Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema .::Kaderplanungen::. im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Eriksen war ja angeblich auch schon fix. Dortmund muss echt aufpassen, dass sie überhaupt wen bekommen. Isco ist vom Markt, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.06.2013, 16:24   #111
Stammspieler
 
Benutzerbild von reybourne
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Sabadell
Beiträge: 1.123
Tippspielsieger UEFA EM 2012 
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

Eriksen war ja angeblich auch schon fix.
Dortmund muss echt aufpassen, dass sie überhaupt wen bekommen. Isco ist vom Markt, Pjanic war ne Ente, Bernard wird zu teuer..
Deswegen finde ich Naurus Idee vom 4-3-3 gar nicht schlecht, dann könnte Eriksen auch besser passen. Wenn man dann noch Volland holt schauts echt gut aus. Defensiv muss auch noch einer her, kann doch nicht Klopps Ernst sein mit Großkreutz, so gerne ich den auch mag, aber das ist kein internationales RV Niveau und Pische fällt doch 4 Monate aus oder?
reybourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 17:12   #112
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

Zitat:
Zitat von reybourne Beitrag anzeigen
Eriksen war ja angeblich auch schon fix.
Dortmund muss echt aufpassen, dass sie überhaupt wen bekommen. Isco ist vom Markt, Pjanic war ne Ente, Bernard wird zu teuer..
Deswegen finde ich Naurus Idee vom 4-3-3 gar nicht schlecht, dann könnte Eriksen auch besser passen. Wenn man dann noch Volland holt schauts echt gut aus. Defensiv muss auch noch einer her, kann doch nicht Klopps Ernst sein mit Großkreutz, so gerne ich den auch mag, aber das ist kein internationales RV Niveau und Pische fällt doch 4 Monate aus oder?
naja,RV soll ja erstmal Sokratis spielen,wenn ich das richtig verstanden habe
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 18:20   #113
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

Wäre imo aber sehr riskant. Was macht man denn, wenn Hummels oder Subotic ausfällt? Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Dortmund auch noch einen weiteren Innenverteidiger verpflichtet. Ob das Adil Rami sein wird, wage ich mal zu bezweifeln, aber es mangelt ja schließlich nicht an talentierten Innenverteidigern (die in Zukunft auch Hummels bei einem möglichen Wechsel ablösen könnten).
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 21:46   #114
Stammspieler
 
Benutzerbild von reybourne
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Sabadell
Beiträge: 1.123
Tippspielsieger UEFA EM 2012 
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

Zumindest einen neuen Santana braucht man. Wobei ich eher einen Rechtsverteidiger holen würde, wie siehts denn aus mit Jantschke, Jung.. Oder meinetwegen auch van der Wiel, Abate, Corchia, da wirds doch wen geben.
reybourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 15:49   #115
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

So, nur noch neun Spieltage, dann ist die Saison rum. Allmählich kann man sich ja schon Gedanken um Transfers machen, deshalb fang ich mal mit 96 an.

Vorab: Alles ist natürlich reine Fiktion und spiegelt meine Hoffnungen und Wünsche wieder. Dennoch versuche ich natürlich, bei möglichen Transfers und Ablösesummen realistisch zu bleiben.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass man in der Bundesliga bleibt: Sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, dazu zuletzt gute Leistungen gegen Leverkusen und Hertha - zwei Mannschaften, die deutlich besser dastehen als Hannover. Wenn man sich jetzt noch die kommenden Gegner anschaut (abgesehen von Hoffenheim und Dortmund trifft man ausschließlich auf Teams, die in der Tabelle schlechter positioniert sind als 96), sollte da eigentlich nichts schiefgehen.

Noch ist die Saison nicht vorbei, aber man kann jetzt schon festhalten, dass man sich deutlich mehr ausgerechnet hat. Das gibt in Anbetracht der Konkurrenz der Kader aber einfach nicht her. Mit Marcelo, Sane und Prib haben drei der vier kostenintensiven Neuzugänge mehr oder weniger enttäuscht. Nur mit Bittencourts Entwicklung kann man zufrieden sein. Nichtsdestotrotz sollte man keinen Umbruch wagen, sondern gezielt die Schwachstellen ausbessern. Allerdings könnte es im schlimmsten Fall zu einem Aderlass von Leistungsträgern kommen, was wiederum mehr Neuzugänge erfordern würde. Ich berücksichtige im Folgenden sowohl den Worst als auch den Best Case:

Tor

Direkt zu Beginn wird man mit einem Problem namens Ausstiegsklausel konfrontiert. Zieler kann im Sommer für 6,5 Millionen Euro gehen und ehrlich gesagt rechne ich genau damit. In meinen Augen könnte man es ihm aber auch nicht übel nehmen. Der Mann ist 25, liefert konstant solide bis gute Leistungen ab und ist Nationalspieler. So sehr ich mir einen Verbleib wünschen würde: Will Zieler in seiner Entwicklung einen Schritt nach vorne machen, scheint ein Transfer zu einem Team mit dauerhaften Europa-Ambitionen unvermeidbar. Schalke könnte eine mögliche Adresse sein, realistischer erscheint mir aber ein Wechsel ins Ausland, wo unter anderem Monaco Interesse haben soll - ein Verein, bei dem sich Zieler wohl durchsetzen und dazu noch in der Champions League spielen dürfte.

Wenn man von einem Wechsel ausgeht, würde ich mir eine Verpflichtung von Timo Horn wünschen. Der Junge ist 20 und liefert seit fast zwei Jahren gute Leistungen in Köln ab. Ein großes Torwart-Talent, das auch bei einem Kölner Aufstieg finanzierbar sein sollte. Ich schätze, eine Ablöse von 3,5 Millionen Euro dürfte mindestens fällig werden, allerdings wäre das bei den Einnahmen eines Zieler-Transfers zu verschmerzen.

Zusammenfassung:

Best Case - Zieler bleibt in Hannover und die Nummer 1. Miller und Fuhry bilden die Reserve.

Worst Case - Zieler geht und wird von Horn ersetzt. Miller und Fuhry bilden die Reserve.

Innenverteidigung

Lange eine Problemzone, unter Tayfun wurde die Defensivarbeit aber deutlich besser. Insbesondere Andre Hoffmann profitiert vom Trainerwechsel und hat sich in der Abwehrzentrale festgespielt. Schulz und Marcelo konkurrieren um den zweiten Platz. Auch Sane will ich noch nicht abschreiben. Ich hoffe, dass er sich spätestens im Laufe der Vorbereitung durchsetzen und seine Schwächen beseitigen kann. Einen Neuzugang halte ich nicht für nötig, Schulz' Vertrag sollte verlängert werden und Avevor würde ich bei aller Sympathie einen Wechsel nahelegen. Für den Fall, dass auch Schulz den Verein verlässt, stünde mit Stefan Strandberg ein Ersatz parat, der angeblich seit längerem beobachtet werden soll. Auf rund eine Million Euro würde ich die fällige Ablöse schätzen.

Zusammenfassung:

Hoffmann, Schulz, Marcelo und Sane bilden ein Quartett, das um zwei Plätze konkurriert. Avevor verlässt den Verein für eine geringe Ablöse (250.000€ ?). Bei einem Abgang von Schulz stößt Strandberg dazu (1 Million Euro).

Außenverteidiger

Auf der rechten Seite hat Sakai nach der Verpflichtung von Rajtoral mächtig zugelegt und überzeugt mich endlich auch mit seinen defensiven Qualitäten. Es scheint, als habe er sich endgültig als Rechtsverteidiger festgespielt und könnte zum unumstrittenen Stammspieler werden. Dazu bedarf es aber weiterhin einem konkurrenzfähigen Teamkollegen. Sollte Rajtoral da mitspielen, dürfte man die Kaufoption ziehen, um einen brauchbaren Back-Up zu haben. In der Hinterhand hätte man dazu noch Rankovic, der überall auf dem rechten Flügel einsetzbar ist. Wie es mit Cherundolo weitergeht, ist offen. Sein Körper scheint nicht mehr mitzumachen, auch wenn ich mir eine Fortsetzung seiner Karriere wünschen würde. Möglicherweise könnte er auch zu einer Art Standby-Profi werden und in absoluten Notfällen einspringen.

Zusammenfassung

Sakai bleibt Stammspieler. Rajtoral wird fest verpflichtet (1 Mio €), Rankovic und möglicherweise Cherundolo sind weitere Alternativen.

Problematischer ist die Situation auf der linken Seite. Pocognoli scheint unter Korkut einen besseren Stand zu haben als zuvor unter Slomka. Endgültig kann er mich aber immer noch nicht überzeugen. Weil Pander indes wieder mit den üblichen Problemen zu kämpfen hat und leider dauerhaft verletzt ist, muss ein Neuzugang her. Mein Wunsch (vermutlich wird das auch ein Traum bleiben) wäre eine Verpflichtung von Matthias Ostrzolek. Gerade in den letzten Wochen zeigt er teils überragende Leistungen und könnte auf Anhieb zur Verstärkung werden. Außerdem könnte er mit einem Wechsel zu Hannover den nächsten Schritt tun, da Augsburg trotz der formidablen Saison in meinen Augen weiterhin unter Hannover anzuordnen ist und - ähnlich wie nun Freiburg - in der kommenden Spielzeit mit Abgängen zu kämpfen haben dürfte und wieder gegen den Abstieg spielen könnte. Eine Ablöse von 3 Millionen Euro halte ich für realistisch und würde sich meiner Meinung nach definitiv lohnen.

Zusammenfassung

Pocognoli kämpft mit Neuzugang Ostrzolek (3 Mio €) um den Stammplatz auf der linken Seite. Sollte man für Pander einen Abnehmer finden, erscheint mir ein Wechsel wahrscheinlich (300.000 €).

Defensives Mittelfeld

Hier kriecht wieder dieses teuflische Wort Ausstiegsklausel hervor: Für angeblich rund 5 Millionen Euro könnte Stindl den Verein verlassen, vorausgesetzt, diese wird bis Ende April gezogen. Noch heißt es also zittern, allerdings bin ich hier wiederum optimistisch, da Stindl nie angedeutet hat, wechseln zu wollen. Einen Transfer halte ich in diesem Fall nicht für zwingend notwendig, da mit Schmiedebach, Andreasen (dessen Vertrag verlängert werden sollte) und Prib drei weitere Spieler mit Stammplatzpotenzial vorhanden sind. Sollte Stindl tatsächlich doch wechseln, könnte man Casper Sloth verpflichten, der laut dänischen Quellen auf Liste stehen soll. Hier könnte man aber auch darüber nachdenken, den Jungen (21 Jahre, angeblich rund 1,2 Mio Euro Ablöse) so oder so an die Leine zu holen, da er im Mittelfeld variabel einsetzbar sein soll. Den Verein definitiv verlassen wird wohl Franca, für den man im besten Fall noch etwa 1 Million Euro einnehmen könnte.

Zusammenfassung

Im Grunde ändert sich nichts. Wie bei Sane hoffe ich auch bei Prib noch auf den Durchbruch und glaube daran, dass er es schaffen kann. Ein möglicher Neuzugang ist Casper Sloth (1,2 Mio). Gehen wird Franca (1 Mio €).

Offensives Mittelfeld

Hier fasse ich mal alles zusammen, was sich im offensiven Mittelfeld abspielt. Gesetzt sind aktuell Huszti und Bittencourt auf den Flügeln. Allerdings überzeuge mich Huszti zuletzt nicht wirklich, hat aber unbestreitbar große Qualitäten und ist in Normalform unanfechtbarer Stammspieler. Woran es aber mangelt, sind Alternativen. Mit Sulejmani und Dierßen stehen zwei Talente im Kader, die maximal mittelfristig reif für die Startelf sind und im Laufe der nächsten Saison allmählich integriert werden sollten. Ein möglicher Neuzugang, der zumindest im 96-Forum auf TM.de immer wieder genannt wird, wäre Kasper Kusk, der sich in Aalborg vor allem mit seiner Torgefährlichkeit auszeichnet und auch für die dänische Nationalmannschaft aufläuft. Zwischen 1,5 Mio und 2 Mio Euro dürften für ihn fällig werden. Da er zudem beidfüßig ist, könnte er sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite eingesetzt werden.

Zusammenfassung

Bittencourt und Huszti sind auf den Flügeln gesetzt. Mit Kasper Kusk (1,75 Mio €) kommt neue Konkurrenz hinzu. Dierßen und Sulejmani werden langsam an der Kader herangeführt und sind mindestens für Kurzeinsätze gut. Nikci dürfte 96 wohl verlassen (350.000€).

Sturm

Die wohl größte Baustelle. Diouf wird Hannover definitiv verlassen, auch Ya Konan könnte gehen, sollte er sich nicht mit einem neuen Vertrag zu deutlich geringeren Bezügen zufrieden geben. Daran glaube ich nicht, also rechne ich auch bei ihm mit einem Abgang.

Damit bliebe als einziger Stürmer Artur Sobiech, da ich auch bei Jan Schlaudraff mit einem Wechsel rechne (500.000€). Fest verpflichtet wird wohl Artjoms Rudnevs, der mich bisher überzeugen konnte und rund 1,5 Millionen Euro kosten soll. Ein weiterer Wunsch-Transfer von mir ist Eric Maxim Choupo-Moting, der ablösefrei wäre. Das dürfte nur zu realisieren sein, wenn er bei der WM nicht überzeugen kann und keine "größeren" Vereine anklopfen. Da Korkut gerne mit zwei Spitzen spielt, braucht man wohl noch einen vierten Stürmer. Hier würde ich mir Julian Schieber wünschen, der sich in Dortmund nicht mehr durchsetzen wird und im Sommer neue Konkurrenz bekäme. 2 Millionen Euro Ablöse erscheinen mir hier realistisch.

Zusammenfassung

Diouf, Ya Konan und Schlaudraff (500.000€) verlassen den Verein und werden von Rudnevs (1,5 Mio €), Choupo-Moting (ablösefrei) und Schieber (2 Mio €) ersetzt, die sich zu Sobiech gesellen. Damit kommt es zumindest im Sturm doch noch zum Umbruch.

Fazit

Ich gehe vom realistischsten Fall aus, daraus ergäben sich folgende Transfers:

Abgänge

Zieler - 6,5 Mio
Avevor - 0,25 Mio
Pander - 0,3 Mio
Franca - 1 Mio
Nikci - 0,35 Mio
Diouf - ablösefrei
Ya Konan - ablösefrei
Schlaudraff - 0,5 Mio
___________________
Einnahmen: 8,9 Mio

Zugänge

Horn - 3,5 Mio
Rajtoral - 1 Mio
Rankovic - ablösefrei
Ostrzolek - 3 Mio
Sloth - 1,2 Mio
Kusk - 1,75 Mio
Rudnevs - 1,5 Mio
Choupo-Moting - ablösefrei
Schieber - 2 Mio
__________________
Ausgaben: 13,95 Mio

Daraus ergibt sich eine Differenz von knapp über 5 Millionen Euro (negativ natürlich). Ein Summe, die man in die Hand nehmen kann und meiner Meinung nach auch sollte, um qualitativ einen Schritt nach vorne zu machen.

Der Kader nach allen Transfers:

Tor: Horn, Miller, Radlinger/Fuhry
RV: Sakai, Rajtoral, Rankovic, (Cherundolo)
IV: Marcelo, Hoffmann, Sané, Schulz
LV: Pocognoli, Ostrzolek
DM: Stindl, Schmiedebach, Prib, Andreasen, Sloth
OM: Bittencourt, Huszti, Kusk, Dierßen, Sulejmani
ST: Sobiech, Rudnevs, Choupo-Moting, Schieber

Wunsch-Aufstellung (4-4-2):

-------------------------------Horn--------------------------------------
-------Sakai--------Hoffmann----------Sané-------Ostrzolek--------------
----------------------Stindl---------Schmiedebach-----------------------
---------Huszti---------------------------------------Bittencourt---------
---------------------------Choupo-Moting--------------------------------
------------------------------Rudnevs-----------------------------------

In meinen Augen eine Elf, die durchaus um Europa spielen kann.

So, wer den Roman tatsächlich durchgelesen hat, darf mich jetzt gerne fertig machen.
SamThomas212 und civico gefällt dieser Beitrag.

Geändert von MrMole (17.03.2014 um 15:57 Uhr).
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 15:54   #116
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

ich kann mir wirklich nicht vorstellen, das Horn bei einem warscheinlichen Kölner Aufsteig wechselt
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 15:55   #117
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

horn denke ich auch nicht
und moting ist doch bei inter im gespräch, oder? würde ich als attraktiver ansehen für ihn

---------- Beitrag aktualisiert am 17.03.2014 um 15:56 Uhr ----------

ostrzolek ist auch eher fragwürdig in meinen augen, denke der bleibt
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 16:06   #118
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

Diskussion!

Also ich finde einen Wechsel von Horn gar nicht so unwahrscheinlich. Selbst wenn Köln aufsteigt, bleiben sie vorerst wiederum ein Kandidat für den Abstieg. Hannover ist dagegen ein Mittelfeld-Klub mit heimlichen Ambitionen auf Europa und steht finanziell gut da. Problematisch wird allerdings, dass Horn gebürtiger Kölner ist und am Verein hängt. Das hat Podolski (oder Mertesacker damals) aber auch nicht von einem Wechsel abgehalten. Von den Dimensionen nicht ganz vergleichbar, aber ich will damit sagen, dass man nicht zu viel auf Vereinstreue geben sollte.

Nichtsdestotrotz gebe ich euch Recht, dass es definitiv realistischere Kandidaten gibt. Aber es ist ja auch nur ein Wunsch von mir.

Dass Inter erstens überhaupt interessiert ist, wage ich zu bezweifeln. Und dass Choupo-Moting sich einen Wechsel nach Mailand vorstellen könnte, erscheint mir auch unwahrscheinlich, da er vermutlich genau weiß, was er kann und dass Inter zu früh kommt.
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 16:13   #119
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

Zitat:
Zitat von MrMole Beitrag anzeigen
Diskussion!

Also ich finde einen Wechsel von Horn gar nicht so unwahrscheinlich. Selbst wenn Köln aufsteigt, bleiben sie vorerst wiederum ein Kandidat für den Abstieg. Hannover ist dagegen ein Mittelfeld-Klub mit heimlichen Ambitionen auf Europa und steht finanziell gut da. Problematisch wird allerdings, dass Horn gebürtiger Kölner ist und am Verein hängt. Das hat Podolski (oder Mertesacker damals) aber auch nicht von einem Wechsel abgehalten. Von den Dimensionen nicht ganz vergleichbar, aber ich will damit sagen, dass man nicht zu viel auf Vereinstreue geben sollte.

Nichtsdestotrotz gebe ich euch Recht, dass es definitiv realistischere Kandidaten gibt. Aber es ist ja auch nur ein Wunsch von mir.

Dass Inter erstens überhaupt interessiert ist, wage ich zu bezweifeln. Und dass Choupo-Moting sich einen Wechsel nach Mailand vorstellen könnte, erscheint mir auch unwahrscheinlich, da er vermutlich genau weiß, was er kann und dass Inter zu früh kommt.
Naja,Mertesacker und Podolski gingen damals zu absoluten deutschen Top-Clubs...da ist schon ein unterschied. Zudem hat sich(wenn ich das zuletzt richtig gelesen habe) Köln auch finanziell erholt....ich weiss nicht ob es für Horn einen so großen Anreiz wäre,von Köln nach Hannover zu wechseln
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 16:24   #120
Maulwurf
 
Benutzerbild von MrMole
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Der Norden ist mein zu Hause
Beiträge: 6.519
Standard AW: .::Kaderplanungen::.

Hallo? Insgeheim träumt doch jeder Fußball-Profi davon, in die schönste Stadt der Welt zu wechseln...
MrMole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de