Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Rost im HSV-Trainingslager im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Die Profis des Hamburger SV bekommen jedoch trotz der Unterbringung im Fünf-Sterne-Hotel "Al Murooj" von den schönen Seiten des Lebens ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.01.2007, 01:36   #1
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von Nado
 
Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 86
Standard Rost im HSV-Trainingslager

Die Profis des Hamburger SV bekommen jedoch trotz der Unterbringung im Fünf-Sterne-Hotel "Al Murooj" von den schönen Seiten des Lebens recht wenig mit.
"Wir sind zum Arbeiten hierher gekommen und nicht zum Shoppen", stellte HSV-Trainer Thomas Doll unmissverständlich klar.
Laufen ab 7.30 Uhr
Drei Trainingseinheiten stehen täglich auf dem Programm, schon morgens um 7.30 geht es mit dem ersten Lauf los.
"Für mich ist das normal", sagte Doll, der seine Mannschaft nach nur neun Urlaubstagen schon am 27. Dezember und damit früher als alle anderen Bundesligisten wieder die Schuhe schnüren ließ.
Nichts als harte Arbeit
Seit Freitag ist der HSV nun im Trainingslager am Persischen Golf. Daran, dass Doll ab sofort mit harter Hand regieren wird, lässt er keinen Zweifel.
Schon auf dem Hinflug wählte Doll den Actionfilm "Dirty Harry" als Zeitvertreib, für Gefühlsduseleien ist derzeit kein Platz in der HSV-Welt.
"Wir werden hier hart arbeiten, auch wenn links und rechts die schönsten Gebäude der Welt stehen", so Doll.
Neurerungen im Trainerstab
Während um den Jahreswechsel die Kondition im Vordergrund stand, wird nun der Fokus auf Technik und Taktik gelegt.
Und auch auf personeller Ebene lassen die Hamburger nichts unversucht. Neben dem neuen Co-Trainer Michael Schröder nimmt auch Leistungsdiagnostiker Manfred Düring am Trainingslager teil.
Rost ist endlich da
Er stößt ebenso neu zum Team wie Torhüter Frank Rost, der nach langen Verhandlungen mit seinem Ex-Klub Schalke 04 in der Nacht zum Samstag zusammen mit Sportchef Dietmar Beiersdorfer nach Dubai nachreiste.
"Es ist schon alles ein bisschen über Nacht gekommen", sagte Rost bei seiner Ankunft, "aber jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt, und ich freue mich darauf". In den kommenden Tagen wird es ein Gespräch des Trainers und des Sportchefs mit den Keepern Sascha Kirschstein und Stefan Wächter über deren Zukunft geben.
Klar ist: Rost soll als Führungsfigur und neue Nummer eins im Abstiegskampf eine tragende Rolle einnehmen, dahinter streiten sich Wächter und Kirschstein um den Platz auf der Bank.
Kampf um die Stammplätze
Und auch unter den Feldspielern hat Doll den Wettbewerb um die Stammplätze noch einmal neu entfacht.
Der Trainer ist zufrieden mit dem arbeitsamen Spirit. "Man spürt bei jeder Einheit, dass jeder ins Team rein möchte. Ich habe das Gefühl, dass richtig gut und hart gearbeitet wird", sagte er.
Als erster Härtetest steht schon am Montag ein Testspiel gegen den Iran (ab 13.55 Uhr LIVE im DSF) im Rahmen der "Dubai Football Challenge" auf dem Programm.
Lazarett lichtet sich
Für Doll steht im Hinblick auf die Rückrunde, die für den HSV am 27. Januar bei Arminia Bielefeld beginnt, fest: "Wir müssen von Beginn an physisch und psychisch auf einem ganz hohen Level sein."
In Dubai ist der komplette Kader anwesend, wenn auch einige Spieler wie Guy Demel und Nigel de Jong nur eingeschränkt trainieren können. Bis auf Mario Fillinger (Meniskus) und Vincent Kompany (Achillessehne) dürften jedoch alle Akteure zum ersten von 17 "Endspielen" wieder fit sein.
"Es wird sicher Rückschläge geben, aber da muss man dann halt die Nerven behalten", sagte Rost, der seinen Kollegen rät: "Erst mal die Ärmel hochkrempeln, der Rest kommt von selbst."
Nado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 01:57   #2
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von Sabter23
 
Registriert seit: 25.08.2006
Beiträge: 240
User des Monats Oktober 07 
Standard

Rost ist nicht nur ein Rückhalt,sondern auch eine Führungsperson,die so dringend gebraucht wird in dieser schwierigen Situation,inder sich der HSV momentan befindet.
Ich rechne damit,dass einer von Kirschstein und Wächter im Sommer wechseln wird.
Rost wurde als klare Nummer 1 geholt,sodass sich die beiden unterordnen müssen.
Und wie ich denke,wird einer von beiden den HSV verlassen im Sommer.
Sabter23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Rost im HSV-Trainingslager
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frank Rost Face f07player Faces 2 07.03.2008 15:25
Rost bleibt bei Schalke 04 Sabter23 Fußball Forum 13 05.01.2007 14:29
Rost Transfer fast perfekt? AC/DC Fußball Forum 7 03.01.2007 14:54


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de