Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 15 Forum > FIFA 15 Ultimate Team Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015? im FIFA 15 Ultimate Team Forum, Teil der FIFA 15 Forum Kategorie

: Hallo Leute, ich komme immer mehr zu der Entscheidung zu PES 2015 zu wechseln. Langsam reicht es mir einfach mit ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.02.2015, 15:24   #1
Profispieler
 
Registriert seit: 03.07.2014
Beiträge: 591
Standard Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

Hallo Leute,

ich komme immer mehr zu der Entscheidung zu PES 2015 zu wechseln.

Langsam reicht es mir einfach mit Scripting und EA-Logik (wer gewinnen soll).

Soeben hatte ich wieder einen Superstar (FC MD 2001) welcher meinte, das ganze Spiel mit PC-Geschwindigkeits-Bremse zocken zu müssen. Als er nach 78 Minuten mit 2:1 in Rückstand ging, so lief es auf einmal flüssiger (?!). Nach seinem Ausgleich schoss ich in der 87. Minute das 3:2 und er bracht ab. Vorher musste ich mich durch ein Spiel gegen Ibarbo als ZOM (!) und Mertens als ZDM quälen. Immer mehr solche Typen...

Habt Ihr Erfahrung mit PES? Der FUT-Modus würde mir wohl schon fehlen.
Ok, auf die "Original-Spieler" kann ich zur Not verzichten (zumal ja manch Superstar von EA zum Kreisligisten gemacht wird).

Gibt es aber auch einen guten Online-Modus in PES, bzw. existiert dort auch ein ähnliches Transfersystem für Spieler, wo man sich "seine eigene" Mannschaft aufbauen kann?

Ich mag/mochte FIFA wirklich sehr gern, allerdings treibt es mir immer mehr die Schlagader aus dem Hals...

Danke für Euere Tipps!
Bobby
Bavbob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 15:42   #2
Stammspieler
 
Benutzerbild von Haro89
 
Registriert seit: 01.08.2014
Beiträge: 1.365
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

habs probiert mit PES Myclub..
Menü wie der anstoss manager damals und null Funfaktor..

Lernte dann FUT umso mehr zu schätzen, trotz der bekannten probleme hin und wieder^^

Aber PES> Megaaaa Flop
Haro89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 15:58   #3
Stammspieler
 
Benutzerbild von FIFAfan-08
 
Registriert seit: 19.06.2014
Beiträge: 1.464
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

Habs auch im PES probiert, der Pnline Modus Megaschlecht. Macht 0,0 Bock.

Kurz: PES ist Scheiße Langweilig, mein ich jetzt aber voll Ernst.
Haro89 gefällt dieser Beitrag.
FIFAfan-08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 00:14   #4
Profispieler
 
Registriert seit: 03.07.2014
Beiträge: 591
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

Mir reichts grad mal wieder mit FUT. Grad noch ein Spiel Offline-Liga 2 gespielt. Ich war drückend überlegen, aber PC-Cahill läuft meinen Robben in Grund und Boden.
Meine Spieler laufen wie mit Blei in den Beinen rum. Wenn ich trotzdem durchkomme, so sehe ich nur Glanzparaden des PC-Goalies. In der 45.Minuten kassiere ich ein Traumgegentor und in der 77. Minute läuft der PC-Spieler zur Eckfahne und spielt auf Zeit. Wahnsinn. Ich mache jetzt erst mal Pause mit FIFA.

Hab mir grade PES 2015 bestellt. Ich werde berichten...
Bavbob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 00:23   #5
Ein Leben lang
 
Benutzerbild von Yan04
 
Registriert seit: 01.04.2014
Beiträge: 1.265
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

Zitat:
Zitat von Bavbob Beitrag anzeigen
Grad noch ein Spiel Offline-Liga 2 gespielt. Ich war drückend überlegen, aber PC-Cahill läuft meinen Robben in Grund und Boden.
Meine Spieler laufen wie mit Blei in den Beinen rum.
Hört sich so an, als hätten deine Spieler nicht genug Fitness.
Bei unter 90 wird es gegen die KI schwierig
Bavbob gefällt dieser Beitrag.
Yan04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 07:04   #6
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von PattePansen
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 289
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

also ich hatte mir pes auch geholt und es nach sage und schreibe 3 tagen wieder verkauft...
fand den myclub modus einfach soooo schlecht...die idee ist gut...aber die umstetzung leider fürn arsch...
PattePansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 08:28   #7
Profispieler
 
Registriert seit: 03.07.2014
Beiträge: 591
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

Zitat:
Zitat von PattePansen Beitrag anzeigen
also ich hatte mir pes auch geholt und es nach sage und schreibe 3 tagen wieder verkauft...
fand den myclub modus einfach soooo schlecht...die idee ist gut...aber die umstetzung leider fürn arsch...
Ja, hab mir ein paar youtube - Videos von "alexpato" angeschaut. Er spricht über PES und zeigt den myclub-Modus. Ist sicherlich komplett anders als FIFA und eben teilweise mit Phantasie-Namen. Wenn aber das grundlegende Prinzip passt und es dafür auf dem Platz gut abgeht, dann ist mir das recht. Was helfen mir die Originallizenzen und -namen, wenn mich das Fussballspielen selbst zum Wahnsinn treibt. Fifa war die ersten 8 Wochen richtig gut und ich habe viele Stunden damit verbracht. Irgendwann kam dann der Punkt, an dem gar nichts mehr ging und kein Pass mehr ankam. Die Fussballlspieler hatten Blei in den Beinen und es war eigentlich nur noch lächerlich. Sicher bin ich kein besonders guter Spieler, aber zumindest war ich zu diesem Zeitpunkt in der 2.Offline-Liga und der 2.Online-Liga (PC).

Mich nerven aber zunehmend die ganzen negativen Aspekte. Das beginnt bei Ibarbro & Co (wo kein vernünftiges Spiel mehr zustande kommt, weil alle nur noch den Ball vorschlagen und rennen), geht weiter bei EA-Logik (welche schlechtere Spieler/Mannschaften bevorzugt) und endet bei
Verbindungsabbrüchen, Cheatern (PC-Brems-Software, etc.), usw.

Ich komme noch aus der Generation, welche die ersten Computer-Fussball-Schritte am C64 erlebt hat (International Soccer, etc.) und mit Sensible Soccer aufwuchs. Die reine Optik und Aufmachung bedeuten wir also relativ wenig, was zählt ist der Spielspass. Und den habe ich die letzten 4 Wochen bei Fifa verloren.

Vielleicht versuche ich es in ein paar Wochen nochmals. Es soll ja so sein, dass es nach einer Pause wieder besser wird. Warum auch immer.

Aber jetzt freue ich mich erstmal auf den Postboten und hoffe darauf, dass PES bald eintrifft.
Bavbob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 08:36   #8
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von PattePansen
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 289
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

das mit den hässlichen pässen und durchpacen haste bei pes auch...
bin im 6. oder 7. spiel mit 12:0 geschlagen worden...und der gegner hat jedes einzelne tor so gemacht...
PattePansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 08:43   #9
Profispieler
 
Registriert seit: 07.11.2014
Beiträge: 619
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

Zitat:
Zitat von PattePansen Beitrag anzeigen
das mit den hässlichen pässen und durchpacen haste bei pes auch...
bin im 6. oder 7. spiel mit 12:0 geschlagen worden...und der gegner hat jedes einzelne tor so gemacht...

hoppla, da gießt jemand wasser in den wein ich hab bislang immer gelesen, dass pes gerade mit dem spielsystem und dem spaßfaktor gameplay punkten soll - also eher nicht, schade.
original1907 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 09:04   #10
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von Azoura
 
Registriert seit: 05.12.2013
Ort: Minga oida!
Beiträge: 403
Standard AW: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?

Bin da komplett anderer Meinung, was PES betrifft.

Habe selben auf PES gewechselt gehabt, bin aber nun wieder im FIFA Lager. Hierzu ein paar Erläuterungen.

1. PES ist der König auf dem Platz. Ganz klar! Bei PES hat man das Gefühl, echten Fussball zu spielen. Das mega-hektische Ping-Pong von FIFA ist da total fehl am Platze bzw. findet nicht statt. Einzig die Präsentation stinkt gegen FIFA gewaltig ab. Ist mir aber egal, solange ich "Fußball" spielen kann. Und der Fußball, der hier simuliert wird, ist 100x besser als bei Fifa. Wer allerdings auf 35 Meter komplett unrealistische Fernschusstore steht und auf komplett unrealistische Strafraumszenen, sollte bei FIFA bleiben. Hier ist DEFINITIV mehr Action als bei PES.

2. Der FUT Modus (genannt myClub) ist Anfangs recht motivierend, verliert aber mit der Zeit an Motivation. Warum? Top-Spieler, wie Ibra, Ronaldo, Messi etc. sind zwar leichter wie bei FUT zu bekommen, eine Garantie, aber überhaupt einen guten Spieler jenseits der 80er Wertung (Schwarze Bälle) zu bekommen, besteht nicht. Man muss sich auf den RNG Faktor verlassen und kann sich schlicht NICHT sein Traumteam gezielt zusammenstellen. Man muss nehmen, was man bekommt. Es gibt zudem keinen Transfermarkt (was ich begrüße!).

Man muss also nehmen, was man bekommt und das beste daraus machen. Durchaus motivierend, wie ich finde. Mancher sieht das anders.

Wie kommt man zu den Spielern?

Man zieht gegen GP (eine Art Coins) zufällige Spieler. (Die GPs kann man auch für Echtgeld analog den FUT-Coins kaufen.)
Hier wird zwischen weißen, bronzenen, goldenen oder schwarzen Bällen unterschieden. Die schwarzen, und damit die Top Spieler >80, sind natürlich die seltensten. Für einen Zug bekommt man einen Spieler (nicht wie bei FUT, einen ganzen Pack).

Problematik an der Geschichte:
Man bezahlt für einen Top-Agenten (Garantie auf mind. einen goldenen Ball, möglicherweise aber auch auf Schwarz) 10.000 GP. (normale Agenten kosten deutclich weniger bzw. bekommt man nach jeder Partie geschenkt, aber die Chance hier etwas brauchbares zu bekommen, ist mehr als gering!)

In Liga 5 ca. erhält man rund 2.200 GP für einen Sieg, 1.100 GP für ein Untenschieden und 800 GP für eine Niederlage. ABER ... jeder Spieler hat einen Vertrag und dieser kostet GP. Ein Philip Lahm z.B. kostet nach 10 Spielen 2.500 GP. Ein Lucas, Kroos, Lewandowski, etc. selbiges. Thiago Silva kostet sogar 3.000 GP.

Und genau hier liegt das Problem IMHO. Man kann sich keine Superstarmannschaft leisten, wenn man nicht entweder mit Echtgeld investiert ODER aber so gut spielt, dass man genug für diese Spieler reinbekommt. Manch einer hat eine Strategie entwickelt, wie man sich so ein Team halten kann, mir ist das aber zu doof. Ich will zocken und mir nicht über die wirtschaftliche Lage meiner Spieler den Kopf zerbrechen.

Als ich mit PES aufgehört habe (Gründe hierfür nenne ich gleich), hatte ich eine Mannschaft, die wie folgt aussah:

Lewandowski, Di Natale, Lucas, Howard, Kroos, Matuidi, T.Silva, Lahm, Rakitic, Götze, Hulk, McGeady, Adebayor, etc etc....

Die Mannschaft war, wenn man nur die Topstars aufgestellt hat, schlicht für mich nicht finanzierbar, da ich a.) kein Echtgeld investieren will/wollte bzw. es nicht eingesehen habe, mit b.) über den SIM-Mode mit die GP zu ergrinden! Da man schlicht nicht jedes Spiel gewinnen kann, verdient man auch nicht ausreichend.

Meine erste Mannschaft hat mich nach 10 Spielen im Schnitt rund 22.000 GP gekostet. Angenommen, ich gewinne 5 der 10 Spiele und verdiene jeweils 2.000 GP, so habe ich gerade mal 14.000 GP eingenommen. Mein Club ist in den roten Zahlen! Und wenn man dann noch gerne zusätzlich in Top-Agenten investieren will (10.000 GP pro Agent), dann kann man sich ausrechnen, wo die Reise hingeht. Kurzum.... mein MyClub war bzw. ist nicht finanzierbar und das Konami es so offensichtlich auslegt, dass man in GP Echtgeld investiert, ist noch schlimmer als bei EA.

Jetzt aber der Grund, warum ich aufgehört habe:

Matchmaking!!! - und damit meine ich NICHT die Verbindungsprobleme, die es zum Release gab. Bei mir lief alles super und ich habe immer einen Gegner gefunden.

Anfangs habe ich Gegner in meiner Wertungsrange gehabt (400). Gegen Ende allerdings ist meiner Meinung nach irgendwas auf Serverseite mit dem Matchmaking komplett in die Hose gegangen, sodass ich entweder VIEL ZU SCHWACHE (kleiner 300) oder VIEL ZU STARKE (>650 Gegner zugelost bekommen habe. Und sowas raubt mir persönlich komplett den Spielspaß. Ich möchte gegen gleichwertige Gegner spielen und nicht von 800+ Rating Leuten abgezogen werden oder gegen ne Gurkentruppe 10:0 gewinnen. Hierzu sollte man auch erwähnen, da die meisten Gegner aus Italien, Spanien oder Frankreich kommen und die Verbindung zwischen den beiden Spielern auf die schwächste Leitung runtergebrochen wird. Ergo... der kleine Spanier mit seiner Dorfleitung bekommt von den Lags seines Gegenübers, der in Berlin Mitte hockt und mit 100k Glasfaser verbunden ist, nichts mit. Oftmals entscheidet dann auch die Verbindungsqualität über Sieg oder Niederlage.

Lediglich das Matchmaking hat mir den Spaß an PES geraubt. Über die Finanzierung und den myClub Modus wäre ich noch irgendwie hinweggekommen, da man ja durchaus auch schwächere und somit deutlich günstigere Spieler aufstellen "kann".

Fazit:
Spielerisch ist es näher am Fußball als FIFA es je sein wird! Es ist einfach realistischer und sieht IMHO auch besser aus. Wer sich mit dem myClub Mode abfinden kann, wird auch hier seinen Spaß haben. Offline ist es sowieso klasse! Für mich persönlich war es das aber nach einigen Monaten mit PES, da mir die Gegnerzuordnung (Online) nicht zugesagt hat.

Anmerkung:
Auch in PES gibt es ein Script bzw. Momentum, wenn auch gleich es nicht ganz so offensichtlich ist, wie bei FIFA. Ein sehr gutes, englisches Forum ist PES FAN (https://forums.pesfan.com/) - wer dem Englischen mächtig ist, kann hier viel LOB und VIEL TADEL lesen. Vielleicht hilft's bei der weiteren Entscheidung!
danmad77, markush., Bavbob und 2 anderen gefällt dieser Beitrag.

Geändert von Azoura (24.02.2015 um 09:09 Uhr).
Azoura ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Erfahrungen mit Umstieg auf PES 2015?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Download] EEP 2015 (3. Liga[...]) SlimOntario2033 FIFA 15 Editing & Downloads Forum 9 17.03.2015 13:15
PES 2015 - Onlinefehler JanickOriginal PES Forum 3 27.11.2014 21:02
PES 2015 review: Better than FIFA 15 shimibgdron PES Forum 12 12.11.2014 11:34
Neustart PES Online Liga - 11 Freunde - (PS3) - Trainer gesucht Kombinator PES Forum 1 01.07.2011 12:18


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de