Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 15 Forum > FIFA 15 Ultimate Team Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF? im FIFA 15 Ultimate Team Forum, Teil der FIFA 15 Forum Kategorie

: Hallo Leute, in den letzten Wochen habe ich einige IFs getestet und dann wieder verkauft um mir andere holen zu ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.02.2015, 16:10   #1
Profispieler
 
Registriert seit: 03.07.2014
Beiträge: 591
Frage Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Hallo Leute,

in den letzten Wochen habe ich einige IFs getestet und dann wieder verkauft um mir andere holen zu können.

Bei Positionswechseln ist es unstrittig, dass ein IF Sinn macht.

Falls aber die Position die gleiche wie beim NIF ist, ist der Vorteil oftmals nicht wirklich spürbar.

Lahm NIF spielte sich ähnlich stark wie sein IF (CDM).

Bei Tevez SIF hatte ich sogar den Eindruck, dass die NIF "agiler" und zielsicherer ist. Die IF - Version habe ich nicht getestet.

Lahm TOTY (RV) war bei mir überall, nur nicht in der Abwehr wo er benötigt wurde. Hier finde ich Pisczek wesentlich besser. Formation: 4-1-2-1-2.

Higuain MOTM empfand ich als minimal besser als sein NIF. Niemals jedoch den Preis wert.

Neuer TOTY hatte ich selbst nie, habe aber im Netz gelesen, dass sein NIF praktisch nicht schlechter ist.

Daher würden mich Euere Erfahrungen interessieren.

Bei welchen Spielern "lohnt" sich der Kauf eines IF/SIF/TIF/etc. (zum Spielen, nicht zum Traden)?
Bavbob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 16:14   #2
Profispieler
 
Benutzerbild von Orleans0095
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 543
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Sehe das auch so, wie du. Man merkt kaum eine Verbesserung.

Ich persönlich habe schon etliche getestet, empfehlen kann ich: Silva SIF, Pische IF, Zieler IF, Clichy SIF und De Bruyne SIF, mehr aber auch net. Bei Tevez hatte ich die gleiche Meinung, wie du.
Orleans0095 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 16:26   #3
Ballverteiler
 
Benutzerbild von hubertm1
 
Registriert seit: 25.10.2014
Beiträge: 1.133
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Zitat:
Zitat von Bavbob Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

in den letzten Wochen habe ich einige IFs getestet und dann wieder verkauft um mir andere holen zu können.

Bei Positionswechseln ist es unstrittig, dass ein IF Sinn macht.

Falls aber die Position die gleiche wie beim NIF ist, ist der Vorteil oftmals nicht wirklich spürbar.

Lahm NIF spielte sich ähnlich stark wie sein IF (CDM).

Bei Tevez SIF hatte ich sogar den Eindruck, dass die NIF "agiler" und zielsicherer ist. Die IF - Version habe ich nicht getestet.

Lahm TOTY (RV) war bei mir überall, nur nicht in der Abwehr wo er benötigt wurde. Hier finde ich Pisczek wesentlich besser. Formation: 4-1-2-1-2.

Higuain MOTM empfand ich als minimal besser als sein NIF. Niemals jedoch den Preis wert.

Neuer TOTY hatte ich selbst nie, habe aber im Netz gelesen, dass sein NIF praktisch nicht schlechter ist.

Daher würden mich Euere Erfahrungen interessieren.

Bei welchen Spielern "lohnt" sich der Kauf eines IF/SIF/TIF/etc. (zum Spielen, nicht zum Traden)?
Bei Positionswechseln macht es viel Sinn auch bei einem massiven Erhöhung der Werte (zb Cazorla als ZOM besser geeignet als die normale Karte als LM, detto Silva oder Griezmann als ST)

was Lahm TOTY betrifft nehme ich an das durch die massive Werterhöhung er noch mehr nach vorne geht, da ja auch das erhöht wurde...d.h die ganzen Vorteile/Nachteile des Spielers werden ebenso erhöht

Bei Godin SIF der übrigens Weltklasse ist, ist es genau umgekehrt - der ist hinten eine Wand und kostete grad mal 70K als er rausgekommen ist, jetzt steht er bei ca 300 und das zurecht, weil ein Ramos NIF auch in der Preiskategorie ist aber leider die H/M Workrates hat...

Auch Kroos TOTY macht Sinn, bei Longshots überragend und wegen wenig Pace für einen TOTY Spieler sogar billiger als manche Stürmer IFs die grad bissl bessere Pace und Schusswerte haben

Aber viele IFs wie Isco SIF, Rakitic SIF etc machen wenig Sinn wenn man einen NIF ala Rodrigeuz, Iniesta oder Xavi hat die einfach besser sind und für ihre Werte sehr billig sind

Nur weil ein namhafter Spieler der bei einem Topverein spielt einen IF oder SIF hat heisst das noch lange nicht das es billigere und bessere Alternativen gibt.

Es gibt halt auch eingefleischte Fans die wollen für ihren Lieblingsclub halt immer die beste Version jedes Spielers haben und da ist ihnen der Preis egal.

Pogba zb ist ein Topspieler, sein SIF grandios, aber ist das den Preisunterschied wert ?

muss jeder für sich selbst entscheiden
hubertm1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 16:32   #4
Stammspieler
 
Benutzerbild von hanswert11
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 1.624
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Die Preisrelationen zwischen NIF und IF sind natürlich teilweise abenteuerlich und stehen in keinem Verhältnis. Ich ersetze dennoch gern, wenn es finanziell geht, einen NIF durch einen IF. Was soll man sonst mit seiner Kohle machen, iwo muss man ja drauf sparen

ABER: Besonders die SIFs haben manchmal interessante Wertzuwächse - dies fällt im Spiel nicht immer sofort auf, aber nehmen wir als Beispiel Benzema. Diesen hatte ich sowohl als NIF, als auch nun als SIF.

NIF Heading: 78
SIF Heading: 93 (+15)


Dies eröffnet natürlich neue Möglichkeiten - ich schlage nun jeden Abstoß auf ihn und vermehre meine Flanken auf ihn.

Auch die IFs von Benatia und SIF von Naldo sind interessant - Def-Werte von 89 bzw. 92 können sich natürlich sehen lassen und ich finde, man merkt dies auch an dem ein oder anderen gewonnenem Zweikampf mehr.

Geändert von hanswert11 (08.02.2015 um 16:48 Uhr).
hanswert11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 16:40   #5
Ein Leben lang
 
Benutzerbild von Yan04
 
Registriert seit: 01.04.2014
Beiträge: 1.265
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

In meinem S04 Team ist Aogo der einzige Spieler, bei dem ich einen Unterschied merke.
Bei den anderen hab ich die IFs nur wegen der Optik. Da würden die NIFs auch vollkommen reichen.

In meinem Hauptteam merke ich bei Luiz und Lacazette einen deutlichen Unterschied zu den NIFs. Da lohnen sich die IFs also.
(Zu Griezmann kann ich nichts sagen, weil ich seinen NIF nicht gespielt habe).
Yan04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 17:39   #6
Heidenheimer
 
Benutzerbild von markush.
 
Registriert seit: 04.02.2014
Beiträge: 6.186
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

bei Naldo sif und Periic sif hat man schon eine Steigerung bemerkt, bei meinem EK von je 25k eine super Sache, aber meine erzielten VK von 349k bzw, 179k halte ich für zu hoch und hätte ich selbst nie gezahlt.
airkruk gefällt dieser Beitrag.
markush. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 00:08   #7
#Zlatan
 
Benutzerbild von Draxler
 
Registriert seit: 12.01.2014
Beiträge: 4.037
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Also bei Robben NIF und Robben TOTY merkt man definitiv einen Unterschied. Bis jetzt mein absoluter Lieblingsspieler in FUT15 ^^
jaster888 gefällt dieser Beitrag.
Draxler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 00:11   #8
Stammspieler
 
Benutzerbild von hanswert11
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 1.624
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Bei den TOTY ist das ja klar. Selbst bei David Luiz merkt man einen krassen Unterschied und das ist noch der schwächste, glaube ich.
hanswert11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 00:13   #9
#Zlatan
 
Benutzerbild von Draxler
 
Registriert seit: 12.01.2014
Beiträge: 4.037
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Zitat:
Zitat von hanswert11 Beitrag anzeigen
Bei den TOTY ist das ja klar. Selbst bei David Luiz merkt man einen krassen Unterschied und das ist noch der schwächste, glaube ich.
Seh ich auch so. Einen richtigen Unterschied merkt man vor allem bei den TOTY's und bestimmt bei den kommenden TOTS's. IF's sind für mich totaler Quatsch. Erst ab SIF / TIF wird's interessant.
Draxler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 00:19   #10
Stammspieler
 
Benutzerbild von hanswert11
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 1.624
Standard AW: Sinn & Unsinn von IF/SIF/TOTY im Vergleich zu NIF?

Ja, die IFs sind nur für EA, Trader oder absolute Liebhaber interessant. Ausgenommen natürlich die mit einem guten Positionswechsel.
hanswert11 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de