Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema FC Bayern zieht Bilanz im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Der FC Bayern München zieht zum Ende des Fußballjahres 2006 positiv Bilanz. «In der laufenden Saison können wir mit dem ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.12.2006, 23:41   #1
FIFA Spezialist
 
Benutzerbild von Abel
 
Registriert seit: 15.10.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 149
Standard FC Bayern zieht Bilanz

Der FC Bayern München zieht zum Ende des Fußballjahres 2006 positiv Bilanz.
«In der laufenden Saison können wir mit dem bisherigen Abschneiden durchaus zufrieden sein», wird Vorstands-Vorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf der Homepage des deutschen Fußball-Rekordmeisters zitiert. Uli Hoeneß rundete sein Hinrundenfazit mit einem klaren Bekenntnis zu Trainer Felix Magath ab. «Klar, hatten wir eine kritische Phase, aber Felix Magath stand nie zur Diskussion. Und steht er auch nicht», sagte der Bayern-Manager der «Bild»-Zeitung.
Als Bundesliga-Dritter mit drei Punkten Rückstand auf Herbstmeister Werder Bremen wollen die Bayern laut Rummenigge im nächsten Jahr «wieder ganz oben angreifen. An unserem Ziel, den Titel in der Bundesliga zu verteidigen, hat sich nichts geändert. Wir werden die Meisterschaft nicht aus den Augen lassen.» Das gelte auch für die Champions League, wo die Bayern im Achtelfinale in Real Madrid «auf einen alten Bekannten treffen, der uns sicher alles abverlangen wird. Da wir aber zunächst in Madrid antreten müssen und das Rückspiel in der Allianz Arena austragen, glaube ich ganz fest an unsere Chance, die nächste Runde zu erreichen.»
Hoeneß stellte unterdessen Trainer Magath nach über zweijährigen Zusammenarbeit trotz des Pokal-Aus in Aachen ein gutes Zeugnis aus. Magath habe in seinen ersten beiden Jahren vier von sechs Titel geholt. «Das war schon mal top. Die Mannschaft und er wachsen immer besser zusammen», erklärte der Manager und widersprach Spekulationen, der Coach habe zur Debatte gestanden, als der Titelverteidiger aus vier Spielen nur vier Punkte geholt und dabei in Bremen (1:3) sowie gegen Hannover (0:1) verloren habe: «Das ist falsch».
Die positive Entwicklung der letzten vier Wochen, seit dem 3:2-Sieg in Leverkusen, wertet Hoeneß auch als Verdienst von Neuzugang Mark van Bommel, der diese Entwicklung mit intensiven Gesprächen forciert habe. «Er ist eine echte Verstärkung», so Hoeneß über den Niederländer. Trotz einer «ganz ordentlichen» Bundesliga und einer Champions League, die «so gut wie lange nicht» lief, hat der Bayern-Manager eher bescheidene Ansprüche an die Rückrunde: «Die Erfahrungen der Vergangenheit haben uns veranlasst, die Erwartungen an die Mannschaft herunter zu schrauben.»
Von einzelnen Spielern erwartet Hoeneß im neuen Jahr eine deutliche Leistungssteigerung. So wünscht sich der Manager von den Nationalspielern Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger, «dass sie ihren Urlaub nutzen, nicht irgendwo in der Weltgeschichte rumfahren. Und nach einer gezielten Vorbereitung das bringen, was sie können.»
__________________
Schalke 04 - Blau und weiß wir lieben Dich!
Abel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 11:42   #2
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 18.11.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 328
makocha eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja, den letzten Satz hätte sich der Hoeneß sparen können...

Vorallem verstehe ich nicht, wie Hoeneß das mit Podolski meint...

Man sehe das Spiel gegen Inter oder jetzt auch gegen Aachen... in beiden Spielen hat er nochmal alles gegeben, obwohl es eigentlich schon fast aussichtslos war... (gegen Inter zwei Minuten vor Schluß eingewechselt worden, und gegen Aachen zu einem 0 : 3 Rückstand)

Naja, ich glaube nicht, dass die Bayern so zufrieden sind wie sie es hier schildern...
Es war klar, dass Ballack ein großer Verlust ist (auch wenn ich ihn nicht wirklich mochte) aber man hat falsch reagiert...
Der "30 Millionen Euro Mann" hätte schon zu dieser Saison her gemusst, und nicht erst zur nächsten...

Ein Glück das man van Bommel geholt hat, ohne ihn wären wir jetzt vll 6-10...
makocha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 12:29   #3
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Genau. Wir hatten richtig viel Glück mit van Bommel. Ein Blitztransfer kurz bevor es zu spät gewesen wäre. Ohne ihn wären wir in der Liga auf einem Uefa Cup Platz oder noch weiter hinten. In der CL wären wir wohl nicht knapp Erster geworden. Ja, er ist wirklich so wichtig. Auf dem Platz und auch allgemein.
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 13:53   #4
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.799
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard

Das einzige was an Van Bommel schade ist, ist das er kein Spielemacher ist. Aber sonst war das ein klasse Transfer der sich gelohnt hat
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 13:55   #5
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Allein kämpferisch ist er eine Bereicherung für die Liga...und tohrgefährlich ist er ja eigntlich auch.
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 14:31   #6
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

In meinen Augen ist er torgefährlicher als Ballack, weil er mehr läuft und mal von rechts kommt und mal in die Mitte zieht. Hinten hilft er als defensiver Mittelfeldspieler mit.

Kämpferisch ist er stark, ja. Liest mal meine Signatur, dann muss ich gar nicht in die Details gehen. Ich sag dazu nur: Im Spiel gegen Inter, als er ausgewechselt wurde, hat er als führender Spieler unsere Mannschaft als Spitzenteam repräsentiert. Er hat die Gegner etwas eingeschüchtert und bei ihm denke ich immer, dass ein internationaler Spitzenspieler auf dem Platz steht. Nicht die gewohnten Spieler wie Micoud, Pantelic etc. sondern ein Effenberg, ein Star.

Technisch ist er ja auch gut. Er gibt oft Vorlagen und ist schwer vom Ball zu trennen. Ich möchte euch symbolisch für ihn an seine Vorlage in der Bundesliga erinnern, als er von rechts gekommen ist und sich mit aller Kraft gegen 2 Spieler durchgesetzt hat. Die Aktion führte zu einem Tor.

Im Team ist er sehr wichtig und spricht oft mit dem Trainer über Taktik und das Team. Er ist der Kapitän ohne Binde. Das alles in so kurzer Zeit.


Ich hoffe, dass ich nicht übertreibe. Ich bin nämlich richtig begeistert von van Bommel aber hab versucht meine Sicht objektiv und mit Begründung aufzuzeigen
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 11:48   #7
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von Idee
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 257
Standard

Ich denke,die Bayern haben keinen Grund sich zu beklagen.
Auch sicher dank van Bommel,der schon wichtige Tore erzielt hat,sind sie nicht weit vom Tabellenfuehrer entfernt,es ist in Sachen Meisterschaft also noch alles drinn.
In der Championsleague haben sie mit Real einen nicht leichten,aber bei konzentrierter Leistung machbaren Gegner erwischt.
Das Aus im Pokal ist natuerlich weniger schoen.
Das resultiert wohl daraus,dass sie zum Ende des Jahres unkonzentriert waren und vielleicht den Gegner etwas unterschaetzt haben.
Idee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 12:07   #8
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

In der 2. Hälfte haben wir besser gespielt aber die Spieler waren zu jedem Zeitpunkt hinten anfällig. Sie waren unkonzentriert. Aber meinen Respekt an Aachen. Sie haben sehr gut gespielt und es bestimmt verdient. Das Spiel hätte irgendwie keinen Verlierer verdient.

Aber um nochmal darauf zurück zu kommen: van Bommel war bisher ein wichtiger Spieler. Auch dank ihm sind wir trotz für unsere Verhältnisse schlechten Leistungen nur 3 Punkte vom ersten Platz entfernt. Wir haben in Spielen wie gegen Bielefeld oder Wolfsburg total unnötig 11 Punkte liegen gelassen. Hätten wir nur die Hälfte der auf peinliche Art hergegebenen Punkte geholt, wären wir 2-3 Punkte vor Werder und Schalke.

Werder ist momentan stark - ja. Aber wir sind weit unter unseren Möglichkeiten geblieben und haben trotzdem so wenig Rückstand. Im DFB-Pokal sind wir weiter als alle anderen Favoriten gekommen und wir sind der letzte deutsche Verein in der Champions League. Jetzt überlegt ihr mal, wie es Aussehen wird, wenn wir in Form kommen. Wenn Podolski regelmäßig spielt und in Hochform kommt, wenn Hargreaves zurückkehrt, wenn Lucio sein Schwächephase überwindet, wenn Schweini und Lahm die 65 Spiele im letzten Jahr "verdauen", wenn Deisler wieder mehr Leben reinbringt,...alle können sich nur noch steigern.
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 13:06   #9
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von Kurt
 
Registriert seit: 14.07.2006
Beiträge: 292
Standard

Das Problem bei Podolski ist,dass er nur dann in Hochform kommen kann,wenn er ein paar Spiele hintereinander gespielt hat.
Dass heisst,man muss ihn einsetzen und geduldig abwarten.
Denn wenn er nicht spielt,kann er auch nicht besser werden.
Kurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 13:32   #10
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Er war doch verletzt! Er kriegt seine Chancen!
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: FC Bayern zieht Bilanz
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
Bayern ist Meister 2008 Leopard Bundesliga Forum 6 06.05.2008 22:20
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01
Bayern nur 0-0 gegen Bochum Fakulta Fußball Forum 6 31.01.2007 16:21


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de