. Kann die Mail bestätigen, hab sie selbst bekommen mit der Verwarnung. ;-)
Habe anfangs Fifa Points gekauft und irgendwann durch Foren den Coinkauf entdeckt - und ohne großartig zu überlegen 3-4x Coins gekauft. Mittlerweile kam jetzt die Verwarnung. Ob und welche Deals damit verwarnt werden sollen, bleibt natürlich das Geheimnis von EA - bin selbst gespannt, ob bald der Permban kommt oder ob es so bleibt. Grundsätzlich kam die Verwarnung nach dem letzten Kauf, aber die Mail nennt ja keine Details. In anderen Foren waren teilweise schon Meldungen, dass es für 70k einen Permban gegeben haben soll.
Wäre zwar ärgerlich, aber wen juckt's. Würde ich einfach einen neuen Origin-Account kaufen. Ich hab mir mit den Coins nicht mal írgendwelche Mega-Spieler geholt, ich hab eigentlich nur Packs geöffnet - wirklich gerechnet hat sich das also nicht, aber das P/L-Verhältnis bei den Fifa Points war einfach schlecht (auch dort etwa ~50-100 Euro investiert).

Überlege mir jetzt, ob ich meine Spieler einfach mit jemandem tausche um sie im Zweifel später wiederzukriegen. Das ist ja kein Kauf oder sowas und wenn ich einen Lewandowski gegen de Bruyne tausche, dann kann EA gern mal nachweisen, dass das kein sauberer Deal war. ;-)
imeasy2read ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 09:05   #32
Stammspieler
 
Benutzerbild von cheax81
 
Registriert seit: 25.03.2014
Ort: ED
Beiträge: 2.138
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Zitat:
Zitat von imeasy2read Beitrag anzeigen
Lese hier im Forum schon länger mit und habe mich jetzt auch mal angemeldet. Kann die Mail bestätigen, hab sie selbst bekommen mit der Verwarnung. ;-)
Habe anfangs Fifa Points gekauft und irgendwann durch Foren den Coinkauf entdeckt - und ohne großartig zu überlegen 3-4x Coins gekauft. Mittlerweile kam jetzt die Verwarnung. Ob und welche Deals damit verwarnt werden sollen, bleibt natürlich das Geheimnis von EA - bin selbst gespannt, ob bald der Permban kommt oder ob es so bleibt. Grundsätzlich kam die Verwarnung nach dem letzten Kauf, aber die Mail nennt ja keine Details. In anderen Foren waren teilweise schon Meldungen, dass es für 70k einen Permban gegeben haben soll.
Wäre zwar ärgerlich, aber wen juckt's. Würde ich einfach einen neuen Origin-Account kaufen. Ich hab mir mit den Coins nicht mal írgendwelche Mega-Spieler geholt, ich hab eigentlich nur Packs geöffnet - wirklich gerechnet hat sich das also nicht, aber das P/L-Verhältnis bei den Fifa Points war einfach schlecht (auch dort etwa ~50-100 Euro investiert).

Überlege mir jetzt, ob ich meine Spieler einfach mit jemandem tausche um sie im Zweifel später wiederzukriegen. Das ist ja kein Kauf oder sowas und wenn ich einen Lewandowski gegen de Bruyne tausche, dann kann EA gern mal nachweisen, dass das kein sauberer Deal war. ;-)
Seit FUT15 kann man keine Objekte mehr tauschen
Francesco_TOTTI und markush. gefällt dieser Beitrag.
cheax81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 09:34   #33
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von imeasy2read
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 52
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Zitat:
Zitat von cheax81 Beitrag anzeigen
Seit FUT15 kann man keine Objekte mehr tauschen
Man lernt nie aus.
imeasy2read ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 09:43   #34
Stammspieler
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 2.331
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Zitat:
Zitat von imeasy2read Beitrag anzeigen
Lese hier im Forum schon länger mit und habe mich jetzt auch mal angemeldet. Kann die Mail bestätigen, hab sie selbst bekommen mit der Verwarnung. ;-)
Habe anfangs Fifa Points gekauft und irgendwann durch Foren den Coinkauf entdeckt - und ohne großartig zu überlegen 3-4x Coins gekauft. Mittlerweile kam jetzt die Verwarnung. Ob und welche Deals damit verwarnt werden sollen, bleibt natürlich das Geheimnis von EA - bin selbst gespannt, ob bald der Permban kommt oder ob es so bleibt. Grundsätzlich kam die Verwarnung nach dem letzten Kauf, aber die Mail nennt ja keine Details. In anderen Foren waren teilweise schon Meldungen, dass es für 70k einen Permban gegeben haben soll.
Wäre zwar ärgerlich, aber wen juckt's. Würde ich einfach einen neuen Origin-Account kaufen. Ich hab mir mit den Coins nicht mal Ã*rgendwelche Mega-Spieler geholt, ich hab eigentlich nur Packs geöffnet - wirklich gerechnet hat sich das also nicht, aber das P/L-Verhältnis bei den Fifa Points war einfach schlecht (auch dort etwa ~50-100 Euro investiert).

Überlege mir jetzt, ob ich meine Spieler einfach mit jemandem tausche um sie im Zweifel später wiederzukriegen. Das ist ja kein Kauf oder sowas und wenn ich einen Lewandowski gegen de Bruyne tausche, dann kann EA gern mal nachweisen, dass das kein sauberer Deal war. ;-)
Ich könnte mir vorstellen dass du schon gebannt worden wärst wenn die das wollen würden. Es wird sicher bei der Verwarnung bleiben.
Hanseat231277 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 09:59   #35
seancool.com
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 216
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Löblich, dass Du Dich outest.
Also, wenn Du jetzt "legit" bleibst und durch Transaktionen nicht weiter auffällst, dann ist das die gelbe Karte in diesem 3-Stufen-System.

Dass sich Coinkauf für viele eher rechnet, ist plausibel, aber halt ein TOS Verstoß und - nicht nur in meinen Augen, denke ich - für Casuals und die Wirtschaft ingame einfach nur schädlich.

80 % aller Suchanfragen gegen die Server kommen von Bots! Das sorgt auch immer wieder für die Lags und die Aussetzer.
Zitat:
However, our data shows that these bots generate four times as many Transfer Market searches than all human FUT players combined.
Das ist doch krank!
Wer Coins kauft unterstützt genau das.
Man sollte einfach die WebApp und MobileApp sperren für den Transfermarkt. Teams managen, ja, aber keinen Zugriff auf den Transfermarkt über die Apps.
Embodier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 10:08   #36
Stammspieler
 
Benutzerbild von Haro89
 
Registriert seit: 01.08.2014
Beiträge: 1.365
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Zitat:
Zitat von imeasy2read Beitrag anzeigen
Lese hier im Forum schon länger mit und habe mich jetzt auch mal angemeldet. Kann die Mail bestätigen, hab sie selbst bekommen mit der Verwarnung. ;-)
Habe anfangs Fifa Points gekauft und irgendwann durch Foren den Coinkauf entdeckt - und ohne großartig zu überlegen 3-4x Coins gekauft. Mittlerweile kam jetzt die Verwarnung. Ob und welche Deals damit verwarnt werden sollen, bleibt natürlich das Geheimnis von EA - bin selbst gespannt, ob bald der Permban kommt oder ob es so bleibt. Grundsätzlich kam die Verwarnung nach dem letzten Kauf, aber die Mail nennt ja keine Details. In anderen Foren waren teilweise schon Meldungen, dass es für 70k einen Permban gegeben haben soll.
Wäre zwar ärgerlich, aber wen juckt's. Würde ich einfach einen neuen Origin-Account kaufen. Ich hab mir mit den Coins nicht mal írgendwelche Mega-Spieler geholt, ich hab eigentlich nur Packs geöffnet - wirklich gerechnet hat sich das also nicht, aber das P/L-Verhältnis bei den Fifa Points war einfach schlecht (auch dort etwa ~50-100 Euro investiert).

Überlege mir jetzt, ob ich meine Spieler einfach mit jemandem tausche um sie im Zweifel später wiederzukriegen. Das ist ja kein Kauf oder sowas und wenn ich einen Lewandowski gegen de Bruyne tausche, dann kann EA gern mal nachweisen, dass das kein sauberer Deal war. ;-)
Wie meinst du das?
Wenn du nen perma bann kriegst kannst du mit der konsole nie wieder fifa zocken..

Da knnst dir dann keine neuen accs erstellen..
Haro89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 10:13   #37
Profispieler
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 704
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

die Handy-App ist doch sowieso fürn Popo. Spieler suchen auf dem Transfermarkt --> App stürzt ab, 2-3 nicht verkaufte Spieler wieder manuell auf den TM setzen ---> App stürzt ab. Das einzige was läuft ist die Funktion alle wieder auf den TM setzen (aber auch da nur 30, auch wenn 50 nicht verkauft worden sind) oder von Mein Verein auf den TM setzen.

Ich hoffe mal, dass die App überarbeitet wird, sobald ein Teil der Bots gebannt sind. Ich glaube nicht, dass sie alle Bots bannen werden (wollen/können). Wobei so ein Bot ja auch nicht viel bringt, wenn man die Coins nicht verkaufen kann.
MuellimHirn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 10:15   #38
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von imeasy2read
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 52
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Zitat:
Löblich, dass Du Dich outest.
Also, wenn Du jetzt "legit" bleibst und durch Transaktionen nicht weiter auffällst, dann ist das die gelbe Karte in diesem 3-Stufen-System.

Dass sich Coinkauf für viele eher rechnet, ist plausibel, aber halt ein TOS Verstoß und - nicht nur in meinen Augen, denke ich - für Casuals und die Wirtschaft ingame einfach nur schädlich.
Ich frage mich dabei immer, wie derart viele Verkäufe stattfinden können. Die Käuferseite ist klar, aber woher nimmt man einerseits derartige Massen von Münzen und andererseits unzählige Verkäuferaccounts? Man müsste doch als Verkäufer viel einfacher zu bannen sein und bräuchte dann jedes Mal erneut einen funktionierenden Online-Key und wäre innerhalb kürzester Zeit wieder gebannt. Ich frage mich, ob sich sowas derart rechnet, dass der Aufwand gerechtfertigt ist.

Zitat:
80 % aller Suchanfragen gegen die Server kommen von Bots! Das sorgt auch immer wieder für die Lags und die Aussetzer.
Das ist doch krank!
Wer Coins kauft unterstützt genau das.
Man sollte einfach die WebApp und MobileApp sperren für den Transfermarkt. Teams managen, ja, aber keinen Zugriff auf den Transfermarkt über die Apps.
Was genau macht so ein Bot? Niedrig kaufen und teurer verkaufen? Wenn EA das doch aber auch feststellen kann, warum dann keinen Ban? Das müsste doch beim Bietverhalten relativ stark auffallen.


PS. @Haro89: Ich spiele auf dem PC. Bin kein Fan von Konsolen. Insofern dürfte der Ban sich immer nur auf den Account beziehen und problemlos erneuerbar sein.
imeasy2read ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 10:20   #39
seancool.com
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 216
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Blizzard hat das so geregelt, dass man für die mobile/Web- World of Warcraft - App nur 200 Transaktionen täglich hat im Auktionshaus. Alleine das wäre schon mal ein Schritt, das auf 20-50 Transaktionen zu begrenzen, wenn sie schon nicht sperren, um die ehrlichen Anwender nicht zu bestrafen, die vom Büro/unterwegs aus einfach mal ihr FUT Team managen wollen und 3-7 Ver/Käufe erledigen möchten...
Embodier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 10:28   #40
Stammspieler
 
Benutzerbild von cheax81
 
Registriert seit: 25.03.2014
Ort: ED
Beiträge: 2.138
Standard AW: Erste Verwarnungen und Bans für Coinkauf

Euch ist aber klar, dass zu den Bot-Anfragen auch Futhead und Futbin usw gehören? Futbin beispielsweise durchforstet den TM alle 30sec nach allen Spielerpreisen. Und es gibt ja auch diverse andere Seiten und Apps die auch genügend Anfragen schicken...
cheax81 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de