Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Schlaudraff wechselt zu Bayern im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: "Ich denke, dass dieser Schritt aus sportlicher Sicht für mich die richtige Entscheidung ist", sagte der Offensivspieler von Alemannia Aachen. ...

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.01.2007, 11:23   #1
Weltmeister 2010
 
Benutzerbild von Deutschland
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 575
User des Monats September 07 
Standard Schlaudraff wechselt zu Bayern

"Ich denke, dass dieser Schritt aus sportlicher Sicht für mich die richtige Entscheidung ist", sagte der Offensivspieler von Alemannia Aachen.
Schlaudraff wird in den nächsten Tagen einen Dreijahresvertrag beim deutschen Rekordmeister unterschreiben und rund zwei Millionen Euro pro Jahr kassieren.
"Natürlich ist das ein großer Schritt. Aber in München sehe ich die Chance, mich weiterzuentwickeln und international zu spielen", ergänzte Schlaudraff.
Erst Klassenerhalt, dann Bayern
Bis Ende der Saison will der Jung-Nationalspieler aber noch alles für Aachen geben.
"Die Zeit bei der Alemannia war sicher eine ganz entscheidende in meiner Karriere. Und noch bin ich ja hier. Ich freue mich auf die nächsten sechs Monate und werde alles dafür tun, mit dem Klassenerhalt in der Tasche nach München zu wechseln", so Schlaudraff.
Schmadtke froh über frühzeitige Klarheit
Derweil begrüßte Aachens Sportdirektor Jörg Schmadtke die frühzeitige Entscheidung: "Es ist gut, dass jetzt Klarheit herrscht. Aus unserer Sicht wird die Entscheidung für Bayern Jans Leistungen in der Rückrunde nicht blockieren, sondern ihn eher beflügeln."
In der laufenden Spielzeit hatte Schlaudraff durch sehenswerte Tore auf sich aufmerksam gemacht.
Vor allem sein Treffer zum 2:1 gegen Werder Bremen, als er die Abwehrspieler des Herbstmeisters narrte und mit einem fantastischen Heber über Tim Wiese hinweg vollstreckte, war wochenlang in aller Munde.
Drei Klubs buhlen vergeblich
Neben den Bayern buhlten auch Bremen, Dortmund und Leverkusen um die Dienste des Nationalspielers.
Während Bayer aufgrund der Konkurrenz schon früh die Waffen streckte, blieb der BVB bis zum Ende am Ball. Vergebens.
"Schlaudraff hat angerufen und mich persönlich von seiner Entscheidung in Kenntnis gesetzt. Er kommt nicht zu uns", erklärte Dortmunds Manager Michael Zorc der "Bild". "Kein Wunder, bei der Konkurrenz."
Frontzeck von Klasse überzeugt
In München wird sich Schlaudraff gegen hochkarätige Namen durchsetzen müssen.
Sein bisheriger Trainer in Aachen, Michael Frontzeck, traut ihm dies jedoch ohne Zweifel zu.
"Natürlich ist es ein sehr großer Schritt für Jan. Aber nicht zu groß."

Quelle:www.sport1.de
__________________
www.deutschland.de
Deutschland ist offline  
Alt 03.01.2007, 11:25   #2
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von Idee
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 257
Standard

Das es die richtige Entscheidung ist,steht außer Frage.
Nur ist sie zu früh.
Ich fände es besser,wenn er noch ein bis zwei Jahre gewartet hätte.
Am Ende ergeht es ihm wie Torsten Frings,der bei Bayern auch ziemlich unglücklich war.
Naja,ist seine Entscheidung,er sollte sich aber klar sein,dass das erstmal Ersatzbank bedeutet.
Es dauert halt eben Jahre,bis man da Stammspieler ist,siehe Schweinsteiger.
Idee ist offline  
Alt 03.01.2007, 12:26   #3
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Rüber in den anderen Schlaudraff-Thread ---> wir brauchen nicht mehr als ein Thread für ein Thema

Und zu deiner Meinung hab ich da auch was geschrieben, in etwa halt, dass er es woanders nicht besser hätte. Wenn er es bei uns nicht schafft, dann hätte er es bei Werder und Dortmund auch nicht geschafft. Dann bedeutet das halt die Ersatzbank. Wer gut ist spielt. Sieh mal, was aus Schweini geworden ist. Wer nicht solche Ziele hat wird sowieso kein Großer. Ich hasse Spieler, die sich nichts trauen.
Ballack 13 ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Schlaudraff wechselt zu Bayern
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
Karimi wechselt vom FC Bayern nach Katar ;) Payne Fußball Forum 3 10.07.2007 12:07
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01
van Buyten wechselt zum FC Bayern falscherSchiri3 Fußball Forum 9 11.06.2006 21:41


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de