Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 15 Forum > FIFA 15 Ultimate Team Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Interessante Transfers aus FUT Sicht? im FIFA 15 Ultimate Team Forum, Teil der FIFA 15 Forum Kategorie

: Zitat: Zitat von Haro89 Sehr schön, Guardiola holt immer mehr Söldner zu den Bayern.. Nurnoch latinos, sehr gut für die ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.07.2015, 20:46   #201
Stammspieler
 
Registriert seit: 26.10.2014
Beiträge: 2.633
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Zitat:
Zitat von Haro89 Beitrag anzeigen
Sehr schön, Guardiola holt immer mehr Söldner zu den Bayern..

Nurnoch latinos, sehr gut für die identifikation und fürs team building^^
Wenn Pep irgendwann da abhaut geht das chaos los wenn alle mit weg wollen!
Da sieht man mal wieviel auch ein gewisser herr sammer zu sagen hat, nämlich gar nichts, er ist auch nur ein weiterer Ja Sager!
Wwiter so Pep, hol noch mehr Latinos undach den verein kaputt stück für stück!
Aha, soll er nun nur Jugendspieler aufstellen und Titel holen?
Ja klar, mit Vidal wird alles den Bach runter gehen.

Bayern braucht gute Topspieler, denn die Breite die sie haben, reicht international einfach nicht für Titel.
Xabi Alonso ist schon alt, Schweinsteiger weg, bleibt Martinez, der aber auch sehr verletzungsanfällig ist.
Wen hat man noch als defensiven Mann im Mittelfeld? Lahm? Alleine wird das nichts. Alaba eventuell, aber wen hat man dann in der Abwehr?
Auf den Flügeln braucht man auch Ersatz, vor allem für Ribery, auch Robben ist immer wieder verletzt.
Im kreativen Mittelfeld hat man nun genug Optionen, aber das war defensiv zu schwach. Nun holt man mit Vidal einen absoluten weltklasse Mann, der hinten den Dreck frisst. Welchen vergleichbaren Spieler hätte man stattdessen kaufen sollen?

Und was laberst du von den Latinos? Vor allem so negativ?
Spanier sind keine Latinos, Schlauberger.
markush. gefällt dieser Beitrag.
__________________
PS4
Account: RandomPartyBoi
Bitte Plattform in die Signatur schreiben, danke.
Packluck: !Kluivert!
Fabregas, Gündogan, Di Maria
leoben11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 22:16   #202
Stammspieler
 
Benutzerbild von FIFAfan-08
 
Registriert seit: 19.06.2014
Beiträge: 1.452
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Zitat:
Zitat von leoben11 Beitrag anzeigen
Aha, soll er nun nur Jugendspieler aufstellen und Titel holen?
Ja klar, mit Vidal wird alles den Bach runter gehen.

Bayern braucht gute Topspieler, denn die Breite die sie haben, reicht international einfach nicht für Titel.
Xabi Alonso ist schon alt, Schweinsteiger weg, bleibt Martinez, der aber auch sehr verletzungsanfällig ist.
Wen hat man noch als defensiven Mann im Mittelfeld? Lahm? Alleine wird das nichts. Alaba eventuell, aber wen hat man dann in der Abwehr?
Auf den Flügeln braucht man auch Ersatz, vor allem für Ribery, auch Robben ist immer wieder verletzt.
Im kreativen Mittelfeld hat man nun genug Optionen, aber das war defensiv zu schwach. Nun holt man mit Vidal einen absoluten weltklasse Mann, der hinten den Dreck frisst. Welchen vergleichbaren Spieler hätte man stattdessen kaufen sollen?

Und was laberst du von den Latinos? Vor allem so negativ?
Spanier sind keine Latinos, Schlauberger.
Bayern hat wohl den in der Breite besten Kader der Welt?! Wer sonst hätte mit 7 Verletzten Stammspielern die Meisterschaft geholt, wäre eigentlich verdientermaßen im Pokalfinale gewesen und hätte Barca in Topbesetzung geschlagen? Martínez, Schweinsteiger, Ribéry, Robben, Alaba, Benatia, Thiago, Badstuber, Lahm. Die alle haben über Monate gefehlt und trotzdem hatten sie immer eine Topmannschaft auf dem Platz. 6:1 gegen Porto gewonnen. Das wären bei Real Ronaldo, Bale, Kroos, Khedira, Varane, Marcelo, Pepe, Modric und Carvajal. Wer soll denn bei denen dann spielen?
FIFAfan-08 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 22:32   #203
Stammspieler
 
Benutzerbild von hanswert11
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 1.624
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Gemessen an den Problemen hat Bayern schon ne klasse Saison hingelegt. Bei der Verletzenliste die Bundesliga noch so zu dominieren, Hut ab. Die Spieler sind ja nicht nur in den Spielen nicht verfügbar, sondern werden auch aus Form, Fitness, taktischer Zusammenarbeit usw. herausgerissen und das für teilweise lange Zeiträume. Beim BVB, die Situation ist ja ganz gut vergleichbar, endete das Ganze in einem zwischenzeitlichen Totalabsturz. Bei den Bayern hat man es eigentlich nur am Ende in der CL spüren können, sonst waren sie trotz der Misere richtig stark konstant.
hanswert11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 00:20   #204
alter Busengrabscher
 
Benutzerbild von TheHoff
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 471
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Hätten die Mannschaften vor Leverkusen, Wolfsburg, Gladbach oder Dortmund so schiss wie vor den Bayern, würden die auch mehr punkten.
Gegen die Bayern haben viele teams doch vorher schon den Schwanz eingezogen. Da fehlen dann halt die nötigen Prozentpunkte des gegners und man gewinnt auch mit nem Kurt oder weiser die spiele. Hätte die Liga die Bayern mal ernst genommen wäre das uU auch anders aus gegangen. Die meisten Ligaspiele in denen die Bayern gefordert waren, haben sie gepatzt. Gladbach und Wolfsburg z.b.
TheHoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 00:30   #205
Stammspieler
 
Benutzerbild von FIFAfan-08
 
Registriert seit: 19.06.2014
Beiträge: 1.452
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Zitat:
Zitat von TheHoff Beitrag anzeigen
Hätten die Mannschaften vor Leverkusen, Wolfsburg, Gladbach oder Dortmund so schiss wie vor den Bayern, würden die auch mehr punkten.
Gegen die Bayern haben viele teams doch vorher schon den Schwanz eingezogen. Da fehlen dann halt die nötigen Prozentpunkte des gegners und man gewinnt auch mit nem Kurt oder weiser die spiele. Hätte die Liga die Bayern mal ernst genommen wäre das uU auch anders aus gegangen. Die meisten Ligaspiele in denen die Bayern gefordert waren, haben sie gepatzt. Gladbach und Wolfsburg z.b.
Du vertauscht ja alles?! Gegen Bayern ist jeder Top Motiviert! Vor allem in den Heimspielen. Wenn die Teams gegen Gladbach so spielen würden wie gegen Bayern dann weiß ich nicht ob die die Champions League erreichen. Spiele gegen Bayern ist doch für fast jede Bundesligamannschaft das Spiel des Jahres! Wie kommst du denn auf so einen Blödsinn? Du schaust zu viel Doppelpass wo das Sendung für Sendung diskutiert wurde: geben die Gegner gegen Bayern schon vorher auf? Bla bla, keiner gibt gegen Bayern schon vorher auf. Vielleicht will man von der eigenen Mannschaft vor den Medien den Druck nehmen, aber in der Kabine sind doch alle darauf getrimmt den Bayern mit aller Macht eins auszuwischen, das war vor 10 Jahren schon so und ist auch jetzt noch so.
Und die letzten Spiele mit Kurt, Weiser und den ganzen Jungen wurden alle nicht gewonnen außer eins.
__________________

Mein Team in FIFA 18:

http://www.futhead.com/18/squads/2033842/

Plattform: PS4
FIFAfan-08 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 00:59   #206
Stammspieler
 
Benutzerbild von hanswert11
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 1.624
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Also bevor ihr euch die Köpfe verbal einschlagt: Ich denke die Wahrheit liegt iwo dazwischen. Ich denke auch, dass gegen Bayern (und zumindest letzte Saison auch noch der BVB) jeder Gegner extramotiviert ist, was es für diese Mannschaften fast unmöglich macht, mit halber Kraft zu gewinnen. Allerdings habe auch in einigen Spielen der Bayern das Gefühl gehabt, die Extramotivation des Gegners konzentrierte sich eher darauf, das humanste Ergebnis rauszuschlagen, nicht aber einen eigenen Schlacht/Angriffsplan zu verfolgen. Das ist eine blöde Entwicklung und hat einige Spiele richtig langweilig gemacht.
hanswert11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 01:39   #207
Profispieler
 
Benutzerbild von Urindanger54
 
Registriert seit: 17.04.2015
Beiträge: 815
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

das problem waren dann manschaften wie paderborn oder hamburg die einfach den tag ihres lebens brauchen um die bayern zu schlagen oder punkte ab zu knüpfen der hsv z.b hat über das ganze jahr vorne keinen plan gehabt wie willst du jetzt gegen bayern spielen? so verliert man auch an nem schlechten tag mit 7:0

daher kommt wohl diese stimmung zwischen Respekt/angst
Urindanger54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 11:28   #208
alter Busengrabscher
 
Benutzerbild von TheHoff
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 471
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Zitat:
Zitat von FIFAfan-08 Beitrag anzeigen
Du vertauscht ja alles?! Gegen Bayern ist jeder Top Motiviert! Vor allem in den Heimspielen. Wenn die Teams gegen Gladbach so spielen würden wie gegen Bayern dann weiß ich nicht ob die die Champions League erreichen. Spiele gegen Bayern ist doch für fast jede Bundesligamannschaft das Spiel des Jahres! Wie kommst du denn auf so einen Blödsinn? Du schaust zu viel Doppelpass wo das Sendung für Sendung diskutiert wurde: geben die Gegner gegen Bayern schon vorher auf? Bla bla, keiner gibt gegen Bayern schon vorher auf. Vielleicht will man von der eigenen Mannschaft vor den Medien den Druck nehmen, aber in der Kabine sind doch alle darauf getrimmt den Bayern mit aller Macht eins auszuwischen, das war vor 10 Jahren schon so und ist auch jetzt noch so.
Und die letzten Spiele mit Kurt, Weiser und den ganzen Jungen wurden alle nicht gewonnen außer eins.
Nein. Ich beziehe mich auf einige Aussagen der Mannschaften im Vorfeld der Spiele gegen die Bayern, gerade in der Hinrunde.
Da hatte man schon den Eindruck das man froh war nicht mit ner hohen Niederlage aus dem Spiel zu gehen. Und das spiegelte sich auch in den Spielen wieder. Immer mauern, hinten rein stellen usw. Das dies nicht von Nutzen ist, haben doch Gladbach und Wolfsburg gezeigt die nicht durch ihre individuelle Klasse den Sieg erringen konnte, sondern weil sie taktisch geschickter agierten.
TheHoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 11:55   #209
Stammspieler
 
Registriert seit: 26.10.2014
Beiträge: 2.633
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Zitat:
Zitat von TheHoff Beitrag anzeigen
Nein. Ich beziehe mich auf einige Aussagen der Mannschaften im Vorfeld der Spiele gegen die Bayern, gerade in der Hinrunde.
Da hatte man schon den Eindruck das man froh war nicht mit ner hohen Niederlage aus dem Spiel zu gehen. Und das spiegelte sich auch in den Spielen wieder. Immer mauern, hinten rein stellen usw. Das dies nicht von Nutzen ist, haben doch Gladbach und Wolfsburg gezeigt die nicht durch ihre individuelle Klasse den Sieg erringen konnte, sondern weil sie taktisch geschickter agierten.
Genauso war es auch.
Lieber nicht zu hoch verlieren als auf Teufel komm raus zu attackieren und mit 10:0 von dannen zu ziehen.
Ist ja auch legitim. Eine 2:0 Niederlage gegen die Bayern ist psychisch besser als ein 7 oder 8:0.

Außerdem sind kaum Gegner in die Allianzarena gekommen mit dem Anspruch: Wir wollen sie schlagen. Vielleicht Wolfsburg, Gladbach und Dortmund oder Leverkusen. Der Rest?
Wär irgendwie wenn ein Amateurboxer mit Klitschko im Ring steht und die Hände vorm Gesicht hält und sagt "Bitte nicht zu fest zuschlagen".
leoben11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2015, 11:50   #210
Stammspieler
 
Benutzerbild von hanswert11
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 1.624
Standard AW: Interessante Transfers aus FUT Sicht?

Und wieder 20 Millionen für ein Wannabe-Talent: Offiziell: Borussen-Traum geplatzt Und sowas jetzt schon von Newcastle. Hoffentlich reißt der Junge gar nichts
hanswert11 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Interessante Transfers aus FUT Sicht?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MyFHL - myfhl.de - Fifa PC Online Liga mit Transfers Bernd FIFA 14 Online Gaming Forum 2 23.03.2014 13:30
MyFHL - myfhl.de - Fifa PC Online Liga mit Transfers Bernd FIFA 13 Online Gaming Forum 2 30.09.2012 13:11
FHL - myfhl.de - Fifa Hamachi Liga mit Transfers Bernd FIFA 10 Online Gaming 53 26.09.2010 14:05
Transfers in Europa Nordwin Internationale Ligen Forum 4 13.02.2010 20:18
Eure besten Transfers? Franke UEFA Championsleague 06-07 Forum 1 24.03.2007 14:26


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de