Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA 18 Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Fifa 18 überfordert im FIFA 18 Forum, Teil der FIFA Foren Kategorie

: Ich brauche umedingt ein paar Tipps von eich .. Das letzte FIFA das ich aktiv gespielt habe waren 13 und ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.09.2017, 17:40   #1
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 27.09.2017
Beiträge: 1
Standard Fifa 18 überfordert

Ich brauche umedingt ein paar Tipps von eich ..

Das letzte FIFA das ich aktiv gespielt habe waren 13 und 14

Und nun komm ich bei 18 nie ins spiel hinein

Habe in ultimate team dank packlucks bereits ein anständiges team unter snderem mit martial bale, morata (chem natürlich auf 100) und schafes es vlt jedes 3te match ein tor zu erzielen

Die spieler fühlen sich behäbig an und nichtmal ein bale schaft es trotz vorsprung einen lauf hinzulegen, da er einfach von jedem eingeholt wird

Bei richtungswechseln im lauf bremsen meine spieler meist abrupt ab und schaffen es kaum einen gescheiten haken hinzubekommen

Bei ballannahmen viel zu behäbig und fast kreisliganiveau

Defensive klappt auch nie da mir, auch jeder bronze spieler gnadenlos davon läuft

Also leute was mach ich falsch

Gibts in den neuen fifas eine neuerung die ich einfach übersehe ?
Hofmau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 10:42   #2
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 08.10.2016
Beiträge: 52
Standard AW: Fifa 18 überfordert

Zitat:
Zitat von Hofmau Beitrag anzeigen
Ich brauche umedingt ein paar Tipps von eich ..

Das letzte FIFA das ich aktiv gespielt habe waren 13 und 14

Und nun komm ich bei 18 nie ins spiel hinein

Habe in ultimate team dank packlucks bereits ein anständiges team unter snderem mit martial bale, morata (chem natürlich auf 100) und schafes es vlt jedes 3te match ein tor zu erzielen

Die spieler fühlen sich behäbig an und nichtmal ein bale schaft es trotz vorsprung einen lauf hinzulegen, da er einfach von jedem eingeholt wird

Bei richtungswechseln im lauf bremsen meine spieler meist abrupt ab und schaffen es kaum einen gescheiten haken hinzubekommen

Bei ballannahmen viel zu behäbig und fast kreisliganiveau

Defensive klappt auch nie da mir, auch jeder bronze spieler gnadenlos davon läuft

Also leute was mach ich falsch

Gibts in den neuen fifas eine neuerung die ich einfach übersehe ?
Nein - Du übersiehst nichts Ultimate is grottenschlecht programmiert, je nach höherem Level wird es immer zäher und total unrealistisch ... ist eher "Fußballbilder nun online sammeln", aber Gameplay ist Katastrophe.

Gut spielen kannst eigentlich nur normales offeline ....

Dein Investitonen in das Ultimatze-Team rechnen sich nie. Man kann sich ein gutes 1 Sterne Bronze-Team bauen, für wenig Coins und genauso gut spielen wie mit einer 5Sterne-83er-Team: Meine persönlichen Erfahrungen aus 2017
RedIndian6180 und HalloFootball gefällt dieser Beitrag.
Kritiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 19:03   #3
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 04.10.2015
Beiträge: 4
Standard AW: Fifa 18 überfordert

Bisher macht es keinen Spaß. Habe ein passables Team bei Ultimate und kriege ständig 7:1 oder 6:0 klatschen. Dabei habe ich durch viel umherpassen noch schlimmeres verhindert. Bei Fifa 17 gehörte ich nicht zu den besten Spielern, aber auch nicht zu den schlechtesten.Habe jedoch nur ganz vereinzelt mal gegen richtig gute Gegner so hoch verloren (vorallem wenn ich unbedingt gegen die treffen wollte und die Abwehr vernachlässigt habe) Zudem sind mir die wichtigsten Tasten in der Abwehr bekannt. (Grätschen, Abdrängen, Spieler zur Hilfe anfordern usw.)

Die Abwehr ist demnach das größte Problem, meine Gegner können immer durchrennen von außen oder sogar durch die Mitte. Auch zwischendurch Abwehrriegel bringt nichts. Die Spieler wirken langsam, lethargisch und laufen wohin sie wollen. Dabei haben die Gegner manchmal noch nicht mal gute Spieler. Versuche ich mal an den Ball zu kommen, klappt es oft nur durch ein Foul. Dabei will ich gar nicht foulen und viele Karten sammeln.

Mein Bruder überlegt sich ernsthaft das Spiel in einer Onlinebörse wieder zu verkaufen, ich hab ihn zwar davon abgeraten, weil man sicherlich mit etwas Übung durchaus besser werden kann, trotzdem ist die Enttäuschung im Moment sehr groß.
HalloFootball gefällt dieser Beitrag.
Michi2911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 20:53   #4
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 08.10.2016
Beiträge: 52
Standard AW: Fifa 18 überfordert

Zitat:
Zitat von Michi2911 Beitrag anzeigen
Bisher macht es keinen Spaß. ...weil man sicherlich mit etwas Übung durchaus besser werden kann, trotzdem ist die Enttäuschung im Moment sehr groß.
Ja - habe gerade eben diesen Offline-Ultimate-Bullshit gespielt (dieses Weltklasse-Turnier), einmal mit einem 100% 5Sterne 83er Gold Team und dann mit einem 85% 1Sterne 64er Bronze Team... Ergebnis: Es spielt keine Rolle mit was Du spielst, die Ultimate KI manipuliert das Game, so dass es echt egal ist ob Du mit Bronze oder Gold spielst.

Es ist also grober Unfug, sich teure Spieler zu kaufen. Das trifft auch auf diese "besonderen TOT" oder wie die den Scheiß nennen zu, die sind keinen Deut besser zu spielen als ein guter Bronze-Spieler ... EA verdient sich damit zusätzliches Geld, sonst nichts. Spielerisch kein Unterschied ... Auch das Geld für Chemiestyles etc. kann man sich sparen - außer Einbildung nichts gewesen. Da hämmert ein 83er Hunter aus 5Metern am Tor vorbei, wenn die KI entschieden hat, Du sollst nicht gewinnen ... nicht einmal, sondern 5mal im Game...
und der lahmste Hund des Gegners ist schneller als dein schnellster Goldhase ... Grauenhaft!!!

Du kannst zwar besser werden, desto mehr Du spielst und das Abwehrverhalten übst, aber es ist und bleibt ein großer Programmierungsbullshit in Ultimate. Ich spiele nun immer in der 1. Liga, aber derart zäh und grottenschlechtes Gameplay, so dass ich schon einmal alle Ligen abgeschenkt habe und in der 10. wieder begonnen habe, aber so wie Du dann dich in der 1. Liga dauerhaft etablierst - ist das Gameplay einfach nur Bullshit. Da treffen die teuersten und besten Stürmer aus 5 Metern nicht das Tor, wenn die Ultimate-KI (das Momentum) im Spiel ist. Das ist dann kein Fußball, sondern laufen und zerren ohne jegliches fußballerisches Esprit ...

... aber trotzdem kaufe ich den Mist jedes Jahr immer wieder, warum eigentlich???

Und online - was da abgeht ist absolut absurd: mindestens 60% cheaten ... EA sagt nun - mit Fifa 18 wurde das beseitigt und die Cheater hätten keine Chance mehr - wer es glaubt wird seelig...
und fast vergessen: Bei mir gehen die Spiel in der 1. Liga, also zu 92% 0:0 aus, zu 65% 1:0 für mich oder zu 2% 0:1. Es gibt keine anderen Ergebnisse, Wenn ich da einmal 2:0 gewinne ist das die äußerste Ausnahme - im Monat vielleicht einmal ... Unglaublich aber wahr. Sensationelle KI, die einem den Spaß so richtig verdirbt
HalloFootball gefällt dieser Beitrag.

Geändert von Kritiker (28.09.2017 um 21:17 Uhr). Grund: Ergebnisse kuriosum
Kritiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 15:42   #5
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 17.09.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Fifa 18 überfordert

Ultimate Team und Wertung der Spieler...?
Da habe ich meine eigene Meinung, Du kannst tatsächlich mit irgendeiner Mannschaft ganz nach deinem belieben auflaufen.
Die Umsetzung ist allerdings nicht nur im Ultimate schlecht auch in allen anderen Spielvarianten von FIFA 18.

Die Form und Kampfbereitschaft deiner Mannschaft ist ein reines Lottospiel ähnlich wie bei den Packs. Nach ca. 250 Spielen, ist meine Lust FIFA zu starten absolut bei Null.
Die Mannschaft spiel wie sie will, anscheinend ist Steilpass nicht immer der gleiche auch wenn die Ausgangsposition relativ identisch ist. Auch normale Pässe sind so stark abweichend das, man kaum erahnen kann wohin dieser das nächste mal geht.

Identisch sieht mit dem Vortrieb der Spieler aus, mal rennen die wie bekloppe in Richtung gegnerisches Tor und beim nächsten Spiel... sind die wohl noch im Montagsmodus.
Gefühlt ist es, je länger die Spieler in der Mannschaft sind desto häufiger haben sie den besagten Montagsmodus.
So wundert es mich nicht warum viele ihre Spieler nach Spielschluß wieder verkaufen.
Hatte Iniesta im Team, geht super... bei den ersten 10 Spielen, alles was danach war, spielt als wäre er bereits in Rente.
Verkaufen und beim nächsten Mal einen neuen auf dem Transfermarkt ergattern.
Und... Iniesta rennt als gäbe es keinen Morgen.

Was macht EA da...? Macht das ganze einen Sinn...?
Einige User reden hier von Tagesform der Spieler.
Was ein Quatsch, dass IST FIFA und kein Tamagotchi
Bei Forza gibt es auch keine Montagsautos,
hab bei Ego Shootern noch nie was von Ladehemmungen gehört.

Also, die Frage ist doch ganz einfach, gehören derartige Dinge in ein Spiel...?
Ich kaufe einen Spieler und erwarte das zumindest Teile seiner Wert die auf seiner Karte stehen umsetzt. Ansonsten sollte auch der Wert Tagesform mit drauf.
flintwest gefällt dieser Beitrag.
HalloFootball ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 03:18   #6
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1
Standard AW: Fifa 18 überfordert

Ich kann das so gut nachvollziehen, was ihr hier schreibt, habe Fifa 18 den Rücken gekehrt und spiele wieder 17.

Ich habe sicherlich nicht die schlechtesten Spieler, aber auch mit über 90 Pace läuft dich jeder Verteidiger ab. Auch was Michi schreibt, das man schon in der Abwehr dauerhaft den Ball zuschiebt, um das Ergebnis niedrig zu halten, habe ich auch schon gemacht. War in den Ligen 6-8, aber egal in welcher Liga, die Gegner skillen um die Wette, frage mich, warum sie soweit unten spielen. So steht der Gegner dir ständig auf dem Fuß, alle Passwege sind zugestellt, der Gegner geht jede Bewegung mit und das in Liga 7 oder 8. Natürlich kann man mal auf solch einen gegner treffen, aber von 30 Spielen gewinne ich vielleicht 4 und hole nochmal 4 unentschieden. Mit etwas Glück bekomme ich die Chance auf 2-3 Schüsse. Oder ich komme zu fetten Chancen und der TW hält auch die fettesten Nachschüsse. Viermal Latte in einem Spiel auch schon häufiger gehabt. Den letzten Kopfballtreffer, kann ich mich nicht erinnern, dafür ständig Gegentreffer nach Ecken. Top bin ich darin, die Flanke auf den Kopf des Gegners zu timen, selbst, wenn ein Verteidiger gegen 2 meiner Stürmer steht. Aber soweit vorne, ist auch riskant, habe schon viele Gegner gehabt, die blind aus der Bedrängnis den Ball in die Spitze dreschen und die Bälle immer bei seinen Stürmern ankommen und ausschliesslich so seine Tore macht. So verliere ich dann Spiele, wo ich 63% Ballbesitz und dreimal soviele Torschüsse hatte. Dann die Schiedsrichter, pfeifen gar nichts und wenn dann doch, hat er die gelbe Karte in der Kabine vergessen. Ergebnis, es wird mehr gefoult und wenn es mal gefährlich wird, werden einem die Beine weggezogen.
Erni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 13:27   #7
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 14.12.2017
Beiträge: 2
Standard AW: Fifa 18 überfordert

Moin,

bin neu hier im Forum und les mich gerade ein wenig durch die Themen.

Ich kann euern Frust zwar nachvollziehen, aber kann euch Hoffnung machen das es auch anders laufen kann.

Ich muss dazu sagen dass ich früher FIFA ausschließlich auf dem PC gespielt habe und mich erst bei FIFA 17 entschlossen habe auf die PS4 umzusteigen. Des weiteren muss ich dazu sagen, dass ich relativ viel spiele und täglich versuche meine 2 Stunden zu spielen um auch bestimmte Szenarien speziell zu trainieren. Was mir persönlich sehr geholfen hat ist das "analysieren" von professionellem Gameplay, beispielsweise auf Youtube.
Es klingt vielleicht banal, aber es bringt ungemein viel wenn man sich mal anschaut wie die Profis sich in unterschiedlichen Spielszenen verhalten, welche Schusstechniken sie "eingeben" etc.

Dass sich der normale FIFA Modus von dem FUT Modus enorm unterscheidet, ist denke ich offensichtlich. Alleine die Geschwindigkeit des Gameplays und die Ingame Werte der Spieler sind nicht zu Vergleichen.

Ich habe bisher keinen Cent in FIFA gesteckt und habe ein doch recht ansehbares Team würde ich behaupten....klar gehört auch etwas Packluck dazu, aber ein entscheidender Punkt ist meiner Meinung nach schon die Wahl der Spieler bzw. der Liga.

Jeder der z.B. die Weekend-League spielt, wird regelmäßig auf die gleichen Spieler stoßen...Dauerbrenner wie G.Jesus, Son, Bakayoko, Martial, sind in nahezu jedem Team "verbaut". Wenn man z.B. die Spieler in echt schon nicht mag, streuben sich viele diese Spieler dann in FUT zu kaufen. Man muss hier einfach mal über seinen Schatten springen und erkennen, dass diese Spieler einfach total overpowered sind und vieles von "alleine" regeln.

Ich will nicht zu weit ausholen in meinem ersten Post aber kann euch nur Mut machen das ich Anfangs auch verzweifelt war aber mittlerweile eine gewisse Konstanz im Spiel habe.
Fragen beantworte ich natürlich gerne

Servus
Anfield2Singapore gefällt dieser Beitrag.
Deadmau5 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Fifa 18 überfordert
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FIFA 14 First Look Producer Tour: Eure Fragen über FIFA 14? DaKaTotal FIFA 14 Forum 29 09.05.2013 18:01
RELEASE: FIFA 09 Mega Patch apollox FIFA 09 Forum 907 25.03.2013 22:04
FIFA Street Community Day apollox FIFA Street Forum 29 24.02.2012 01:58
F4F|$ido(F|G)´s Stadium-Making Studio - Tutorials,Objects,etc ... F4F|Black is Back Stadien 8 17.11.2007 12:42


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Januar 2018 (Halbfinale)
Jaap31
-:-
makanter
xKartoffelx
-:-
kickersfreak23
Deadline: 21.01.2018 um 23:59 Uhr
Xbox One-Turnier Januar 2018 (Halbfinale)
The Champion
-:-
otteck
ThisIsBasher
-:-
ThekyIce
Deadline: 21.01.2018 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Januar 2018 (Halbfinale)
BorussenZwerk
-:-
Skuderian
Tonikroos1987
-:-
El jugador
Deadline: 24.01.2018 um 23:59 Uhr
Tipps für Ultimate-Team-Neulinge
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2018 vbdesigns.de